Jump to content
Sign in to follow this  
Marvin05

Kein Ton und Bild nach Update auf v 3.5.0.1

Recommended Posts

Marvin05

Hallo,

 

ich bin neu hier im Forum und hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problemchen helfen.

 

In meinem Rechner steckt die DVB-T AirStar 2 PCI. Bisher hatte ich kaum Probleme. Seit kurzem (nach der Installation der Version 3.5.0.1 vom DVBViewer Pro) habe ich beim Start und auch beim Kanalwechsel nur noch ein schwarzes Bild und keinen Ton.

 

Die Tipps aus einem anderen Thread, den ich in diesem Forum gefunden habe (Graph schliessen, Wiedergabe neu aufbauen etc.) haben leider alle nicht geholfen.

 

Dieses Phänomen tritt auch beim DVBViewer GE 2.0.1.0 auf.

 

Die Kanäle werden gefunden. Der Suchlauf findet alle vorhandenen Sender der Region (Nürnberg). Beim Wechsel wird auch der gewählte Kanal korrekt im OSD angezeigt. Aber mehr bekomme ich nicht zu sehen oder zu hören.

 

Ich hoffe, ich habe im Forum nicht irgendwo eine passende Antwort übersehen, ich habe zumindest nichts dazu gefunden.

 

Im Anhang habe ich die support.zip angefügt.

 

 

Vielleicht weiss jemand einen Rat für mich ...

 

 

 

Gruß

Marvin

support.zip

Share this post


Link to post
Engelbert

Du solltest Deine Einstellungen korrigieren, anhand der Anleitung zur GE und der Readme.PDF zur PRO 3.5.

 

Mit Sicherheit hat (D)eine Airstar kein CI, sollte als AirStar unter Hardware aufgeführt werden und nicht im 'Modus für geringe Bandbreite (USB1.1)' betrieben werden, auch nicht 'Ganzen Transponder öffnen'.

 

Also: hardware.xml löschen, nach Aufruf Hardware kontrollieren bzw. suchen lassen und alle Einstellungen anhand der Anleitungen kontrollieren.

Edited by Engelbert

Share this post


Link to post
Marvin05

Hallo Engelbert,

 

erst mal danke für die schnelle Antwort.

 

Die Einstellungen sind ein Versehen meinerseits :)

 

Ich habe vergessen, sie nach den Rumprobieren wieder zurückzusetzen. Ich hatte auch vorher schon einmal die hardware.xml gelöscht. Aber das hatte leider keine Auswirkung auf die Darstellung.

 

Die aktuelle ReadMe.PDF habe ich mir nach einem Hinweis in einem anderen Thread auch schon zu Gemüte geführt, hat aber leider auch nichts gebracht.

 

Vielleicht gibt es ja noch eine andere Ursache/Lösung ... ?

 

 

Gruß

Marvin

Edited by Marvin05

Share this post


Link to post
Engelbert

Ja, falsche Einstellungen sind die häufigste Ursache für Fehlverhalten.

 

Wenn Du meinst, diese korrigiert zu haben, dann bitte eine aktuelle support.zip. Sonst kann man ja nur raten.

Share this post


Link to post
Marvin05

Hallo Engelbert,

 

anbei nun die aktuelle support1.zip.

 

Ich habe bevor ich sie erstellt habe, die hardware.xml und die config.xml umbenannt und den DVBViewer neu gestartet und bis auf die Sprache nichts weiter konfiguriert.

 

Mit ist allerdings bei den Einstellungen für die Hardware aufgefallen, dass dort die AirStar 2 als eine "Flexcop based card 0 (DVB-T)" aufgeführt ist. Auf meinem Dual-Boot-System habe ich den DVBViewer unter Win2k installiert. Dort funktioniert er einwandfrei (Ton und Bild). Die Karte erscheint dort jedoch als "AirStar 2 PCI".

 

 

 

Helfen diese Infos weiter?

 

 

Gruß

Marvin

 

 

support1.zip

Share this post


Link to post
Engelbert

Ohne die nötigen Einstellungen kann da natürlich nicht viel funktionieren.

Auch steckt in Deinem Verzeichnis Ballast vom letzten Jahr.

 

Am einfachsten erscheint mir, das DVBviewerverzeichnis unter WinXP erstmal zu löschen und per Setup neu zu erstellen und in Übereinstimmung mit der Readme.PDF zur Pro 3.5 ordentlich einzustellen, mindestens Hardware und Decoder.

Share this post


Link to post
Marvin05

Hallo Engelbert,

 

es hat funktioniert! :)

 

Ich habe zuerst den DVBViewer Pro komplett deinstalliert, das Programmverzeichnis gelöscht und anschließend das Gleiche auch mit den Technisat-Programmen gemacht.

 

Nach der Neuinstallation funktioniert alles wieder bestens!

 

Noch eine kleine Frage zum Schluss:

Technisat installiert Setup4PC, das sich in die Autostart hängt. Ist dieses Programm eigentlich erfordrlich, damit der DVBViewer richtig läuft oder kann ich es aus dem Autostart herausnehmen?

 

 

jedenfalls vielen Dank für Deine Hilfe !!

 

 

Viele Grüße ;)

 

Marvin

Share this post


Link to post
Engelbert

Setup4PC sollte man aus Autostart herausnehmen.

Share this post


Link to post
Marvin05

Merci!

 

wird gleich gemacht!

 

 

Gruß

Marvin

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...