Jump to content
Rob1982

Gelegentliche Ruckler

Recommended Posts

Rob1982

Hallo,

 

ich schaue meine Videos per WLAN von einer NAS-Platte an.

 

Dabei (z.B. bei einer 350 MB xvid Datei über ca. 45 min) kommt es ab und zu zu kurzen Aussetzern.

Offensichtlich kommt da das Netzwerk nicht schnell genug nach. (nehme ich an)

 

Gibt es Möglichkeiten die Netzwerk-Wiedergabe per Pufferspeicher o.ä. zu optimieren?

 

Danke schonmal für Tipps.

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

hat nichts mit DVBViewer zu tun -> verschoben.

 

;)

Share this post


Link to post
Rob1982

Habe mir jetzt gerade einen Teil eines Videos mit DVBViewer und einen anderen Teil mit dem Windows Media Player angeschaut.

Beim DVBViewer kam es 1-2 Mal zu 1-sekündigen Aussetzern, im WMP lief das Video einwandfrei.

 

Kann das einen Grund haben und war das nur Zufall?

 

Gibt es im DVBViewer so etwas wie einen Buffer, den man erhöhen könnte?

Edited by Rob1982

Share this post


Link to post
Moses

nutz einfach kein WLAN ;)

 

Was du versuchen könntest, ist im DVBSource Filter den Delay und die Puffer hoch zu setzen (Ansicht->Filter), die Einstellung wirkt sich aber auch auf's Live TV aus! Also nicht wundern. Sonst müsstest du Windows Fragen, ob es da nicht was für die Puffern kann, da du ja vermutlich die einfachen Netzwerkfreigaben nutzt, oder? Damit ist das für den DVBViewer eine Festplatte, wie jede andere auch... das die über ein Störungsanfälliges-Netzwerk angeschlossen ist, dafür kann der DVBViewer ja nix ;)

Share this post


Link to post
hd-fan

Hi,

 

ich grabe diesen Thread mal aus, da ich ein ähnliches Problem habe.

Wiedergabe vom NAS über LAN ruckelt ab und zu bei Content mit mehr als 30mbit.

Kopieren vom NAS auf die lokale Plate erfolgt mit über 50mbit. Grundsätzlich also schnell genug.

Was stört, sind also nur die Lastspitzen.

Gibt es im DVBViewer einen Puffer, der dies abfangen kann?

Oder als Plugin...

 

Besten Dank, viele Grüße

hd-fan

Share this post


Link to post
Tjod

Nein einen Extra Puffer gibt es da nicht. Das würde sich auch zwangsläufig auf jedes Sender einstellen auswirken.

Das heißt beim Starte und jedem Senderwechsel erst mal ein paar Sekunden warten bis ein Bild kommt.

 

Du kannst das höchsten Teilweise Simulieren, indem du Timschift als Puffer nutzt. Das heiß bei jedem Sendewechsel erst mal für ca. 5 Sek. auf Pause drücken.

Share this post


Link to post
hd-fan

Hallo Tjod,

 

ich habe jetzt mit latency und max queued Audio von dvb source experimentiert. Bilde mir ein, es wäre besser geworden, leider nicht perfekt.

 

Timeshift funktioniert leider bei der Wiedergabe eines Files vom NAS nicht (ist ja schon ein File...).

Ein paar Sekunden anhalten verschafft mir also keinen Puffer. Oder kann man das irgendwo konfigurieren (timesshift ist bei mir aktiv und funktioniert auch bei Wiedergabe von Live-TV)?

 

Ich habe es auch mal alternativ mit dem VLC Player versucht. Dort kann ich zwar den Buffer beliebig hoch setzen, die Lesegeschwindigkeit liegt aber bei max 16Mbit (DVBViwer ca 40Mbit, Filecopy >50MBit). Da nützt der größte Puffer nichts :o(

 

Also: ganz liebe Bitte an die Entwickler: Ein Paar Sekunden Puffer bei Wiedergabe von Video-Daten.

 

Grüße

hd-fan

Share this post


Link to post
Derrick

..warum erreichst du keine annähernd normalen LAN-transferraten? Oder geht es um WLAN?

Share this post


Link to post
hd-fan

Hi Derrick,

 

DVBViewer streamed bei mir mit der notwendigen Bitrate, nicht mit der max. möglichen.

Sonst wäre ja ein Puffer notwendig. Den gibt es eben leider nicht...

Mein LAN kann deutlich über 50mbit. Deshalb möchte ich ja gerne einen Puffer :o)

 

Oder ist das bei dir anders?

 

Grüße

hd-fan

Share this post


Link to post
Derrick

Bei normalem, verkabelten LAN gibt es keine ruckelprobleme, die durch übertragungsenpässe verursacht werden. Natürlich gibt es puffer und die reichen auch aus. Bei WLAN sieht es anders aus. Man sollte nicht der reklame trauen ;)

 

Wenn du also über netzwerkkabel (100mbs reicht) gehst, solltest du dich auf directshow konzentrieren..

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...