Jump to content
Sign in to follow this  
madwolf

Task Scheduler unter Win7

Recommended Posts

madwolf

hi - passwort hab ich keins eingegeben - hab ja auch bei windows keines vergeben

Share this post


Link to post
Prinz

Hallo,

 

hi - passwort hab ich keins eingegeben - hab ja auch bei windows keines vergeben

 

Dann musst Du aber die Registry ändern, damit er Passwörter mit 0 Zeichen Länge annimmt.

 

Hier der Ausschnitt aus der Wiki des DVB task schedulers:

 

Wird kein Passwort (leeres Kennwort) verwendet, ist eine Anpassung der Richtlinien erforderlich. Das geschieht, indem mit 'RegEdit' in der Windows-Registry den Wert HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa\limitblankpassworduse auf 0 gesetzt wird.

 

Unter XP Professional und Vista kann diese Einstellung auch über die Verwaltungsoptionen der Systemsteuerung erfolgen. Wählen Sie dort die 'Lokale Sicherheitsrichtlinie' aus. Navigieren Sie zu dem Punkt 'Lokale Richtlinien / Sicherheitsoptionen / Konten: Lokale Kontenverwendung von leeren Kennwörtern auf die Konsolenanmeldung beschränken' und deaktivieren Sie diese Option.

 

Gruß

 

Prinz

Edited by Prinz

Share this post


Link to post
madwolf

mhh - das wollte ich eigentlich schon vor einigen tagen machen - aber ich glaube dass das bei win7 nicht so funktioniert, oder?? zumindestens finde ich die lokae kontoverwendung nicht!

 

ich hab mal ein pw vergeben - am konto und im plugin

 

so sieht nun die log aus - sollte passen, oder??

 

DVBViewer.Action:8198

X10.MTAlbum

DVBViewer.Window:2

DVBViewer.DisplayChange:OSD 'OSD'

DVBViewer.SelectedItemChange

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID2

DVBViewer.SelectedItemChange

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

X10.Down

Down

Emuliere Tastatureingabe: {Down}

Automatische Wiederholung: 0.6

DVBViewer.Action:79

DVBViewer.SelectedItemChange

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

X10.Down

Down

Emuliere Tastatureingabe: {Down}

Automatische Wiederholung: 0.6

DVBViewer.Action:79

DVBViewer.SelectedItemChange

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.Action:79

X10.Down

Down

Emuliere Tastatureingabe: {Down}

Automatische Wiederholung: 0.6

DVBViewer.SelectedItemChange

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

X10.MTArtist

DVBViewer.Action:74

DVBViewer.Window:2010

DVBViewer.ControlChange:WindID2010ContrID12

DVBViewer.SelectedItemChange

DVBViewer.Action:73

X10.Ok

Ok -> Enter Key

Emuliere Tastatureingabe: {Enter}

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID2

DVBViewer.SelectedItemChange

DVBViewer.Window:2

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID2

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.AddRecord:1342177281

DVBViewer.SelectedItemChange

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.TimerListUpdated

DVBViewer: Update Windows task scheduler: True

DVBViewer: Update Windows task scheduler: True

Scheduled next wakeup at Sat Dec 12 00:15:00 2009

DVBViewer.ControlChange:WindID2ContrID0

DVBViewer.Action:84

X10.Resize

DVBViewer.SelectedItemChange

DVBViewer.Window:-1

DVBViewer.DisplayChange:TV 'TV'

DVBViewer.ControlChange:WindID0ContrID0

DVBViewer.SelectedItemChange

DVBViewer.ControlChange:WindID-1ContrID5000

DVBViewer.SelectedItemChange

DVBViewer.SelectedItemChange

Share this post


Link to post
Prinz

Hallo,

 

DVBViewer.TimerListUpdated

DVBViewer: Update Windows task scheduler: True

DVBViewer: Update Windows task scheduler: True

Scheduled next wakeup at Sat Dec 12 00:15:00 2009

 

Hier sieht man, dass eigentlich mindestens eine Startzeit im Windows Task Planer eingetragen sein müsste, und zwar um 0:15 am Samstag .

 

Müsste eigentlich dann aufwachen.

 

Gruß

Prinz

Share this post


Link to post
madwolf

ok - ich probiers - ich bin gespannt!

 

sag mal - wenn ich den dvbv nicht gestartet habe, kann ich mit der fb auch den pc abdrehen - ist das normal??

 

nur als beispiel: wenn ich zb im dvbv "beenden mit bestätigung" anhacke und ich dann den htpc mit der fb ausschalte, öfnet sich zwar das fenster "beenden ja oder nein", aber der pc fährt in den ruhezustand - wenn ich ich dann wieder einschalte (händische) ist der dvbv noch offen und das feld "ja oder nein" ist auch noch da!

Share this post


Link to post
mague

Sieht doch gut aus. Passwortabfrage nach standby kann man in den Energieoptionen ausschalten. Dann ist da auch Ruhe.

 

 

 

Manche Fernbedienungen keonnen das Windows steuern. Die X10 kenne ich nicht, meine MCE kanns. Daher geht der Rechner auch ohne DVBViewer in den standby. Wenn Grafikkarte und DVB Treiber das abkoennen ist es ein feature :blush: Einfach im laufenden Betrieb auf den Knopf druecken und fertig o:)

Edited by mague

Share this post


Link to post
madwolf

ok na ich bin gespannt ob das funkt - so i dreh jetzt ab - ciao und danke

Share this post


Link to post
madwolf

HI! SUPER - es hat geklappt - der htpc startet, nimmt auf und fährt wieder in den standby! DANKE AN ALLE!

 

ABER..

 

folgende probleme habe ich noch:

 

1. wenn der htpc aufnimmt: - wenn ich da den fernseher einschalte, ist das bild ganz komisch; da ist der bildschrim nur zu 3/4 mit dem fernsehbild bedeckt und ich sehe teile des desktops. des weiteren ist ein kleines schwarzes fenster offen, wo folgendes steht: es steht eine aufnahme bevor, wollen sie wirklich beenden - ja oder nein

 

2. der htpc hat aufgenommen und ist in den standby gefahren: ich schalte denn htpc mit der fb ein - es kommt das kleine schwarze fenster von oben mit ja oder nein - pc schaltet sich von selber dann aus

 

 

3. wie 2. - das gleiche nochmal

 

4. ich drücke zum 3 mal auf die fb - htpc fährt ganz normal rauf - bild ist schwarz - wenn ich einen senderwechsel vornehme höre ich nur den ton - kein bild; muss den dvbv mit der maus schließen und wieder öffnen - dann geht es wieder

 

danke und lg

Share this post


Link to post
Prinz

Hallo,

 

1. wenn der htpc aufnimmt: - wenn ich da den fernseher einschalte, ist das bild ganz komisch; da ist der bildschrim nur zu 3/4 mit dem fernsehbild bedeckt und ich sehe teile des desktops. des weiteren ist ein kleines schwarzes fenster offen, wo folgendes steht: es steht eine aufnahme bevor, wollen sie wirklich beenden - ja oder nein

 

Das scheint irgend etwas den PC wieder in den DVBViewer beenden zu wollen, aber was kann ich Dir leider auch nicht sagen. Steht irgend etwas im Log vom EG, er zeichnet ja vieles auf.

 

 

2. der htpc hat aufgenommen und ist in den standby gefahren: ich schalte denn htpc mit der fb ein - es kommt das kleine schwarze fenster von oben mit ja oder nein - pc schaltet sich von selber dann aus

 

 

3. wie 2. - das gleiche nochmal

 

Ich habe den Eindruck, dass da vielleicht etwas im irgendeinem Buffer hängen geblieben ist, vielleicht von der FB?

 

4. ich drücke zum 3 mal auf die fb - htpc fährt ganz normal rauf - bild ist schwarz - wenn ich einen senderwechsel vornehme höre ich nur den ton - kein bild; muss den dvbv mit der maus schließen und wieder öffnen - dann geht es wieder

 

Reicht ein "Wiedergabe neu aufbauen" im DVBViewer evtl. auch? Hast Du es auch schon mit "Schließe Graph" probiert?

 

Gruß

Prinz

Share this post


Link to post
madwolf

mmhh - ich versteh gar nichts mehr - hab noch eine testaufnahme gemacht - jetzt hats ganz normal gefunkt!

 

nur konnte ich jetzt nach der aufnahme den pc nicht mit der fb aus dem ruhemodus holen! musste jetzt auf den knopf am pc drücken - pc ist erwacht, bild war schwarz - diesmal hat ein senderwechsel gereicht und das bild war da!

 

aber ich würde halt gerne auch nach der aufnahme den pc mit der fb starten - ein bild sollte eigentlich auch gleich erscheinen! habt ihr noch einen rat?? :-)

 

anbei alles was ich habe - an infos!!!

test_log_eg.rtf

svcrec.log

support.zip

Share this post


Link to post
madwolf

grr - heut nacht hab ich wieder eine testaufnahme gemacht - aufnahme geht, aber ich hab den pc dann wieder 4 mal!!!! starten müssen - das bild war dann da!

Dokument.rtf

Share this post


Link to post
Prinz

Hallo,

 

grr - heut nacht hab ich wieder eine testaufnahme gemacht - aufnahme geht, aber ich hab den pc dann wieder 4 mal!!!! starten müssen - das bild war dann da!

 

Tritt das Problem vielleicht nur auf, wenn Du den PC über die Fernbedienung startest?

 

Im Log ist folgendes ungewöhnlich:

 

07:40:42   X10.Power
07:40:42	  Power -> Alt+F4
07:40:42		 Emuliere Tastatureingabe: {Alt+F4}

 

Wozu musst Du Alt-F4 emulieren? An welches Fenster geht diese Tastenkombination? Nach dem Log ist dies jedoch undefiniert und kann daher vielleicht alles mögliche bewirken.

 

Soll X10.Power überhaupt ausgeführt werden? Ich könnte mir vorstellen, dass X10.Power durch das Einschalten einfach im Puffer der FB hängen geblieben ist.

 

Es wäre vielleicht besser, wenn Du mit dem Befel "Verwerfe alle ausstehenden Ereignisse" nach dem Standby ausgelöcst durch den Event "System.ResumeAutomatic" mal alle ausgelösten Ereignisse löschst.

 

Gruß

Prinz

Share this post


Link to post
ZappoB
Wenn du EventGhost nimmst statt Taskschudeler brauchst du das nicht.

EventGhost/plugins DVBViewerplugin aktivieren. Fertig!

Das klingt sehr interessant, gibt es ein Tut, wie man Eventghost als Schedulerersatz einsetzt?

Share this post


Link to post
madwolf
Tritt das Problem vielleicht nur auf, wenn Du den PC über die Fernbedienung startest?

 

das problem ist, wenn ich den pc ohne aufnahme in den ruhemodus schicke, kann ich ihn nicht mit der fb aufwecken!

 

Wozu musst Du Alt-F4 emulieren? An welches Fenster geht diese Tastenkombination? Nach dem Log ist dies jedoch undefiniert und kann daher vielleicht alles mögliche bewirken.

 

keine ahnung

 

Soll X10.Power überhaupt ausgeführt werden? Ich könnte mir vorstellen, dass X10.Power durch das Einschalten einfach im Puffer der FB hängen geblieben ist.

 

Es wäre vielleicht besser, wenn Du mit dem Befel "Verwerfe alle ausstehenden Ereignisse" nach dem Standby ausgelöcst durch den Event "System.ResumeAutomatic" mal alle ausgelösten Ereignisse löschst.

 

wo mache ich das??

 

muss ich eigentlich im eg auch die fb anlernen? das hab ich nämlich nicht gemacht - ich habs zwar einmal probiert, aber immer wenn ich "power" anlernen will, fährt der pc runter!

 

lg

Share this post


Link to post
Prinz

Hallo,

 

das problem ist, wenn ich den pc ohne aufnahme in den ruhemodus schicke, kann ich ihn nicht mit der fb aufwecken!

Nicht alles versuchen gleichzeitig zu lösen. Ob man den PC mit der FB nicht aus dem Ruhezustand wecken kann, sollte man nach hinten schieben. Seltsam ist doch erst mal das Einschaltverhalten.

 

muss ich eigentlich im eg auch die fb anlernen? das hab ich nämlich nicht gemacht - ich habs zwar einmal probiert, aber immer wenn ich "power" anlernen will, fährt der pc runter!

Wenn Du den DVBViewer nicht über den EG steuern willst, brauchst Du das nicht. Nur darfst Du dann auch keine Reste von diesen Versuchen in Deinem Setup haben. Ich vermute, dass Du aktuell noch von diesen Versuchen Reste in Deinem Setup hast, dadurch auch das seltsame Einschaltverhalten. Du musst irgendo in Deinem Setup noch ein Makro haben, dass die Tastenkombination "Alt+F4" sendet. Dieses Makro heißt "Power -> Alt+F4". Dadurch dass das wohl unabhängig von irgend einem Kontext ist, dürfte das zu beliebigen Problemen führen können, da man gar nicht weiß an welches Fenster diese Tastenkombination gesendet wird.

 

Wenn Du die X10-Fernbedienung im EG nutzen willst, musst Du diese Seite beachten, da andernfalls das HID-Interface und der EG gleichzeitig die Programme steuern wollen, was zum größten Durcheinander führt.

 

 

Das klingt sehr interessant, gibt es ein Tut, wie man Eventghost als Schedulerersatz einsetzt?

Als Anhang noch einen Setup als Minimallösung, die den EG für nichts anderes als zum Update des Tasplaners nutzt. Der Pfad und natürlich noch die Userkennung mit dem Passwort müssen noch in der Konfiguration ded DVBViewer-EG-Plugins eingegeben werden. Nach dem Aufwachen durch den Taskplaner startet es mit 15s-Verzögerung den DVBViewer.

 

 

Gruß

Prinz

TaskPlaner.xml

Edited by Prinz

Share this post


Link to post
madwolf
Wenn Du den DVBViewer nicht über den EG steuern willst, brauchst Du das nicht. Nur darfst Du dann auch keine Reste von diesen Versuchen in Deinem Setup haben. Ich vermute, dass Du aktuell noch von diesen Versuchen Reste in Deinem Setup hast, dadurch auch das seltsame Einschaltverhalten. Du musst irgendo in Deinem Setup noch ein Makro haben, dass die Tastenkombination "Alt+F4" sendet. Dieses Makro heißt "Power -> Alt+F4". Dadurch dass das wohl unabhängig von irgend einem Kontext ist, dürfte das zu beliebigen Problemen führen können, da man gar nicht weiß an welches Fenster diese Tastenkombination gesendet wird.

 

hi - so ich hab jetzt meinen eg (konfiguration) durchforstet -anbei ein screenshot mit der komb. alt + f4

 

aber das kanns ja nicht sein, oder?

post-77280-1260735066_thumb.png

Share this post


Link to post
Prinz
hi - so ich hab jetzt meinen eg (konfiguration) durchforstet -anbei ein screenshot mit der komb. alt + f4

 

aber das kanns ja nicht sein, oder?

 

 

Einfach mal das Makro deaktivieren und sehen was passiert.

 

Kann vielleicht schon die Ursache sein. Alt-F4 bedeutet bei den meisten Programmen beenden des Programms. Wenn kein Programm im Vordergrund ist, kommt die Computer beenden-Auswahl, wenn von irgendwo her noch ein "Return" dazu kommt, geht der HTPC wieder in den Standby!

 

Gruß

Prinz

Share this post


Link to post
madwolf

hi! so habe ich jetzt deaktiviert! habe mit der fb abgedreht und mit dem power knopf aufgedreht! hier die logdatei:

 

21:56:29 Task.Deactivated.EventGhost

21:56:29 Task.Activated.DVBViewer

21:56:32 X10.Power

21:56:32 DVBViewer.Action:6

21:56:32 DVBViewer.Channel -1

21:56:32 DVBViewer.DisplayChange:NONE 'NONE'

21:56:32 DVBViewer.Playstatechange:RenderTy2State0

21:56:32 DVBViewer.RendererChange 2

21:56:32 DVBViewer.PlaystateChange:STOP 'STOP'

21:56:33 DVBViewer.Channel -1

21:56:33 System.Suspend

21:57:07 System.ResumeAutomatic

21:57:07 System.Resume

21:57:10 Task.NewWindow.DVBViewer

21:57:10 Task.ClosedWindow.DVBViewer

21:57:10 DVBViewer.Action:63

21:57:10 DVBViewer.Playstatechange:RenderTy0State2

21:57:10 DVBViewer.RendererChange 0

21:57:10 DVBViewer.PlaystateChange:PLAY 'PLAY'

21:57:10 DVBViewer.Playstatechange:RenderTy0State2

21:57:10 DVBViewer.Window:500

21:57:10 DVBViewer.Channel 8

21:57:10 DVBViewer.DisplayChange:TV 'TV'

21:57:10 DVBViewer.SelectedItemChange

21:57:10 DVBViewer.ControlChange:WindID500ContrID9

21:57:10 DVBViewer.SelectedItemChange

21:57:12 DVBViewer.Playstatechange:RenderTy0State2

21:57:13 X10.DeviceStart

21:57:14 DVBViewer.SelectedItemChange

21:57:14 DVBViewer.Window:-1

21:57:14 DVBViewer.ControlChange:WindID-1ContrID-1

21:57:14 DVBViewer.ControlChange:WindID0ContrID0

21:57:14 DVBViewer.SelectedItemChange

21:57:14 DVBViewer.ControlChange:WindID-1ContrID5000

21:57:14 DVBViewer.SelectedItemChange

21:57:14 DVBViewer.SelectedItemChange

21:57:19 Task.Deactivated.DVBViewer

21:57:19 Task.Activated.EventGhost

 

-----------------------

 

mir sínd noch 2 sachen eingefallen!

 

* ich habe eine funk tastatur und funk maus - kann das ein problem sein?

 

* unter Systemsteuerung - darstellung und anpassung gibts einen punkt "fernbedienung" - muss ich da was machen?

 

lg

Edited by madwolf

Share this post


Link to post
Prinz

Ich würde ja Schritt für Schritt vorgehen, andernfalls kann man hier noch lange raten.

 

Geht das normale Einschalten nicht über die FB ohne Problem? Das scheint jan wohl mal funktioniert zu haben, als es mit der FB nicht ging. Aber ist das reproduzierbar?

 

Wenn ja, ist es eindeutig ein Problem der FB. Den Standby löst keinesfalls der EG aus.

 

Wenn Du die FB nicht über den EG nutzen willst, deaktiviere doch das komplette X10-Plugin des EG.

 

Wenn Du die X10-Fernbedienung über den EG verwenden willst, müsstest Du auch einen anderen Treiber verwenden. Das ist - wie ich schon sagte - hier beschrieben.

 

Gruß

Prinz

Share this post


Link to post
mague
Geht das normale Einschalten nicht über die FB ohne Problem? Das scheint jan wohl mal funktioniert zu haben, als es mit der FB nicht ging. Aber ist das reproduzierbar?

 

Dem schliesse ich mich, mangels Kenntniss der X10 FB, an.

 

Konnte die x10 den Rechner in den Standby schicken und auch wieder daraus aufwecken noch bevor du den DVBViewer oder EG installiert hattest ? Wurde sie von WIndows direkt erkannt ?

 

Wenn ich google, dann scheint die x10 das aber nicht zu koennen. Andererseits gibts eine x10 welche MCE tun machen kann o:)Link

 

Wenn es mit dem EG und nich-MCE FB's geht, solls mir recht sein. Ansonten ist mein bester Rat dies hier. Solltest du tatsaechlich eine x10 MCE haben, dann wird die nicht im EG angelernt. Dann vermutlich ueber den MCEplug im DVBV.

 

Je nach Anwendungswunsch sind mache FB's geeignet, andere nicht. Wenn du, unabhangig von Applikationen usw., einen Rechner in den standby schicken willst oder wecken willst, dann sind die MCE's wohl am Besten. Einige dieser Mikrotastaturen sind wohl auch gut geeignet, jedenfalls wenn es spezielle wape up Optionen im Bios gibt. Diese sollte dein Gigabyte aber haben.

 

Und ja, es koennte theorteisch moeglich sein das Funkmaus/keyboard und x10 sich stoeren. Aber ich bin kein Funktechniker. Hast du mal eine normale Tastatur angeschlossen um das auszuschliessen ?

Edited by mague

Share this post


Link to post
mague
Das klingt sehr interessant, gibt es ein Tut, wie man Eventghost als Schedulerersatz einsetzt?

 

Du bist mittendrin o:)

Share this post


Link to post
mague

Kann sie den Rechner aus und anschalten ?

Share this post


Link to post
madwolf

hallo!

 

so jetzt hab ich folgendes gemacht:

 

* eg deinstalliert

* funkmaus und -fernbedienung duch kabelmaus und -tastatur ausgetauscht

* mobo treiber nochmals neuinstalliert

 

jetzt kann ich den pc auf und abdrehen! DVBViewer erscheint - so wie ich das will! - yipiiee!

 

somit ist das einmal erl.!

 

-------------------------

 

jetzt kann ich mich wieder der aufnahme widmen! :-)

 

der eg - wenn ich eine film programiert habe und ich lasse den ferns. eingeschaltet, sehe ich dann ein bild wenn der pc startet oder bleibt der dvbv schwarz?

Share this post


Link to post
v!rus

Hallo und sorry für's ausgraben des alten Threads! ;)

 

Wegen eines (fehlerhaften) Updates für ein Antivirenprogramm, musste ich gestern meinen HTPC neu aufsetzen, was eigentlich auch fast problemlos geklappt hat.

An der benutzten Software hat sich auch nichts, bis auf die neuesten Windows-Updates, geändert.

 

Die da wäre:

- Win7 Ultimate x64

- DVBV 4.9

- DVB RecService 1.9.2

- aktueller Eventghost

 

Im Großen und Ganzen funtkioniert auch alles wie's soll, nur die unten gequotete EG bereitet mir ein wenig Sorge

und ich weiß nicht ob der Fehler bei EG oder beim RecService liegt.

Da Prinz der Entwickler des DVBV Plugins ist (zumindestens heisst der Entwickler im EG Forum auch Prinz) und auch hier aktiv ist,

hoffe ich, dass mir weitergeholfen werden kann.

 

Achja, das Problem bestand vor der Neuinstallation nicht.

 

Grüße,

v!

 

 

Error on adding a task scheduler entry

Fehler in Befehl: "DVBViewer: Update Windows task scheduler: False"

Traceback (most recent call last) (1544):

File "C:\Program Files (x86)\EventGhost\eg\Classes\ActionBase.py", line 170, in CallWrapper

return self(*args)

File "C:\Program Files (x86)\EventGhost\plugins\DVBViewer\__init__.py", line 3908, in __call__

eg.PrintError( Exception, exc )

File "C:\Program Files (x86)\EventGhost\eg\Classes\Log.py", line 156, in PrintError

self._Print(args, **kwargs)

File "C:\Program Files (x86)\EventGhost\eg\Classes\Log.py", line 142, in _Print

self.Write(sep.join(args) + end, icon, source)

TypeError: sequence item 0: expected string, type found

Share this post


Link to post
Hz-Ghf

Hi,

ich habe ein Problem mit dem Taskscheduler. Wenn ich Timer-Aufnahmen erstelle, werden im Verzeichnis Windows/Tasks die .job Dateien erstellt. Wenn ich die Aufgabenplanung unter W7-64Bit SP1 aufrufe, so kann ich die Aufgaben nicht finden. (Sollte ich aber, oder ?) Meine Aufnahme funktioniert deshalb nur, wenn der PC bereits eingeschaltet ist. Erstelle ich eine Aufgabe manuell über die Oberfläche der Aufgabenplanung, so wacht der PC wie gewünscht auf. Benutzer / Passwort habe ich im Taskscheduler eingetragen. Was mache ich noch falsch? Wie kommt die Aufgabe (.job) in den W7 Aufgabenplaner?

support.zip

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...