Jump to content

Für diesen Sender ist kein DVB Gerät verfügbar


fdrebin

Recommended Posts

Hallo!

Habe das Problem, dass im nach einer Neuinstallation DVBViewer bei allen gefundenen Sender diese Meldung kommt. Vorher hatte alles ohne Probleme gefunzt. Bei der Sendersuche in Transedit kann ich alle gefundenen Sender mit Preview anschauen obwohl die Einstellungen unter Hardware in beiden Programmen gleich sind.

 

Im Anhang die Support.zip und ein Teil vom Log File von der TV Karte.

 

Danke!

 

 

 

 

Mein System:

 

Win7 Pro x64

DVBViewer Pro 4.2.1.0

DigitalDevices Cine S2 (1.4.7.60)

Radeon 4300

 

(Driver Packaging Version 8.753-100706m-102495C-ATI

Catalyst™ Version 10.7

Provider ATI Technologies Inc.

2D Driver Version 8.01.01.1047

2D Driver File Path /REGISTRY/MACHINE/SYSTEM/ControlSet001/Control/CLASS/{4D36E968-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}/0000

Direct3D Version 8.14.10.0768

OpenGL Version 6.14.10.10061

Catalyst™ Control Center Version 2010.0706.2128.36662)

support.zip

TunerLog.txt

Link to post

hallo!

 

karten werden unter "optionen" -> "hardware" gefunden. auch wenn ich sie dort aus der liste lösche und auf "suche geräte" klicke erscheinen sie wieder in der liste.

 

beide eingänge sind der karte sind mit dem multischalter verbunden.

 

bei der sendersuche in transedit werden sender gefunden, diese hab ich dann von dort in die senderliste von DVBViewer übernommen. beim suchlauf in DVBViewer kommt ebenfalls (genau wie beim einstellen eines senders) die meldung "Für diesen Sender ist kein DVB Gerät verfügbar". laut log-datei der tv karte ist aber kein tuner belegt.

 

seltsam ist halt das ich nach der windows neuinstallation nicht wirklich was anders gemacht habe wie beim letzten mal, und da hatte alles problemlos gefunzt.

 

hat noch jemand eine idee? sonst mach ich den rechner nochmal platt :-/

Link to post
oldmcwinzi

Wird die Karte gefunden wenn du auf Suche Geräte Klickst gefunden?

http://de.DVBViewer.tv/wiki/Optionen_Hardware

 

Sind beide Eingänge mit der Sat Anlage verbunden?

 

Werden beim Sendesuchlauf Sender gefunden?

 

Wenn ja gehen die neu gefundenen Sender?

 

Ich habe seit heute auch dieses Problem

- Karte wird gefunden

- Karte ist mit Sat-Anlage verbunden

- beim Sendersuchlauf werden keine Sender gefunden

- Fehlermeldung "Für diesen Sender ist kein DVB-Gerät verfügbar!"

 

Tv-Karte: Technisat Skystar HD 2

Win 7 64bit

Mainboard: MSI Neo2 FR

Grafikkarte: GF8800 GTS 512, Treiber Version: 258.96

support.zip

Edited by oldmcwinzi
Link to post

Bei mir genau des selbe. Gestern Abend den PC ausgeschaltet und beim einschalten heute morgen bekam ich erst keinen Sender mehr (die Pegelanzeige schwankt bei einzelnen Sendern zwischen 33 und 49%) danach die Hardware gelöscht und auf suchen gegangen, Hardware wurde wieder korrekt erkannt, dann kam die Fehlermeldung "Für diesen Sender ist kein DVB-Gerät verfügbar!".

Der Hinweis mit dem Graph schließen nach dem Start hat auch nicht funktioniert.

 

Das ganze habe ich allerdings schon einmal vor ein paar Wochen gehabt dann ging es nach unzähligen Versuchen plötzlich wieder (leider kein nachvollziehbarer).

Edited by hai3008
Link to post

ich geb auf, was ist denn das für ein Upload Teil ????

Ich habe 2 mal das Feld durchsuchen?

 

Jetzt hat es funktioniert.

 

Ich hab Windows Vista

Wie bekomme ich den Rest heraus? :-)

support.zip

Edited by hai3008
Link to post

also ich hab mal meinen rechner nochmal komplett neuinstalliert und es ging immer noch nicht. alle dienste die auf mediacenter hinwiesen deaktiviert - immer noch nichts.

 

hab dann mal die 4.3.1.165 BETA drüber installiert und siehe da. es geht :-)

allerdings gibts ab und zu ein problem nach dem sender umschalten. um wieder ein bild zu erhalten muss ich DVBViewer neustarten. habe den verdacht, dass es am CI-Modul (mit mascom alphacrypt light + sky card / für beide tuner aktiviert) liegt. werde mal weiter testen und mich nochmal melden...

Edited by fdrebin
Link to post

Hallo zusammen,

 

ich habe seit einigen Tagen ein ähnliches Problem:

 

Sporadisch (nach jedem Neustart des Rechners anders) bekomme ich die DVBViewer Pro Fehlermeldung: "Für diesen Sender ist kein DVB Gerät verfügbar".

 

Wenn ich dann im Gerätemanager nach der TT-budget S2-3200 (BDA) (Treiberversion 5.0.1.8, eigentlich eine SkyStar HD) sehe, steht diese mit einem Ausrufezeichen da mit zugehöriger Fehlerbeschreibung: "Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12)".

 

Da die Sache mal geht (absolut problemlos) oder eben auch 3 mal hintereinander nicht bin ich etwas ratlos.

 

Mein System:

Graka1: ATI HD 4850

Graka2: ATI HD 4350

Sound: Creative SB X-Fi

Board: Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P (4GB Ram)

Windows 7 Pro 64 Bit

 

Ansonsten läuft alles so, wie es soll...

 

Was ich versucht habe: Par/Serielle Schnittstelle im Bios deakivier. 1394 Controller im Bios deaktivert -> geht auch nicht, dafür andere Fehlerbeschreibung für die TT-budget: "Das Gerät Kann Nicht Gestartet Werden. (code 10)"...

 

 

Danke!

 

Edit:

So, nach dem obigen testen bekomme ich sie garnicht mehr zum laufen : D schade, dabei gings die letzten Monate problemlos - Hardware habe ich nicht gewechselt.

Edited by m4t4
Link to post

ok, ich denke es liegt wahrscheinlich an einem der unzähligen, automatischen Updates des WindowsVista Systemes. Ich hatte auch nichts an der Hardware geändert. Der Fehler ist mal da und einmal nicht. Im Moment geht es gerade wieder. hmmpff...

Link to post

Ach Mist, keine Besserung,

jetzt geht seit 2 Tagen nichts mehr. Ich kann es nicht nachvollziehen wie der Fehler auftritt.

Gibt es ein alternatives Programm das man eventuell mal probieren kann, es muss ja nicht an dem DVBViewer liegen denke ich.

Link to post

wirklich keiner einen tip? Ich versuche schon wieder eine halbe stunde das ding zum laufen zu bekommen, da fängt der tag gleich klasse an :(

Edited by hai3008
Link to post

also falls es dich troestet; bei mir gehts auch nicht dauerhaft. sah zwar so aus, aber jetzt nach paar tagen wieder kacke. bei mir liegt es relativ sicher nicht am viewer sondern im weitesten an der tt 3200 / skystar hd.

 

mal tut mein rechner so, als sei sie garnicht eingebaut (nicht im geraetemanager) oder mit ausrufezeichen im geraetemanager (ressourcen konflikt) -> treiberproblem?

 

leider bekomme ich nicht raus was sich genau beisst....

Link to post
  • 4 weeks later...

Hier auch mit selben Problem, hab keine Ahnung was das sein soll

hab meinen PC normal neugetartet und dann sowas

ebenfalls eine Technisat HD also eine Technotrend S3200

Link to post

Hier auch selbes Problem Recher mit Windows 7 64 bit und eine TechniSat HD also baugleich mit Technotrend S-3200

bekomm nix mehr an, hab schon alles versucht auch andere Programme wie ProgDVB wollen nix machen

 

bitte um hilfe

Link to post

Korrektes Posten eines Problems/Fehlers

Korrektes Posten Eines Problems/Fehlers, * Bitte beachten, sonst keine Antwort *.

 

Wie soll dir einer helfen, wenn du ausser dass du Win7/64 nutzt, nichts schreibst, nicht welche Treiber aktuell genutzt werden, nicht welche Treiber du schon probiert hast, nicht was Technisat auf deine Nachfrage, die du hoffentlich gemacht hast, geantwortet hat, nicht was MS....

Du Schreibst, dass dies auch bei anderen Programmen auftritt, also sagt mir mein Verstand, dass da irgendein Problem im BS oder im Zusammenspiel BS und Treiber ist. Aber wie helfen, wenn du nichts über deine Versuche und deren Ergebnisse schreibst.

 

Übrigens die ersten beiden zeilen habe ich mühsam hier eingefügt, obwohl sie doch ganz oben auf der Seite schon stehen, weißt du, ich finde es unhöflich solche Bitten nicht zu beachten und dann in diesem vorlauten Ton hier Hilfe einzufordern.

 

PeterF

Link to post
  • 3 weeks later...

Hallo zusammen,

 

habe neuerdings auch dieses Problem mit einer Technisat Skystar HD2 (-> DVBviewerPro findet bei Scan im Wizard keine Sender. Im Programm selbst erscheint obige Fehlermeldung bei Anwahl der vorgegebenen Senderliste). Auch TransEdit findet keine Sender ("No required DVB available").

 

Die Besonderheit: habe parallel auch eine Hauppauge WinTV HVR-1200 im System (im DVBViewer natürlich auf "nicht benutzen" gestellt). Wenn ich nun von extern über die Hauppauge Karte ein Video in den PC einspielen will, dann wird diese Karte seit neuestem auch nicht gefunden. Vor 2 Wochen liefen beide Karten noch ohne Probleme! Habe keine großen Änderungen am Videosystem getätigt (nur neue Nokia Software, aber das sollte eigentlich nicht stören. Microsoft Update ist aktiviert). Im Gerätemanager sind beide Karten im Audio/Video-Controller als funktionell aufgeführt.

 

Ich verwende DVBViewerPro 4.2.1. und den aktuellen Treiber soft_1.3 von der Technisat Seite.

 

Habe alles versucht: neue SoftwareInstallation, neue Treiberinstallation, "ClearDevices" (von Technisat Download Seite) bis hin zu Komplett Aus- und wieder Einbau der Karte. Das Problem bleibt bestehen. :(

 

Vermute auch Zusammenspiel BS und Treiber? Nur wie lokalisieren? Jemand eine Idee?? Vielen Dank im voraus!

 

PC:

 

Dell XPS 420

Win7 64bit

Radeon HD 3870

 

support.zip

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...