Jump to content
Sign in to follow this  
Herzblut11

"Für diesen Sender ist kein DVB-Gerät verfügbar!

Recommended Posts

Herzblut11

Hallo Leute, habe beschlossen nach 3 Stunden suchen hier im Forum und 2maliger Neuinstallation des DvbViewers Pro

neuste Version hier mein Problem zu beschreiben.

Hab im Forum gesucht aber nur teile meines Problems gefunden!

Also habe den DVBViewer installiert und als dann beim Winzard der Sendersuchlauf kam fand der nix!

 

Wenn ich jetzt den DVBViewer starte dann erkennt er zwar meine Karte (Hauppauge WinTV-NOVA-HD-S2) und auch das sie hdtv ready ist usw.

Aber ich kann keinen Sendersuchlauf machen jedes mal "Für diesen Sender ist kein DVB-Gerät verfügbar!"

Auch wenn ich die Senderliste auf und abschalte die schon vorprogrammiert ist jedes mal "Für diesen Sender ist kein DVB-Gerät verfügbar!"

 

Bitte helft mir ich weis nicht mehr weiter!

Wenn noch irgendwelche Fragen zu Systemkomponenten sind habe das Support.zip hochgeladen! Sonst nur fragen!

 

Gruß

Stephan

support.zip

Share this post


Link to post
hdv

Hallo,

 

schalte beim Unicast und Multicast Device unter Optionen -> Hardware den Status wieder auf "nicht benutzen".

 

;)

Share this post


Link to post
Herzblut11

Ja ok habe ich gemacht! Passiert ist nix also immer noch "Für diesen Sender ..."

 

Gruß Stephan

Share this post


Link to post
DieterP
Ja ok habe ich gemacht! Passiert ist nix also immer noch "Für diesen Sender ..."

 

Gruß Stephan

 

Hallo Zusammen,

 

gleiches Problem:

 

Erkennt zwa rmeine zei Sat-Karten Hauppauge S und S2, findet aber keine Sender...und beim Anwählen aus der Liste der Astra Programme "Für diesen Sender..."

 

Interessanterweise funktioniert die Karte aber in Vista MCE und empfängt die Kanäle :unsure::tongue:

 

Danke für jeden Input der hilft...

 

Gruss

Dieter

Share this post


Link to post
Tjod
Erkennt zwa rmeine zei Sat-Karten Hauppauge S und S2, findet aber keine Sender...und beim Anwählen aus der Liste der Astra Programme "Für diesen Sender..."

 

Interessanterweise funktioniert die Karte aber in Vista MCE und empfängt die Kanäle :unsure::tongue:

Dann hast du wahrscheinlich die Falschen Treiber Installiert. MCE kann meines Wissens nur mit DVB-T umgehen und deshalb gibt es Treiber die DVB-S Karten als DVB-T Karte Tarnen.

Share this post


Link to post
Herzblut11

Hallo,

habe alles nochmals deinstalliert inclusive der Karte!

 

Und habe bei DVBViewer den Kartentyp auf Terrisch gestellt und sie da es hilft "

 

Hat sich erledigt danke!

 

Gruß

Share this post


Link to post
eltopo

Hast Du denn jetzt auch die HD Kanäle?

Share this post


Link to post
Heimi88

Hallo,

System:

Vista Ultimate 64Bit

Intel E8500

Nvidia GT8800

Hauppauge WinTV 88 Nova-HD-S2

 

DVBViewer 4.0

WinTV Treiber 2.121.25351

 

(Selbes oben genanntes Problem)

 

Mir hatt es geholfen im DVBViewer 4.0 unter Optionen >Hardware einaml auf "löschen" zu klicken und daraufhin auf "Suche Geräte"

Das wars! dann gings auf einmal. Hatt mich echt einige Zeit gekostet - vieles probiert.

 

Mit dem Vista Mediacenter funktionierte die Karte schon vorher.

 

Die Treiber wurden alle über den Gerätemanager manuell installiert danach wurde neugestartet.

Viel Erfolg und dann viel Spaß MFG Chris

Edited by Heimi88

Share this post


Link to post
no remorse

Hallo zusammen

 

Habe das selbe Problem. Habe heute eine neue TV-Karte gekauft.

 

Windows Vista 64 Ultimate

XFX 8800GTS 640MB

Hauppauge WinTV 88x DVB-S/S2 Tuner/Demod Treiber: 2.125.28070.0 Datum: 11.03.2010

 

Satschüssel hat einen Durchmesser von ca. 85cm

 

DVBViewer Pro V4.1.1.1

 

In der Option Hardware ist die Hauppauge WinTV 88x DVB-S/S2 Tuner/Demod ausgewählt und ich habe bei "Ist DVB-S2 tauglich." einen Haken gesetzt. Warum wird da nicht automatisch einen Haken gemacht???

 

Alle Sender ausser die HD funktionieren.

 

arte HD Freq. 11361 H. 2/3 tod. Kein Bild, kein Ton

ANIXE HD Freq. 11303 H. 2/3 -"-

HD-Test ARD ZDF Freq. 11362 H. 2/3 -"-

 

Wer kann mir noch einen hilfreichen Tipp geben?

Share this post


Link to post
no remorse

Danke. Hab die neue Version nun runter geladen und installiert. Leider bleiben alle HD Sender nach wie vor dunkel. Auch Teletext funktioniert nicht.

 

zB. ZDF HD Freq. 11361, 22000, H2/3 geht nicht.

 

Wie soll ich nun weiter vorgehen?

Share this post


Link to post
no remorse

Hallo

folgendes:

 

Ich habe einen Humax 5400 und von dem habe ich ein Kabel an meinem PC angeschlossen (LNB out).

Wenn ich nun den Humi einschalte und auf Phönix schalte, dann funktionieren alle HD Sender. Wenn ich umschalte (beim Humi) oder ihn ausschalte, dann funktionieren nur noch die normalen Sender, jedoch keine HD mehr. Nur EinsFestival HD läuft noch. Dieser Sender ging aber auch mit der alten nicht HD fähigen Karte.

 

Aber genau hier bin ich mit meinem Latein am ende. Gibts da noch einen anderen Weg oder muss ich in Zukunft immer den Humax eingeschaltet lassen?

 

danke und mfg

Edited by no remorse

Share this post


Link to post
Tjod

Wenn der Humax die Umschaltsignale für die Polarisation H/V und das Band high/low im ausgeschalteten zustand nicht durchlässt, könntest du das Signal vorher aufteilen.

Dann gibt es aber Probleme wenn beide gleichzeitig an sind.

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/8677-1-sat-kabel-fur-2-empfaenger/

 

Ein Kabel zum LNB/Multischalter für zwei Geräte ist halt nicht ideal.

Share this post


Link to post
Derrick

Wenn du mit loopthrough arbeitest, musst du solche einschränkungen in kauf nehmen. Am DVBViewer oder deiner karte liegt es jedenfalls nicht.

Share this post


Link to post
no remorse

Hallo

 

Vielen Dank für eure Hilfe. Habe nun das Sat-Kabel direkt angeschlossen und nicht mehr über den Humax druchgeschleift. Das selbe Resultat. Alles dunkel (HD). Das Sat-Kabel geht jetzt von der Karte direkt in den DiSEqC-Schalter (Astra/Hotbird.

 

Liegt das Übel nun doch an der Karte oder an der Einstellung im DVBViewer?

 

mfg

Share this post


Link to post
Derrick

Dein durchschleifproblem war ja kein HD-problem. Dir fehlte anscheinend das gesamte unterband und nicht nur die hd-sender im besonderen. Wenn du jetzt auf phoenix oder z.b. EinsExtra schaltest, hast du dann empfang? Vielleicht fehlen ja nur die diseqc-einstellungen. Das kannst du am besten mit transedit checken.

Share this post


Link to post
no remorse

Hallo

 

EinsExtra und Phönix gehen auch nicht. Wenn ich aber das Kabel an den Humax anschliesse, dann läuft EinsExtra und Phönix (über den Receiver aufm TV). Wenn ich das gleiche Kabel vom Humax wegmache und an der Karte anschliesse, dann gehen die besagten Sender nicht. Die anderen gehen alle.

 

Jetzt wird ja nichts mehr durchgeschleift, da das Kabel direkt zum DiSEqC-Schalter geht.

 

DiSEqC-Schalter

Astra ist A und Hotbird ist B <-- im Humax auch so eingestellt und es funktioniert alles:

 

DVBViewer

zB ZDF HD: DiSEqC: Pos A/Opt A,

 

EDIT:

 

Habe mal LOF (MHz) von 9450 auf 10600 geändert und siehe da, es werde Licht. Weiss zwar nicht was das für eine Einstellung ist und was es bezweckt, aber probieren geht hin und wieder über studieren... Auch das Durchschleifen über den Humi funktioniert einwandfrei. D.h., ich kann jetzt zB ARD auf dem TV schauen und gleichzeitig ARD HD aufm PC.

 

PS: nur EinsExtra und Phönix gehen immer noch nicht

Edited by no remorse

Share this post


Link to post
guenti51

DVBViewer

zB ZDF HD: DiSEqC: Pos A/Opt A,

 

Für Hotbird muß es dann Pos B/Opt A sein.

Ist das bei dir so ?

Share this post


Link to post
no remorse

Ja richtig.

 

Das Problem liegt bei mir also in den Einstellungen von DVBViewer. Wie unten beschrieben, bekomme ich bei ZDF, ARD und arte (HD) Bild und Ton, aber die Sender Servus TV HD, EinsExtra und Phönix bleiben dunkel wie die Nacht. Bin mit meinem Latein am Ende und weiss nicht mehr weiter. Was für Informationen benötigt ihr noch, damit ihr mir helfen könnt?

 

 

 

PS: Bei der Neuinstallation habe ich ausvershen alle Hotbird Sender gelöscht. Ein Sendersuchlauf liefert mir nur magre 58 Sender. Habe im www schon nach einer aktuellen SEnderliste gesucht, jedoch habe ich nichts gefunden. Wo kann ich mir eine solche besorgen?

Share this post


Link to post
no remorse

Danke, aber bringt mich leider keinen Millimeter weiter. Besagte Sender bleiben dunkel.

Share this post


Link to post
guenti51

Hast du bei EinsExtra die gleichen Werte wie bei mir ?

post-62617-009381800 1279789781_thumb.jpg

Share this post


Link to post
no remorse

Exakt die gleichen Werte sind eingestellt.

 

Ich deinstalliere jetzt mal DVBViewer komplett und installiere ihn neu. Danach melde ich mich wieder.

Share this post


Link to post
no remorse

Auch eine komplette Neuinstallation hat nichts gebracht. ARD HD und ZDF HD musste ich manuell von LOF 9750 auf LOF 10600 stellen damit sie gehen und bei EinsExtra hilft nichts. Es bleibt dunkel. :angry:

Share this post


Link to post
no remorse

Schüssel: Philips ca. 85cm Durchmesser

2x ALPS 10. 7-12. 75GHz LO 1/2 9.75/1Q 6 Universal Twin LNB (Astra, Hotbird)

DiSEqC: hama DiSEqC-Schalter

Humax 5400/WinTV-NOVA-HD-S2 (model 229)

 

Zusatzinfo:

 

Beim Humax läuft EinsExtra und Co.problemlos. Wenn ich das selbe Kabel an meine TV Karte anschliesse, dann geht nichts.

 

Wenn ich ein zweites Kabel an den Humax anschliesse (LNB out) und dieses Kabel dann an meine TV Karte (durchschleifen), dann gehen die ARD HD und Co. Sender nachdem ich sie manuell umgestellt habe. Wenn ich den Humax einschalte und auf EinsExtra wechsle, dann gehen die Sender.

Share this post


Link to post
Tjod

Klappt DiSEqC ohne Durchschleifen, also gehen Astra und Hotbird?

Geht das Lowband bei Hotbird?

Share this post


Link to post
no remorse

Komisch, Hotbird geht nicht. Hab einen Scan (SF INFO) gemacht und er hat mir 14 Sender gefunden. SF Info geht auf dem Humax und wenn ich das Kabel umsteck und auf DVBViewer versuche, SF INFO zu schauen, geht es nicht.

post-56475-063543500 1279877457_thumb.jpg

Edited by no remorse

Share this post


Link to post
Tjod

Das bedeutet höchst wahrscheinlich das DiSEqC irgendwas falsch läuft. Das kann dann auch für die anderen Probleme sorgen.

 

Aber von der ganzen DiSEqC Geschichte habe ich nicht wirklich Ahnung.

http://de.DVBViewer.tv/wiki/DiSEqC

Share this post


Link to post
no remorse

Ok, vielen Dank. Dann ist es jedenfalls kein Hardware Problem, da es ja auf dem Humax einwandfrei funktioniert. Komisch finde ich nur, dass der DVBViewer beim Scannen die Hotbird Sender findet. D.h., ein Signal ist vorhanden.

 

Vielleicht hat jemand noch eine Idee.

 

mfg

Edited by no remorse

Share this post


Link to post
Tjod

Mach mal kann es auch an der Stromversorgung liegen. Ein Receiver liefert da deutlich mehr als eine DVB-Karte.

Share this post


Link to post
no remorse

Ok, ich hab nämlich ein ziemlich langes Sat-Kabel ca. 20 Meter. Ich könnte es auf 5m kürzen, wenn ich wüsste, dass es dann gehen würde.

Share this post


Link to post
no remorse

So, ich hab das Sat-Kabel massiv gekürzt und nun gehen EinsExtra und Phoenix. Wenn ich aber den DVBViewer schliesse und wieder starte, dann geht Phoenix nicht. Ich muss dann auf einen anderen Sender wechseln und anschliessend zurück zu Phoenix und dann geht der Sender.

 

Einziges Sorgenkind ist noch ANIXE HD. Der geht nicht. Liegt es nur noch ein den Einstellungen (siehe Bilder)?

post-56475-051208400 1279971524_thumb.jpg

post-56475-025010000 1279971537_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Derrick

Hol dir eine aktuelle liste für astra oder scanne neu. Anixe ist auf einem anderen transponder (10832H)

Share this post


Link to post
4812

Bis gestern lief die aktuelle Version noch. Jetzt will sie nicht mehr und schreibt "Für diesen Sender ist kein DVB-Gerät verfügbar!". Die Gerätesuche funktioniert. Rechner-Neustart hilft nicht. Mit anderer Software als DVBViewer klappt das Fernsehen. Hilfreiche Ideen?

support.zip

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...