Jump to content

NetUP Dual DVB-S2-CI klingt interessant!


cipher2k

Recommended Posts

Hi!

 

Auf der Suche nach DVB-S2 Karten bin ich auf folgende Seite gestoßen: NetUP Dual DVB-S2-CI PCIe Karte.

Die Treiber dafür werden wohl von Anfang an unter GPL entwickelt. Bisher habe ich nur was von Linux-Treibern gelesen (siehe hier).

 

Das klingt auf jeden Fall nach einer perfekten Karte, wenn sie wirklich das hält, was sie verspricht. Bisher gibt es keine Angaben ob die wirklich ausgeliefert wurde. Ich schreibe mal den Hersteller an, vielleicht kann der näheres dazu sagen.

Link to comment

Naja, ausgeträumt....hier die Antwort von NetUP:

 

Thank you for your inquiry.

 

The card is intended for professional use. Therefore the driver is for Linux only (kernel 2.6.30 and higher). Windows driver is not planned.

 

The cost of the card is $900. You can buy it directly from NetUP.

 

Best regards,

Konstantin Emelyanov

NetUP Inc.

+7 495 543 9220 (ext 0)

Link to comment
  • 12 years later...

Ich wärme den Thread mal etwas auf.

 

In einer Ausgabe von 2010 hat die Zeitschrift TELE-satellite die "NetUP Dual DVB-S2-CI" mit dem Conexant CX23885 Chip getestet.

https://de.slideshare.net/telesatellitegerman/netup-3041733

Testfazit: Geeignet für Menschen mit guten Linux Kenntnissen und Leistungsfähige Hardware.

(Mit großer Sat-Schüssel ist der Empfang von einigen Sendern möglich welche man sonst nicht zu sehen bekommt.)

 

Die Ausgabe von 2012 der Zeitschrift TELE-satellite testete die "NetUP Dual DVB-T/C CI" mit dem Conexant CX23885 Chip und zusätzlich das IPTV damit.

https://de.slideshare.net/telesatellitegerman/netup-14613559

Testfazit: Geeignet für Menschen mit guten Linux Kenntnissen und Leistungsfähige Hardware.

Selbst das Streamen von bis zu 12 Kanälen gleichzeitig machte die TV-Karte mit.

(Die CI hatte man da wohl nicht im Einsatz nur Free-TV vermute ich.)

Vor allem für Gemeinschaftsanlagen, Mehrfamilienhäuser und Hotels soll sich die Karte darum gut eignen.

 

Nachdem wir uns die Vergangenheit angeschaut haben kommt nun die Zukunft und Gegenwart mit "NetUP Universal Dual DVB-CI." seit etwa 2015.

(Könnte aber schon früher entwickelt worden sein.)

Zumindest hat sich das mit der fehlenden Windows Unterstützung inzwischen geändert.

Aber um es mit dem DVBViewer zu testen müsste man wohl erst mal an so eine Karte heran kommen.

Bis auf Amazon.com scheint diese nirgends in einem Shop gelistet zu sein.

(Mit Asin:B01DYZXTCI seit 7 April 2016 gelistet aber "Derzeit nicht verfügbar")

 

Wenn man sich die Eigenschaften beim Hersteller so durchliest eine interessante TV-Karte.

https://www.netup.tv/en/headends/unicard

Eine PCI-e Karte mit zwei mal je Tuner DVB-C/C2/T/T2/S/S2 und zwei CI-Einschübe.

Besonderheiten:

Open Source Linux und Windows Treiber

Open Source Firmware FPGA (VHDL)

Input impedance: 75 Ohm, Anschluss: Type F

(https://de.wikipedia.org/wiki/Koaxialstecker#F-Steckverbinder)

Größe Länge und Höhe: 178 x 111 mm

Näheres kann man sich beim Hersteller durchlesen.

Ich bin zu Faul alles hier zu wiederholen.

 

Laut der Wiki zu LinuxTV kommen hier Chips von Sony als Tuner zum Einsatz.

  • Zwei Sony CXD2861ER Terrestrial/Cable Tuner
  • Zwei Sony CXD2832AER Satellite Tuner

https://www.linuxtv.org/wiki/index.php/NetUP_Dual_Universal_CI

Auf einer Homepage in Uganda werden alle Chips auf der TV-Karte angezeigt.

https://www.ntg.co.ug/iptv/products/pci-e-cards/netup-universal-dual-dvb-ci.html.html

 

Der Windowstreiber hat nur 86 Kb Größe.

Mit 83 Mb ist der Linuxtreiber sehr Umfangreich.

Anleitungen was damit zu tun ist fand ich keine.

Unter Windows muss man wohl nach dem Entpacken auf der Festplatte,

im Gerätemanager lokal nach dem Ordner mit dem Treiber suchen.

In Linux muss wohl wie in den Testberichten der früheren Karten der Kernel neu kompiliert werden.

 

Passende TV-Software Codecs und was man sonst braucht muss man sich selbst zusammensuchen.

Eventuell funktioniert unter Linux wie Windows VLC oder Linux Kaffeine und Windows DVBViewer.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...