Jump to content
ElDiablo

DVB-C Transponderlisten - Senderlisten

Recommended Posts

ag7

Hallo,

 

ich habe auch das Kabel-BW-Umstellungsproblem. Allerdings reduziert auf den ARD-Transponder. Ich weiß nicht ob es etwas zur Lösung beiträgt, aber ein wesentlicher Unterschied ist wohl, dass dieser nun direkt über Glasfaser eingespeist wird.

 

DVBViewer findet den Transponder, ordnet die einzelnen Sender aber wohl unter "unknown" ein.

TransEdit findet den Transponder auch, löst aber die Sendernamen korrekt auf.

 

Leider komme ich nun (wegen mangelnder TransEdit-Erfahrung?) hier nicht mehr weiter. Wie kann ich die in TransEdit erfolgreich gescannten Sender nach DVBViewer übertragen?

Share this post


Link to post
Wallimar

Hatte das gleiche Problem. Du musst am Schluss bei TransEdit die Änderungen speichern, dann geht's eigentlich automatisch.

 

Oder du fügst meine Datei (siehe Anhang) in den Ordner C:\ProgramData\CMUV\DVBViewer\Transponders\ ein.

DVBC_ger_KabelBW_Ausbaugebiet.ini

Share this post


Link to post
Plut0
Ich habe eine KabelBW Transponderliste gemacht. Findet bei mir alle Kanäle.

 

Viele Kanäle (Sat1, RTL, SF, ...) haben aber noch kein EPG, da muss KabelBW noch dran arbeiten...

 

Hi,

 

klasse danke, das hilft mir erstmal weiter - da ic mich aber leider nicht so genau auskenne: Wieso kommen bie Pro7, RTL und CO kein EPG mehr ? Wird sich da noch was tun oder muss ich was umstellen ?

 

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Filo

@zeebee,

danke hat super geklappt, ich bekomme jetzt wieder ALLE Programme ;)

 

Gruß

Filo

Share this post


Link to post
Tjod

Die Probleme von ag7 mit Transedit kommen daher das er die Demo Version Verwendet und nicht die aus dem Mitgliederbereich.

 

http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...st&p=217929

 

@ag7

Bitte in Zukunft keine Crosspostings mehr. Das hier lasse ich ausnahmsweise stehen da schon jemand geantwortet hat.

 

@Plut0

Das mit den Crosspostings gilt auch für dich (und alle anderen auch. Generell sind Crosspostings hier im gesamten Forum unerwünscht die machen es nur unübersichtlicher). Den Beitrag habe ich gelöscht.

Edited by Tjod

Share this post


Link to post
ThaKilla

Wenn ihr die Netzwerk IDs bei den Pro7Sat1 und RTL Programmen auf 1 setzt funktioniert der EPG wieder.

Kann mir mal jemand seine Kanalliste geben in der SF enthalten ist.

Share this post


Link to post
ag7
Wenn ihr die Netzwerk IDs bei den Pro7Sat1 und RTL Programmen auf 1 setzt funktioniert der EPG wieder.

Kann mir mal jemand seine Kanalliste geben in der SF enthalten ist.

Danke für den EPG-Tipp, hat funktioniert.

 

Anbei eine komplette Liste mit SF1 / SF2 una allen Sendern im Komplett-Ausbau.

Kabel_BW_2008_10_TransEdit_Full_EPG.ini

Share this post


Link to post
Benny_PH

Nun ist mir bei meinem Pro7, RTL Problem immer noch nicht geholfen.

Ich habe Kabel Deutschland.

 

Hat keiner eine Lösung?

Share this post


Link to post
madpun

@Benny

 

mach erstmal ein kompletten Sendersuchlauf OHNE Transponderliste.

Das kann allerdings etwas dauern.

 

mfg

Share this post


Link to post
Benny_PH

Welchen meinst du?

Ich habe jetzt schon folgenden Suchläufe gemacht: Kabel Kabeldeutschland, Kabel (dvb-c) und Kabel KabelKomplett.

Brachte alles keinen Erfolg.

Share this post


Link to post
madpun

wie gesagt versuchs mal ohne Transponderliste

Auswahl > keiner

 

mfg

Share this post


Link to post
Benny_PH

Also einfach auf Kabel stellen (rechts oben) und Transponder grakeinen oder was?

Dann Scannt er aber nicht oder?

Share this post


Link to post
madpun

283134.jpg

 

mit diesen Einstellungen und dann einmal auf Bereich scannen klicken

 

mfg

Share this post


Link to post
Benny_PH

Welche Symbolraten soll ich einstellen?

Share this post


Link to post
madpun

Alles wie es auf dem Bild zusehen ist.

Der Suchlauf über alle Frequenzen ohne Transponderliste kann aber einige Zeit in anspruch nehmen.

 

:huh:

 

Es kann zwar sein das durch die Symbolraten Sender doppelt gefunden werden , aber da kannst du erstmal schaun ob die fehlenden Sender überhaupt da sind.

Im weiteren Verlauf ist es Empfehlenswert sich mit Transedit eine eigene Transponderliste zuerstellen.

Edited by madpun

Share this post


Link to post
Benny_PH

Puhhhh

ich lass das erstmal durchlaufen.

 

Wie mach man denn eine Transponderliste?

Share this post


Link to post
madpun

du lädst dir aus dem Mitgliederbereich Transedit

dann kopierst du eine DVB-C Transponderliste von /DVBViewer/Transponders nach /Transedit/Transponders

Benennst die Datei ambesten nach deinem Standort und Provider um zbsp DVBc_ger_Magdeburg_Kabeldeutschland

Dann öffnest du Transedit , wählst deine Transponderliste aus , und machst *Blindscan* ,

wenn der Scan durch ist schließt du das *scanfenster* entfernst noch die leeren Transponder und speicherst die liste.

 

Du kannst im Transedit natürlich auch gleich eine neue Liste vom Typ Cable anlegen ..das geht natürlich auch.

 

Deine neue Transponderliste kannst du natürlich noch ein wenig bearbeiten vllt einen kleiner Feinschliff an der modulation der jeweiligen Transponder vor nehmen und die Beschriftung ändern und anschließend in das DVBViewer Konfigurationsverzeichnis /Transponders kopieren.

Dann steht dir diese Liste beim nächsten Suchlauf zur verfügung und es werden nur die Frequenzen gescannt auf denen auch ein Signal ist.

 

mfg

Edited by madpun

Share this post


Link to post
Benny_PH

Coole Sache,

das wärde ich gleich versuchen wenn ich zu hause bin.

 

Da du ja der offensichtlich der Einzigste bist der hier anderen Leute mal hilf!

hätte ich noch ein anderen Anliegen.

Ich kann Anixe HD schauen aber Premiere HD nicht, EPG wird zwar angezeigt, aber das Bild bleibt schwarz.

Alle anderen Premiere Kanäle kann ich schauen.

Woran könnte das denn noch liegen?

Share this post


Link to post
madpun

Eventuell an der Modulation die premiere HD Kanäle benutzen QAM256.

Da DiscoveryHD auf dem gleichen Transponder liegt wäre mal interessant zuwissen ob Discovery geht.

aber das gehört hier glaube nicht in den Thread.

 

mfg

Share this post


Link to post
Benny_PH

Discovery geht auch nicht

Share this post


Link to post
Moses

Ein Premiere HD Abo hast du aber und das CAM Modul und die Smartkarte stecken auch richtig? Welche DVB Hardware hast du denn? Welches CAM Modul?

Share this post


Link to post
MOROHEUZ
Danke für den EPG-Tipp, hat funktioniert.

 

Anbei eine komplette Liste mit SF1 / SF2 una allen Sendern im Komplett-Ausbau.

 

 

Also ich blicks mal wieder ned weil neu dabei...

 

Wo finde ich das mit den Netzwerk ID`s ?? Ich habe dvbPro drauf ... und das wars dann aber... brauche ich diese Transedit auch um wieder epg zu finden ??

Sprich wo finde ich die NetzwerkId`s der sender ??

Share this post


Link to post
ag7
Also ich blicks mal wieder ned weil neu dabei...

 

Wo finde ich das mit den Netzwerk ID`s ?? Ich habe dvbPro drauf ... und das wars dann aber... brauche ich diese Transedit auch um wieder epg zu finden ??

Sprich wo finde ich die NetzwerkId`s der sender ??

1) Senderlisten-Editor starten (DVBViewer)

2) Zu ändernden Sender wählen (Liste links)

3) Im Abschnitt "Transponder" das Feld "Netzwerk ID" (in diesem Fall) auf "1" ändern

4) Knopf "Aktualisieren" betätigen

5) Senderliste speichern (3. Knopf links unten)

Share this post


Link to post
Peppino75

Hier mal eine aktuelle Transponderliste für RLP

 

Anbieter: KabelDeutschland

Kreis: Koblenz

KD_Koblenz.rar

Share this post


Link to post
PhoenixY2k

Hier mal eine aktuelle vollständige für KMS München

 

Anbieter: KMS (Kabel & Medienservice)

Kreis: München

DVB_C_KMS_Muc.rar

Share this post


Link to post
Hellrazor_from_Hell

Hi,

 

DVB-C Transponderliste Germany:Bremen/Kabel Deutschland

 

Info:

 

- keine Unterschiede zu z.B. Hamburg

- unterscheidet sich sehr wohl von der generellen KD Liste

- habe Versucht passende Beschreibungen für die Transponder zu wählen, was nicht immer gelingt, da sie nicht sauber getrennte Programme enthalten

 

Findet am 16.11.08 356 Sender (246 Video, 110 Audio).

 

Eventuell kann auch die Liste für HB, die schon mit dem DVBViewer ausgeliefert wird, in HB/HH umbenannt werden.

 

Gruß

Edited by Hellrazor_from_Hell

Share this post


Link to post
Aschi

Hier noch eine aktuelle Transponerlist aus der Schweiz :

 

Art: Kabelnetz (DVB-C)

Anbieter: EPRohner

Kreis: Baldingen/Böbikon

Kabelnetz_Baldingen.ini

Share this post


Link to post
Scooti

ich weiß ja nicht, ob das überhaupt jemand

hier braucht - aber kann ja auch nicht schaden,

Kabelsignal Niederösterreich hat Ende Oktober

seine Programme komplett "geändert", dabei

aber positiv aufgefallen:

Fast ALLE Sender (auch SF1+SF2) haben jetzt

EPG, sogar einige "Exoten".

 

Wer's braucht: Bitte!

 

KABSI_Niederoesterreich_10_2008.ini

Share this post


Link to post
Franky64

Unitymedia / mönchengladbach

 

Bin im ausgebautem Gebiet. Habe einen fullscan gemacht, über 1100 Kanäle, aber ich müsste

doch zumindest Premiere HD in der Liste haben und auch einsplus HD

 

Ich finde aber nichts.

 

Hat mal jemand eine korrekte Liste? Bei mir sind auch sehr viele doppelt drin !?

 

Vielleicht kann mir jemand mal die korrekten Einstellungen sagen (Symbolraten?) unter denen ich die HD Kanäle sehen müsste.

Ich habe ne FloppyDTV

Edited by Franky64

Share this post


Link to post
Moses

Mit der von mir geposteten Transponderliste müsstest du die Sender finden.

 

Premiere liegt auf 674Mhz und EinsFestival 682Mhz, beide mit QAM256 und SR6900. Das sind die beiden höchsten verwendeten Frequenzen bei UM. Ein veralteter Hausverstärker, der nur bis 450Mhz verstärkt, ist eine häufige Ursache dafür, dass die Programme nicht gefunden werden, da solltest du einfach mal im Keller gucken gehen. Auch mal mit Transedit gucken und bei den beiden Transpondern auf "Analyze" gucken, ob da überhaupt was kommt.

Edited by Moses

Share this post


Link to post
Franky64

na das ist doch mal ne fundierte Antwort. Ich werd nachher mal berichten was auf dem verstärker steht bzw was google über den sagt

 

Mit der von mir geposteten Transponderliste müsstest du die Sender finden.

 

Premiere liegt auf 674Mhz und EinsFestival 682Mhz, beide mit QAM256 und SR6900. Das sind die beiden höchsten verwendeten Frequenzen bei UM. Ein veralteter Hausverstärker, der nur bis 450Mhz verstärkt, ist eine häufige Ursache dafür, dass die Programme nicht gefunden werden, da solltest du einfach mal im Keller gucken gehen. Auch mal mit Transedit gucken und bei den beiden Transpondern auf "Analyze" gucken, ob da überhaupt was kommt.

Share this post


Link to post
Franky64

Es ist ein Kathrein VOS35/F

 

Der müsste so max 6 Jahre alt sein.

Leider kriege ich, da Mietwohnung in einer Eigentümergemeinschaft nur schlecht Infos darüber.

 

Google und die kathrein.de seite schweigen sich auch aus.

 

Kann mir einer mehr darüber sagen?

 

na das ist doch mal ne fundierte Antwort. Ich werd nachher mal berichten was auf dem verstärker steht bzw was google über den sagt

Share this post


Link to post
maier2505
Also google hat eigentlich ganz gute Ergebnisse gegeben, z.B. das hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/sho...ad.php?t=115563

Scheint wohl nur bis 450Mhz zu gehen und müsste ausgetauscht werden.

 

Hallo, Zusammen !

 

Ich hatte den auch, ausgewechselt gegen einen neuen Verstärker (mit Eingangs- und Ausgangdämpfungsregler, das hilft bei der Abstimmung des Pegels ungemein) und die höheren Kanäle gingen sofort wieder.

 

MfG

 

maier2505

Share this post


Link to post
Martin K

Aktuelle Sender- und Transponderliste für Unitymedia: siehe Beitrag #240

Die Listen gelten für alle ausgebauten Gebiete von Unitymedia in NRW und Hessen.

Edited by Martin K

Share this post


Link to post
Charly-1

Hallo beisammen,

 

bin seit kurzem Besitzer einer CableStar HD 2 Karte, und habe mir sofort den DVBViewer Pro dazugekauft. Inzwischen bereits auf Version 4 umgestiegen.

Bin sehr zufrieden. Habe nun auch schon einige Zeit hier im Forum mitgelesen, und dabei einiges gelernt. Da es auch bei mir Probleme mit dem Auffinden

einiger Sender gab, und ich im Forum von den Nöten anderer User las, habe ich mal einen Blindscan, wie im Forum beschrieben, durchgeführt.

Dauerte natürlich, etliches wurde doppelt und dreifach gefunden, aber zum Schluß tauchten die verschollenen Sender doch auf. Möchte mich auf diesem Wege

bei Euch für die vielen hilfreichen Beiträge bedanken, und hänge als kleinen Dank meine Transponder.ini mit an.

 

Vieleicht hilft sie dem einen oder anderen.

 

Viele Grüße aus den Bergen,

Charly-1

DVBC_Kabel_Deutschland_OBB.zip

Share this post


Link to post
hdv

Hallo Charly-1,

 

und hänge als kleinen Dank meine Transponder.ini mit an
dabei handelt es sich um einen Export aus dem Senderlisten Editor.

Also eine Senderliste zum Import und keine Transponderliste, die als Grundlage für einen Sendersuchlauf dient.

 

Es wäre noch schön, wenn du kurz nennen könntest, für welche Gegend die Liste aktuell ist.

Wenn ich das OBB richtig interpretiere, dann müßte es Landkreis Obernburg am Main sein, richtig?

 

Dann könnte man das im ersten Beitrag auch verlinken.

 

:)

Share this post


Link to post
Charly-1

Hallo hdv,

 

Da habe ich wohl was durcheinander gebracht. Wo finde ich die Transponderliste ?

Tut mir Leid, aber in diesem Falle handelt es sich um Oberbayern.

 

Gruß Charly-1

Share this post


Link to post
Mr.X

Hallo zusammen,

 

ich habe gerade bei einem Freund eine CableStar HD2 eingebaut und DVBViewer pro 4 installiert.

Der Anschluß ist Unity Media in Köln.

Leider klappt es hier auch nicht mit dem Finden aller Sender. Es fehlen alle privaten Sender (RTL, Sat1/Pro7).

Ich habe auch schon einen sogenannten "Blindscan" gemacht, was allerdings keine Besserung bescherte.

 

Gibt es jemanden der mir hierfür eine Transponderliste zur Verfügung stellen kann?

Das wäre super.

Ich dachte immer das Satempfang kompliziert sei :)

 

Grüße

Mr.X

Share this post


Link to post
Martin K
Der Anschluß ist Unity Media in Köln.

Ausgebaut oder nicht ausgebautes Gebiet?

 

Versuch mal diese Liste: http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...st&p=226005

 

Wobei die aktuelle von UnityMedia, die beim DVBViewer mit installiert wird, auch die Privaten finden sollte. Die liegen auf 113 MHz, 256QAM.

Auf dieser Frequenz gibt es aber auch öfters Dosenprobleme, vielleicht liegts auch daran...

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...