Jump to content
ö-r-rf

XMLTV-Export via RS-API

Recommended Posts

ö-r-rf

Ich fände es sehr nützlich wenn man die API des Recording Service so erweitern könnte dass man auch direkt EPG-Daten im XMLTV-Format abrufen könnte.

 

Das würde den Austausch mit anderen Tools sehr vereinfachen.

 

 

 

Alternativ könnte man die Daten auch templatebasiert auch noch in anderen Varianten verfügbar machen.

 

 

Oder gibt es schon andere Wege an die Rohdaten heranzukommen um sie mit weniger Aufwand konvertieren zu können?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Similar Content

    • gaghalfrunt
      By gaghalfrunt
      Hallo.
       
      Ich habe in letzter Zeit immer häufiger Aufnahmen per Recording Service, die als fehlerfrei protokolliert werden (->.log), die sich nach dem Demuxen mit ProjectX als nicht fehlerfrei erweisen. Wiedergabe der TS-Datei stockt auch an den entsprechenden Stellen.
       
      Empfang ist DVD-C mit Cinergy HTC USB XS (Treiber: 5.9.1202.0). Keine Änderungen der Hardware. Keine Aktivitäten am PC während der Aufnahme.
       
      Versuchsweise habe ich mal auf eine ältere RS-Version (1.30.1.0) gewechselt - leider ohne Erfolg.
       
      Hier die entsprechenden Logs vom RS:
       
      bzw. von ProjectX:
      support.zip
    • tim copperfield
      By tim copperfield
      Hiya,
       
      I'm writing a plugin which plays local satellite radio service. For some insane reason, instead of using EIT P/F for current playing song information, they instead placed this information into private PES which is listed in each radio program PMT. Since my plugin already has to deal with PMT parsing for descriptors etc, it was simple enough to get the radio information PES PID and add it to filter, and now I have access to that packet:
       
      47 55 12 15 00 00 01 bd 00 b2 88 80 05 21 62 4b 25 f5 81 a0 02 02 62 a1 02 00 04 a2 0a 3f 4d 4e 78 24 37 24 2f 24 46 a3 06 46 6e 3a 3b 3f 25 a4 0e 25 52 25 48 25 33 25 24 25 37 25 2f 25 46 a5 0c 25 5f 25 4a 25 5f 25 35 25 2a 25 6a ff 6d ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff 47 1f ff 10 ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff This obviously contains ISO-2022-JP / ARIB encoded text data.
      Let's say I extracted it and converted it to Unicode or UTF-8.
       
      What would be the best way to get this into the EPG data that DVBViewer displays? Currently, when program is switched, the info popup screen shows "No EPG data available" for both current and next song.
       
      I'm thinking maybe generating a new EIT packet and inserting this data, then overwriting entire 188byte packet received from DVBViewer (which is originally tagged with PID of private PES), and returning that. actually hmm that wouldn't work because there IS a fairly high bitrate EIT PID which has all the channel names but no currently playing schedule in them.

      Anyway, so any suggestions on how to get this info into the DVBViewer UI to show current/next playing program.
    • Perlbo
      By Perlbo
      Hi,
       
      manchmal kommt es vor, dass ein Autotimer gesetzt wird und sich eins zwei Tage später die EPG Beschreibung ändert. BZw. mehr Informationen verfügbar sind. Der Timer scheint sich aber dadurch nicht zu aktualisieren ? Folgendes Beispiel bei Magicians soll das verdeutlichen. Zur Autotimererstellung gab es die Info zur Staffel und Episode noch nicht. Später kam sie hinzu. Der Timer "aktualisiert" sich dahingehend nicht. Ist das eine kosmetische Sache? Und die Namensbennenung (nämlich das Staffel und Episode mit drin ist) wird trotzdem genommen?  
       
       
      https://www.dropbox.com/s/pgkj2m74cjuufk7/epg.jpg?dl=0
       
      https://www.dropbox.com/s/a5d4ihodshkaa3x/timer.jpg?dl=0
       
    • Bluemchenblau
      By Bluemchenblau
      Hallo,
      dummerweise habe ich das neueste iOS auf meinem iPad installiert und nun funktioniert leider der Recording Service über die App nicht mehr bzw auch nicht über die HTML-Seite per Safari.
      Meine Vermutung ist die fehlende Unterstützung des Quicktime Plugins. Ich glaube, die Abschaffung war angekündigt und ich finde auch keine Hinweise oder Aktivierungsmöglichkeiten mehr dazu.
      Man kommt bis "Stream starten" und dann wird kein Video angezeigt: "Der Stream konnte nicht geladen werden". Habe ich vielleicht etwas übersehen?
      Obwohl es schon relativ umständlich war, bis man den Stream sehen konnte, vermisse ich das jetzt doch sehr.
      Die jeweils neuesten Versionen DVBViever und Recording Service habe ich auf dem PC installiert, V6.0.3 und 1.33.2.1. Die PC-Programme finde ich übrigens genial.
      Beste Grüße.
       
      support.zip
    • Delphi
      By Delphi
       
      Details at a123.dk  and in the changelogs of DVBViewer 6.0 / DVBViewer Media Server 2.00
       
×