Jump to content

ORF1 HD


jonatan18

Recommended Posts

ORF1 HD ist seit Heute anscheinend im Testbetrieb.

Astra 19,2 Grad Ost auf 10,832 GHz H (SR 22.000, FEC 5/6) in Cryptoworks codiert.

Edited by jonatan18
Link to comment
  • Replies 87
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • CiNcH

    9

  • Derrick

    7

  • grandh

    7

  • SunnyFunny

    5

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo,

 

Kannst du mir bitte mittels Screenshot sagen wie ich ORF HD in DVBViewer einbinde ?

 

Bekomm es leider nicht rein.

Beim Suchlauf gibt es viel mehr Optionen wie:

LOF 1 , LOF2, LOF SW

usw.

 

 

ich hab keine ahnung wo ich was eintrage leider..

Link to comment

Da brauchst du nichts zu ändern, wenn du bereits problemlos über Astra fernsiehst. Einfach im Scan die Astra-Frequenzliste wählen und die Frequenz 10832 scannen.

 

Natürlich brauchst du im System noch einen H.264 Dekoder (CyberLink zum Beispiel), wenn du den Kanal dann auch schauen willst und eben das entsprechende Entschlüsselungswerkzeug für CryptoWorks.

 

Läuft wunderbar.

Edited by CiNcH
Link to comment

CiNcH so etwas habe ich mir schon gedacht..

Wenn ich jedoch die Frequenz 10832 scanne findet der zwar 15 neue programme bei mir, jedoch heißt keins davon ORF HD.

 

Also hat er wohl kein ORF HD gefunden..

 

Ich habe ein DVB-S2 Empfänger , Anxid HD findet der hier z.b. ohne probleme.

Link to comment

Hallo,

 

findet der zwar 15 neue programme bei mir, jedoch heißt keins davon ORF HD
TransEdit findet aber nur 11 Einträge, was nach Abzug der beiden zusätzlichen Audiospuren für ORF 9 Sender macht.

 

post-13712-1209650015_thumb.jpg

 

:bye:

Link to comment

Der Kanal müsste schon da sein, ist im ORF-Bouquet/Ordner bei den anderen ORF-Kanälen zu finden (wenn du beim Scan denselben Target angegeben hast). Der Transponder ist nicht einmal S2, man kann ihr also auch mit einer herkömmlichen DVB-S Karte empfangen.

 

Du kannst die Kanalliste auch mal nach Frequenz filtern, da sollte ORF HD dann im 10832 Ordner sein.

Edited by CiNcH
Link to comment

läuft bei mir nur mit core avc. Beim PDVD Codec flackert das Bild. Renderer ist Overlay / XP32bit.

 

Sowohl bei 720p als auch bei 1080i getestet bzw. 50Hz und 60Hz.

 

Hat einer ne Idee?

 

salve

Naviator

Link to comment

EPG funktioniert nicht ! und seltsamerweise sieht mein kathrein ufs 910 auch "schwarz", trotz gültiger ORF-Karte !!!

 

mfg

Link to comment

Hallo,

 

EPG funktioniert nicht !
wie den auch, wenn keines gesendet wird!

 

Wie man anhand der EIT Einträge sehen kann. Für sowas sollte man mal TransEdit anwerfen.

 

post-13712-1209666047_thumb.jpg

 

:bye:

Link to comment

Der Sender sendet nicht in DVBS 2 muss wohl MPEG2 sein mit der Auflösung 1280x720 50 FPS und dann natürlich Dolby Digital in schönen 5.1.verschlüsselung Cryptoworks.

Link to comment

Nicht logisch, theoretisch kann man DVB-S und DVB-S2 auf einem Transponder auch mischen...

 

Außerdem kann man auch SD in DVB-S2 austrahlen..

Edited by CiNcH
Link to comment

Ja kann man theoretisch. ich weiss aber von keinem Satelliten der das bis jetzt macht.

Man kann auch DVB-S2 mit QPSK machen.

Man kann auch SD in DVB-S2 ausstrahlen, denke aber nicht, dass der BibelTV daran interessiert ist, wenn er mit DVB-S2 moduliert ist :)

Glaube nicht, dass viele von der Zielgruppe die Receiver dafür haben.

Edited by grandh
Link to comment

Also meie Karte ist freigeschalten und läuft bis jetzt ruckelfrei bei mir.

 

Ich finde es eine gute Entscheidung, dass sie in 720p ausstrahlen. Progressive ist mir lieber als 1080i, da man bei einem 40 Zoll LCD zwischen 720 und 1080 eh fast keine Unterschied sieht, aber dafür Vollbilder hat. Wird sicher bei Fussballübertragungen spürbar sein.

Link to comment

Was da steht ist die defaultanzeige. Die kommt (leider) auch, wenn nichts empfangen wird. Das programm muss natürlich auch entschlüsselt werden. Dazu brauchst du ein abo und ein CI-modul.

Link to comment

Hast du noch eine BetaCrypt-SmartCard? Das wird Ende Mai abgeschaltet. ORF HD ist nur noch CryptoWorks verschlüsselt.

Link to comment

Alles klar. Nagra-ECM gibt es nämlich bei ORF HD auch keinen. Damit ist ORF HD bei mir auch dunkel. Hab aber noch 3 CW-Karten hier.

Edited by CiNcH
Link to comment
Ich finde zwar den Sender, aber bei mir wird nichts angezeigt. Der DVBViewer zeigt auch nicht 720p sondern 1080i an

 

Peter

Nein, ORF 1 HD wird definitiv in 720p gesendet. Da muss bei Dir irgendetwas nicht richtig eingestellt sein. Hab mal einen Screenshot von DVB Source als "Beweis" angehängt.

 

Schönen Abend noch.

post-52270-1209758106_thumb.jpg

Edited by Mister_M
Link to comment

Hat ORF1 HD wohl doch still und heimlich den betrieb aufgenommen :(

Auch wenns nicht offiziel ist, die scheinen ja das normale Programm zu senden :)

Link to comment

Ich denke, das wird so bleiben, dass das ganz einfach der ORF1 in HD ist. Glaub nicht, dass da separates Programm drüber laufen wird. Nagra-ECM wird bestimmt im Laufe des Monats noch kommen. Bei Nagra-Karten ist ja die Wahrscheinlichkeit noch am größten, dass da auch ein H.264 HD fähiger Receiver werkelt.

Edited by CiNcH
Link to comment
Ich denke, das wird so bleiben, dass das ganz einfach der ORF1 in HD ist. Glaub nicht, dass da separates Programm drüber laufen wird.

 

Das ist doch schon lange bekannt, das es einen Simulcast geben wird von ORF1. Immerhin sind die Össis nun schon dort, wo wir wohl erst in knapp zwei Jahren sein werden :)

Link to comment

und nicht nur die Össis. Das waren noch Zeiten als in Deutschland Technikgeschichte gemacht wurde. Können wir gleich beim Fernsehen bleiben Braun, Ardenne, das PALfernsehen von Bruch. Und heute???

Über Spanien lacht die Sonne, über Deutschland die Welt.

Gute Nacht

kater

Link to comment
... die scheinen ja das normale Programm zu senden...

Um großen und ganzen soweit richtig! Nur ein paar Sendungen weichen von ORF1 ab (oder sie werden zu anderen Zeiten gesendet?), soweit ich das feststellen konnte. ORF1 HD hat ja leider auch kein EPG. Egal! Auch mit der Bildqualität ist das so eine Sache: Hab mir gestern mal eine Simpsons-Folge angeschaut, die auf 16:9 gestaucht war. Das Bild manuell auf 4:3 gestellt sah nicht sehr viel schärfer aus, als die Folgen auf ProSieben. Bei anderen Sendungen hingegen konnte man schon einen Unterschied feststellen.

 

Ich schätze mal, dass es so gemacht wird, wie bei EinsFestival HD, manche Sendungen werden einfach (mehr oder weniger gut) hochskaliert, während andere dann wirklich in HD erstrahlen.

 

MfG

Link to comment

Also auf ORF Hd läuft definitiv das gleiche wie bei ORF 1.

Sendungen die in HD vorliegen, werden auch so ausgetrahlt (CSI Miama, Desperate Housewifes, neue Spielfilme)

Alle anderen Inhalte werden auf 720p hochskaliert.

 

EPG kommt noch und das falsche Bildverhältnis bei 4:3 Sendungen wird sicher auch noch gefixt. Ist ja noch Testbetrieb.

Offiziell wird ja erst Anfang Juni gestartet.

Link to comment

Also so langsam zweifel ich an mir selber ich finde auf dieser Frequenz einfach kein ORF HD! Hab mal einen Screenshot vom Scan gemacht. Vielleicht wird einer von Euch daraus etwas schlauer und kann mir helfen!!!

post-16768-1209885552_thumb.jpg

Link to comment

Hi,

Also so langsam zweifel ich an mir selber ich finde auf dieser Frequenz einfach kein ORF HD! Hab mal einen Screenshot vom Scan gemacht. Vielleicht wird einer von Euch daraus etwas schlauer und kann mir helfen!!!

Du scheinst nicht auf Astra zu sein.

 

Ralf

Link to comment

Komisch das was du da gescannt hast sollte eigentlich auf Frequenz: 11671 MHz, Polarisation H, Symbolrate 22000, FEC 5/6 liegen und müsste Teil vom PayTV Anbieter UPC Direct sein :)

 

Christian

Link to comment

Wahrscheinlich fehlt in der satzf-verteilung das gesamte unterband. Der transponder 10832MHz wird mit der frequenz 10832-9750=1082MHz über das koaxkabel übertragen. Dieser satzf entspricht im oberband die transponderfrequenz 1082+10600=11682MHz. Horizontal ist da zwar nichts aber dicht daneben liegt der transponder 11671H und auf den lockt der tuner. Ob die annahme stimmt, kann durch scannen anderer transponder im unterband geprüft werden. Komisch nur, dass das nicht früher aufgefallen ist. Einen aufschrei würde es wohl erst geben, wenn unterschichtenprogramme ins unterband verfrachtet würden :)

Link to comment

Ja bis jetzt gibts ja nichts interessantes im Lowband, die ganzen analogen Kanäle halt.

Außer jetzt eben ORF HD und das ARD Paket.

Edited by grandh
Link to comment
Ja bis jetzt gibts ja nichts interessantes im Lowband, die ganzen analogen Kanäle halt.

Außer jetzt eben ORF HD und das ARD Paket.

 

Genau deswegen ist mir bis jetzt das auch nicht aufgefallen.

 

Erstmal danke für Eure schnellen Antworten!!! Nur jetzt weiß ich erst recht nicht mehr so richtig weiter. Denn damit kenne ich mich eigentlich nicht so gut aus. Was kann ich denn nun machen? Oder welche Maßnahmen kann ich unternehmen, um den genauen Fehler zu finden?

Link to comment
Oder welche Maßnahmen kann ich unternehmen, um den genauen Fehler zu finden?

Der "fehler" ist gefunden. Eure satanlage muss geändert werden.

Link to comment
Ich denke, das wird so bleiben, dass das ganz einfach der ORF1 in HD ist. Glaub nicht, dass da separates Programm drüber laufen wird. Nagra-ECM wird bestimmt im Laufe des Monats noch kommen. Bei Nagra-Karten ist ja die Wahrscheinlichkeit noch am größten, dass da auch ein H.264 HD fähiger Receiver werkelt.

 

Ab 10. Mai will der ORF auch A01/A02-Karten unterstützen. :original:

 

MfG

WeSt

Link to comment

Also mir geht nicht ein, warum der ORF nicht gleich ind DVB-S2 sendet, es gibt doch eh keinen receiver der h.264 unterstützt, S2 aber nicht oder? damit würden nur ein paar alte DVB-S karten bleiben, die ev. nicht mit den hohen datenraten klarkommen

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...