Jump to content
markymark

LCDHype Plugin für DVBViewer (z.B. für AlphaCool LCDs)

Recommended Posts

Heinzi68

Hallo zusammen, muß mich da mal mit anschließen.....

Der Beitrag ist zwar schon ein bisschen alt, aber ich wollte nicht noch mal das gleiche Thema eröffnen…

Mein System: WIN XP SP2, DVBViewer 3.9.0.0, LCDHype 0.6, Alphacool-Display

 

ich habe folgendes Problem mit dem Viewer und der LCDHype Anbindung, möglicherweise mit der gleichen Ursache und hole mal bischen aus:

nach dem ich zufrieden stellend alles konfiguriert habe, dachte ich an eine Anbindung von LCDHype an den Viewer um auch ohne TV in meinen mp3 Playlisten suchen zu können und den Status zu sehen, wie hier im Thema vom 26.01.2008 als Beispiel zu sehen. Also Display Alphacool 128x240 USB gekauft, das Plugin von Jnmarczi (dll vom11.02.2008) installiert, und getestet. Vorgefertigte Scripte für Winamp, System funktionieren, sowie die vom DVBViewer Jnmarci Plugin bereitgestellten Fernseh- und Radioinhalte funktionieren und ich sehe die ausgelesenen Variableninhalte auf dem Display. Aber mit dem DVBViewer bekomme ich nur alle Fernsehvariablen und Rundfunkvariablen auf dem Display zur Anzeige gebracht, nicht aber die Mediendateien. Was heißen soll, die Anbindung des Hype an den Viewer sollte funktionieren. Doch wenn ich auf die Medienwiedergabe mit den Parametern der „Media playback mode parameters“(ich hoffe ich habe das alles richtig angewählt), egal ob aufgenommene Filme oder die MP3s wiedergebe bleibt das Display leer. Die MP3s haben natürlich Tags. Selbst den %UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getAppState) des Viewers kann ich nicht auslesen, was bei Fernseh- und Rundfunkprogrammen funktioniert.

Testprogrammauszug des LCDHype:

% mein script

#GfxMode
"Test"%UsePlugin('plugins\plugin.dll',Parameters)
%Common.CreateNewLine()
%UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getMediaPlaytime)
%Common.CreateNewLine()
"Sender	"%UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getChannelName)
%Common.CreateNewLine()
"Sendung:  " %UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getTvNowTitle)
%Common.CreateNewLine()
"EPG "%UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getChannelEPGState)"  "
"Pol. "%UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getChannelPolarityText)
"  Timeshift  "%UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getChannelTimeshiftState)
%Common.CreateNewLine()
"Vorheriger Sender:" %UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getLastChannelName)
%Common.CreateNewLine()
"nächste Sendung:  "%UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getTvNextStart)
%Common.CreateNewLine()
%UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getTvNextStart)"  "%UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getTvNextTitle)
%Common.CreateNewLine()

#EndGfxMode

Wie gesagt, die Ausgabe funktioniert, wenn Rundfunk oder TV angewählt ist.

habe schon......Stunden daran gesessen, ohne Erfolg

Danke für Eure Hilfe

Edited by Heinzi68

Share this post


Link to post
ghostriderde

Hallöchen,

 

ich bekomme dieses PlugIn einfach nicht zum laufen.

Habe ein Abacom 4*20 USB LCD-Display und die neuste Version von LCDHype.

Das Display kann ich einstellen aber ich bekomme keine Ausgabe vom DVBViewer-PlugIn

Vielleicht weiß ja jemand einen Rat.

 

MfG Malle

Share this post


Link to post
ghostriderde

Hallo,

 

hab es doch noch hin bekommen.

Mußte nur die Befehle aud dem Grafik-Teil im Textabschnitt anpassen.

Läuft jetzt wunderbar.

 

Mfg Malle

Share this post


Link to post
mede87

Würde mich auch interessieren ob das display geht, Weil in der Tv wiedergabe usw ist der DVBViewer unschlagbar und ich bin am überlegen ihn wieder einzusetzen ich besitze dieses Display vondaher würde es mich sehr nteressieren.

Share this post


Link to post
Exerkun

Hallo Leute,

 

Hab mir das Display von Linux4media gekauftund funktioniert einwandfrei mit LCD Hype.

Nur hab ich ein kleines Problem. Schreib mir grade selber das Programm für die Anzeige und hab mir die bestehnden LCDHype Programme mal durchgesehen. nur hab ich folgendes problem:

 

%UsePlugin('DVBViewer.dll,...)

funktioniert nicht, ich bekomm immer eine Fehlermeldung beim Überprüfen.

Hab die DLL Datei in den Scriptordner, wo auch die SD-Datei liegt.

 

Muß ich die DLL Datei irgendwo einbinden? bin in LCD-Hype ein Anfänger hab aber ein paar Programmierkentnisse.

Benutzen tu ich LCD-Hype Version 7.15.

 

Hoffe mir kann jemand helfen.

 

mfg Exer

Share this post


Link to post
trudeh

Die DLL muss soweit ich weiss in den Pluginordner von LCD-Hype.

Kopiere doch einfach die beiden Ordner des Archivs (Plugin und Scripte) so wie sie sind ins LCD-Hype

Share this post


Link to post
Exerkun

Hi,

 

Erst mal dankefür die schnelle Antwort.

 

Bekomms leider nicht hin. ich glaub es hat irgendwasdamit zu tun, dass der Plugin nicht erkannt wird. Leider komm ich im LCD-Hype Forum nix posten, weil ich mich nicht anmelden kann. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

 

Ich hab die Dateien Parameter.dat, DVBViewer.dll und die help.chm nach C:\Programme\LCDHype\plugins\DVBViewer kopiert (habs auch schon mal im skript Ordner gehabt). Nun sollte doch eigendlich unter der Auswahl der Funktionen bei Plugins neben motherboard DVBViewer stehen oder? Tut es aber nicht.

 

Meine Frage ist muß ich das noh irgendwo was einstellen, damit das plugin verwendbar wird?

Welche Version vonLCD-Hype benutzt ihr eigendlich?

Share this post


Link to post
Exerkun

Hi Leute,

 

Sorry für den Doppelpost, aber find die edit funktion nicht. :(

 

Hab grade den Kerm des Problems gefunden. Seit der Version0.7. aufwerts muß eine scripengine.xml datei im Plugin ordner vorhanden sein.

Ich brauch die neuere Version, da mein Display sonst nicht unterstützt wird. Drum wolt ich fragen ob es den source code von der DVBViewer.dll irgendwo gibt, damit ich die entsprechende xml adtei erstellen kann.

 

mfg Exerkun

Share this post


Link to post
mytai2

Hallo,

eine scripengine.xml für die 0.7 würde ich auch toll finden, weiss aber nicht wie man soetwas macht. :(

 

Gruß,

Holger

Share this post


Link to post
Exerkun

Hi,

 

Schreib grade die scripengine. Werd sie hier posten wenn sie fertig ist.

Kann aber noch etwas dauern ist einiges ein zu tippen und austesten sollte ich sie eigendlich ja auch.

 

Ich hab schon einige Funktionen gefunden nur fehlen mir noch ein paar sachen, hab aber keine Ahnung wie man so einen Plugin schreibt.

 

Gibts dazu irgend wo hilfe? auf der LCDHype seite hab ich nicht wirklich was gefunden.

 

mfg Exerkun

Share this post


Link to post
icke_nich

hi,

 

ich wollte das plugin + script auch für mein alphalcd nutzen, das imon ist einfach zu klein...

nur hab ich keine ahnung was ich wo hin kopieren muss... irgendwie zeigt mir das display nur datum und zeit an aber keine sender etc.

könnte jemand eventl. eine kurze anleitung schreiben was wo hin muss und was man einrichten muss?

 

nutzen tu ich DVBViewer 4.2.1 + lcdhype 7.1.6

 

mfg

Share this post


Link to post
Exerkun

Hallo Leute.

 

Wie versprochen hab ich die Scriptengine geschrieben und is im Anhang.

Bin leider nicht dazugekommen alle Funktionen zu überprüfen, weil ich sie selber nicht alle brauche.

Also die Scriptengine einfach in den Selben Ordner wie die die dll kopieren (z.B.: ...\Programme\LCDHype\Plugins\DVBViewer\).

Nach dem Neustart von LCDHype hat man dann eigene Registerkarten im Plugin Menü für den DVBViewer.

 

@icke_nich Leider funktioniert ab Version 7 von LCDHype der Plugin nicht mehr so wie Früher.

Man braucht jetzt eine Scriptengine mit der die Funktionen aus der dll-Datei ausgelesen werden. Dadurch verändern sich aber die Befehle (z.B.: %UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getStatus) wird zu %Plugin.dvb.Status() )

Es gibt nur 3 Möglichkeiten für dich, entweder du schreibst dir ein neues Programm für LCDHype, du schreibst das bestehende mit den neuen Befehlen um, oder du lädst dir eine frühere Version von LCDHype runter. Soweit ich weiß, ist die Scriptengine seit Version 7, das heißt, mit früheren Versionen müsste das „alte“ (meiner Meinung nach sehr gute) Programm wieder laufen.

 

 

Noch was in eigener Sache:

Ich bin grade dabei mir für mein Linux4Media Display ein eigenes Programm in LCDHype zu schreiben. Leider bräuchte ich da noch ein paar Parameter mehr vom DVBViewer. Kann mir irgendjemand erklären, wie ich die DVBViewer.dll so umschreiben kann (bräuchte natürlich dafür die Source) dass ich weitere Parameter rausbekomme (z.B.: Auflistung der Radiosender oder MP3-Files,….). Wär toll. Danke.

 

 

Mfg Exerkun

scriptengine.zip

Share this post


Link to post
Equinox

Danke Exerkun für die Scriptengine.xml.

 

Auf der Basis werde ich mich in den nächsten Tagen/Wochen daran setzen, das alte Script von Jnmarczi anzupassen. Sobald ich fertig bin, poste ich das Ergebnis hier. ;)

Share this post


Link to post
Equinox

Ok, das ging doch einfacher als erwartet...hier das angepasste Skript für LCDHype 7.21, getestet auf dem kleinen Alphacool LCD (200*64).

 

Ihr braucht dazu das Plugin und die Bilder von Jnmarczi, sowie die Scriptengine von Exerkun.

 

Im Vergleich zur alten 6er Version von LCDHype schaltet sich das Display mit der 7er Version jetzt automatisch aus, wenn der HTPC in Standby geht. - Finde ich sehr praktisch.

 

DVBViewer.zip

Share this post


Link to post
HVR4000er

Hallo!

 

Habe mir gerade das große Alphacool gekauft, aber ich stehe hier voll auf dem Schlauch.

 

Habe mir hier die DVBViewer.zip und die scriptengine.zip heruntergeladen. Welche Dateien brauche ich noch?

 

Ihr braucht dazu das Plugin und die Bilder von Jnmarczi

 

Was ist damit gemeint? Wo finde ich das?

 

danke

 

PS: Habe mir LCD hype 7.4 irgendwas runtergeladen, aber das war mit Trojanern kontaminiert. Gibt es eine verläßliche, sichere Quelle? Danke.

Share this post


Link to post
HVR4000er

So, ich brauche jetzt mal eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Dummies.

 

Welchen alphacool Treiber brauche ich? (brauche ich da auch einen speziellen der zum LCD Hype passt?)

Wo finde ich das sichere LCD Hype? (7.2.1? oder gibt es mittlerweile eine höhere Version?)

Ich habe mit hier die rar (1. Posting in diesem thread) sowie die DVBViewer.zip und die scriptengine.zip heruntergeladen. Welche Date kopiere ich wo hin oder ersetze ich durch welche?

 

vielen Dank für Eure Mühe im voraus

Share this post


Link to post
HVR4000er

die Trojaner bekam ich übrigens ausgerechnet von der lcdhype Seite: lcdhype foren

Share this post


Link to post
HVR4000er

Hallo,

 

ich bin schon einen halben Schritt weiter. LCD Hype hat keinen Trojaner, sondern es ist ein Bug. LCDHype kann das Display einschalten und stellt mit dem DVBViewer-Script Datum und Uhrzeit dar.

 

Ich habe die DVBViewer.dll, das Script, die Script-Engine und die dat-Datei in das Plugin-Verzeichnis von DVBViewer gepackt und bekomme bei "Status" im Logfile folgende Meldung:

 

Fehler beim Laden von DVBViewer.dll. Das angegebene Modul wurde nicht gefunden

 

Wer kann helfen?

 

danke

Share this post


Link to post
HVR4000er

So Leute, angesichts der schwerwiegenden Probleme habe ich jetzt einfach mal die Reißleine gezogen. Ich schicke das Display zurück. Es ist aus und vorbei.

 

Scheinbar ist hier von Seiten des DVBViewer-Forums das Interesse an LCDHype eingeschlafen. Und auch der Entwickler von LCDHype postulierte deutlich in seinem Forum, daß er am DVBViewer überhaupt kein Interesse hat.

Das Faß zum Überlaufen brachte aber die Tatsache, daß man sich beim LCDHype-Forum nicht anmelden kann, wegen angeblicher Spamattacken.

Ich bin angesichts des Preises des Displays und der offiziellen Erwähnung des Displays in der Plugin-Liste auf DVBViewer-Wiki einfach davon ausgegangen, daß eine fertige, für Nicht-Programmierer reproduzierbare Lösung existiert.

Aber das Programm LCDHype ist mir sehr unsympathisch, es ist buggy und hat eine der schlechtesten Benutzeroberflächen und Usability, die ich je gesehen habe.

 

Bitte seid so fair, und nehmt LCDHype aus der Plugin-Liste von DVBViewer-Wiki, denn das LCDHype-Gefrickel als "Plugin" zu bezeichnen ist ein Witz. Das ist eine Bastellösung für Programmierfreaks.

Share this post


Link to post
HVR4000er

Übrigens, so habe ich mir das ganze mal vorgestellt:

alphacool_graphlcd.jpg

Share this post


Link to post
DVBcopper

Da das allgemeine Interesse hieran wohl eingeschlafen ist, ich aber vor kurzem ein altes Display von Pollin wiederentdeckt habe, wollte ich mein verwendetes Skript zum Besten geben.

 

Verwendet wurde LCDHype 0.6.0.5, der DriverLINX Port Driver (Custom Setup) und das Plugin 0.02 für die Kommunikation mit DVBViewer (lhplugin.dll).

 

Und so schaut's aus (sehr beengt auf 96x32 ;)):

 

post-127068-0-44415700-1346617297_thumb.png

 

Eventuell ist's ja für den ein oder anderen noch hilfreich... MyDVBViewerLCD.zip

 

Gruss,

Andi

Share this post


Link to post
DVBcopper

Ich habe das Ganze nochmal überarbeitet und auf die neuere Version des Plugins umgestellt. Diese Version ist allerdings immer noch ohne Anzeige bei Medienwiedergabe, da ich diese einfach zu selten nutze...

 

post-127068-0-70063300-1346791872_thumb.png

 

MyDVBViewerLCD.zip

 

Gruss,

Andi

Share this post


Link to post
Neron

This new/old plugin from Jnmarczi is greate but i have a problem with polish specials sign they not displayed :( , there's no problem with sing form markymark plugin but they not work in newest lcd hype 0.7.5.1 i need these version for my mdm166a vfd (they not work in oldes lcd hype version) uff , can anybody Help ??

Share this post


Link to post
1ST1

Hallo, habe heute diese Scripts und das Plugin für DVBViewer und LCDHype gefunden. WIe es aussieht, ist das aber für die Hauptanwendung DVBViewer. Gibt es auch etwas für den DVBS Recording Service, was man in LCDHype auswerten kann? Mir würde reichen, wenn LCDHype vom Recording Service auslesen kann, dass gerade etwas aufgenommen wird, und luxuriös wäre, wenn es auch den Sender und den Namen der Sendung rauskriegen könnte. Gibts da was, hat das schonmal jemand gemacht?

Share this post


Link to post
1ST1

Hallo, ich habe mich gestern Abend nochmal an dem Plugin 0.2 und den drei Beispielscripten hier aus dem Thread versucht, während DVBViewer Pro läuft, aber ich bekomme mit den Aufrufen aus dem Scripten kein Ergebnis. Kann es sein, dass das Plugin nicht mehr zur aktuellen Version von LCDHype bzw. DVBViewer Pro kompatibel ist?

Share this post


Link to post
1ST1

Anmerkung: Folgende zwei Befehle als Beispiel, sie liefern lediglich folgende Ausgabe:

 

Befehl: 'x'%UsePlugin('DVBViewer\DVBViewer.dll',getChannelName)'x'

 

Display-Ausgabe: xx

 

Befehl: 'x'%Plugin.dvb.ChannelName()'x'

 

Display-Ausgabe: xx

Share this post


Link to post
1ST1

Hallo, ich habe eine Idee, wie ich das Auslesen vom DVBViewer Recording Service realisieren könnte. Doch dazu bräuchte ich Hilfe. Und zwar müsste ich dazu die Recordimg Service Webseite auslesen, und zwar genauer die Timer-Seite. Daraus müsste ich dann das oberste Datum und den ersten Eintrag auslesen. Gibt es eine möglichst statische URL, mit der das geht? Irgendwas in die Richtung:

 

http://<user>:<pass>@<ip>:8089/timer_list.html

 

Nur wenn ich das mache, erscheint zwar die gewünschte Seite mit der Überschrift Timer(), nur komplett leer. Was muss da ergänzt werden, damit ich tatsächlich die Timer-Daten als HTML oder Text zurück bekomme? (ich kenne mich mit Webprogrammierung nicht aus)

 

Das weitere Verfahren wäre dann, in LCDHype die gewünschten Zeilen auszulesen, das geht grundsätzlich mit %System.ReadFile('http://....',<line>), und daraus die gewünschten Informationen zu extrahieren (Datum, Sender, Startzeit, Endezeit, Sendungstitel)

 

 

 

 

Share this post


Link to post
1ST1

Super, das klappt. Damit kann ich was anfangen.

Share this post


Link to post
1ST1

Also, danke für die Hilfe, ich habe jetzt etwas funktionierendes. Mein LCDHype gesteuertes Display zeigt mir jetzt an, wann wo was aufgezeichnet wird. Mehr dazu demnächst im LCDHype-Forum. Muss noch ein bischen an der Optik der Anzeige feilen, aber im Prinzip ist es schon nutzbar. Bis es soweit war, das war über 15 Stunden experimentieren, aber jetzt funzt es.

Share this post


Link to post
1ST1

So, fertig. http://lcdhype.condense.de/index.php?showtopic=5311&view=getnewpost

 

Die Anzeige folgt nach folgendem Muster:

Uhrzeit | TV-Aufnahmestatus
-----------------------------------
WMC:Wait/REC DVBVrs:Wait/REC/keine datum von-bis sender sendungstitel

Diese zweite Zeile scrollt als Ticker auf vollständiger Displaybreite durch. Das Script zeigt in der unteren Zeile an, wie der Aufnahme-Dienst-Status erkannter Dienste gerade ist. Derzeit werden Windows Media Center (Win 7 - 10) und der DVBViewer Recording Service erkannt. Es ist kein Plugin dafür nötog, der Recording Service wird per HTTP ausgelesen und ausgewertet. Solange der zukünftige Media Server das Format der XML Datei nicht ändert, wird es auch da funktionieren.

Share this post


Link to post
izzi

Moin Moin,

 

versuche gerade dieses Plugin mitsamt der scriptengine zum laufen zu bekommen. Allerdings komme ich offenbar keinerlei Infos von DVBViewer. Status steht permanent auf -1.

 

Muss man da in DVBViewer noch was einstellen, oder hat sich die Schnittstelle schon wieder geändert?

 

Grüße

Share this post


Link to post
Bingo99
Am 3.10.2017 um 17:31 schrieb izzi:

Moin Moin,

 

versuche gerade dieses Plugin mitsamt der scriptengine zum laufen zu bekommen. Allerdings komme ich offenbar keinerlei Infos von DVBViewer. Status steht permanent auf -1.

 

Muss man da in DVBViewer noch was einstellen, oder hat sich die Schnittstelle schon wieder geändert?

 

Grüße

Tach,

 

 Hab das mal ausprobiert und läuft bei mir auch nicht.

 

Gibts mittlerweile Neuigkeiten bei dir?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...