Jump to content

Imon VFD/LCD Plugin


markymark

Recommended Posts

schnauzevoll
Ok - ich habs geschafft. Hab mir die Microsoft MCE v2 gekauft, den iMON konfiguriert, und das VFD umgesteckt. Jetzt kann ich den dvbv mit dem mce2005 plugin steuern, und den HTPC sogar über die FB einschalten, wenn er ausgeschaltet ist (Windows heruntergefahren). Und den MCE-USB-IR hab ich eingemottet.

 

Bin äusserst zufrieden damit.

 

 

Sorry - natürlich geht das ganze ohne mce2005 plugin. iMON leitet die Tastendrücke als Keyboard-Commands an den dvbv weiter.

Link to post
  • Replies 962
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • markymark

    173

  • Tüftler

    72

  • MogRuith

    44

  • disaster

    36

Top Posters In This Topic

Posted Images

meine auch ;)

 

Das Plugin nutzt die gleiche SG_VFD.dll wie die IMON-Software? Ich habe die SG_VFD.dll aus dem SOUNDGRAPH Verzeichnis zum Plugin gepackt um sicherzugehen.

Link to post

Hallo zusammen, habe vorher am falschen Ort gepostet. Sorry

 

Diese Woche hab ich mir DVBViewer zugelegt. Mittlerweile läuft alles bis auf dieses Plugin.

Ich habe ein VFD USB HID Display. Es läuft nur ab IMON Version 6_20_0830. Ich habe alles bisher

beschriebenen Lösung versucht, ohne Erfolg. Sobald ich in IMON auf NIE stelle und das PLUGIN starte funktioniert die FB nichtt mehr. Es ist egal ob ich das PLUGIN im Autostart habe oder sonst irgendwie starte, welche dll ich verwende oder sonstwas mache. Ausser der FB funzt alles inklusive Standby. Dazu habe ich allerdings mittels Hibernate Trigger zwei Batch-Dateien geschrieben, die diverse Prozesse stoppen bzw. starten. Das VFD Panel funktioniert ja nicht mit der 0.90b.

 

 

Hat schon jemand mit dem neuen Panel Erfolg gehabt? Und wenn ja wie gang genau?

Ich habe das PLUGIN mittlerweile abgeschaltet.

Weiss jemand ob das Problem irgenwann gefixt wird? Es würde mich freuen aktiv mithelfen zu können.

 

Ich verwende IMON 7 Beta 2, iMON iPAD (nicht MCE), DVBViewer 3.9.2.0, Hauppauge HVR4000, Terratecc USB XE.

 

Grüsse an alle

Link to post

Hhhmmmmm, sind denn alle Ausgeflogen...??

 

Kann mir denn mittlerweile jemand mit dem Standby - Problemchen helfen (display bleibt nach 2x Standby angeschaltet und die Uhr bleibt stehen...)

 

Mfg

Magnuss

Link to post
Hhhmmmmm, sind denn alle Ausgeflogen...??

 

Kann mir denn mittlerweile jemand mit dem Standby - Problemchen helfen (display bleibt nach 2x Standby angeschaltet und die Uhr bleibt stehen...)

 

Mfg

Magnuss

 

Verwende doch mal den Hibernate Trigger und lass ihn beim Standby gehen das Plugin stoppen und nach dem Aufwachen das Plugin wieder starten.

Link to post
kleopatra99

Ich habe mit Hibernate Trigger eine Batch eingetragen die mit Taskkill beim aufruf vom Hibernate Modus das Plugin stoppt und dann das Display mit dem kleinen imon tool das LCD abschaltet.

Wenn der PC wieder erwacht wird das LCD eingeschaltet und dann das Plugin gestartet.

Funktioniert soweit ganz gut, muss jetzt nur noch eine Lösung finden wie das LCD ausbleibt wenn der PC nachts für eine Aufnahme startet.

Link to post

Hätte mal ne Frage oder Bitte an den Programmierer dieses wirklich tollen PlugIns.

 

Ist es möglich beim abspielen einer Audio-CD oder MP3s lieber in der oberen Zeile

nur den Track und den Interpreten zu sehen und die normale Uhrzeit dafür nicht?

 

Kann ich das selber einstellen oder muß der Programmierer das machen?

 

Danke Micha

Link to post
skyshooter

Hallo zusammen,

Also erstmal gleich zuerst riesen danke an den Progr. dieses Plugins (super arbeit, läuft wie geschmiert).

 

Jetzt hätte ich doch ein Anliegen bzw. eine Idee.

 

Ich würde gerne den Timer des Imon weiter verwenden, da sich der PC aus dem augeschalteten ZUstand einschalten läßt (nix standby).

Leider blockiert das Plugin genau diese Funktion. Wenn man im Imon auf NIE stellt.

Hab dieses mal probiert auf automatisch zu stellen. Jetzt funkt das Plugin und man kann sogar den Timer programmieren.

Leider führt dieser aber nicht die Funktion aus (ohne Imon VFD PLugin schon).

 

Die Imon software, wenn ich das richtig beobachtet habe, schaltet den Timer ja auch erst beim herunterfahren ein.

 

Könnte man nicht das Plug in so schreiben, dass es beim herunterfahren genau diese Funktion übernimmt, anstatt den Text zu schreiben im PLug in unter Optionen einzutragen ist?

 

Bitte um eine kurze Rückmeldung oder Anregungen, wie ihr euren PC programmiert.

 

Gruß

Skyshooter

Link to post

Ich verstehe Dein Anliegen nicht so richtig...

Für Automatismen verwende ich den TaskScheduler vom DVBViewer selbst, funktioniert bestens. Was willst Du automatisieren?

 

@markymark

Lebst Du noch?!...;o)

 

Mog

Link to post
skyshooter
Ich verstehe Dein Anliegen nicht so richtig...

Für Automatismen verwende ich den TaskScheduler vom DVBViewer selbst, funktioniert bestens. Was willst Du automatisieren?

 

@markymark

Lebst Du noch?!...;o)

 

Mog

 

Naja ich würde gerne den Timer von Imon weiter verwenden.

 

Sprich wenn ich das IMON VFD Plugin nicht starte und den Timer im IMON Hauptprogramm programmiere, dann steht auf dem Display z.B. " Timer on Monday 3.3.2008 um 20:00".

 

Wenn ich jedoch das PLugin starte um dessen Funktionen im DVBViewer zu nutzen, dann kommt beim Herunterfahren des Computers jener Text, der unter den Optionen im PLugin eingtragen wurde.

 

Leider funktioniert dadurch das automatische einschalten des PC ( inkl. der einschaltzeit am Display) nichtmehr.

 

HOffe diese Info macht das vorher genannte etwas verständlicher.

 

Gruß

Skyshooter

 

P.S: Kann der Scheduler vom DVBViewer denn auch die Einschaltzeit auf dem VFD Display anzeigen, wenn der PC im Ruhezustand ist???

Link to post

Entschuldige bitte, aber der Sinn einer solchen Anzeige ist mir nicht ganz klar...

 

Vielleicht liegt das daran, dass ich alle Timer-Programmierungen kenne (habe sie ja schließlich selbst gemacht) und somit eine Anzeige gar nicht brauche.

Außerdem bin eher daran interessiert, dass das Display abgeschaltet ist, solange der HTPC nicht läuft...

 

Mog

Link to post
skyshooter

eigentlich will ich ja nicht eine riesen Diskussion hier anreißen. Ich wollte ja nur fragen, ob es nicht eine Option wäre den Timer des Imon in das hier genannte PLugin zu integrieren (bzw. zu kombinieren).

 

Hab auch den Scheduler ausprobiert, jedoch bin ich damit nicht zufrieden.

Er hat zwar tolle funktionen, jedoch hab ich an meinem HTPC keine Tastatur. Wenn ich jedoch meinen PC nun einschalte muss man ein Passwort eingeben. Dies geht ohne Tastatur schwer.

Deswegen starte ich lieber mit dem Imon Timer.

 

Also wäre es schwer dies zu kombinieren??

Link to post
markymark
Ich verstehe Dein Anliegen nicht so richtig...

Für Automatismen verwende ich den TaskScheduler vom DVBViewer selbst, funktioniert bestens. Was willst Du automatisieren?

 

@markymark

Lebst Du noch?!...;o)

 

Mog

 

Jau. Nur viel Arbeit im Job - komme momentan immer erst Nachts heim und morgens von vorne ... grrr ... :)

Link to post
markymark
eigentlich will ich ja nicht eine riesen Diskussion hier anreißen. Ich wollte ja nur fragen, ob es nicht eine Option wäre den Timer des Imon in das hier genannte PLugin zu integrieren (bzw. zu kombinieren).

 

Hab auch den Scheduler ausprobiert, jedoch bin ich damit nicht zufrieden.

Er hat zwar tolle funktionen, jedoch hab ich an meinem HTPC keine Tastatur. Wenn ich jedoch meinen PC nun einschalte muss man ein Passwort eingeben. Dies geht ohne Tastatur schwer.

Deswegen starte ich lieber mit dem Imon Timer.

 

Also wäre es schwer dies zu kombinieren??

 

Vermutlich ja, denn die entsprechenden Informationen sind ja erstmal nur der iMON SW bekannt :)

Link to post

Servus zusammen,

 

nur eine ganz kurze allgemeine Frage in die Runde:

Sollte das Plugin mit dem iMON Display im Silverstone GD01-MXR laufen?

 

Ich habe den Thread dreimal hoch und runter gelesen, alle mögliche Software installiert und jegliche Konfiguration getestet - es läuft bei mir nicht. D.h. um genau zu sein, es wird einmal ein Sendername gezeigt und nach dem Umschalten ändert sich nichts mehr ...

 

Wenn's prinzipiell damit nicht geht, muss ich wenigstens nicht weiter suchen :-)

 

 

Danke für ein kurzes Feedback,

 

Timm

Link to post

Also ich habe das Gehäuse, und bis auf das Standby Problem (Display bleibt angeschaltet und die Uhr bleibt stehen)

 

funktioniert es problemlos....

 

Mfg

Magnuss

Link to post
Also ich habe das Gehäuse, und bis auf das Standby Problem (Display bleibt angeschaltet und die Uhr bleibt stehen)

 

funktioniert es problemlos....

 

Mfg

Magnuss

 

OK, das ist erstmal ne gute Nachricht :-)

 

Könntest du dir mal deine Einstellungen / dein Setup schreiben: OS, imon version, imon config (starten auto/nie/, etc.), plugin zuerst gestartet oder danach, lcd oder vfd ausgewählt, etc. ...

Vielleicht krieg ich es dann auch hin - vielen Dank im voraus!

 

Grüße,

Timm

Link to post

Na dann mal los....:

 

Win XP SP2

Imon (atuellste Beta laut deren Homepage)

Frontview starten: nie

 

das Plugin ist im "Auostart" verknüpft

dort natürlich das LCD auswählen.....

 

Die dateien habe ich im DVBViewer Verzeichnis (ob es sein muss oder nicht....!)

 

Hoffe es hilft dir

Link to post
Wenn ich jedoch meinen PC nun einschalte muss man ein Passwort eingeben.

 

Das stimmt nur, wenn man den PC nicht vernünftig konfiguriert hat.

 

Passwort nach dem Standby/Ruhezustand lässt sich abschalten:

Vista: Systemsteuerung->Energieoptionen->links "Kennwort ist für Reaktivierung erforderlich" und dann unten "Kennwort ist nicht erforderlich" auswählen.

XP: Systemsteuerung->Anzeige->Bildschirmschoner->Energieverwaltung->Erweitert und dann "Kennwort beim Reaktivieren aus dem Standby anfordern" abhaken.

 

Nach dem normalen Booten lässt sich das auch abschalten, das ist für Win2000/XP/Vista gleich:

Start->Ausführen (bzw. in Vista direkt in das "Suche Starten" Feld eintippen): "control userpasswords2" und dann "Benutzer müssen Benutzername und Kennwort eingeben" abhaken, beim Klick auf OK wird man nach Benutzername und Kennwort gefragt, das eintippen und schon wird der PC sich immer automatisch anmelden.

 

Viel Spaß noch. :)

Link to post
A.Schwalm
Sorry - natürlich geht das ganze ohne mce2005 plugin. iMON leitet die Tastendrücke als Keyboard-Commands an den dvbv weiter.

 

Hallo Schnauzevoll,

 

Ich nutze auch die MCE Fernbedienung V2, das Antec Fusion V2 und das iMON Plugin.

 

Bei der Fernbedienung kann ich die Farbtasten nicht verwenden (lässt sich irgendwie nicht in iMON konfigurieren).

Nach einiger Zeit stürzt iMON ab (blauer Ring wird gelb), der HTPC lässt sich nicht mehr bedienen und das Display zeigt wirre zeichen (z.B. "__nä_____nnä____").

 

Wo/wie/warum hast Du das VFD umgesteckt?

 

Stellst Du die iMON Konfigurationsdatei und das DVBViewer Remote Profile bitte mal hier ins Forum?

 

Vielen Dank und viele Grüße,

Andreas

 

P.S.: Weiß eigentlich jemand, was es bedeutet, wenn der iMON Ring weiß/grau wird???

Link to post
markymark
Hallo Schnauzevoll,

 

Ich nutze auch die MCE Fernbedienung V2, das Antec Fusion V2 und das iMON Plugin.

 

Bei der Fernbedienung kann ich die Farbtasten nicht verwenden (lässt sich irgendwie nicht in iMON konfigurieren).

Nach einiger Zeit stürzt iMON ab (blauer Ring wird gelb), der HTPC lässt sich nicht mehr bedienen und das Display zeigt wirre zeichen (z.B. "__nä_____nnä____").

 

Wo/wie/warum hast Du das VFD umgesteckt?

 

Stellst Du die iMON Konfigurationsdatei und das DVBViewer Remote Profile bitte mal hier ins Forum?

 

Vielen Dank und viele Grüße,

Andreas

 

P.S.: Weiß eigentlich jemand, was es bedeutet, wenn der iMON Ring weiß/grau wird???

 

Wo ist denn da nen Ring dran (staun)

Link to post
Buck_Rogers
Ich nutze auch die MCE Fernbedienung V2, das Antec Fusion V2 und das iMON Plugin.

Bei der Fernbedienung kann ich die Farbtasten nicht verwenden (lässt sich irgendwie nicht in iMON konfigurieren).

Nach einiger Zeit stürzt iMON ab (blauer Ring wird gelb), der HTPC lässt sich nicht mehr bedienen und das Display zeigt wirre zeichen (z.B. "__nä_____nnä____").

 

 

Hallo,

 

ich nutze die gleiche Kombination. Mit der zweiten Beta der iMON-Software (Feb. 2008) lassen sich auch die farbigen Tasten der FB belegen!

Bei mir passiert es auch alle paar Tage, daß das Display abstürzt. Liegt angeblich daran, daß das Display von zwei Stromanschlüssen gespeist wird (Glaube die Info ist von Antec). Dann hilft nur einmal kurz die Stromzufuhr zu unterbrechen.

 

Gruß

Buck

Link to post

Hallo,

Hab gerade das Plugin installiert und funktioniert einwandfrei (inkl. Standby, etc.)

 

@markymark:

Tolle Arbeit aber einen Punkt gibt's aus meiner Sicht noch zu verbessern. Die beiden Linien ober- und unterhalb des Texts stören mich ein wenig (lassen den Text nicht so richtig "rauskommen". Gäb's eine Möglichkeit, die Linien wegzuschalten?

 

Grüße,

fresh

Link to post

Hallo zusammen!

Ich hab ein Antec Fusion Gehäuse, in dem sowohl das Imon Display als auch der Imon Knob zum Lautstärke regeln eingebaut sind.

Mit dem Plug-In wird das Display perfekt gesteuert. Nur leider wird durch den Punkt "für dritte freigeben" auch der Lautstärkeregler ausgeschaltet und das PlugIn steuert diesen leider nicht.

Wie krieg ich's hin, dass das Ding auch geht?

Link to post
Hallo zusammen!

Ich hab ein Antec Fusion Gehäuse, in dem sowohl das Imon Display als auch der Imon Knob zum Lautstärke regeln eingebaut sind.

Mit dem Plug-In wird das Display perfekt gesteuert. Nur leider wird durch den Punkt "für dritte freigeben" auch der Lautstärkeregler ausgeschaltet und das PlugIn steuert diesen leider nicht.

Wie krieg ich's hin, dass das Ding auch geht?

 

Du sollst den Punkt "für dritte freigeben" ja auch nicht aktivieren. Das LCD-Plugin funktioniert trotzdem (oder gerade deshalb).

Link to post
Du sollst den Punkt "für dritte freigeben" ja auch nicht aktivieren. Das LCD-Plugin funktioniert trotzdem (oder gerade deshalb).

 

Jetzt versteh ich gerade garnix.

Wenn ich den Punkt "Programm Dritter benutzt iMon Treiber" nicht aktviere, kommt Beim Plug-in die Meldung "Kein iMon VFD oder LCD gefunden"

Als Hinweis unter dem Punkt "Programm Dritter benutzt iMon Treiber" steht auch noch:

"Wenn Sie diese Box abhaken, dann funktioniert iMon nicht richtig"

 

Wenn ich den Haken reinmache, hat der iMon Manger aber garnichts mehr zu sagen, und der Knob geht auch nicht.

 

Klär mich mal bitte einer auf, bin nicht so bewandert.

Link to post
Jetzt versteh ich gerade garnix.

Wenn ich den Punkt "Programm Dritter benutzt iMon Treiber" nicht aktviere, kommt Beim Plug-in die Meldung "Kein iMon VFD oder LCD gefunden"

Als Hinweis unter dem Punkt "Programm Dritter benutzt iMon Treiber" steht auch noch:

"Wenn Sie diese Box abhaken, dann funktioniert iMon nicht richtig"

 

Wenn ich den Haken reinmache, hat der iMon Manger aber garnichts mehr zu sagen, und der Knob geht auch nicht.

 

Klär mich mal bitte einer auf, bin nicht so bewandert.

 

ist vielleicht auch ein Missverständnis: Es darf KEIN Haken bei der Option sein.

Link to post
schnauzevoll
Hallo Schnauzevoll,

 

Ich nutze auch die MCE Fernbedienung V2, das Antec Fusion V2 und das iMON Plugin.

 

Bei der Fernbedienung kann ich die Farbtasten nicht verwenden (lässt sich irgendwie nicht in iMON konfigurieren).

Nach einiger Zeit stürzt iMON ab (blauer Ring wird gelb), der HTPC lässt sich nicht mehr bedienen und das Display zeigt wirre zeichen (z.B. "__nä_____nnä____").

 

Wo/wie/warum hast Du das VFD umgesteckt?

 

Stellst Du die iMON Konfigurationsdatei und das DVBViewer Remote Profile bitte mal hier ins Forum?

 

Vielen Dank und viele Grüße,

Andreas

 

P.S.: Weiß eigentlich jemand, was es bedeutet, wenn der iMON Ring weiß/grau wird???

 

 

Sorry, dass ich mich erst jetzt melde...

 

Das Diplay hab ich umgesteckt, damit ich den HTPC über den Powerbutten der Fernbedienung einschalten kann.

 

Die Farbtasten funktionieren bei mir einwandfrei. Auch de Anzeige is ok.

 

Ich habe eine kurze Anleitung und das Remote-Profil hochgeladen. Die iMON-Config find ich leider nicht. Wenn mir jemand sagt, wo der File rumgammelt, lad ich ihn auch noch rauf.

Antec_VFD_IR.txt

default_mce.remote.txt

Edited by schnauzevoll
Link to post
DerKlausi

Hallo,

 

nach etwas rumprobieren habe ich es nun in meinem imon oem lcd display zum laufen gebracht (das gleiche silverstone wie paar seiten vorher (11 wars glaub ich) abgebildet.

 

Ich danke markymark für die arbeit, ich wollte noch was spenden, aber da war der betrag schon gesammelt :-)

 

ich hätte eine anregung: ist es machbar, favoritennummern anzuzeigen? so wie es mit den kanalnummern gemacht werden kann.

 

ich habe meine kanäle nur grob sortiert und halt favoriten angelegt. es wäre schön wenn man diese nun vor dem sendernamen einblenden könnte.

 

[Edit: Ich musste es folgendermaßen einrichten: Imon-software haken bei drittanbieter setzen; vfd plugin starten (hat dann das display gefunden); haken bei imon-software wieder herausnehmen. dann lief es und wurde immer automatisch erkannt. [/edit]

Edited by DerKlausi
Link to post
Oliver Irsai

Hello!

 

Sorry for the english, but my german is quite poor.

 

I have the following problem:

 

I "installed" the VFD plugin 0.96 and enabled the use of 3rd party plugins in the imon utility.

The VFD plugin works (I see the chanell infos on the LCD and etc.) but the iMon util says that the iMon reciver is not disconnected and of course the remote controller also refuses to work?

 

Any ideas?

 

Thanks in advance!

 

Oliver

Link to post
DerKlausi

Hallo again :-)

 

Ich habe ein kleines Problem. Wenn ich den Rechner in den Ruhemodus fahe bleibt mein display eingeschaltet. Ich würde es gerne ausschalten da es doch recht hell ist und den Raum in blau färbt ;-)

 

Wie ist das möglich? Kann ich es irgendwie einrichten das das imonplugin mit DVBViewer gestartet und beendet wird?

 

Oder wie haben andere es realisiert?

Link to post
DerKlausi
Habe das gleiche Problem (standby), schon von anfang an....... wird wohl nicht mehr daran gearbeitet.....

 

Ich überlege ob ich es irgendwie an den DVBViewer knüpfen kann, das es z. b. mit ihm gestartet und beendet wird (das plugin) ... oder am dvbsheudler...

 

Ich habe hier ab und zu mal gelesen das es bei einigen funktionieren soll, also das das display aus ist wenn der pc im ruhemodus ist...

Link to post
A.Schwalm
Hallo,

 

ich nutze die gleiche Kombination. Mit der zweiten Beta der iMON-Software (Feb. 2008) lassen sich auch die farbigen Tasten der FB belegen!

Bei mir passiert es auch alle paar Tage, daß das Display abstürzt. Liegt angeblich daran, daß das Display von zwei Stromanschlüssen gespeist wird (Glaube die Info ist von Antec). Dann hilft nur einmal kurz die Stromzufuhr zu unterbrechen.

 

Gruß

Buck

 

Danke für die Info, lade gerade die neue Version runter!

 

Vielleicht hilft es ein neues Netzteil einzubauen und mit dem Antec-Display-Stromadapter anzuschließen, damit das Display nicht mehr abstürzt... werd ich irgendwann mal ausprobieren...

 

Viele Grüße,

Andreas

Link to post
A.Schwalm
Sorry, dass ich mich erst jetzt melde...

 

Das Diplay hab ich umgesteckt, damit ich den HTPC über den Powerbutten der Fernbedienung einschalten kann.

 

Die Farbtasten funktionieren bei mir einwandfrei. Auch de Anzeige is ok.

 

Ich habe eine kurze Anleitung und das Remote-Profil hochgeladen. Die iMON-Config find ich leider nicht. Wenn mir jemand sagt, wo der File rumgammelt, lad ich ihn auch noch rauf.

 

Vielen Dank für die Anleitung und das Profil, werd's schnellstmöglich ausprobieren.

 

Die iMON-Config befindet sich im Verzeichnis "C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\Anwendungsdaten\SOUNDGRAPH\iMON\Setup\MCE remote".

 

Viele Grüße,

Andreas

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...