Jump to content
FeRu

Skystar 2 eXpress HD hang cpu

Recommended Posts

FeRu    0
FeRu

Hello. I have SKystar 2 express HD PCIE and I have same problem like @dvbrewer :http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/53808-identifying-a-bugfault-with-DVBViewer-or-skystar-express/

 

When I watch tv in DVBViewer or play video file or even watch youtube my pc freeze, and only reset can fix problem.

Skystar driver: skynetNXPBDA AMD64 sys win Windows 7  x64 cause this problem and Proces SYSTEM kill my cpu.

I have the same problem after completly change my PC platform and I can't fix it.

I tried reinstall few versions of Windows 7 x64 but always problem came back after few hours.

Today I bought another  Skystar 2 express Hd card and It still the same problem. When I tested borrowed Skystar HD2 I don't have this issue becouse it use other driver (but this card can't scan dvb-s2 channels in DVBViewer)

I think it's a driver issue or some compatibility issue, or I don;t know....

Now i Have Core i7 2600k @ 4,2GHz,8GB RAM,MSI GTX760 TF4 Gaming OC, Asus P8z68deluxe and before I had  the same issue in my old PC : AMD Athlon II x4 640,8GB Ram,Asrock m3a770de,Radeon HD6870 and GTX660.

Can someone help me? If I will be not able to fix this problem I will buy a totally new DVB-S2 tuner like DVBSky s952 or other card from TBS.....

 

Sorry for my not perfect english.

Cheers

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Similar Content

    • Technifan
      By Technifan
      Hallo liebe Gemeinde!
       
      Ich bin seit heute neu hier, und hoffe, jemand weiß Rat:
       
      Es geht um folgendes: Eine Skystar 2 eXpress HD werkelt fleißig bei mir im Rechner unter Win7 64-bit mit dem DVBViewer TE 2 (Ver. 1.0.4.372) zusammen.
      Soweit alles klar und wunderbarer Empfang der Sender.
      Allerdings scheint meine Karte keine SFI Daten empfangen zu können. Ich habe schon mehrere Male den Scan Button benutzt und auch mehrere Stunden gewartet.
      Allerdings waren die EPG Daten nach wie vor nicht verändert.
      Keine Woche im voraus, wie bei den öff.-rechtl. Sendern...
      Ich habe auch bei Technisat angefragt, ich hatte zum Glück jemanden dran, der selbst zu Hause eine ähnliche Karte benutzt, allerdings konnte er mir zumindest in diesem Punkt nicht weiterhelfen.
      Weiß jemand, ob ich eventuell etwas im Server4Pc einstellen muss o.ä.?
      Was macht der DVBViewer, um an die Infos zu kommen, auf welchen Transponder er tunen muss?
      Hat jemand schon einmal ähnliche Erfahrungen gemacht?
       
      beste Grüße
       
      Technifan
    • klode
      By klode
      HI at all,
      I have a Technisat SkyStar USB HD, and it works fine. It has in addon DVBViewer TE 2, a special version for Technisat. This is mounted on a Windows 7 Pro x64. I have installed drivers 4.6.0 as BDA Driver, but the remote control not work correctly. So I decided to install the WDM driver. Now the remote control works fine on DVBViewer, but the receiver stops to work, the channels not shown anymore.
       
      Where I'm wrong?
    • Berundo
      By Berundo
      Hallo ihr Lieben,
       
      seit gestern bin ich Besitzer einer Technisat Skystar S2 HD, nachdem sich mein Pinnacle PCTV Sat-Stick verabschiedet hatte. Der Einbau der PCI Karte hat wunderbar funktioniert und wurde nach dem Herunterladen und Installieren des Treibers von der Herstellerseite auch einwandfrei von Windows 7 x64 erkannt. Den beigelieferten USB Infrarot Empfänger habe ich eingesteckt und dieser wurde als HID erkannt, also eine Art Tastatur mit speziellen Tasten
       
      In DVBViewer Pro wurde ebenfalls alles einwandfrei erkannt; bislang konnte ich alle verfügbaren Sender korrekt öffnen - doch auf einem kleinen, nervigen Problem bin ich dann doch gestoßen, die Fernbedienung!
       
      In den Einstellungen habe ich die Tasten Anlernen wollen; überraschenderweise funktionierte das auch sehr gut, allerdings werden diverse Tasten überhaupt nicht erkannt; dabei handelt es sich um die Tasten POWER und die 4 letzten in der unteren Reihe der TTS35AI.
       
      Dachte ich okay, googel ich mal nach dem Problem - allerdings werden in 90% der Fälle Lösungen für die PCI Karte mit Klinkenstecker, also wo der Empfänger seriell angesprochen wird, gezeigt (WinLIRC, etc.) und in den letzten 10% werden keine Lösungen angegeben - sehr schade!
       
      Meine Frage lautet also: gibt es irgendeine vernünftige Lösung mittlerweile? Es kann ja nicht angehen, dass gerade die POWER Taste überhaupt nicht funktioniert.
       
      Vielen Dank für die Hilfe
       
       
      MfG Berundo
    • lempinsky
      By lempinsky
      Hallo zusammen,
       
      habe seit ein paar Tagen die TechniSat SkyStar S2.
      Mit dem mitgelieferten DVBViewer läuft auch alles ganz gut, nur würde ich gerne wieder Fernsehen über das Media Center.
       
      Im Moment habe ich denj auf der TechniSat Hompage zu findenen WDM Treiber 4.60 installiert, damit es im MCE klappt, brauche ich natürlichen den BDA Treiber, den ich aber leider nirgends finden kann.
       
      Nachdem ich hier ein Bisschen gesucht habe, habe ich natürlich auch herausgefunden, dass es mit dem BDA Treiber wohl zu Rucklern beim Empfang kommen kann.
      Ist es also eifnach sinnlos es überhaupt zu versuchen, oder könnte es auch funktioneren?
       
      Naja wie auch immer, auf jeden Fall wäre es nett, wenn mit jemand zum Testen sagen könnte, wo ich den Treiber finden kann. Betriebsystem: Windows 7 64bit
       
       
      Gruß lempinsky
    • leon
      By leon
      Hallo,

      neben bereits vorhandenden, funktionierenden zwei DVB-T-Sticks und einer Terratec S7 DVB-S2 USB-Box, möchte ich eine zweite DVB-S2 USB-Box anschließen, an einem Laptop Intel Core i3, Win7 64bit.

      Eine TechniSat SkyStar USB2 HD CI hatte ich probiert, jedoch ließ sich diese als Zweitgerät nicht richtig installieren, egal an welchem USB-Steckplatz ich die Boxen anschloss (Fehlercode 10 im Windows-Geräte-Manager: "Das Gerät kann nicht gestartet werden").
      Im Alleinbetrieb (ohne angeschlossene und installierte Terratec S7) konnte ich zumindest die SD-Programme mit der Technisat-Box sehen, was mir aber nicht viel nützte, und daher die Technisat wieder retour ging.

      --------------

      Meine Frage daher, ob jemand Erfahrungen mit zwei oder mehr DVB-S2-USB-Boxen an einem Computer hat bzw. welche Geräte-Kombinationen funktionieren und welche nicht.

      Funktionieren vielleicht auch zwei gleiche Terratec S7 USB-Boxen nebeneinander an einem Computer?

      Oder, neben der Terratec S7, eine Technotrend TT-connect S2-3650 CI?

      Servus
      Leon
×