Jump to content
Sign in to follow this  
dionysos

DVBViewer verabschiedet sich bei jedem 2. Programmwechsel

Recommended Posts

Tjod

So nach dem ich noch eine neu DVBViewer Installation in ein extra Verzeichnis gemacht habe, habe ich auch abstürze bei aufnahmen auf DLF, aber nicht immer.

Mal sehen ob sich was finden lässt.

Share this post


Link to post
LeimerJ

nein bei mir auch nicht immer

Share this post


Link to post
Tüftler
Hat das schon jemand getestet und kann es bestätigen? :(

Ja das kann ich bestätigen, hatte seid neuestem auch dieses Problem.

Häkchen gesetzt, Problem behoben. :)

Share this post


Link to post
LeimerJ

Super, und kannst du mir verraten welches Häckchen du gesetzt hast

Share this post


Link to post
LeimerJ

Bitte liebe DVBViewer 3.9.4. Nützer

 

testet einigemale

Radioaufnahmen, ob sich dann ,bei euch, der neue Viewer sich auch erhängt,

hin und wieder.

auf meinen 2 Lapis (XP und Vista ) und bei meinem Sohn bei

ca. jeder 5. Aufnahme

Wenn man den Aufnahme puffer von 2 auf ca 10 erhöht

verbessert sich die Sache etwas,aber fehlerfrei trotzdem nicht.

 

Leimer Jörg

Share this post


Link to post
Tjod

Bei mir hat sich das Problem bei der Installation wo ich es Reproduzieren konnte irgend wie von selbst gelöst.

Soll heißen ich kann es nicht mehr reproduzieren. Ich habe aber nichts an der Installation und deren Einstellungen geändert. Leider keine Ahnung womit das zusammenhängt. :wacko:

Share this post


Link to post
dionysos

zum eigentlichen problem mit dem tvsender wechsel:

 

werde nochmal ne neue support.zip anfertigen mit der 3.9.4.0

sollte morgen fertig sein.

 

zur zeit muss ich gezwungener maßen wieder einen receiver nutzen...

der hat aber schön kurze umschaltzeiten :wacko:

Edited by dionysos

Share this post


Link to post
Tüftler
Ja das kann ich bestätigen, hatte seid neuestem auch dieses Problem.

Häkchen gesetzt, Problem behoben. :wacko:

Nachtrag: meine Antwort bezieht sich zur Antwort von TommyH99 >Update 2<

( Häkchen bei: Optionen>TV + Radio>Schneller Senderwechsel --> muss gesetzt werden)

Share this post


Link to post
SnoopyDog

Ich muß mich leider einreihen: Bei Zap-Vorgängen bleibt er immer wieder hängen und muß mit dem Taskmanager beendet werden. Habe das gegen Ende des Betatests noch in den Beta-Thread geschrieben, weil es mir erst spät auffiel (erst seit einer bestimmten Beta (?)). Momentan kommt fast immer ein Hänger beim Wechsel auf rbb Berlin. Versuche das nachher mal im Debug-Modus hinzubekommen und hänge dann die support.zip an.

 

Schneller Senderwechsel ist bei mir übrigens eingeschaltet.

 

So, habe nun die support.zip angehängt, debug mode mit 2 reproduzierbaren Hängern beim Wechsel auf rbb Berlin. Beim zweiten Mal sogar das Plugins Verzeichnis gelöscht. Im Safe Modus dagegen passiert es nicht!

 

Noch ein Nachtrag: Passiert sowohl auf dem HTPC, von dem die support.zip stammt (auf diesem läuft der DVBServer und der DVBViewer greift auf den Server zu) als auch von einem anderen PC, der über Netz auf den DVBServer des HTPC geht.

 

Habe noch meine channels.dat angehängt. Wenn ich z.B. bei 34 anfange und dann schrittweise zum rbb Berlin zappe, bleibt er hängen.

support.zip

channels.zip

Edited by SnoopyDog

Share this post


Link to post
Tüftler
Bitte liebe DVBViewer 3.9.4. Nützer

 

testet einigemale

Radioaufnahmen, ob sich dann ,bei euch, der neue Viewer sich auch erhängt,

hin und wieder.

auf meinen 2 Lapis (XP und Vista ) und bei meinem Sohn bei

ca. jeder 5. Aufnahme

Wenn man den Aufnahme puffer von 2 auf ca 10 erhöht

verbessert sich die Sache etwas,aber fehlerfrei trotzdem nicht.

 

Leimer Jörg

So, habe jetzt mal die Radioaufnahme getestet.

 

1. Beaobachtung: Wenn unter Optionen>TV+Radio>Video-Anzeigebereich im Radiomodus schließen aktiviert ist (also Häkchen gesetzt) funktioniert die Aufnahme Problemlos.

Diese kann dann auch abgespielt werden (habe nur externen Player getestet).

 

--> Aber, nach der Aufnahme sind sämtliche Sender verschwunden, außer Audio.

Erst nach einem erneuten Scan sind diese wieder in der Liste und können angewählt werden.

Aktualisiert hat er beim Scan aber nur 5 !? (Offensichtlich wird Video ausgeblendet, aber nach einer Audioaufnahme nicht wieder eingeblendet)

Auch ein Kanalwechsel auf TV, bspw. Pro7 oder so, welche ich als Favoriten abgespeichert habe, ist vor dem NeuScan weder über die TastaturShortCuts noch anders erreichbar.

 

2.Beobachtung: Wenn unter Optionen>TV+Radio>Video-Anzeigebereich im Radiomodus schließen deaktiviert ist (also Häkchen nicht gesetzt) funktioniert die Aufnahme nicht, und DVBViewer hängt sich auf.

 

PS: alle Decoder waren wie bei Leimer auf Cyberlink PDVD eingestellt

Share this post


Link to post
macgaga

Ich reihe mich auch noch ein.. nach Update auf 3.9.4 tritt oft die Fehlermeldung "kein DVB-Gerät verfügbar" auf.

 

Ich kann das Auftreten nicht genau eingrenzen - aber bei Senderscan und Aufnahmen direkt nach Programmstart treten zunächst keine Probleme auf - mit meiner Dualtuner Terratec 2400 DT sind sogar wie bisher noch bis zu 8 Aufnahmen gleichzeitig möglich.

 

Sobald aber Aufnahmen aktiv waren oder Timeshift aktiviert wurde wird die Wiedergabe bei Senderwechsel oder Fortsetzen von TS unterbrochen und läßt sich auch durch einen Graph-Neuaufbau nicht wiederherstellen. Die TV-Karte wird im Aufnahmefenster auch nicht als beschäftigt angezeigt.

 

Nach Beenden und Neustart läuft DVBV wieder - bis zur nächsten Aufnahme oder Timeshift.

 

Leider habe ich die letzte funktionierende Version 3.9.2 von DVBV nicht mehr. Vielleicht könnten die Admins mir diese zukommen lassen - dann würde ich gern den alten Status und die perfekte Zuverlässigkeit wiederherstellen. Bisher bin ich extrem zufrieden!!

support.zip

Share this post


Link to post
macgaga

Ergänzung: mit Neustart ist Neustart des Rechners gemeint - wenn ich nur das Programm neustarte sind beide Tuner obwohl normal angezeigt nicht zur Aufnahme bereit.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...