All Activity

This stream auto-updates   

  1. Yesterday
  2. I stream my MKV rips across my home network via WiFi which are then played back via DVB only problem i have is they stutter when DXVA Scaling is enabled, turn it off and there fine
  3. Sind beide Geräte im selben Netzsegment? Kannst Du über WLAN den Triax anpingen? Könnte sein, daß das Notebook über WLAN im "Gast LAN" ist und die anderen Geräte nicht findet. mf
  4. Erst einmal danke für die App, ich finde sie sehr gelungen und würde sie jederzeit wieder kaufen. Leider ist sie manchmal etwas anfällig und beendet sich ab und zu mal selbst. Nun zur Senderliste, diese umfaßt ja inzwischen über 500 Sender. Kann man diese Liste aus dem Android System (Tab / Handy) exportieren und ggf. extern bearbeiten? Auch diese auf ein anderes Android gerät zu kopieren wäre schön. Natürlich ohen root Rechte. Der Status in der SAT>IP Viewer Android App zeigt eine Qualität von 15,0 und ein Signal von 159,0. Der Status beim Alignment Tool zeigt eine Qualität von 100,0 und ein Signal von 61,2. Könnte das korrigiert werden, daß beide gleiche Werte anzeigen? Das Device ist eine SELFSAT IP21. Was sind eigentlich die unteren Grenzwerte für Qualität und Signal? Beim beenden der App kommt der Hinweis "Möchten Sie die Anwendung beenden?" Darunter wird dann auf englisch nach No und Yes gefragt anstatt Nein oder Ja. Wäre schön, das einheitlich anzeigen zu lassen. Gibt es eine Anleitung für die SAT>IP Viewer Android App die man sich auch mal am PC anschauen kann? Ansonsten weiter so und ich freue mich schon auf das nächste Update. :-) mf
  5. Four new channels have become FTA with Freesat data in the past week: On 11426V 27500 5/6 QPSK DVB-S QUEST Quest Red On 12129V 27500 2/3 QPSK DVB-S Dave Home Enjoy
  6. In deinen support.zips fehlt die Datei svcdebug.log, die Aufschluss geben könnte. Warum? Hast du das Logging in den Optionen (Tray-Menü -> Server konfigurieren -> Debug-Log schreiben) ausgeschaltet?
  7. Was heißt hier unerwartet? Der Abwesenheitsmodus kommt zum Zuge, wenn du auf "Energie sparen" klickst, weil du vielleicht nicht mehr an die laufende Aufnahme denkst. Und wenn der PC dann herunterfährt, ist das vielleicht ungewollt, aber kaum unerwartet. Wenn der PC wegen ausbleibender Benutzeraktivität (und aufgrund entsprechender Energie-Einstellungen in Windows) nach einiger Zeit in den Energiesparmodus gehen will, ist das eine ganz andere Geschichte, die nichts mit dem Abwesenheitsmodus zu tun hat. Das verhindert der DMS mit dem Flag ES_SYSTEM_REQUIRED. Dafür brauchst du nichts spezielles in Windows einstellen oder zulassen.
  8. Hallo! Bei mir läuft der DVBViewer Controller auf meinem Samsung S3 mini mit Android 4.2.2 einwandfrei. Nun habe ich seit kurzem ein Samsung Galaxy Tab A mit Android 7.0. Auch auf diesem habe ich die App installiert und die Daten der Einstellung vom Handy übernommen. Es gelingt mir aber nicht, damit das laufende Fernsehprogramm zu streamen. Mit dem MX Player und dem Videoplayer von Android dreht sich die Eieruhr nach der Anwahl eines Senders bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag. Auf dem S3 mini dauert es vielleicht einige Sekunden, bis der Sender angezeigt wird, aber auf dem Tab passiert nichts. Woran könnte das liegen? wafranyofl
  9. So, keine 2 std später wieder hohe CPU Last und man kann zuschauen wie sich die Webseite aufbaut. Ich werde jetzt wieder den 2.0.2 installieren, der hat nicht so ein verhalten.
  10. @Tjod Nur Netz und ja, AwayMode selbst deaktiviert. @Griga Ja, bisher hatte ich trotz deaktiviertem AwayMode keine Probleme mit unerwartetem Herunterfahren während einer Aufnahme. Den hybriden Standby habe ich übrigens auch deaktiviert.
  11. Hallo, ich habe den Triax TSS 400 MK II im Einsatz. Nach einigem Probieren kann ich jetzt alle gewünschten Programme auf dem Notebook mittels DVBViewer sehen. Leider funktioniert das im Augenblick nur per LAN-Kabel, WLAN funktioniert nicht. Ich habe schon testweise die Firewall deaktiviert, leider auch kein Empfang per WLAN. Kann mir jemand bitte eine Tipp geben wo ich bei diesem Problem ansetzen kann? Vielen Dank! Jörg
  12. So, jetzt ist der DMS 2.0.3 wieder nicht erreichbar. Die Streams per RSTP und die Webseite funktionieren auch nicht mehr bzw. die läd sehr sehr langsam. Die Timerübersicht dauert z.B. 4min, wenn kein Timeout kommt. Ach ja, der Mediaserver braucht dann auch 12 - 16 % CPU Last Habe ihn grad wieder neugestartet. Jetzt wieder 0,5 - 4 % CPU support.zip
  13. Eventuell must du alte anhänge Löschen wenn dein Speicherplatz voll ist. http://www.DVBViewer.tv/forum/attachments
  14. Netz und/oder Akku betrieb? Selber umgestellt? Wenn das setup nichts geändert hätte, würde die Einstellung nicht sichtbar sein.
  15. Das support.zip sollte erstellt werden wenn das Problem möglichst nicht sehr lange vorher aufgetreten ist. So dass die stelle im Log leichter zu finden ist.
  16. So, habe jetzt wieder den DMS 2.0.3 installiert. Mal schauen ob er jetzt druchhält. DMS 2.0.0 - 2.0.2 hatten keine probleme bei mir. Liefen Tagelang durch ohne Auffälligkeiten. Der DMS läuft bei mir auf einem eigenen Server, der immer an ist. Habe jetzt auch dir support Datei angehangen. support.zip
  17. Das ist schon seit Vista so. Und trotzdem kann der DMS den Energiesparmodus verhindern? Das verstehe wer will...
  18. Die Energieplanung in Win10 versteht wirklich kein Mensch mehr. Bei mir ist es so, dass ein vom Anwender ausgelöster standby vom DMS während einer Aufnahme zuverlässig verhindert wird, nicht aber ein ausgelöster Ruhezustand. Der wird immer durchgeführt, egal welcher Power Request gesetzt ist. Bei mir ist übrigens der AwayMode in den Energieeinstellungen deaktiviert. Leider funktioniert auch ein powercfg -requestsoverride nur sehr unzuverlässig.
  19. Hallo, vielen Dank. Der DVBViewer funktioniert wieder einwandfrei. Ich denke, damit kann mein Problem geschlossen werden. Noch eine letzte Frage. Ich kann beim Posten keinen Anhang mehr einfügen. Hat sich da was geändert ?
  20. Schaue mal zwecks weiterer Diagnose hier nach, wenn ein TV-Sender eingestellt ist: http://www.dvbviewer.com/griga/DVBSource D/DVBSource.html#PropertyPage Steht da sowas wie "no data"?
  21. Ist richtig. Dein Problem ergab sich daraus, dass deine hardware.xml von einer früheren Version erzeugt und danach nicht mehr aktualisiert wurde, was "Geräte suchen" jetzt getan hat.
  22. Hallo, ich bin leider pc-mäßig etwas unbedarft und versuche mein Problem so klar wie möglich zu schildern. Seit kurzem habe ich bei meinem DVBViewer weder Bild noch Ton, obwohl in meiner Statusleiste in grün 100 % angezeigt wird. Ich habe die neueste Version vom Viewer (6.0.3.0) installiert. Gesteuert wird die Software von einem devolo TV sat tuner, an dem auch das Satelittenkabel angeschlossen ist. Das komische dabei ist, dass die Software immer gelaufen hat und auf einmal funktioniert es nicht mehr. Mir ist nicht bewusst, dass ich am PC etwas verstellt hätte oder neue Programme aufgespielt hätte. Ich füge in dem Text auch noch die Support.zip ein. Hoffentlich ist es an dieser Stelle richtig, denn so ganz blicke ich auch beim Posten nicht durch, was und wie beachtet werden soll. Hoffentlich kann mir einer helfen. Von alleine bekomme ich den Fehler bestimmt nicht weg, zumal ich überhaupt nicht weiß, wo ich anfangen soll zu suchen. support.zip
  23. Nein, und da es nicht bei allen auftritt kann man ohne support.zip nichts sagen.
  24. Hallo, ich habe mit dem DMS 2.0.3 das selbe Problem, aber erst nach Laufzeit. Bei mir steigt die Version 2.0.3 immer nach mehreren Std. max nach 24 Std. nach start aus. Erst wird das Webinterace extrem langsam und kurze zeit später kommt dann die Meldung 404. Danach meldet dann auch der DVBViewer das der DMS nicht mehr erreichbar ist und der RSTP Stream bricht zusammen. Wenn man den DMS dann neustartet ist erst wieder alles gut. Ich habe dann wieder den DMS 2.0.2 installiert und der funktioniert seit 4 Tagen wieder ohne Probleme. Ist in dem Zug so etwas mit der Version 2.0.3 bekannt?
  25. Last week
  26. Genau das verwendet der DMS. Er setzt die System-Flags ES_SYSTEM_REQUIRED und ES_AWAYMODE_REQUIRED vor oder während Aufnahmen. Das ist schon lange so. Persönlich halte ich den Abwesenheitsmodus allerdings für eine Missgeburt. Wenn z.B. der DMS angewiesen wurde, nach einer Aufnahme in den Energiesparmodus runterzufahren, kann er das im Abwesenheitsmodus nicht, weil Windows meint, der PC wäre bereits in diesem Modus Das einzige, was den Abwesenheitsmodus beendet, ist, dass der Anwender seine Anwesenheit kundtut, indem er zum Beispiel eine Taste drückt oder die Maus bewegt.
  1. Load more activity