Jump to content
Tjod

Konfigurations Dateien für Fernbedienung

Recommended Posts

Tjod

Ich mal hier mal ein Topic aufgemacht um Konfigurationen Dateien für Fernbedienung zu sammeln.

 

Es wäre schön wenn ihr eure Belegungen für eure Fernbedienung hier Posten könntet, bitte nur die für die Fernbedienung nicht die für die Tastatur.

Geht in die Optionen > Eingabe -> klickt auf Export -> wählt das verwendet Plugin und Speichert die Datei am besten unter dem nahmen eurer Fernbedienung.

Pakt die Datei als .zip Archiv und Ladet die Datei hier hoch.

Außerdem solltet ihr im Beitrag angeben für welche Fernbedienung die Datei ist und für welches Inputplugin.

Und am besten auch noch ein zwei Worte zu Besonderheiten der Belegung.

 

Also der Beitrag sollte auf jeden Fall folgendes enthalten:

 

Fernbedienung:(Bezeichnung der Fernbedienung)

Inputplugin:(bevorzugt Universal Remote mit Fernbedienungsscript ...)

und das .zip Archiv (nach Möglichkeit kein .rar oder .7z da sich die nicht mit jedem Programm öffnen lassen)

 

 

Um so eine Datei zu importieren geht einfach umgekehrt vor entpacken und über Optionen>Eingabe->Importieren.

 

Andere Beiträge haben in diesem Topic nichts zu suchen, also keine Fragen usw. die werde ich kommentarlos löschen.

(oder nach Ich kann nicht lesen Verschoben)

Share this post


Link to post
jolo

Fernbedienung: Technisat FB TTS35AI

 

Inputplugin: WinLirc

 

Sonstiges: Start auch über AusTaste.

 

MfG Jolo

TTS35AI.rar

Share this post


Link to post
Moses

Fernbedienung: iMon PAD mit iMon Empfänger

Software: iMon Manager

 

Hier mal mein Konfigurationsansatz für ein iMon PAD. Die *.remote Datei ist für den DVBViewer (Import unter Optionen->Eingaben) und die andere kann in die iMon Software importiert werden. Dafür muss man im iMon Manager als erstes den DVBViewer als Programm hinzufügen. Dann muss man noch aus den "Systembefehlen" alle bis auf

- Tab

- Umschalt+Tab

- Löschtaste

- Leertaste

- Eingabetaste

- ESC Taste

- Pfeiltasten

löschen. Also alle, die mit normalen Tasten auf der Tastatur korrespondieren kann (bzw. sollte) man drinnen lassen. Den Rest hab ich da entfernt, da ich die Knöpfe im DVBViewer für irgendwas angelernt hab... ich will ja nur DVBViewer mit dem Ding fernsteuern und nicht noch irgendnen anderen Schnickschnack wie Taskswitcher oder sowas haben... :) Jetzt kann man bei Programmbefehlen->DVBViewer die *.imo Datei importieren. Und mal rumprobieren, was ich da gebaut hab... (zum Teil sehr unübersichtlich, zugegeben). Oder man importiert im DVBViewer nichts und kann einfach selber die Tasten so anlernen, wie man will. Bis auf die Maustasten geht alles auf dem iMon PAD. :)

 

//Edit: das ganze nochmal etwas "getuned", die Bezeichnungen im iMon Manager verbessert und im DVBViewer die neu erstellten Befehle in eine eigene Gruppe verschoben. Außerdem das ganze als zip Datei gepostet. ;)

iMon.zip

Edited by Moses

Share this post


Link to post
Renoban

SkyStar USB Plus Fernbedienung (TTS35AI) - Technotrend Remote Plugin

 

Tasten 0-9 für Favoriten belegt

Tasten in der linken unteren Ecke (Hilfe und "v") für Favoriten + und -

Ansonsten hauptsächlich für OSD konfiguriert.

Die meisten aber nicht alle Tasten belegt.

 

skystar_usb_plus.zip

 

PS: Für die Fernbedienung hat jolo hier in diesem Thread schon eine .remote-Datei reingestellt.

Allerdings mit WinLirc. Diese hier ist, wie schon erwähnt, für das Technotrend Remote Plugin.

Falls meine Datei dann als überflüssig erachtet wird, einfach den Post löschen.

Ansonsten folgen evtl. noch Aktualisierungen.

Share this post


Link to post
alero

Hi,

danke HDV. Ich werde hier dann mal meine Kreation ablegen. Diese Einstellungen sind für eine Technotrend Fernbedienung von der Technotrend S2 3200 HDTV.

Ich werde versuchen diese noch zu verbessern. Hier schon mal der erste "Schuss". ;)

 

 

So das sollte es jetzt sein.

 

Viel Spass.

 

Alero

Für neue Anregung wäre ich dankbar.

 

Achtung die Anhänge werden aktualisiert.

 

mod10 vom 24.12.07

ttremote_mod10.zip

Edited by alero

Share this post


Link to post
Moses

So, ich nochmal. Ich hab mir vor einiger Zeit auch eine X10 FB zugelegt. Die ist, soweit ich weiß, nicht von Medion! Hinten steht auf einem Aufkleber: "AR Remote Control MCE". Das ganze funktioniert schön mit dem X10 Plugin von Lars. Die FB hab ich ähnlich konfiguriert, wie mein iMon PAD (sie hat allerdings weniger Knöpfe). Eine kleine Übung für den Leser bleibt: Die Lautstärkeregelung ist im DVBViewer bei mir nicht angelernt, das wird mit Girder per MCE-Empfänger (vom echten MCE) an meinen Reciever weiter geleitet. Die 3 Klicks machen euch aber nicht alt... so. :)

Hier ein Bild der FB:

post-1752-1201389556_thumb.jpg

 

Hier die Einstellungen für DVBViewer: X10.zip

 

Viel Erfolg. >_<

Share this post


Link to post
straightshooter

So kriegt man die Philips SRM 7500 zum Laufen:

 

Im Ordner "C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\MediaControl" die Datei "OneWay.config.3.4.6.0" durch meine ersetzen.

Dann noch die Steuerungsdatei in den DVBViewer laden, fertig >_<

srm7500.rar

Edited by straightshooter

Share this post


Link to post
mitfried

Ich wollte den Usern der Digital Rise (Twinhan - Mantis) DVB-C PCI Karte mit CI Modul einen kleinen Gefallen tun und die dazugehörige IR-Fernbedienung soweit es geht in DVBViewer reinprogrammieren.

Ein Foto der Fernbedienung hab ich angefügt da diese keinerlei Bezeichnung trägt.

 

Jede Belegung ist Geschmachssache, aber ich persönlich denke so ist es recht gut belegt.

Nur die SAP Taste sowie die Tabulator Taste ist nicht vergeben.

 

Gruß

mitfried

meine_remote.zip

post-53906-1203806463_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Heinz Kramski

Fernbedienung: RF MCE Remote Control Model OR22V (X10)

Inputplugin: Tastatur, Mapping von der FB über X10Receiver.NET

 

Hallo,

ich habe versucht, mit dieser FB eine einheitliche Bedienung für DVBViewer und VLC zu realisieren. Da ich keine einfache Möglichkeit gefunden habe, die FB mit VLC zu verheiraten, gehe ich konsequent über Tastendrücke.

 

Die beiliegende ZIP-Datei enthält einen Scan der FB, eine Excel-Tabelle, die die Default- und die angepasste Tastenbelegung in DVBViewer und VLC dokumentiert, die Tasten-Definitionsdatei für DVBViewer (.remote) und die Definitionen für X10Receiver.NET (.x10Rec).

 

X10Receiver.NET ist eine tolle, kostenlose Software für die freie Belegung dieser FB (http://www.battlesoft.de/show.php?s=x10receivernet). Ist die hier eigentlich bekannt?

 

Vielleicht hilfts jemandem. Schönen Gruß

Heinz

 

X10_Fernbedienung.zip

 

P.S.: Mein erstes Posting, deshalb: Großen Dank für DVBViewer!

Share this post


Link to post
Tüftler

Für alle iMonPad- und MCE-Nutzer stelle ich hier meine Konfigurationsdateien zur Verfügung.

 

Gepflegt und downloadbar ist das alles hier.

 

Enthalten sind hierbei:

 

- ausführliche, bebilderte Anleitung zur Installation, als PDF

- unterschiedliche Fernbedienungskonfigurationsdateien für den DVBViewer (Erläuterung in der PDF)

- Konfigurationsdatein für den iMonManager + PowerDVD BluRay Profil

- VBS Scripts, speziell für 2 Fernbedienungskonfigurationen!

- Unterstützung für BluRay per DVBViewer_Switch PlugIn

BluRay_Men__deutsch.png

- 4 verschiedene, einblendbare Timeshift-Bilder

TimeshiftButtons.png

 

Damit ist eine breite Steuerungsvielfalt mit dem DVBViewer, ohne große Arbeit, nutzbar.

:)

Edited by Tüftler

Share this post


Link to post
andreas_monyer

Hey,

besitze eine TechnoTrend Budget S2 3200 und hatte Probleme meine Fernbedienung für DVBViewer zu konfigurieren. Weil die Tastendrücke wollte DVBViewer nicht lernen...warum auch immer. Und mit der tt-remote file von alero wollte es auch nicht klappen.

 

Zuerst müsst ihr hier im Forum nach dem Programm TTRemoteTray_1000B6 suchen und runterladen...... -> genaue Anleitung im Thread hier TTRemoteTray

 

Wenn ihr das Programm für DVBViewer eingerichtet habt, könnt ihr im Menü unter Nachrichten euch die Einstellungen jeder Taste sparen und einfach über Import (-> TT S2 3200.trm ) meine Tastenbelegung übernehmen. Funktioniert mit dem Programm und den Einstellungen endlich einwandfrei.

Ich hab allerdings die Shift Funktion aktiviert. Um die paar Tasten auch noch bedienen zu können musst du unter Shift ein Haken bei "Aktiv" und "Hinweis anzeigen" setzen. Taste beliebig wählen ( bei mir "Lautlos" , verzichte somit auf die Funktion Mute ) und ganz wichtig, bei offset müsst ihr irgendeine dumme Zahl eingeben z.b. 9999. Weil wenn 100 stehen bleibt überlagern sich Shift und Kanalumschalten.

Und am besten noch Verzögerung aktivieren auf 250ms.

Fertig.

 

 

 

 

TT_S2_3200.rar

Share this post


Link to post
Battlesoft
Fernbedienung: RF MCE Remote Control Model OR22V (X10)

Inputplugin: Tastatur, Mapping von der FB über X10Receiver.NET

 

Hallo,

ich habe versucht, mit dieser FB eine einheitliche Bedienung für DVBViewer und VLC zu realisieren. Da ich keine einfache Möglichkeit gefunden habe, die FB mit VLC zu verheiraten, gehe ich konsequent über Tastendrücke.

 

Die beiliegende ZIP-Datei enthält einen Scan der FB, eine Excel-Tabelle, die die Default- und die angepasste Tastenbelegung in DVBViewer und VLC dokumentiert, die Tasten-Definitionsdatei für DVBViewer (.remote) und die Definitionen für X10Receiver.NET (.x10Rec).

 

X10Receiver.NET ist eine tolle, kostenlose Software für die freie Belegung dieser FB (http://www.battlesoft.de/show.php?s=x10receivernet). Ist die hier eigentlich bekannt?

 

Vielleicht hilfts jemandem. Schönen Gruß

Heinz

 

 

P.S.: Mein erstes Posting, deshalb: Großen Dank für DVBViewer!

 

Für alle, die diesen Thread noch finden:

VLC und DVBViewer lassen sich ganz einfach mit dem X10Receiver.NET v2 ansteuern:

http://www.x10receiver.net/

Mit ca. 10 Klicks sind zwei Modi für die beiden Programme eingerichtet und das sollt auch direkt mit allen X10-Fernbedienungen funktionieren.

 

http://wiki.DVBViewer.info/index.php/Fernbedienung_(Plugins)

Da könnt jemand mit Account den X10Receiver.NET v2 der Vollständigkeit halber in der Gegend von Girder hinzufügen.

 

 

Viele Grüße

 

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post
ostbey

Ich benutze den IR-Empfänger einer TeVii S470 DVB-S2 PCIe Karte und die Fernsteuerung, die bei meiner DigitalRise DVB-C PCI FTA (2040) Karte dabei war (weil diese mehr Tasten hat als die von TeVii, aber genausogut funktioniert), sowie das TeVii Remote Plugin (siehe Abschnitt "Input plugins" im Mitgliederbereich).

 

Meine Konfigurationsdatei hänge ich hierunter an.

In diesem Zip-Archiv sind außerdem ein Foto der Fernbedienung sowie eine Textdatei mit einer genauen Beschreibung der Belegung aller Tasten enthalten.

TeVii+DigitalRise.remote.zip

Share this post


Link to post
ostbey

Und so sieht die Fernsteuerung ("Fernbedienung Twinhan/Digitalrise II") aus, die bei der Karte DigitalRise DVB-C PCI Cable FTA (2040) dabei ist:

 

ART00784-1-web-big.jpg

 

(Auf das Bild klicken = mögliche Bezugsquelle)

Share this post


Link to post
xrayme

Hier ist ein Link zu Winlirc config dateien für sehr viele Geräte von A-Z.

 

Unbedingt mal reinschauen ,es lohnt sich :)

 

http://lirc.sourceforge.net/remotes/

 

gruß

 

Rainer

Edited by xrayme

Share this post


Link to post
reisy56

Meine Fernbedienung Terratec H7

 

Terratec Remote Control Editor

 

Ich bin mit der Belegung zufrieden.

 

reisy56

TerratecFB.rar

Share this post


Link to post
jojo61

Habe ne HAMA 52451 FB, dafür braucht man den Input plugin for multimedia keys.

Diesen gibts mitsamt Beschreibung hier : Multimedia keys

 

Für den grünen Start Knopf gibts hier den greenstartDVBViewer , da die aus dem 2ten post.

 

 

Und hier meine konfig

Hama.zip

Edited by jojo61

Share this post


Link to post
DVBcopper

Einmal Medion X10...alle nicht näher beschriebenen Tasten laufen in der Standardkonfig, 3 Tasten sind noch frei belegbar ;)

 

post-127068-0-74687800-1345654709_thumb.png

 

DVBViewer_X10.zip

 

Gruss,

Andi

Share this post


Link to post
detkel

TV Karte: TBS 6928

 

Fernbedienung: gehört mit zur Karte, siehe Bild

 

- die Datei TBS.cfg ins Winlirc Verzeichnis und dort als Konfiguration auswählen

- die Datei TBS.remote ins Benutzerverzeichnis unter remotes ablegen und im DVBViewer importieren

TBS.remote+TBS.cfg.zip

post-75328-0-73207700-1380908189_thumb.jpg

Share this post


Link to post
vitali5000

Fernbedienung von DVB-C/T USB TechnoTrend CT2-4400

 

Anleitung und Konfigurations Dateien:

 

CT2-4400 default.remote

 

default.remote

 

TechnoTrend CT2-4400.zip

post-35926-0-92678100-1443352396_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Joshua06

Fernbedienung: Medion X10

Plugin: X10 Plugin aus dem Memberbereich

Treiber: Unter Win 10 keiner vonnöten, Empfänger wird erkannt und der korrekte Treiber installiert.

X10Reciever.net hatte ich noch unter Win 7 im Einsatz (auch für das MediaPortal)

Da ich nur noch den DVBViewer als Mediacenter nutze brauche ich das nicht mehr, klappt mit dem X10 Plugin super.

 

 

 

post-111453-0-28631000-1443361182_thumb.jpg

X10Medion.zip

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...