Jump to content

Recommended Posts

DetlefM    0
DetlefM

I am dealing with the epg data (try to convert them to json, try to find out what kind of information is available) and have found this site which provides epg data.(http://xmltv.se)

The information they provide are a little different from the xml data I get from the api.

I have attached two snippets - one from xmltv one from a Mediaserver api call. - both from the same event. Inspector Banks, 4.6.2017 in the night.

The main difference is: actors , writers  (credits section) is more detail from xmltv and more text from Media Server. Additional the have  

( "new": null, --> maybe an information if this event is first time on this channel) and   "category": {    "en": [      "series",      "Crime"    ]  }, maybe same als <content>16</content>?

 

My Question; Is the raw information stream more like xmltv or do you both have different sources?

 

Background - when I try to filter the epg stream flat text is not as good as structured text.

 

Oh - I must rename the json file to json.txt because json was not allowed.

 

zdfbanks.xml

zdfbanks.json.txt

Share this post


Link to post
Griga    358
Griga

Sorry, I don't understand your post. What do you mean by "raw information stream"?

 

When it comes to tricky EPG questions you may want to contact the Xepg developer who knows quite a lot about this stuff and check out his tools. I will draw his attention to this thread.

 

As far as I can see the attached files are identical (after renaming the second to .xml). You can use a ZIP file if the original format is not accepted by the forum software.

Share this post


Link to post
Delphi    7
Delphi
Posted (edited)
18 hours ago, DetlefM said:

The information they provide are a little different from the xml data I get from the api.

 

Yes, they are both xml files, but XMLTV confirms to the  XMLTV standard 

 

The api xml epg  and the XMLTV standard are not compatible.

 

You can use my tools to convert between the two: http://www.a123.dk/

 

Xepg: imports XMLTV into DVBViewer or DVBViewer Media Server

XgrabDMS: converts api epg to XMLTV Standard.

 

Xepg does not support json.

 

EDIT: By default the the epg in DVBViewer Media Server is delivered by the TV provider (via the antenna). Sometimes this epg is not very rich. A good reason for importing extern XMLTV epg using Xepg.

Edited by Delphi

Share this post


Link to post
DetlefM    0
DetlefM

Sorry, uploaded the wrong files. 

Zdfbanks.xml.txt is from DVBViewer - I think taken from satip Kathrein Hardware.

Zdfbanks.json.txt is from xmltv.se

Thanks to your both answers I toke a look at XMLTV.

I learned:

  • xmltv.se provides xmltv epg data ( but also converted to json). 
  • epgdata provides also xml epg data in an other format and last not least
  • DVBViewer scans the dvb stream and makes his own format

I suppose  the epgdata xml is near by the original dvb-s stream with some additional information like link to pictures.

 

And I vote for this topic http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/52703-xmltv-export-via-rs-api/

 

But for now - thanks to all, further questions will go to the xepg guys.

 

 

zdfbanks.xml.txt

zdfbanks.json.txt

Share this post


Link to post
Delphi    7
Delphi
9 hours ago, DetlefM said:

epgdata provides also xml epg data in an other format...

 

Who is epgdata? epgdata.com?

 

9 hours ago, DetlefM said:

 

That's what XgrabDMS do. Well, not directly. It was actually Griga who asked me to make the XgrabDMS tool, so I don't think this will happen ;):)

Share this post


Link to post
DetlefM    0
DetlefM
Posted (edited)

I am just learning how to filter epg events to make a more clever way to create recordings. 
And one of the things I came across was different dept of information
When I compare the entry from zdfbanks.xml.txt (see above posting) and the xml file I attached now (better comparing 2 xml files then xml with json) then 
the information from xmltv.se is more computer friendly. I have a list of actors, director in the <credits> path. And I have a list of  categories.
From epgdata.com I got also something like pegi, link to a picture but that is a payed service and an other story.
So my initial question was:
Is the same information available from Mediaserver (or the raw dvb-s stream). 
And a special question what is the meaning of the content tag ( <content>16</content> ). Does this tag is the represantion of categories - or for what is it for.
I am not interested to put additional content into the MediaServer or DVBViewer, I am interested to get information out from MediaServer.
When I understand right you are doing the way from putting external epg data into the DVBViewer System so you have rich information and provide less richer information to the DVBViewer (like categories)
An other example:
DVBViewer (from Webview MediaServer):
Jurassic Park (9.6.2017, 20:15) 
"Ein Team von Wissenschaftlern wird auf eine Insel im Pazifik eingeladen. Dort präsentiert ihnen der Milliardär John Hammond einen Vergnügungspark, in dem die Besucher echte Dinosaurier bestaunen können. Durch die Unachtsamkeit eines Mitarbeiters gelingt es jedoch den gefährlichen Urzeitbestien, aus ihren Gehegen auszubrechen. Die Jagd auf die hilflosen Menschen beginnt..."
Same description on xmltv.se see attachment.

I am wondering where the difference came from.

Ok - I am from old school so information from my own antenna is for me better then from the internet.

JurassicPark.xml.txt

zdfbanks_xmltv_se.xml..txt

Edited by DetlefM

Share this post


Link to post
Tjod    291
Tjod
Quote

Is the same information available from Mediaserver (or the raw dvb-s stream).

You can use TransEdit > Analyze to see what is in the stream from the TV channel.

http://www.DVBViewer.com/griga/TransEdit E/AnalyzerWindow.html#Title

(select a transponder list for your sat position and there the transponder from the channel you are looking for and then Analyze)

In the EIT you will find the EPG informations. To get the raw version right click on it and select hex view ;) and to find the informations click through the tree structure of the parsed data there.

 

Share this post


Link to post
Delphi    7
Delphi
Posted (edited)
1 hour ago, DetlefM said:

Is the same information available from Mediaserver

 

No, generally not. XgrabDMS shows all what the API returns. Actors, director etc. are sometimes a part of the description text. Not easy to extract generally.

 

1 hour ago, DetlefM said:

And a special question what is the meaning of the content tag ( <content>16</content> )

 

Go to page 40 here:  ETSI

 

1 hour ago, DetlefM said:

When I understand right you are doing the way from putting external epg data into the DVBViewer System so you have rich information and provide less richer information to the DVBViewer (like categories)

 

Xepg adds the extra information to the title, event or description on importing. This way the information is not lost. 

Edited by Delphi

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Similar Content

    • Siox
      By Siox
      Die Länge der Sendung wird manchmal falsch angezeigt. Es ist damit auch unmöglich den korrekten Timer über den Aufnahmeknopf zu erstellen.
       

       
      Hier die Akte VW - Geschichte eines Skandals. Diese geht nur 10 min, wird aber als 1 Stunde 35 min angezeigt. Wenn ich auf den Aufnahme-Button drück wird mir die nachfolgende Sendung als Name angezeigt. Der Bug ist nicht neu und ist gefühlt schon ewig vorhanden. Hatte es immer als Gegenstandslos betrachtet, aber nun muss ich ihn einfach melden. ;-)
       
      Gruß
       
      PS: sehe gerade, das hier ZDF Info eine kurzfristige EPG Änderung durchgeführt hat. Es scheinen noch alte EPG Einträge aus der historischen Zeit vorhanden zu sein. Müssten diese dann nicht automatisch gelöscht werden?
       
      PPS: Auch habt ihr ein Bug im Forum: Wenn ich per STRG+V ein Bild einfüge wird es doppelt im Post angehangen. Einmal an der Position an dem ich es einfügte und einmal am Ende des Posts. Habe es nun korrigiert, indem ich den Anhang wählte und es an der ursprünglichen Position löschte und neu hinzufügte. Ist nicht schlimm.
    • klangraum23
      By klangraum23
      Hallo,
       
      seit neuestem habe ich meine mit DVB Media Server betriebene Empängerlandschaft erweitert und nutze nun einen DVB-T2 USB-Stick und einen externen SAT>IP-Router. Das funktioniert im Prinzip großartig, bis auf ein gelegentlich auftretendes vollständiges Einfrieren des Media Server Dienstes, wenn der SAT>IP-Router ausgeschaltet ist. Nach Blick ins Server-Log habe ich nun ein zuverlässiges Repro-Szenario erstellen können:
       
      DVB Media Server für die Verwendung eines SAT>IP-Routers (und einem anderen lokalen Empfangsgerät) einrichten. SAT>IP-Gerät ausschalten oder vom Netzwerk trennen. Ein Programm des lokalen Empfangsgeräts im Browser wiedergeben (Transkodierte Streams -> Im Browser wiedergeben) In der Media Server Web-Oberfläche unter Aufgaben "EPG-Aktualisierung starten" anklicken Der Service reagiert nicht mehr. Die Web-Oberfäche reagiert nicht mehr, der laufende HTTP-Stream bricht ab und der Dienst kann nicht mehr heruntergefahren werden. Der Prozess kann nur noch im Task Manager beendet werden.  
      Einfach nicht auf den Link klicken, wenn das SAP>IP-Gerät nicht eingeschaltet ist, ist leider keine Lösung, da das Problem auch auftritt, wenn der Media Server von sich aus versucht, die EPG-Daten zu aktualisieren. Aufnahmen sind in dieser Konstellation nicht mehr zuverlässig zu realisieren. Darüberhinaus habe ich den Eindruck, dass laufende HTTP-Streams abgebrochen werden, wenn weitere Hintergrundoperationen (z. B. das Öffnen eines zweiten HTTP-Streams oder eben das EPG-Update) gestartet werden - vielleicht gibt es da einen Zusammenhang.
       
      Ich wollte eigentlich noch ein Dump-File des Dienstes im eingefrorenen Zustand mitschicken, das ist mit 42 MB aber leider zu groß. Bei Bedarf stelle ich die Datei gerne über einen anderen Kanal zur Verfügung. Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
       
      Jürgen
      support.zip
    • BulliM
      By BulliM
      Manchmal, wenn man einen Sender nicht oft benutzt, fehlen EPG-Daten. Bei der Senderauswahl bzw. -vorschau ist dann die Meldung "Keine EPG-Daten vorhanden" (o.Ä.) zu lesen. Im Hintergrund werden dann offenbar EPG-Daten empfangen. Eine Aktalisierung findet aber erst statt, wenn ich in den Daten weiterblättere und dann wieder zurückblättere.  Kann man die Aktualisierung nicht automatisch vornehmen? Also, wenn keine EPG-Daten angezeigt werden können, diese Empfangen und nach dem Empfang auch anzeigen? Ist ein bisschen umständlich so. Sicher ein Luxusproblem, aber vielleicht leicht zu lösen? Würde mich freuen.
    • rennkuckuck
      By rennkuckuck
      Hallo,
       
      früher öffnete sich das Fenster "Aufnahme-Programmierung" automatisch, nachdem im EPG Aufnehmen oder Vormerken angeklickt wurde.
      Praktisch, um die Aufnahme-Programmierung sofort überprüfen und gegebenenfalls korrigieren zu können.
       
      Jetzt tut es das nicht mehr - wurde dieses Feature entfernt oder habe ich etwas verstellt?
    • UliBär
      By UliBär
      Hallo zusammen,
       
      bei der neuesten Version des DVBViewers (6.0.2) ist mir aufgefallen, daß öfters mal die Tooltips im Favoriten-Menü mit der laufenden und der nachfolgenden Sendung nicht funktionieren, obwohl EPG-Daten vorhanden sind. Wenn man den Viewer komplett beendet und neu startet, funktioniert es wieder eine Weile. Dieses Verhalten ist mir bei der Version 6.0.1 nicht aufgefallen.
       
      System: Windows 7 pro 64 Bit und TerraTec Cinergy HTC USB XS HD.
×