Jump to content
Sign in to follow this  
Thomas Gebelein

Ifoedit

Recommended Posts

Thomas Gebelein

Hallo, allerseits.

 

Ich denke mal, dass hier einige Leute unterwegs sind, die sich schon länger mit IfoEdit auseinandergesetzt haben und mir weiterhelfen können.

 

Ich habe mehrere Aufnahmen im .m2v- bzw. .mp2-Format. Diese würde ich nun gerne auf eine DVD brennen, so dass diese per ">>|"-Taste geskippt werden können. In IfoEdit kann ich aber unter "Author new DVD" nur einen Titel (Vob ID:1) anlegen, der Button für weitere TItel ist ausgegraut. Funktioniert das mit diesem Tool irgendwie, dass ich weitere Tracks (VTS_02_x.VOB) per IfoEdit erstellen kann? Ich würde ungerne Geld für ein "dickeres" Authoring-Tool ausgeben... :)

 

PS: Ich hatte das schonmal geschrieben, der Beitrag ist aber wohl einer Backup-Wiederherstellung nach dem Hacker-Angriff von Underground-Securits.com auf dieses Board zum Opfer gefallen. Wenn dies nicht der Fall war, und der Beitrag bewusst von einem Mod gelöscht wurde, entschuldige ich mich herzlichst für das Doppelposting.

Edited by Thomas Gebelein

Share this post


Link to post
bergh

tach auch !

 

In IfoEdit geht genau 1 (EIN) Video Stream und dieverse Audio und Subtitel Spuren, die dazu passen.(Punkt)

 

Wenn es umsonst sein soll:

DVDAuthor + DVDauthor Gui.

Danach kostet es Geld.

Tsunami DVD Author www.pegasys-inc.com

DVDLAb, oder die Sachen von ULEAD.

Testversionen erhältlich.

 

Es gibt natürlich auch Tricks um mit IfoEdit mehrere Tracks einzubinden, aber das ist ein heftiges gemurkse.

Einfacher ist es die Streams zusammenzuscheniden und dann als demuxte Streams an IFOEDIT zu füttern.

Da setzt man dann über die Celltimes.TXT auch Chapter/Kapitel.

 

Aber eigentlich gilt :

Man sollte sich nicht mit der Kneifzange (Ifoedit) die Hose anziehen, sondern das richtige Werzeug (ein echtes Authoringprogramm) nehmen.

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

PS: Ich hatte das schonmal geschrieben, der Beitrag ist aber wohl einer Backup-Wiederherstellung nach dem Hacker-Angriff von Underground-Securits.com auf dieses Board zum Opfer gefallen. Wenn dies nicht der Fall war, und der Beitrag bewusst von einem Mod gelöscht wurde, entschuldige ich mich herzlichst für das Doppelposting.
ich wars. ;)

 

Der ist aber nicht gelöscht sondern nur in eine besser passende Rubrik verschoben worden.

Das wird auch mit diesem passieren, nachdem du das hier mitbekommen hast. :)

 

Wenn man glaubt der eigenen Topic wäre verschwunden, ist es immer ratsam das eigene Profil aufzurufen, (klick), dort findest du dann schnell das von dir erstellte.

 

Da hättest du diesen hier endeckt, IfoEdit, mehrere Titel in IfoEdit hinzufügen.

 

:)

Share this post


Link to post
halalev

Hi!

@ Thomas: Da Du hier meine Frage, ob Du den DVBViewer (Pro-/GE) überhaupt benutzt, nicht beantwortet hast, versuche ich es daher hier nochmal ...

Also: Was ist mit Deinem DVBViewer? ..Und dann doch bitte mal antworten ...

mfG

Share this post


Link to post
Thomas Gebelein
Hi!

@ Thomas: Da Du hier meine Frage, ob Du den DVBViewer (Pro-/GE) überhaupt benutzt, nicht beantwortet hast, versuche ich es daher hier nochmal ...

Also: Was ist mit Deinem DVBViewer? ..Und dann doch bitte mal antworten ...

mfG

 

Hallo ;)

 

Ich benutze den DVBViewer v3.6.1.2

Share this post


Link to post
matze456475

Habt ihr noch nicht gemerkt dass diverse kostenpflichtige DVD-Authors absolut sinnfrei rekodieren? Das ist doch alles zum Mäusemelken. Marktlücke entdeckt. ich will einen DVD-Author der generell nicht recodiert haben und der nicht so ultrakompliziert zu bedienen ist wie Ifoedit. Dafür würde ich dann auch Geld ausgeben. Aber bei sämtlichen Softwaretests wurde ich maßlos enttäuscht. ich will nicht DVDPatcher drüber laufen lassen weil es auch nicht in allen Fällen hilft. ich will dass das Glomb nicht neu encodiert wird, und auch wenn da voll der Dreckscode drin steht, ist mir total egal. Er soll auch den Dreckscode unverändert auf DVD brennen - werden wir doch sehen obs läuft oder nicht. Es läuft sowieso alles was die superteuren Programme aufwändig recodieren müssen, das habe ich schon mit Ifoedit bewiesen. Die Hardwarelobby will natürlich nur Programme haben die sinnlos rekodieren - klarer Fall. Siehe auch: hier

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×