Jump to content
Celia

Recording Service: Automatisches Löschen von Aufnahmen

Recommended Posts

Celia

Hallo,

 

hier eine Idee für eine automatische Verwaltung von Aufnahmen.

 

Ich möchte gerne Aufnahmen, die über den "Autosuche Timer" erzeugt wurden, nach bestimmten Kriterien automatisch wieder löschen lassen. Als mögliche Kriterien könnte man diese Eigenschaften verwenden:

 

1. die Anzahl erfolgter Aufnahmen (z.B. die letzten vier Aufnahmen behalten, alle weiteren löschen)

2. das Alter der Aufnahme (z.B. die letzten drei Tage, alle älteren löschen)

3. den Verfügbaren Speicherplatz in einem Aufnahmeordner (wenn weniger als 20 GB frei, dann die Kriterien 1. und/oder 2. anwenden)

 

Die entsprechenden Einstellungen könnte man auf einer neuen Seite (z.B. "Automatische Aufnahmeverwaltung") im Webinterface durchführen. Dazu könnte man in der EPG-Suche unter Suchvorgaben eine weitere Checkbox "Automatisches Löschen zulassen" einführen. Damit werden dann die Autoaufnahmen gekennzeichnet, die automatisch gelöscht werden dürfen. Um die Anzahl Aufnahmen für einen Timer zu ermitteln, könnte man sich nach der "Serie"-Angabe richten, die in der EPG Suche eingetragen wird und später unter Aufnahmen->Serie wieder angezeigt wird.

 

LG

Share this post


Link to post
woschai

Hi!

 

Gehau die gleiche Funktionalität würde ich mir auch wünschen! Ich hatte bis vor ein paar Monaten DVBViewer verwendent, bin dann aber auf ein anderes Prgramm umgestiegen, das diese Optioinen hat. DVBViewer scheint mir aber von der Stabilität besser zu sein, daher erwäge ich den "Rück-Umstieg". Gint es hierzu etwas neues - ist es vielleicht sogar schon eingebaut? Oder gibt es eine Möglicheit mit Zusatz-Programmen, Aufnahmen nach den genannten Kriterien zu löschen?

 

Vielen Dank!

Share this post


Link to post
TVFreak

Also ich hoffe das sowas nie kommt. Und wenn doch würd ich es, bei Möglichkeit, sofort abschalten. Das einzige Kriterium nachdem ich lösche bin ich und da ich den Recordingservice und sein WEB-Interface benutze ist löschen ne Ein-Klick Sache. Wenn da was schief geht will ich selbst das Problem sein und nicht irgendne verbogene Regel, die mir nen Film löscht den ich nur, bis jetzt, vergessen hatte anzusehen.

Share this post


Link to post
nuts

Punkt 2 & 3 würde sich auch leicht skripten lassen.

Mir gefällt sowas auch nicht so besonders, aber wenns unbedingt sein muss sagt bescheid ;)

 

Punkt 1 scheint mir sehr riskant. :whistle:

Edited by nuts

Share this post


Link to post
woschai
Es gibt ein Plugin mit dem Aufnahmen Automatisch nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden können.

http://www.DVBViewer...post__p__130189

Also, dieses Plugin tut im Ansatz schon, was ich mir wünsche, aber, wenn ich die Beiträge richtig verstanden habe, nur bei Start vom DVBViewer. Wenn der also eine Woche durchläuft, weil der Rechner immer nur in Standby geht, wird auch nichts gelöscht.

 

Zum Hintergrund: Mein "Usecase" für eine solche Funktion ist z.B: Ich möchte täglich die Tagesschau sehen. Um 20:00 Uhr bringe ich aber meistens meine Kinder ins Bett. Also habe ich einen Timer erstellt, der die Sendung jeden Tag automatisch aufnimmt. Weil aber Nachrichten von Vorgestern mich nicht mehr interessieren, lasse ich nur meximal zwei Aufnahmen aufheben, alle weiteren werden automatisch gelöscht. Das gleiche gilt für andere Serien-Aufnahmen. Mir geht es so, dass, wenn ich eine Zeit lang nicht dazugekommen bin, eine Folge anzusehen, dann werde ich sie auch später nicht mehr ansehen - einfach aus Zeitmangel. Also ist eine automatische Löschfunktion eine komfortable Sache für mich.

 

Ich stelle mir das so ähnlich vor, wie es beim Windows 7 Media Center oder Mediaportal gelöst ist: Man kann für jeden Serientimer getrennt einstellen, was mit alten Aufnahmen geschehen soll: unbegrenz aufheben, nur eine bestimmte Anzahl von Aufnahmen aufheben oder Aufnahmen, die äter als eine konigurierbare Zeit sind, löschen. Default sollte natürlich "unbegrenzt aufheben" sein.

 

Meine persönliche Priorisierung für eine Implementierung der Punkte wäre genau die Reihenfolge wie oben angegeben:

1) Löschen nach Anzahl der Aufnahmen

2) Löschen nach Alter der Aufnahmen

3) Löschen nach freiem Plattenplatz.

 

@TVFreak:

Also ich hoffe das sowas nie kommt.
Du musst das Feature ja nicht nutzen. Sowohl WMC und Mediaportal heben die Aufnahmen auch unbegrenz auf, wenn Du das willst. Es gibt in allen Programmen Features, die man nicht benutzt.

 

Viele Grüße

 

Wolfgang

Share this post


Link to post
TVFreak

@TVFreak: Du musst das Feature ja nicht nutzen. Sowohl WMC und Mediaportal heben die Aufnahmen auch unbegrenz auf, wenn Du das willst. Es gibt in allen Programmen Features, die man nicht benutzt.

Das stimmt natürlich, und ich würde sie auch nicht nutzen, es ist nur so das ein Grund warum ich DVBViewer so mag eben seine geringe Größe und die enorme Schnelligkeit ist. Kurz: für mich ist in dem Fall weniger eben mehr

Share this post


Link to post
guenti51

Also, ich wünsche mir einen Filter, der automatische Aufnahmen automatisch löscht,

die mir sowieso nicht gefallen. :rotfl:

Share this post


Link to post
Andreas Pross

Eine automatische Löschfunktion wäre für mich auch sehr hilfreich. Aber so wie es aussieht muss ich mir doch selbst ein kleines Programm schreiben wo mir ab und zu die Platte aufräumt. Da hat man 2TB speicher, aber wenn mans wie ich übertreibt, ist die einmal pro woche voll mit Serien. Aber es beruhigt halt ungemein, wenn man weiß, man hats aufgenommen und könnte es also anschauen wenn man's verpasst hat. :biggrin: Nur hab ich auf die weiße schon einige Filme verpasst, weil ich vergesseh hatte den alten kram zu löschen. Ich glaub ich lass mir mal was einfallen.

Share this post


Link to post
woschai

Hi nuts,

 

Du schreibts, dass man das leicht skripten kann - das automatische Löschen. Welche Art von Skript meinst Du?

 

VG

 

Wolfgang

Share this post


Link to post
Empi

Hallo,

 

ich habe mal dieses alte Thema gefunden und hätte auch gerne im Recording Service dieses Feature

"Aufnahme behalten: Immer / X Tage / bis Speicherplatz benötigt wird".

 

Das Thema schien es schon mehrfach in unterschiedlichen Facetten in der Vergangenheit gegeben zu haben, s. z.B.

 

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/17566-suche-plugin-zur-automatischen-loeschung-von-serienaufnahmen/

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/45486-automatically-delete-recordings-older-than-x-days/

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/54902-aufhanmen-nach-x-tagen-automatisch-loeschen/

 

Ist die vorgeschlagene Lösung über ein Skript noch die aktuell beste Lösung oder gibt es mitlerweile vielleicht schon eine Funktion im Recording Service (nicht DVBViewer)?

 

Die Unterstützung durch den Recording Service wäre m.E. die "sicherste Variante", da hier direkt zu den Aufnahmen gespeichert werden könnte, wie lange diese vorgehalten werden sollen anstatt im Nachhinein noch einmal, nur über den Dateinamen, die alten Aufnahmen zu suchen und dann zu löschen.

 

Danke und liebe Grüße,

Carsten

 

PS : Ich habe gesehen, dass es eine API gibt mit der man die aktuellen Aufnahmen abrufen kann (http://en.DVBViewer.tv/wiki/Recording_Service_API), allerdings fehlt hier die Information durch welche EPG-Suche / AutoTimer diese Aufnahme zustande gekommen ist. Kommt man an diese Information irgendwie ran, damit man sagen kann, alle Aufnahmen durch den AutoTimer XYZ bitte nach 3 Tagen löschen o.ä.?

Edited by Empi

Share this post


Link to post
ö-r-rf

Finde ich auch eine gute Idee und fände dies sehr nützliches Feature das ich ebenfalls schon mehrfach vermisst habe.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...