Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Absturz nach Sendersuchlauf

    Solange du nur drüberinstallierst, befinden sich die vorherigen Installer im Programme\DVBViewer\Setup Ordner. Ansonsten ist die alte Version nicht mehr erhältlich. Es handelt sich nicht um ein allgemeines Problem der 6.0.4. Sonst hätten wir mehr Rückmeldungen der Art. Deine ist bislang die einzige. Außerdem wäre es mir mit vier DVB-Geräten (3 x DVB-S2, 1 x DVB-T2) unter Windows 7 x64 ebenfalls aufgefallen. Es hat also etwas mit speziellen Bedingungen bei dir zu tun. Das Log aus deiner support.zip und auch dein Bericht in dem anderen Thread lassen vermuten, dass es passiert, wenn dein TBS-Gerät freigegeben wird. Von Interesse wäre, ob es auch passiert, wenn ein anderes Programm auf die Karte zugreift. Zum Beispiel TransEdit (siehe Download-Bereich). Probiere damit einen Suchlauf: TransEdit.exe in Programme\DVBViewer speichern, starten, auf der linken Seite eine passende Transponderliste auswählen und dann entweder auf der rechten Seite Scan All oder eine Frequenz selektieren und Scan Selected.
  3. Today
  4. Kann derzeit kein Supportfile erstellen. Nach Neuinstall läuft das Programm nun garnicht mehr.... s.anderer Thread.
  5. Es ist zum Verzweifeln. Erst der Ärger mit dem Absturz nach der Aufnahme.(anderer Thread) Nun habe ich einen Clean Install gemacht und nun schmiert das Programm bereits nach dem Sendersuchlauf ab. Die neue Version strotzt ja nur vor Bugs... Es stürzt auch ab wenn man zB den Sendesuchlauf mit Stop vorzeitig beendet. Ich frage mich wann es mal nicht abstürzt. Kann man die alte Version vom 21.August noch bekommen ?? Die lief stabil. Supportfile im Anhang. Hoffentlich kann jemand damit was anfangen. support.zip
  6. DVBViewer GE zeigt beim Start nichs an

    Hallo, es handelt sich um zwei wahrscheinlich identische Astrometa Sticks. Einen habe ich so konfiguriert, daß alle Sendergruppen Buchstaben außer B aktiv sind. Beim anderen habe ich nur die Sendergruppe B für unsere alte Hausantenne für Bayern Nord aktiviert. Entsprechend sind diese Sender in der Senderliste der Gruppe B zugeordnet. Wiedergabe neu aufbauern nützt nichts. Es wird auch 0% für die Empfangsstärke angezeigt. Das Phänomen tritt auch auf wenn ich den GE bei laufendem ZDF beende. Ich muß dann erst z.B. die ARD anklicken. Dies habe ich nur bei meinem W10 Notebook beobachtet. Bei meinem alten XP Notebook, bei dem auch 2 Astometa-Sticks angeschlossen sind, tritt es nicht auf. Diese sind gleichwertig ohne Unterscheidung nach Sendergruppen aktiviert. Wenn ich den GE bei laufendem Pro starte, zeigt er gleich ein Bild an. Mit der Einschränkung, daß der Pro nicht beide Empfänger benutzt und daß die Wiedergabe eher an eine Diashow erinnert (HD!). Das Notebook benütze ich eher wie einen Videorekorder. Diese konnten ja auch zumeist kein Bild anzeigen. Viele Grüße Webturtle
  7. How to get dvbvkey file

    Hello, one could look here: C:\Program Files (x86)\Common Files\DVBViewer Shared\ or write a mail to the autor Hackbart (http://www.DVBViewer.com/de/index.php?page=lost). Or use the Searchfunction of the board. Many Greetings Webturtle
  8. Dieses Phänomen tritt auch bei Aufnahmen von anderen Sendern auf, die auf anderen Frequenzen liegen - aber nicht regelmäßig. Heute Nacht habe ich bspw. zwei Aufnahmen auf Arte ohne Probleme erstellen können. Ich habe auch schon mal an Hardware-seitige Probleme (Verkabelung/ Aufnahmestick) gedacht oder das irgendwelche Windows- oder sonstige Prozesse die Aufnahme stören. Oder das Signal von Unitymedia selbst. Früher ist das so nicht aufgetreten - erst seit einigen Wochen immer mal wieder. Hier das PjX-log:
  9. Ich denke, die Fehler sind beim Playout entstanden. Kannste ja mal bei Arte melden Waren die anderen fehlerhaften Aufnahmen auch von Arte oder zumindest vom selben Mux? Beim Video sieht es so aus, als seinen einige GOPs wiederholt worden. Darum das Stocken. Die Audiospuren weisen an einer Stelle Syntaxfehler auf. Syntax Error: 10019 TPT->PES(PID=402), MPEG 1 Audio(Packet#548)->Fatal Error: PES packet Start Code not found at the start of the packet. Searching... Syntax Error: 2012 TPT->PES(PID=402), MPEG 1 Audio->AES(192)(Frame#2184)->Frame size is larger than allowable range of 577 Syntax Error: 2012 TPT->PES(PID=402), MPEG 1 Audio->AES(192)(Frame#2186)->Frame size is larger than allowable range of 577 Pjx meckert ja auch zu Recht. Vielleicht kannst du noch mal einen Pjx-log von dem Schnipsel anfügen. Dann kann ich das vergleichen. Selbst müsste ich Pjx erst wieder installieren Wie gesagt, den DVBV trifft hier keine Schuld.
  10. After upgrading to Windows 10 1709 the irremote.dll plugin will not load in DVBViewer. The message is that the irremote.dll is missing - but is it not. I have seen other complaining about other missing dll's after 1709. Have anybody had this problem? Solution? Is there another way of using my WinTV remote without irremote.dll?
  11. Das Thema "Datenbanken im DMS" ist jedenfalls in Arbeit, aber noch ergebnisoffen. Ich werde dazu eventuell noch mehr schreiben, da Anwendermeinungen & -bedarf hierbei auch eine Rolle spielen.
  12. Hallo, ich scheitere auch gerade an dieser Funktion. Die spezifischen Variablen in geschweiften Klammern habe ich entfernt. Der klappt einfach nicht über das Webinterface oder über einen programmierten Processtimer, dem man die Aufgabe(Script) übergeben hat. Es klappt nur händisch über den Explorer. Statt dem VBScript hab ich auch schon andere Anwendungen mit voller Pfadangabe eingetragen (Editor). Nix wird gestartet. Was kann man tun?
  13. How to get dvbvkey file

    how?thanks!
  14. Yesterday
  15. Guten Abend, ich habe ein ähnliches Problem. Nach meinem Update von Windows erscheint kein Bild mehr beim DVBViewer, nur ein Fenster mit "Für diesen Sender ist kein DVB-Gerät verfügbar". Unter Hardware habe ich aber die beiden Digital Devices DVB-C/C2 Tuner stehen. Ich bin der Meinung, irgend etwas hat dieses Windows beim Update zerschossen! Habt Ihr eine Idee?
  16. Kurze Antwort: Ja. Lange Antwort: Ich musste große Teile der Anwendung neu schreiben, da mit einem neuen Delphi wieder mal nix, also rein gar nix auf Anhieb funktionierte. Vorgestern habe ich die iOS Version veröffentlicht und musste erstaunt festellen, dass unter Android die App sofort abgeschmiert ist. Es hat mich heute den halben Tag gekostet herauszufinden wieso. Es scheint das Embarcadero etwas am Rendering geschraubt hat und ich beim Laden der Anwendung definitiv kein Canvas beschreiben darf. Das beschriebene Problem liegt an folgendem Problem: In der Anwendung ist der Speicher zum Puffern der Daten ziemlich beschränkt und die verwendeten Audio und Videodekorder haben ein Problem, wenn ich beim initialisieren nicht mit PAT und PMT anfange, sondern gleich mal das übergebe was ich gerade im Puffer habe. Vor Montag wird das mit dem Update aber nichts, denn ich muss das dann auch im Amazon Store hochladen und das ist ne kleine Wissenschaft für sich. Des weiteren muss ich das ja testen. Christian PS: Ich schicke mal ne PM
  17. Kam dabei was raus, haben die Entwickler da zu was gesagt ? Ist da was geplant, in die Richtung die du genannt hast ?
  18. Klar der TSPlayer kann das auch - war mir entfallen. Fehlerhafte Stelle: https://www.sendspace.com/file/odf1hz Im übrigen habe ich heute nachmittag noch mal eine Testaufnahme gestartet. RS und PJX makelos:
  19. Hallo Jasch, ich hatte das Projekt eigentlich schon fast aufgegeben, und mich damit abgefunden, für meine Videos Kodi als zusätzliches Programm nutzen zu müssen. Werde mir MyMovies und den MediacenterMaster gleich aber nochmal neu einrichten, und das mit den von dir genannten Einstellungen nochmal versuchen. Oder ist dir evt. ein Weg bekannt, um die Datenbank von Kodi in MyMovies zu nutzen ? Meine Filme sind da ja alle schon Eingelesen, und zumindest das funktioniert mit Kodi ja nahezu perfekt. Gruß: goldfield
  20. Zum Schneiden kannst den TSPlayer nehmen. Upload weiss ich auch nicht. Am besten selbst hinterher checken
  21. Aber auch an dich Griga, wiedermal ein herzliches Dankeschön für deine tolle Hilfe. Weiter so und bleib gesund!
  22. P.S. Ein Update des oben verlinkten Artikel besagt, dass der Ordnerschutz In Windows 10 zur Zeit noch so fehlerhaft ist, dass man ihn wohl besser permanent ausschaltet.
  23. Könnte ich machen. Was nimmt man am besten zum Schneiden? TsMuxeR? Welchen kostenlosen Filehoster ohne Anmeldung kannst Du empfehlen - habe schon längere Zeit nichts hochgeladen.
  24. In deinem Windows 10 (Fall Creators Update) ist die Ordnerüberwachung aktiv. D.h. nur bestimmte Anwendungen dürfen in bestimmte Ordner schreiben. In diesem Fall handelt es sich um einen Ordner, in dem das Setup die Desktop-Verknüpfung anlegen will. https://www.win-10-forum.de/artikel-windows-10-tipps-tricks/2058-windows-10-fall-creators-update-so-laesst-uberwachte-ordnerzugriff-aktivieren-einrichten.html Zumindest für die Installation ist es wohl am besten, die Überwachung auszuschalten. Danach sollte DVBViewer.exe noch vor dem ersten Start die Berechtigung erhalten, in geschützte Ordner zu schreiben. Dankschreiben für dieses tolle Feature bitte an Microsoft
  25. Wenn er über den Windows-Aufgabenplaner gestartet wird: Optionen -> Aufnahmen -> Aufgabenplaner-Einstellungen -> Kommandoparameter. Dort mit einer Leerzeile Abstand -debug hinzufügen.
  26. Hallo, heute habe ich (versucht) die neueste Version des DVBViewers zu installieren, und hierunter folgende Fehlermeldung, wie im Bild zu sehen ist, bekommen. Würde mich extrem freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Supportzip ist mitbeigefügt. Beste Grüße, user P.S.: Ich hoffe ich habe meinen Beitrag richtig gepostet. Eigentlich war der einzige Schritt bis zur Fehlermeldung die setup Datei auszuführen. Grüße support.zip
  27. Könntest du ein Stück TS um die fehlerhafte Stelle ins Netz uploaden?
  28. Die Wiedergabe des .ts an den entsprechenden Stellen friert ein und springt. Soweit ich weiß speist Unitymedia den unveränderten Mux der ÖR in das Kabelnetz ein.
  1. Load more activity
×