Jump to content

DVBViewer Start > miniEPG: Keine EPG Daten Vorhanden


Recommended Posts

Hallo,

 

Kleiner Schönheitsfehler, habt ihr das auch?

 

Nach dem start des DVBViewer 3.9.2 zeigt das MiniEPG immer "Keine EPG Daten vorhanden". Die Daten werden gespeichert,

aber eben beim ersten Sender sofort nach dem Start nicht angezeigt. Starte ich den DVBViewer mit ...-c (standby) und schalte danach einen

Sender ein, zeigt das MiniEPG auch sofort Daten an.

Bei der 3.9.1.1 gab es dieses Verhalten noch nicht.

 

mfG gwr

Link to post
uglyrooster

Korrekt, ist wohl der alte Fehler wieder da.

 

Ich starte mit -c1 und ARD beginnt immer mit der genannten Meldung, dann sammelt er normal die EPG-Daten.

Link to post
Das ist auch nicht um bedingt neu bei machen gab es das auch bei der 3.9.1.1

 

Bei mir gab es das bei der 3.9.1.1 jedenfalls nicht. Ich hatte gestern die 3.9.1.1 extra noch mal drübergebügelt um das zu überprüfen, kein Problem.

Sonst hätte ich das oben nicht geschrieben. :rolleyes:

 

Recordingservice ist bei mir weder aktiv noch überhaupt installiert.

 

Bei mir auch nicht.

Link to post

Hi, ich habe das gleiche Problem seitdem ich Version 3.9.2 installiert habe.

Habe auch mal eine komplett frische Version aufgesetzt (DVBViewer ordner und config ordner vorher umbenannt), aber da ist das Problem auch.

Direkt nach dem Start vom DVBViewer wird im miniEPG "no EPG data available" angezeigt. Auch ein Aus- und Einblenden des miniEPG hilft nichts, erst nach etwa 20s werden epg daten im miniEPG angezeigt.

Bei schnellen Vor- und Zurückschalten auf denselben Sender funktioniert das miniEPG allerdings sofort.

Das normale EPG funktioniert auch sofort nach dem Start. Auch EPG Daten von anderen Sendern auf anderen Transpondern sind vorhanden.

Das alles bedeutet wohl, dass die EPG Daten korrekt vorliegen, aber wohl beim Start für das erste Anzeigen des miniEPGs falsch oder nicht rechtzeitig geladen wurden.

support.zip

Link to post
  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...

Ich schließe mich an, bei mir das selbe Verhalten in 3.9.2.0: Unmittelbar nach dem Start kein EPG im miniEPG. Auch EPGplus erhält bei einigen Benutzern und mir unmittelbar nach dem Start keine EPG-Daten vom DVBViewer über die COM-Schnittstelle.

 

Stefan.

Link to post

Kein miniepg direkt nach dem start ist geregelt.

 

Kein epg direkt nach dem start (per com) wird so bleiben. Das ist normal. Das bedeutet einfach, das die epg daten noch nicht fertig geladen sind und zu einem späteren zeitpunkt (max. 30 sekunden) nochmal angefragt werden sollten.

 

Hintergrund:

Um kollisionen mit dem recservice zu vermeiden (insbesondere mit dem epg speichern desselben) wird das epg laden im DVBViewer rausgezögert. Das ist aber seit 3.9.1 schon so geregelt.

Link to post

Hallo Lars MQ,

 

kann man das für sich persönlich wieder so einrichten wie es in den früheren Versionen war - z.B. 3.8.0.0?

 

Denn,

angenommen ich schalte den DVBViewer auf meinem HTPC ab um ein wenig im Internet zu surfen und starte ihn kurz darauf wieder , dann sind alle EPG Daten weg!!! Das kann doch nicht sinnvoll sein, oder?

im "Cmuv" Ordner wird immerhin eine epg Datei geschrieben, die nach einem Neustart aber ignoriert wird.

 

Bitte um Hilfe

Link to post

Hmm,

die Verfasser der Beiräge vor mir scheinen aber dasselbe Problem mit dem miniEPG zu haben.

So gesehen kann das nicht ein Problem auf meinem PC sein - und mit der V3.8.0.0 (danach habe ich die 3.9.2.0 aufgespielt) funktioniert ja alles wie gehabt.

Link to post
die Verfasser der Beiräge vor mir scheinen aber dasselbe Problem mit dem miniEPG zu haben.
und starte ihn kurz darauf wieder , dann sind alle EPG Daten weg!!!

was ist dein problem? das eine hat wohl kaum was mit dem anderen zu tun. Entscheide dich.

fehlt dir die epganzeige im miniepg oder fehlt das gesamte und komplette epg im EPG fenster?

Verschwende bitte nicht meine zeit, sondern versuche dich ganz klar auszudrücken, damit ich sehe, ob tatsächlich ein problem im programm vorliegt oder ob es wie so oft nur vor dem rechner sitzt...

Link to post

Lieber Lars,

 

vielleicht liest du dir die User-Kommentare vor mir durch, anstatt mich hier anzumachen.

Dieser Fehler betrifft etliche User, und die Community versucht Dich schließlich bei der Fehlerbereinigung zu unterstützen.

 

Also, ich habe folgendes Problem mit dem DVBViewer v3.9.2.0:

Direkt nach dem Start vom DVBViewer wird im miniEPG "no EPG data available" angezeigt. Auch ein Aus- und Einblenden des miniEPG hilft nichts, erst nach etwa 20s werden epg daten im miniEPG angezeigt. Danach laden zwar die Daten, aber nur für Sender auf demselben Transponder.

z.B. sind die Daten für Sat1 geladen - ist die Anzeige für RTL leer.

An sich nicht schlimm, blöd ist nur, dass sich dies bei jedem Neustart des DVBViewers wiederholt!

Früher blieben die EPG Ergebnisse nach einem Neustart gespeichert, was ja auch sinnvoll ist, denn das EPG speichert Daten für Sendungen für ca. 2 Tage im Voraus.

Somit hatte man nie den Umstand, dass no EPG data available dasteht.

 

Grüße

Mike

Link to post

Hi!

... Sturm im Wasserglas: In Post #15 dieses Threads schrieb @Lars:

Kein miniepg direkt nach dem start ist geregelt.

... Mit dem nächsten Release sollte sich das/Dein Problem erledigt haben ...

mfG

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...