Jump to content
Sign in to follow this  
snoopy-1

Pinnacle PCTV SAT CI (Twinhan 1030) + DVBViewer?

Recommended Posts

snoopy-1

Hallo liebe Forenmitglieder!

Hoffe, hier kann mir jemand helfen mit meinem Problem.

Habe oben genannte SAT- Karte, welche nach meinen Infos wohl ein Klon von der Twinhan 1030 CI ist. Leider gibt es für diese Karte von Pinnacle keine BDA- Treiber oder ich hab sie wirklich nicht gefunden, was ich mir aber nur schlecht vorstellen kann!

Die Karte selbst hat zwei gleich große Chips drauf, wo einer "Pinnacle PCTV SAT-CI" heißt und der andere nennt sich "Conexant 878A", wodurch es auch meine Annahme mit Twinhan bestärkt.

 

Leider weigert sich W-XP SP2 diese Treiber von Twinhan Vers. 1.2.3.8 in irgend einer Form anzunehmen und ich weis mir nun echt keinen Rat mehr, was ich noch machen kann, um den DVBViewer hierfür zu verwenden können.

Hab zwar auf der CD von Pinnacle unter DirectX ein Archiv gefunden, welches auch BDAXP heißt, wird aber von XP genauso wenig angenommen, wie die Twinhan Treiber. Wenn ich die INF- Datei von den Pinnacle WDM Treibern öffne, tragen hier sehr viele Zeilen den Namen PCTV bzw. Pinnacle, bei den BDA Treibern von BDAXP ist das nicht der Fall und die BDA Treiber von Twinhan haben sehr oft die Bezeichnung 878 vorne weg.

 

Habe hier auch schon von einem User eine Bestätigung gelesen, dass seine Pinnacle PCTV SAT CI mit genau diesen Twinhan Treibern (1.2.3.8) laufen würde, er hat aber leider nicht dazu geschrieben, wie er dabei vorgegangen ist!

Verwende ich die WDM- Treiber von Pinnacle, kann ich zwar die sehr Bescheidene Soft von Pinnacle verwenden aber eben nicht den DVBViewer!

 

Wäre wirklich schön, wenn mir hier jemand helfen könnte und mir sagen würde, wie ich vorgehen kann, um hierfür irgend welche BDA- Treiber für die Karte rein zu bekommen. Optimal wäre es, wenn hier auch der CI- Schacht mit angesprochen werden kann!

Gruß,

 

snoopy-1

Share this post


Link to post
snoopy-1

Hallo!

Dachte eigentlich, hier im DVBViewer Forum schneller eine Hilfe zu meinem Prob. zu bekommen, zumal ich hier schon von einem User gelesen habe, dass er diese Karte mit Twinhan Treibern und DVBViewer am laufen hat. Hab jetzt aber in einem anderen Forum einen Hinweis zum editieren der INF Datei erhalten, wo ich mich dann auch einfach mal eine wenig gespielt habe.

 

Es war im Endeffekt nur eine Kleinigkeit, die hier im Editor zu ändern war. Nur vorher wusste ich echt nicht was ich ändern sollte, da ja sehr viele Zeilen mit dem entsp. Chip bzw. Hersteller benannt sind! Wusste es auch nach dem Hinweis noch nicht genau, hab halt einfach mal die mir am wahrscheinlichsten Zeilen geändert und ausprobiert. Hätte es nicht geklappt, hätte ich es einfach mal mit weiteren Zeilen versucht!

 

Bin mir auch noch nicht ganz sicher ob die Anpassung der paar Zeilen auch ausreicht, aber zuerst einmal hat es so mit der Installation geklappt und sie wird auch von DVB Transedit erkannt und ein Scan klappt auch. Hat sich auch auf meinem bestehnden System endlich von PCTV auf 878BDA abändern lassen!

Was ich auch noch nicht genau weis, ob der CI Schacht korrekt unterstützt wird, da ich zur Zeit keine CI- Karte da habe, weil verliehen! Vielleicht hat ja hierzu noch jemand eine Antwort

 

Damit auch andere was davon haben, stelle ich hier noch die Bilder der INF- Dateien rein.

Das erste ist die INF von PCTV (WDM- Treiber), das zweite die abgeänderte von Twinhan 1030 (BDA Vers. 1.2.3.8} und das dritte Bild ist der neue Eintrag im Gerätemanager. Geändert habe ich nur die drei rot unterstrichenen Zeilen im Bild 2, damit es mit der Hardwareerkennung klappt!

 

pctvbdatreibererkennunger9.th.jpg pctvbdatreibererkennungdb1.th.jpg pctvbdatreibererkennungca2.th.jpg

 

Somit steht jetzt der Benutzung von DVBViewer nichts mehr im Wege, muss halt nur noch löhnen!

Gruß,

 

snoopy-1

 

edit: Sollte ein "Mod" auch mal mit aufnehmen in der unterstützten Hardwareliste und hierzu meinen Weg mit festhalten!

Edited by snoopy-1

Share this post


Link to post
snoopy-1
hey snoopy

 

ich fass es nich..endlich jmd. mit der pctv sat ci ^^

 

habe die selben Probs gehabt..und nun dein Beitrag gefunden...

 

welche inf hast du bearbeitet ?..die im winxp ordner oder im ordner INF ? ( BDA treiber)

 

und noch was...

 

ich hab jetz die inf im winxp ordner bearbeitet..wenn ich jetz die karte installieren will..und die inf auswähle..dann verlangt der nach ner dtvvideo.sys datei...bei dir auch ? Diese Datei hab ich im "TwinhanDTV 2.608 Build 01-02a" pack gefunden!

Komischerweise gibts die Datei im aktuellen TwinhanDTV3.3 nicht mehr :/

 

Deswegen lies sich meine Karte auch nur mit dem 2.6er installieren..sehr merkwürdig das ganze...

 

dann nützt mir deine inf änderung irgendwie garnich..weil ich sowieso die sys aus dem 2.6er treiber nehmen muss..

 

 

wenn ich mit dem twinhandtv2.6 installiere...wird alles im gerätemanager erkannt...jedoch nich wie bei dir : DVB-TV 878 Digital Caputer, sondern bei mir steht einfach nur DTV Video Controller und DTV Audio Controller

 

Warum diese Abweichungen ?

 

Würde mich freuen wenn du mir weiterhelfen könntest..

 

mfg

ed1k

 

Hallo!

Natülich helfe ich dir gerne weiter, muss ja nicht jedem so gehen, wie mir! :-) Aber warum machst du das über eine PN und nicht direkt im Beitrag, dann haben auch andere was davon!

 

Wenn ich das richtig lese, hast Du hier die gezippte Datei von der Original CD entpackt und hier die BDA Ordner genommen. Ist Grundsätzlich mal ein Versuch Wert, den ich nicht gemacht habe, weil ich die alten Treiber gar nicht verwenden wollte. Diese sind soweit ich es noch richtig im Kopf habe von 2003 und somit in ihrer ersten Version!

Wenn Du meinen Beitrag genau liest, habe ich mir den letzten Treiber von Twinhan Vers. 1.2.3.8 geholt, da die Pinnacle nichts anderes als ein Clon von der ist und dieser Treiber aber aus dem Jahr 2006 stammt.

Du müsstest jetzt also hergehen und Dir zuerst man von Twinhan den Treiber holen und dann davon die entspr. INF abändern, damit Du die selbige Bezeichnung hast!

Soweit Du Deinen Treiber so schon installiert hast und dieser auch funzt, kannst Du es aber auch gerne dabei belassen. Du kannst mir aber auch über PN Deine E-Mail zukommen lassen, dann kann ich Dir auch die geänderten Dateien schicken. Im Gegenzug könntest Du mir dann mal Deine geänderten Dateien zum testen schicken!

Gruß,

 

snoopy-1

Share this post


Link to post
edik

hey snoopy,

 

ich habe bereits den aktuellen BDA Treiber von Twinhan benutzt! Habe ich wohl nicht deutlich genug gesagt.

 

BDADriverV1.2.3.8_WHQL

axnpek5islb3yzm2n.jpg

 

Dort gibts eine INF im WINXP Ordner und viele im INF Ordner..welche nehme ich nun?

 

 

greetz

ed1k

Edited by edik

Share this post


Link to post
edik

axnzho3am3upebg5b.jpg

 

Die Datei is anscheinend aus dem WDM Treiber ?!?!..versteh ich jetz nich ...

Share this post


Link to post
snoopy-1

Hallo edik!

Hänge Dir hier mal am Ende die von mir abgeänderte Inf- Datei an. Mit dieser ersetzt Du einfach mal Deine, im Ordner "BDADriverV1.2.3.8_WHQL\WinXP\878BDA.inf" vorliegende Datei!

Bei der installation unbedingt manuell zum Treiber durchhangeln, bitte nicht "folgende Quelle ebenfalls durchsuchen" wählen, sondern direkt darunter "Nicht suchen, sondern den zu installierenden Treiber selbst wählen" markieren und auf der nächsten Seite dann auf "Datenträger" klicken und hier dann den Ordner nit der "Inf- Datei" wählen!

Das ganze musst Du zweimal machen, für Audio und Video.

Hoffe, Du kommst jetzt damit klar und gibst hierzu auch Rückmeldung!

Gruß,

 

snoopy-1

 

edit: Das mit dem Anhang (Upload) hat nicht gefunzt. Sende Dir die Datei nun per Mail!

Edited by snoopy-1

Share this post


Link to post
edik

WOW, den Menüpunkt mit dem manuellen Installieren hab ich noch NIE gesehn xD...seit 10Jahren windows..aber das noch nie bemerkt..jetzt klappts ..

 

danke vielmals..;)

 

PS: Ich möchte das media center 2005 benutzen..sollte ich dann trotzdem diese INF benutzen oder doch lieber ne andere ?..da gibts noch extra treiber für mce ..aber nich nur eine..deswegen bin ich grad überfordert, welcher der richtige is ^^

Edited by edik

Share this post


Link to post
edik

Noch ne Frage...

 

es sind ja 2 Einträge im Gerätemanager, einmal Multimediacontroller und Videocontroller für Multimedia...

 

was is jetz davon caputer und was tuner?

 

glaub hab se falsch rum installiert ^^

Share this post


Link to post
snoopy-1

Also, das mit den 2 Einträgen ist schon richtig so, hab ich auch oben geschrieben. Die kann man normalerweise auch nicht verkehrt installieren, da Windows das über die Inf- Datei schon richtig zuordnet.

Zu den Treibern für MediaCenter kann ich Dir nicht viel sagen, da ich das nicht habe. Würde es halt zuerst mal mit den aktuell installierten testen und wenn der Zugriff funzt auch dabei belassen. Ansonsten kannst Du diese entspr. Inf- Dateien ja mal umschreiben und ebenfalls testen, musst halt wieder auf die gleiche manuelle Weise vorgehen, wie beschrieben, kannst ja jederzeit wieder zurück. Wenn Du Dir unsicher bist, kannst Du ja vorher ein Image vom System sichern!

Kann Dir aber nur die hier agebotene Soft (DVB- Viewer empfehlen, da diese bis auf die MP3 Unterstützung sein Geld wert ist!

Gruß,

 

snoopy-1

Share this post


Link to post
edik

Also ich wähle Multimediacontroller, dann wähle ich die bearbeitete INF aus und dann hab ich die Wahl zwischen Caputer und Tuner...

 

Ich kann bei beiden Einträgen im Gerätemanager den selben Treiber instlalieren ;)..dann hab ich 2 mal Capture...

 

Dementsprechend geht es andersrum..deswegen bin ich mir grad nich sicher was Caputer is und was Tuner..was audio was video..ahhh ^^

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

PS: Ich möchte das media center 2005 benutzen
definitiv das falsch Forum für diese Angelegenheit!
da diese bis auf die MP3 Unterstützung sein Geld wert ist!
das soll aber nicht bedeuten, das der DVBViewer kein mp3 kann!

Wenn man solche Aussagen tätigt, dann sollte auch dazugeschrieben werden, was nicht so ist, wie man es gerne hätte oder sich vorstellt.

 

;)

Share this post


Link to post
snoopy-1
Hallo,

 

Wenn man solche Aussagen tätigt, dann sollte auch dazugeschrieben werden, was nicht so ist, wie man es gerne hätte oder sich vorstellt.

 

:(

 

Sorry, hab Deinen Beitrag erst jetzt gesehen, leider keine Info zum neuen Post bekommen, warum auch immer!?

Hab mal das, was mir so in der relativ kurzen Benutzerzeit aufgefallen ist, hier gelistet und angefügt!

Vielleicht hast Du für mich hierzu ein paar Antworten, die meine Meinung dazu wiederlegen!

 

Natürlich kann es MP3 abspielen und auch diverse spielereien damit, aber VBR- Dateien scheint es nicht wirklich gut zu unterstützen, was aber eigentlich schon Jahrelanger Standard ist. Siehe hierzu mein Screenshot im entspr. Beitrag!

Gruß,

 

snoopy-1

Edited by snoopy-1

Share this post


Link to post
AutomaticR

Sorry das ich diesen alten Post wieder herhole.

 

Ich brauche drigend diesen veränderten Treiber. Habe nämlich das gleiche Problem.

 

Wenn jemand diesen Treiber hat , oder mit anderweitig helfen kann , wäre das echt schön.

 

LG

Share this post


Link to post
adammaier

Hi,

ich hab auch gerade diese Karte bei mir gefunden und wollte sie als 2. in meinen HTPC stecken, klappt das? Ich habe XP32, Vista32 und Win7 64 am laufen? meine 1 Karteist eine Technisat HDS2 mit der ich ganz zufreieden bin die zweite wäre nur für aufnamen und PIP

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Sign in to follow this  

×