Jump to content
Lars_MQ

DVBViewer Starter

Recommended Posts

oesi

Läuft der starter mittlerweile auch mit der FireDTV?

 

vielen dank und grüße für Antwort

Share this post


Link to post
Moses

Läuft er schon länger... hab's letztens nochmal ausprobiert.

Share this post


Link to post
Siox
bei mir startet der starter den DVBViewer auch nicht nach dem Ruhezustand... hab das aber noch nicht genauer untersucht -> noch keine Zeit gehabt und dann wieder vergessen :)

 

Normal, das können die Treiber der Fernbedienungen anscheinend nie. Es hilft nur ein Neustart des Programms, das die Fernbedienung steuert. Oder verwendet Hypernate Trigger. Leider sollte man sich dabei mit ein wenig scripten unter DOS auskennen. Denn es kann Dateien ausführen die beim starten des Ruhemodus und beim beenden (also "Windows wird fortgesetzt") individuell festgelegt werden können.

 

Ich nutze Hypernate Trigger und Girder folgendermaßen.

 

Wenn Windows in den Ruhemodus fährt wird folgendes ausgeführt.

 

stop.bat

in der Datei steht dies. Falls das jemand nachmachen will, muss er kopieren. Es müssen keine Pfade angepasst werden. Bei der start.bat aber wohl

@echo off
echo. #################################################
echo. ############ HTTPServer wird beendet ############
echo. #################################################
taskkill /t /f /im HTTPServer.exe > nul
echo. #################################################
echo. ############## Girder wird beendet ##############
echo. #################################################
taskkill /t /f /im girder.exe > nul
goto girder%errorlevel%

:girder0
echo.
echo Girder wurde erfolgreich beendet. Windows wird beendet.
ping -n 5 localhost > NUL
goto end

:girder128
echo.
echo Es ist ein Fehler beim Beenden von Girder entstanden.
echo Ausgeführter Befehl: taskkill /t /f /im girder.exe
echo.
echo.
pause


:end

 

start.bat

Hier ist der HTTPServer integriert, der nur sauber funktioniert, wenn er nach dem Start von DVBViewer gestartet wird.

Dabei wird sozusagen im Taskmanager nach der DVBViewer.exe gesucht, ist diese vorhanden wird der HTTPServer gestartet, ansonsten wird 120 Sekunden gewartet. Wobei 120 oder weniger Sekunden hier selber festgelegt werden können. Früher hatte ich 30 Sekunden und dann lief er trotzdem nicht richtig, da der DVBViewer irgendwie noch nicht wach genug war.

@echo off
echo. #################################################
echo. ############# Girder wird gestartet #############
echo. #################################################
start /b C:\Programme\girder\girder.exe

echo. #################################################
echo. ############# HTTP Server DVBViewer ############
echo. #################################################

:http_server
tasklist | find "DVBViewer"
IF NOT ERRORLEVEL 1 (
REM programm starten
start /b C:\Programme\DVBViewer\HTTPServer.exe
) ELSE (
REM warten, 120 Sekunden
echo. DVBViewer nicht gestartet, warte 120 Sekunden...
ping -n 120 localhost > NUL
goto http_server
)

Share this post


Link to post
huhu22
Hi!

 

Vielen Dank für die starter.exe, ist wirklich praktisch!!!

 

Leider habe ich ein Problem: Windows lässt sich nicht mehr per Knopfdruck herunterfahren, wenn die starter.exe an ist. Ich habe sie so eingerichtet, wie CiNcH es weiter oben erklärt hat. Kann mir da jemand einen TIPP geben?

 

Viele Grüße!

 

Phlox

 

Das Problem habe ich auch, Start Neustart funzt nur wenn ich den Starter Explizit zur beende. Sonst alles TOP. (XP + X10)

Zufällig mal jemand eine Lösung dafür gefunden?

Share this post


Link to post
fritzdown

Wie macht man es nun unter Vista? Da funktioniert das Programm leider gar nicht. Gibt es irgend ein Lösungsvorschlag?

Share this post


Link to post
fabs

An sich ein praktisches Plugin, jedoch hab ich das gleiche Problem wie zwei User schon schrieben: Starten von DVBViewer geht nur einmalig, wenn ich diesen beende hat der Starter wieder den Haken bei WinLIRC-Plugin rausgenommen und erneutes starten ist nicht möglich. Gibts da ne Lösung? Karte ist Nova-HD-S2

Share this post


Link to post
CiNcH

Bei mir funktioniert der Starter unter Windows 7 nicht. Alle Controls sind deaktiviert, bis auf 'Autostart when windows starts'. Plugins wurden keine erkannt. Hat jemand eine Idee?

Share this post


Link to post
CiNcH

Funktioniert jetzt unter Windows 7, aber nicht immer. Hab noch nicht herausgefunden warum und wann oben beschriebenes Phänomen auftritt..

Share this post


Link to post
Gioxy

Sorry for the english, but maybe this and following posts can be of some inspiration...

 

:blush:

Edited by Gioxy

Share this post


Link to post
Sway

Habe auch Windows 7 aber die 64 Bit Variante. Benutze den DVBViewer 4.2.1.0. Habe eine Skystar HD2 USB CI mit der TS35 Fernbedienung. Der IR Empfänger ist in der SkyStar eingebaut. Das "Technotrend Remote" Plugin wird in DVBViewer als auch im Starter erkannt. Aber wenn ich auf konfigurieren gehe steht bei Devices nur "NONE" da und sonst nichts. Weiß da leider nicht weiter....

Share this post


Link to post
Tippfehler

Hallo, ich habe eine TT-Connect S2-3600 und Windows 7 HP (32).

Als Fernbedienung habe ich eine von Hauppauge genommen, weil sie mehr Tasten hat. Die funktioniert unter DVBViewer auch ganz normal.

Bei der Suche nach einem Programm, um DVBViewer mit einer TT-Fernbedienung zu starten, bin ich bei starter.exe gelandet. Leider sind die Einstellungen (bis auf Autostart) grau, auch im Kompatibilitätsmodus, so, wie auch bei einigen anderen Usern hier.

Das Verzeichnis habe ich schon mit den Dateien gefüllt, wie es Jemand hier im Thread empfohlen hat.

Gibt es inzwischen eine Lösung des Problems?

 

---Edit---

Nach einem Reboot des Rechners funktioniert es plötzlich doch.

Edited by Tippfehler
  • Like 1

Share this post


Link to post
stefanhanz
Hallo zusammen,

 

am Anfang des Themas kam eine Frage auf die immer noch nicht beantwortet werden konnt.

Ich greife diese Frage auf weil ich das gleiche Problem habe.

Ich habe eine MCE Remote FB O22V. Habe das aktuelleste Plugin für die FB (1.1.1) in das Plugin Verzeichnis kopiert.

 

Wenn ich nun wie beschrieben die Datei starter.exe in das DVBViewer Verzeichnis kopiere und anschließend starte.

Werden weder Pluins noch der Pfad zur DVBViewer.exe angezeigt! Wenn ich das Tool jedoch von Desktop z.B. starte wird der Pfad und auch die Auswahlmöglichkeit WinLIRC (hacken nicht gesetzt). Jedoch auch hier habe ich nicht die Möglichkeit mein X10 Plugin auszuwähle.

 

Kennt Ihr das Problem? Bitte um eine genaue Anleitung da ich noch absoluter newbie was das Thema DVBViewer angeht bin.

 

Danke im Voraus!

 

Gruß

ABC

 

 

Hallo zusammen,

 

ich sehe komischerweise nur das plugin winlirc aber nicht x10.

 

Wie kann ich das x10 Plugin aktivieren?

 

Danke für eure hilfe.

 

Verzeihung, aber kann denn keiner bitte mal eine Anleitung zu dem Tool schreiben, bzw. die Fragen für Leute beantworten, die nicht so die Ahnung haben?

 

Ich habe mir das Plugin geladen und in einem Unterverzeichniss kopiert. Im Tool selber kann ich auch den Pfad zum DVBViewer angeben. Das klappt.

 

Das WinLIRC Zeugs nutze ich nicht, weil ich das X10 Plugin im DVBViewer verwende.

 

Muss ich jetzt WinLIRC installieren und nutzen, oder kann man die X10 Fernbedienung weiterhin mit dem X10 Plugin betreiben?

 

Habe mir bisher die Infos selber rausgesucht und das Forum gelesen. Tut mir leid, wenn ich hier einfach so Forderungen stelle, aber ich bin nach der langen Recherche schon gefrustet..

 

Danke schonmal

 

Gruß

Edited by stefanhanz

Share this post


Link to post
Ketti

Moin moin,

 

habe Vista x64 und eine TT Budget C-1501.

 

Ich kann den Starter problemlos einrichten und er macht auch was er soll...

 

Allerdings habe ich das Problem, dass der DVBViewer nicht mehr auf meine FB reagiert,

 

wenn der Starter aktiv ist und ich nach dem Start des Viewers etwas mit der Tastatur geändert habe,

 

z.B. wenn ich nach dem Start des Viewers mit der Tastatur den Sender oder die Lautstärke ändere.

 

Wenn ich nach dem Start des Viewers direkt die FB benutze funktioniert es...

 

Falls ich noch eine .zip machen soll, kann ich das gerne machen, nehme aber gerade Mel Brooks auf :biggrin:

Share this post


Link to post
MarkusK

@cinch

 

Hast du irgendwas getrickst, dass der Starter zumindest sporadisch funktioniert oder ging es auf einmal? Wie bei jedem anderen auch hier alles ausgegraut unter Win 7.

 

Wäre nett, wenn das wieder gehen würde. Das Tool ist nämlich sehr nützlich, da ich immer dumm angeschaut werde, wenn ich die Maus mit ins Bett nehme, um den Viewer zu starten ;) .

Share this post


Link to post
CiNcH

Nein, ich bekomme das unter W7 leider auch nicht vernünftig hin.

Share this post


Link to post
moremax

Hallo,

 

kann das bestätigen, nutze ebenso Win7 und eine Technotrend S2 3200 USB.

 

Kann im Menü alles auswählen und einstellen, nach dem Abspeichern und angelernter Taste, startet der Viewer ganz normal, nach dem einmaligen nutzen der FB funktioniert keinerlei Befehl mehr, leider.

 

Gruß

Oliver

Share this post


Link to post
moremax

Arbeitet hier noch wer daran? Hat dieses Plugin nicht Lars geschrieben?

 

Gruß

Oliver

Share this post


Link to post
moremax

Nicht das mich dass hier wundern würde, das keine Antwort kommt. Deute das mal als ein trauriges nein!

Share this post


Link to post
filmgetter

Auch wenn es so aussieht, aber ich wirklich nur begeisterter Nutzer von dem Programm und keinesfalls beteiligt.

 

Alle Eure Problem werden mit dem Proggie von

 

www.x10receiver.net

 

gelöst.

 

Startet was und wann immer ihr wollt. Automatisch, per Fernbedienung und lasst darauf noch eine oder 30 eurer Actionen mit einem Druck anschließen. Belegt alle Tasten doppelt und bestimmt wann, welche Action ausgeführt werden soll und bei allen Euren Programmen oder nur bei dem einen.

 

Mit dem Proggie macht ihr eure Tastatur und Maus überflüssig.

 

Gruß

 

Gruß

Share this post


Link to post
trudeh
Alle Eure Problem werden mit dem Proggie von

www.x10receiver.net

gelöst.

Und wenn man keine X10 kompatible Fernbedienung hat?

Share this post


Link to post
filmgetter

Dann rufst Du den Support an und lässt Deine Fernbedienung supporten, schau Dich mal auf der Seite um, das bieten die an!

 

Gruß

Share this post


Link to post
RobertB
Und wenn man keine X10 kompatible Fernbedienung hat?

 

Dann kauft man sich eine. :radscorpion:

Share this post


Link to post
moremax

Na ihr seid mir ja echte super Supporter hehe lol, wie macht ihr das in anderen Threads, wenn etwas mit dem Viewer nicht klappt? Empfehlt ihr dann vieleicht eine Dreambox?

War mir so noch nicht klar.... wenn ich eine TT Fernbedienung habe, oder eine FireDTV etc etc, dann ist es schon der Überflieger das ich so doof war ein Programm das die jeweiligen Fernbedienungen um ein Plugin erweitern soll, hier blöde rumfrage, anstatt mir gleich etwas anderes zu kaufen. Das nenne ich mal ein konsequenten Tipp.. ich lach mich schlapp :-) hehe lol

Share this post


Link to post
Portisch

Hallo,

 

ich bin durch einen anderen User auf den Starter aufmerksam gemacht worden.

 

Derzeit arbeite ich an dem USB IR Remote Receiver.

In einer neueren Version habe ich bereits die Unterstützung von Girder und für eigene Programme hinzugefügt.

 

Was muss ich anstellen, damit der Starter das Input Plugin verwenden kann?

 

Auch läuft der Starter nicht unter Win7 (gleiches Problem wie bei cinch).

 

Wenn's nicht geht, auch kein großes Ding.

 

So ein Autostarter, der mit DVBViewer-Input Plugins arbeitet ist schnell geschrieben...

 

danke

Edited by Portisch

Share this post


Link to post
huhu22

bei mir klappts unter win7 (64 / X10), allerdings nur wenn ich den Starter in den Autostart lege -

 

das mit den ausgegrauten Optionen hatte ich auch mal, meine hatte ihn im falschen Verzeichnis liegen, später klappte es auf jeden Fall.

Edited by huhu22

Share this post


Link to post
FlaT_EriC

Hi, ich gebe zu, ich habe nicht den ganzen thread gelesen, ich wollte fragen ob dieses plugin auch irgendwie mit der technisat ts35 zum laufen gebracht werden kann, die wird per usb-dongle angeschlossen.

 

vielen dank,

eric

Share this post


Link to post
team-leader

Hi Leute,

ich habe das Program unter Win 7 x86 zum laufen gebracht.

Ich benutze einer TT-3600 mit der Original Fernbedienung.

 

Jeodoch gibt es noch 2 Probleme.

 

1. Man muss zwei mal die Power Taste Drücken

Beim ersten Start von DVB schließt es sich automatisch wieder, kurz bevor das Bild kommt.

Wenn ich dann nochmal auf Power drücke startet DVB komplett.

2. DVBViewer startet mit veränderten Einstellungen.

Er zeigt z.B. nicht mehr rechts die Favoriten an. Die Einstellungen werden aus irgendeinem Grund vom Starter verändert. :unsure:

 

Kann mir jemand von euch da weiterhelfen?

 

PS: Es ist wichtig dass das Program als Admin ausgeführt wird und DVBViewer beendet ist!

Sonst kann man nichts einstellen.

Edited by team-leader

Share this post


Link to post
Artus00

Hallo

 

Habe das plugin nach längerem Basteln hinbekommen.

 

Ich nutze eine x10 Fernbedienung und kann den PC mit der Power-Taste runterfahren und auch wieder starten.

Nur nach dem Start bleibt der Bildschirm erst mal dunkel.

Erst nach dem Wechsel eines Programms habe ich dann ein TV-Bild.

 

Eigentlich hatte ich erwartet, das ich dann gleich den zuletzt eingestellten Sender sehe.

Kann man das durch irgend welche Parameter noch ändern?

 

Ich nutze win 7/64 mit einer TBS 6982 TV-Karte.

 

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Artus

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...