Jump to content
Sign in to follow this  
jenssd

Ton schneller als Bild nach CPU+BIOS update

Recommended Posts

jenssd

Hi,

ich besitze seit Jahren die SkyStar 2 TV PCI und benutzte den DVBViewer TE2.

Bisher gab es keine Probleme, sei es mit TV schauen oder Aufnehmen.

Doch anfang letzter Woche habe ich mir einen neuen Prozessor gegönnt und musste aufgrund dessen auch ein BIOS Update des Mainboards durchführen.

Ab da begann das Bild im DVBViewer dem Ton hinterherzuhängen, teilweise mehrere Sekunden.

Es folgten dutzende Versuche den Ton mit Bild wieder synchron zu bekommen, bisher ohne erfolg.

 

Mein System:

Asus M2N32 SLI Deluxe

Geforce 260 GTX

alter Prozessor: AMD Dual Core 3000+ (dort in den letzten Monaten kein Cool%Quit zum laufen bekommen, daher lief er auch immer mit vollen Mhz)

neuer Prozessor: AMD Quad Core Phenom II X4 945 (hier hab ich C&Q zum Laufen bekommen)

2 GB DDR2 RAM

SkyStar 2 TV PCI wird unter WinXP als Netzwerkverbindung betrieben

 

Folgende Konfigurationen wurden bisher getestet:

Über den Task-Manager die Prozesspriorität erhöht außerdem den Prozess nur an eine CPU zugewiesen.

Über Energieoptionen "Minimale Energieverbrauch" (-> C&Q aktiv) und auch "Dauerbetrieb" getestet.

Treiber + Softwareupdate durchgeführt von der SkyStar Karte, vom Cipsatz des Mainboards und von der Grafikkarte durchgeführt

Verschiedene Codecs ausprobiert

Versuch mit Cool & Quit im BIOS aktiviert / deaktiviert

 

Das komische ist,

manchmal ist sind A/V synchron, doch dann nachm nächsten neustart wieder nicht. Die Asynchronität beginnt dann teilweise schon nach wenigen Sekunden.

Wenn man den Rokorder benutzt, weisen die Aufnahmen keine Asynchronität auf.

Signalstärke 77% und Signalquali dauerhaft über 90%.

Ab und zu kommt es vor, dass beim Beenden des DVBViewer dieser eine unbehandelte Win32-Ausnahme wirft und mein Just-In-Time Debugger von Visual Studio anspringt.

 

Bin eigentlich kurz davor Windows XP komplett neu aufzusetzen, da mir langsam die Ideen ausgehen.

Daher wende ich mich an euch, in der Hoffnung, ihr könnt mir helfen.

 

Gruss,

JensSD

Share this post


Link to post
haupauge

Wie, du hast die CPU gewchselt und Win XP nicht neu instaliert??

 

Woh ich das mal getan hab hatt ich nen blue screen.:-)

 

Mal im ernst-du solltest auf jeden fall dein betriebsystem neu installieren wenn du den prozessor gewechselst hast.

 

Gruss :-)

Share this post


Link to post
jenssd

Hi,

danke für den Tip. Jedoch ergab auch eine Neuinstallation keinen Erfolg.

Mein Fazit is nun, neuer Prozessor zurück, alter wieder rein.

Muss dann wohl doch ein Mainboard+CPU upgrade sein.

Share this post


Link to post
haupauge

kann aber auch an der energiespareinstellung im bios liegen nicht cooln quiet sondern C1E

 

Lies ma hier und teste mal ob es daran lag. :-)

 

Gruss

Share this post


Link to post
jenssd

Hi,

daran lags auch nicht, da ich Testweise beides (c&c sowie dieses C1E) deaktiviert bzw. aktiviert habe,

trotzdem selbe Problem. Mit meinem alten DualCore läuft alles wie geschmiert.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...