Jump to content
ElDiablo

DVB-C Transponderlisten - Senderlisten

Recommended Posts

desweil

das weiß ich nicht. hab die nie probiert. da waren die aber auf jeden fall. Im Unitymediaforum haben aber einige User noch probleme mit den Sender, ich warte mal den Suchlauf vom Receiver ab, aber ich denke UM ist schuld. Hätte ich irgendwie ne Wahl würde ich auch Sattelit nehmen. scheiss um kacke da.

Share this post


Link to post
Martin K

Das hast du probiert?

Mach mal einen gezielten Scan mit TransEdit mit den folgenden Parametern:

Frequenz: 442 MHz

Modulation: QAM 256

Symbolrate: 6900

Share this post


Link to post
callibso
450 geht, 442 nicht! Es fehlen rtl,vox,sat 1,kabel,rtl2,pro7... sind die alle 442?

 

Also ich habe jetzt nochmal einen Suchlauf mit der Transponderliste "Germany Kabel komplett" gestartet und dabei auf "Aktualisieren" gestellt, jetzt wurden die Privaten alle gefunden.

Share this post


Link to post
desweil

also mit Transedit findet der die schon. auch auf 442 qam256. der premiere receiver findet die auch.(die transponderliste aus dem DVBViewer fand die nicht!?!?!) man sieht aber kein bild wenn man die sender einschaltet. auch kein epg. im premiere receievr stand (fehler 13 momentan wird auf diesem kanal nicht gesendet)

Share this post


Link to post
Martin K
Also ich habe jetzt nochmal einen Suchlauf mit der Transponderliste "Germany Kabel komplett" gestartet und dabei auf "Aktualisieren" gestellt, jetzt wurden die Privaten alle gefunden.

Dann hattest du wahrscheinlich doch noch mit der alten Liste gescannt. Du musst im Konfigurationsverzeichnis/Transponders die alte ersetzen, wahrscheinlich hast du sie im Programme-Verzeichnis ersetzt...

Share this post


Link to post
desweil

ne in beiden hatte ich sie ersetz sogar umbenannt damit es ganz sicher die richtige ist :-P

Edited by desweil

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Dann ist die transponderliste nicht im richtigen verzeichnis bei der Pro gelandet (Konfigurationsverzeichnis\transponder.)

 

Edit:

Mist, zu langsam ;)

Share this post


Link to post
desweil

doch

Share this post


Link to post
Martin K

Du hast beide ersetzt? Spinn ich jetzt??? Ich hab doch die richtige Liste hochgeladen???

Also grad nochmal im Anhang nachgeschaut, dort steht definitiv 442 und 450 in QAM256...

http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...st&id=19275

Habt ihr vllt. den DVBViewer noch geöffnet gehabt beim ersetzen und er hatte die alte Liste noch im Speicher geladen?

Edited by Martin K

Share this post


Link to post
desweil

keien ahnung warum aber jetztb geht jedenfalls alles wieder!?!?!

Share this post


Link to post
Martin K

Andere Möglichkeit: Hattet ihr vor dem Suchlauf die alten Sender gelöscht? Wenn zB der DVBV nach "RTL" such nimmt er den ersten in der Senderliste, und das war möglicherweise noch der von der alten Senderliste, also von eurem letzten Suchlauf?

Share this post


Link to post
desweil

eigentlich nicht. hatte auch mal alle senderlisten gelöscht usw

Share this post


Link to post
Martin K

@desweil:

Hast du jetzt wo es geklappt hat den Suchlauf nochmal mit meiner Liste gemacht oder mit der Kabel komplett Liste?

Share this post


Link to post
desweil

die sender waren ja auch schon vorher da. aus dem transedit import halt. aber da war kein bild. dann hab ich eben nochmal kabel komplett gemacht, dann wurden die auch im DVBViewer (ohne transedit) gefunden. und da gings auch mit bild. danach nochmal neuen suchlauf gestartet mit deiner liste. da fand er die trotzdem nicht. Dabei ist die Liste in all user/anwedungsdaten/cmuv/DVBViewer/transponder. und das ist auch die richtige mit 442000,5,6900. keine ahnugn warum der die damit nich findet.

Share this post


Link to post
Martin K
die sender waren ja auch schon vorher da. aus dem transedit import halt. aber da war kein bild. dann hab ich eben nochmal kabel komplett gemacht, dann wurden die auch im DVBViewer (ohne transedit) gefunden. und da gings auch mit bild. danach nochmal neuen suchlauf gestartet mit deiner liste. da fand er die trotzdem nicht. Dabei ist die Liste in all user/anwedungsdaten/cmuv/DVBViewer/transponder. und das ist auch die richtige mit 442000,5,6900. keine ahnugn warum der die damit nich findet.

Also versteh ich ehrlich gesagt auch nicht, bei mir findet er die jedenfalls mit meiner Liste...

Aber ich habe noch einen anderen Verdacht: Kann es sein dass dein Gebiet NICHT ausgebaut ist? Meine Liste ist nämlich für ausgebaute Gebiete und es kann sein, dass die Belegung da anders ist.

 

Nachtrag:

Geh doch im DVBViewer mal in die Senderliste, klicke auf "Senderlisten Editor", markiere hier einen betreffenden Eintrag (z.B. RTL) von der Kabel komplett Liste, der funktioniert, und guck mal was dort rechts dann unter "Transponder" steht.

Edited by Martin K

Share this post


Link to post
desweil
Also versteh ich ehrlich gesagt auch nicht, bei mir findet er die jedenfalls mit meiner Liste...

Aber ich habe noch einen anderen Verdacht: Kann es sein dass dein Gebiet NICHT ausgebaut ist? Meine Liste ist nämlich für ausgebaute Gebiete und es kann sein, dass die Belegung da anders ist.

 

Nachtrag:

Geh doch im DVBViewer mal in die Senderliste, klicke auf "Senderlisten Editor", markiere hier einen betreffenden Eintrag (z.B. RTL) von der Kabel komplett Liste, der funktioniert, und guck mal was dort rechts dann unter "Transponder" steht.

 

also ausgebaut bin ich auf jeden fall. hab 3play und hd usw. Im Transponder steht bei RTL z.B. 442000,6900 und qam 256. das stimmt schon alles. Keine Ahnung warum der die nicht findet. aber dem anderen user ging es ja genauso.

Share this post


Link to post
Martin K

Also ich kann mir das nur noch erklären, dass ihr irgendwie doch mit der falschen Liste gescannt habt, denn bei mir klappts ja und du sagtest ja selbst, der entsprechende Eintrag in der Liste stimmt ja: 15=442000,5,6900,|UnityDigitalTV

Share this post


Link to post
uboot

@Martin, wenn du dann morgen eine neue Transponderliste reinstellst (wegen Sky), könntest du dann auch eine Kanalliste dazugeben? Wäre nett.

Edited by uboot

Share this post


Link to post
Martin K
@Martin, wenn du dann morgen eine neue Transponderliste reinstellst (wegen Sky), könntest du dann auch eine Kanalliste dazugeben? Wäre nett.

Tja, es ist so, dass es eben häufig hier Änderungen gibt, sei es dass Sender einfach umbenannt werden, hinzukommen, einzelne Tonspuren kommen hinzu/fallen weg, die Sprache einer Tonspur ändert sich, usw, usw...

Beispielsweise gibt es bei Premiere tagsüber irgendwelche Kindersender, in der Nacht dann Erotiksender, wobei der jeweils andere zur jeweils anderen Tageszeit abgeschaltet ist. Oder es gibt diese Select Sender, ich blick da noch nicht so richtig durch, aber anscheinend gibt es 9 Select Sender, von denen aber nicht alle immer aktiv sind und die kommen dann eben mal neu dazu, fallen wieder weg, ...

Dazu kommt noch, dass es regionale Unterschiede gibt, z.B. habe ich hier Rhein-Main TV, den gibts sicherlich nicht im gesamten Unitymedia-Gebiet...

Deshalb halte ich es für sinnvoll, dass jeder seinen eigenen Scan vor Ort macht und desweiteren seine Senderliste regelmäßig aktualisiert (ich empfehle immer am Monatsanfang).

Das Posten einer Kanalliste macht deshalb meiner Meinung nach nur bedingt Sinn, wenn es aber unbedingt erwünscht ist, kann ich es auch gerne mache, für die Aktualität einer solchen Liste kann ich jedoch nicht garantieren, da sich diese wie gesagt minütlich ändern kann...

Eine Transponderliste dagegen ändert sich in der Regel nicht so schnell, erst wieder bei der "nächsten großen Änderung". Vermutlich dann wieder im August, wenn ein neuer Transponder mit den ARD-HD-Sendern hinzukommt (Das Erste HD, Bayern HD, WDR HD, arte HD).

Share this post


Link to post
Martin K

Habe mir das nochmal angeschaut, ich denke es ist vielleicht doch nicht so schwierig eine aktuelle Kanalliste zu erstellen.

Ich könnte versuchen eine vollständige Liste zu machen, in der alle Sender und alle Tonspuren drin sind (auch wenn diese nicht durchgehend 24 Std. am Tag verfügbar sind).

Besteht denn sonst noch allgemeines Interesse an einer solchen Kanalliste für Unitymedia?

 

Ist natürlich schon praktisch, dann muss nicht jeder einen Sendersuchlauf machen und es gibt hoffentlich nicht mehr solche Probleme wie bei desweil und callibso...

Um eine überregionale Liste zu erstellen bräuchte ich außerdem mal etwas Hilfe von jemandem, der Unitymedia in NRW hat:

Kann mal jemand die Frequenzen 538 und 554 in TransEdit scannen (die beiden Frequenzen rechts in der Liste auswählen und "Scan Selected" anklicken, dann in dem Fenster unten rechts auf "Export" klicken) und mir die Ini-Datei schicken? Entweder hier als Anhang oder mir per Mail (wegen Mailadresse mir einfach ne PN schreiben).

Wäre gut, dann könnte ich die in meine Kanalliste einfügen und somit eine Liste für das gesamte Unitymedia-Gebiet (Hessen und NRW) erstellen...

:rotfl:

Share this post


Link to post
uboot
für die Aktualität einer solchen Liste kann ich jedoch nicht garantieren, da sich diese wie gesagt minütlich ändern kann...

 

So eine Garantie verlangt auch keiner. ;-)

 

Wenn irgendein Sender aus der Liste dann nicht funktioniert, und er mich interessiert, dann änder ich ihn eben manuell auf die korrekten Werte. Ich finde nur eine Kanalliste bequemer als eine Transponderliste. :rotfl:

Share this post


Link to post
publicane
Besteht denn sonst noch allgemeines Interesse an einer solchen Kanalliste für Unitymedia?

 

Ist natürlich schon praktisch, dann muss nicht jeder einen Sendersuchlauf machen und es gibt hoffentlich nicht mehr solche Probleme wie bei desweil und callibso...

Um eine überregionale Liste zu erstellen bräuchte ich außerdem mal etwas Hilfe von jemandem, der Unitymedia in NRW hat:

Kann mal jemand die Frequenzen 538 und 554 in TransEdit scannen (die beiden Frequenzen rechts in der Liste auswählen und "Scan Selected" anklicken, dann in dem Fenster unten rechts auf "Export" klicken) und mir die Ini-Datei schicken? Entweder hier als Anhang oder mir per Mail (wegen Mailadresse mir einfach ne PN schreiben).

Wäre gut, dann könnte ich die in meine Kanalliste einfügen und somit eine Liste für das gesamte Unitymedia-Gebiet (Hessen und NRW) erstellen...

;)

Über eine Kanalliste für UM würde ich mich auch freuen. :rotfl:

 

Da ich aus Hessen bin, kann ich Dich aber leider nicht unterstützen. ;)

 

Aber mal ne andere Frage: Ist schon bekannt welche HD Sender von Sky im hessischen UM eingespeist werden? Bisher finde ich nur Premiere HD. Discovery HD finde ich gar nicht, selbst bei nem "Blind Scan" nicht, der ja immer hin fast 2 Stunden läuft.

 

greez publicane

Edited by publicane

Share this post


Link to post
Martin K

So,

ich bin gerade dabei, eine vollständige Kanalliste wird in den nächsten Tagen kommen!

 

@publicane

Premiere HD wird durch SKY Sport HD (glaube er heißt so) ersetzt werden, weitere HD-Sender von SKY wird es wohl vorerst nicht geben.

Share this post


Link to post
publicane

Danke für die Info und für die Mühe auch schonmal im voraus!

Share this post


Link to post
callibso
Habe mir das nochmal angeschaut, ich denke es ist vielleicht doch nicht so schwierig eine aktuelle Kanalliste zu erstellen.

Ich könnte versuchen eine vollständige Liste zu machen, in der alle Sender und alle Tonspuren drin sind (auch wenn diese nicht durchgehend 24 Std. am Tag verfügbar sind).

Besteht denn sonst noch allgemeines Interesse an einer solchen Kanalliste für Unitymedia?

 

Ist natürlich schon praktisch, dann muss nicht jeder einen Sendersuchlauf machen und es gibt hoffentlich nicht mehr solche Probleme wie bei desweil und callibso...

Um eine überregionale Liste zu erstellen bräuchte ich außerdem mal etwas Hilfe von jemandem, der Unitymedia in NRW hat:

Kann mal jemand die Frequenzen 538 und 554 in TransEdit scannen (die beiden Frequenzen rechts in der Liste auswählen und "Scan Selected" anklicken, dann in dem Fenster unten rechts auf "Export" klicken) und mir die Ini-Datei schicken? Entweder hier als Anhang oder mir per Mail (wegen Mailadresse mir einfach ne PN schreiben).

Wäre gut, dann könnte ich die in meine Kanalliste einfügen und somit eine Liste für das gesamte Unitymedia-Gebiet (Hessen und NRW) erstellen...

;)

 

 

Das wäre natürlich prima!!! :rotfl:

Share this post


Link to post
Martin K

So, hier ist sie:

für Unitymedia, ausgebaute Gebiete.

 

Ich habe mal die Sender sinnvoll sortiert, so dass z.B. "Das Erste" auf Platz 1 liegt und "ZDF" auf 2, usw.

 

Es sind alle neuen SKY-Feeds drinne, auch wenn sie gerade nicht senden.

Ob diese funktionieren, wenn die Feeds dann auch auf Senung gehen, bleibt abzuwarten, da das ganze mit der neuen Beta-Version von TransEdit gemacht wurde und noch nicht richtig getestet werden konnte.

Ich werde die Liste aber aktualisieren, wenn die Feeds senden und dann auch korrekte PIDs eintragen.

 

Was noch fehlt, sind die Regionalsender für NRW: TV-Lernsender NRW, Lokalprogramm (center.tv), NRW.TV

Hier bräuchte ich mal eure Mithilfe, damit ich diese Kanäle noch ergänzen kann:

Um eine überregionale Liste zu erstellen bräuchte ich außerdem mal etwas Hilfe von jemandem, der Unitymedia in NRW hat:

Kann mal jemand die Frequenzen 538 und 554 in TransEdit scannen (die beiden Frequenzen rechts in der Liste auswählen und "Scan Selected" anklicken, dann in dem Fenster unten rechts auf "Export" klicken) und mir die Ini-Datei schicken? Entweder hier als Anhang oder mir per Mail (wegen Mailadresse mir einfach ne PN schreiben).

Wäre gut, dann könnte ich die in meine Kanalliste einfügen und somit eine Liste für das gesamte Unitymedia-Gebiet (Hessen und NRW) erstellen...

Nachtrag: Noch bessere wäre der Export in TransEdit ins csv-Format.

Meine Liste habe ich mal im csv-Format erstellt, da es sich leichter manuell bearbeiten lässt und außerdem die Dateigröße hier geringer ist!

Beim DVBViewer spielt es ja keine Rolle, in welchem Format die Kanalliste vorliegt.

 

@einen Admin:

Warum kann ich eigentlich csv-Dateien nicht direkt hochladen???

Es kam die Meldung, dass dieses Dateiformat nicht erlaubt sei, deswegen hab ich sie in einen ZIP-Ordner gepackt...

 

 

:)

Edited by Martin K

Share this post


Link to post
publicane
So, hier ist sie:

für Unitymedia, ausgebaute Gebiete.

 

Ich habe mal die Sender sinnvoll sortiert, so dass z.B. "Das Erste" auf Platz 1 liegt und "ZDF" auf 2, usw....

 

Danke an Martin K für die Arbeit mit der Kanalliste! :)

 

greez publicane

Share this post


Link to post
callibso

Schleise mich dem Dankeschön an :)

Share this post


Link to post
crazyclio

Hallo,

 

ich habe diese ini-Datei ins Unterverzeichnis "Transponders" kopiert und im Senderlisten-Editor diese neue Kanal-Liste geöffnet. Allerdings bekomme ich beim Sendersuchlauf die neue Kanalliste nicht zur Auswahl angezeigt. Woran kann dies denn liegen? Wie importiert man denn so eine neue Kanal-Liste?

 

Vielen Dank für Eure Mithilfe, ich bin leider auch ein "geplagter" UM-Kunde. *grrrr*

 

Viele Grüße,

crazyclio

Share this post


Link to post
crazyclio

Hallo,

 

vielen Dank für die schnelle Hilfe, jetzt habe ich zumindestens schon mal die Transponderliste drin. Nunja, aber RTL, Sat1 usw. finde ich hier bei mir in Hessen immer noch nicht. Mal schauen, ob ich mit der Senderliste weiterkomme.

 

Aber nun weiß ich schon mal wie und was ich wo importieren kann. Danke!

 

Gruß,

crazyclio

Share this post


Link to post
Martin K
Nunja, aber RTL, Sat1 usw. finde ich hier bei mir in Hessen immer noch nicht. Mal schauen, ob ich mit der Senderliste weiterkomme.

 

Aber nun weiß ich schon mal wie und was ich wo importieren kann. Danke!

 

Gruß,

crazyclio

Hallo, welche Transponderliste hast du denn importiert?

Wohnst du auch in einem ausgebauten Gebiet, mit modernisiertem Kabelnetz?

 

Aktuelle Transponderliste: http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...st&p=252144

Aktuelle Kanalliste/Senderliste: http://www.DVBViewer.info/forum/index.php?...st&p=252710

 

im Senderlisten-Editor diese neue Kanal-Liste geöffnet. Allerdings bekomme ich beim Sendersuchlauf die neue Kanalliste nicht zur Auswahl angezeigt.

Bei der Kanalliste musst du keinen Suchlauf machen, die erscheint schon sofort nach dem Importieren!

Edited by Martin K

Share this post


Link to post
crazyclio

Hallo Martin K

 

ich wohne im ausgebauten Gebiet von unitymedia in Hessen. Also Internet und Telefon läuft bei mir auch über den Kabelfernsehanschluss.

 

Hmmm, bei der Kanalliste habe ich noch keinen "Weg" gefunden, diese csv-Datei als ini-Datei zu importieren. Bei der Transponderliste ist es mir nun Dank Deinem Hinweis gelungen, allerdings wie gesagt, finde ich RTL, Sat1 und Co. KG nicht. Andere Programme haben sogar auch gewisses Ruckeln im Bild, teilweise sogar mit Tonaussetzer. Ich vermute mal dass hier einfach auch das Signal zu schwach ist, aber unitymedia behauptet selbstverständlich was anderes. Da ich nun den Original-Receiver dran habe, werde ich wohl mal nun demnächst machen zum Überprüfen, möchten die auch einem nicht weiterhelfen. Weil sie angeblich "gegenmessen" können wenn der Original-Receiver dran ist. Ich weiß auch net, diese Umstellung bei denen kostet mir Zeit und Nerven, die momentan bei mir sehr wenig sind. Aber ich denke mal, ich lerne ja auch durch solche Aktionen hinzu, ist auch was wert.

 

*grrrr*

 

Aber Danke Dir für Deine Hilfe, vielleicht hast Du nen Tipp wie ich die csv-Datei als ini-Datei umwandel, denn wenn ich meine exportierte Kanalliste mit einem Editorprogramm anschaue, sieht diese anders aus als die csv-Datei im Editor. Hatte früher auch schon viel mit Datendateien gearbeitet, aber irgendwie sind meine grauen Gehirnzellen ein wenig "eingestaubt".

 

Gruß,

crazyclio

Share this post


Link to post
crazyclio

So, habe nun ein einzelner Sender RTL manuell nach den Angaben der csv-Datei in die ini-Datei edititiert. Was passiert? Bildschirm bleibt schwarz bei der Auswahl des Senders. Kein Ton, kein Bild, kein garnichts. Habe dies auch nochmals mit einem zweiten und dritten Sender, die bei mir "empfangbar" ist, auch gemacht als weitere Programme hinzugefügt, und siehe da, beide Sender funktionieren. Nun kommt der Receiver aus dem Keller in die Wohnung, die Störungsstelle wird mich wohl nun nicht mehr los.

Share this post


Link to post
crazyclio

Hallo,

 

vielen Dank für Eure Mithilfe!!! Aber ich habe nun den Receiver von unitymedia angeschlossen und auch mit den Werkseinstellungen zurückgesetzt und Sender neu suchen lassen, und siehe da auch keine Spur von RTL, sat1 und Co. & KG. Sprich, hier stimmen die Pegeleinstellungen überhaupt nicht, es liegt auch nicht an meinem Rechner oder der Software DVBViewer geschweige denn an Kanallisten und und und, sondern einfach an unitymedia selbst.

 

Werde nun morgen Abend mit denen von der Hotline mal Tachles reden müssen, denn so kann es aus meiner Sicht nicht weitergehen. Die spinnen ja wohl und nein es hat ja alles nichts mit der Umstellung von denen zu tun, gelle? Nur zuvor funktionierte bei mir alles. *grrrr*

 

Viele Grüße,

crazyclio

Edited by crazyclio

Share this post


Link to post
Martin K

Das mit der csv ist, wie Tjod schon sagte kein Problem, einfach da wo du die Datei importiertst unten bei Dateityp auf csv stellen statt ini.

Aber das nächste mal, werde ich die Senderliste dann als ini machen...

 

Aber wenn du bei einigen Sendern schon Bildruckeln und Tonaussetzer hast, dann ist wohl eindeutig das Signal zu schwach.

Wobei die Umstellung eigentlich genau das Gegenteil bewirken sollte: Die Sender RTL & Co. waren vorher auf einem Kanal (S02) der eigentlich störanfälliger ist, vor allem bei älteren Dosen. Deswegen hat man die jetzt auf einen anderen Kanal verlegt, der eigentlich nicht so störanfällig *sein sollte* ...

 

Also am besten lässt du mal einen Techniker kommen, der das alles durchcheckt...

:blink:

Share this post


Link to post
crazyclio

Hallo allerseits,

 

so, jetzt verstehe ich gar nichts mehr!

 

Ich habe nun, bevor ich die Unitymedia-Hotline anrufe, nochmals mit dem zur Verfügung gestellten Receiver die Kanäle gescannt und siehe da, ich bekomme über den Standard-Receiver Programme wie RTL, Sat1, ProSieben, Kabeleins, RTL2 und und und.

 

Somit habe ich mich schon vorzeitig gefreut und die smart-Karte und das Antennenkabel an meinem HTPC eingesteckt bzw. angeschlossen. Mit der hier importierten Kanalliste bzw. auch Senderliste funktionieren die o.g. Sender wieder nicht. Auch ein Scannen mit "Kabel komplett" bringt nicht den Erfolg und lässt die o.g. Programme vermissen.

 

Da nun der Standard-Receiver die Programme empfängt, aber meine ganze Kiste nichts dergleichen, bin ich nun leider mit meinem Latain am Ende.

 

Hat jemand irgendwie hier direkt aus der Region die selben Probleme? Ich wohne in 64319 Pfungstadt, vielleicht weiß sonst noch jemand von Euch ein Lösung für mein Problem. Von Unitymedia bekomme ich keine Informationen auf welcher Frequenz und mit welchem Parameter die o.g. Programme empfangbar sind.

 

Danke Euch im Voraus für Eure Mithilfe.

 

Viele Grüße,

crazyclio

Share this post


Link to post
Martin K

Wenn du die Kanalliste importierst, wird dir doch RTL etc. angezeigt.

Wenn du diese Sender einschaltest, was passiert dann?

 

Die Frequenz ist übrigens 442 MHz, Modulation QAM 256, Symbolrate 6900.

Evtl. mal die Frequenz mit TransEdit analysieren ("Analyze"). Dann wird dir beispielsweise die Qualität unten rechts angezeigt oder du siehst, wie viele Pakete so fehlen (Spalte "Missing").

Share this post


Link to post
crazyclio

Hallo Martin_K,

 

klar habe ich RTL wenn ich die Kanalliste importiere, allerdings bleibt der Bildschirm schwarz und kein Ton.

 

Also mit TransEdit bekomme ich gar nichts an Daten rein, nicht für diese Frequenz, Symbolrate und Modulation. Als Qualität steht 0%. Und nun habe ich es nochmals mit dem Standard-Receiver von RTL probiert, und da bekomme ich Empfang.

 

Verstehe nun einer mal die Welt, oder?

 

LG,

crazyclio

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...