Jump to content
Bamb00

Alle verfügbaren Geräte sind beschäftigt

Recommended Posts

Bamb00

Hey Leute,

 

hatte vor ~ 1 Jahr genau das gleiche Thema gepostet. Wiedereinmal konnte nach einer Formatierung der DVBViewer nicht richtig gestartet werden.

'All captable DVB adapters are busy....'

letzte mal hats auch geklappt, das ich im Gerätemanger einfach wieder De- und Aktiviert habe, doch diesmal geht es nicht.

Es fehlen laut DVBViewer noch 2-3 Codecs, ist das wichtig?

 

Zudem war vorher meine SkyStar 2 im Gerätemanager unter Audio-,Video- und Gamecontroller, nun unter Netzwerkadapter, und es steht nichtmehr BDA dahinter, was ja vorher mein Treiber war?

 

Vllt. könnt ihr mir mal wieder helfen ;)

 

MfG Bamboo

Share this post


Link to post
GrafKoks

Im DVBViewer noch mal den "Scann Devices" Button drücken.

Share this post


Link to post
Bamb00

bringt leider nichts, iwie stand nach dem Scan Devices auch kein SkyStar2 mehr in dem Kasten, im Gerätemanager ist sie aber trd. noch...

Share this post


Link to post
Tjod

Hast du den ganzen Technisat Kram mit installiert?

 

Davon werden nämlich zwei Dateien benötigt. Der Treiber und DVBViewer alleine installieren reicht nicht.

Share this post


Link to post
Bamb00

Habs nochmal neu installiert inkl. reboot, nun kommt, wenn ich einen Sender anwähl, ein blaues bild mit einer Geige, dann hängts sich der Viewer auf.

Nun steht aber wieder unter "Hardware" "Skystar2 PCI.." was vorher ja verschwand..

 

Vielen Dank für Antworten und die bereits erhaltene Hilfe ;)

Share this post


Link to post
Bamb00

Sodele, hab mir mal die DVBViewer DEMO runtergeladen.

Problem ist, das ich nie Geräte beim Scannen finde?!

 

Brache eure Hilfe.

 

Bamboo

Share this post


Link to post
dvbv-rockt

Hi,

 

> Zudem war vorher meine SkyStar 2 im Gerätemanager unter Audio-,Video- und Gamecontroller, nun unter Netzwerkadapter, und es steht nichtmehr BDA dahinter, was ja vorher mein Treiber war?

 

Du musst auf jeden Fall die Treiber von der CD (bzw. die aktuellen von der Technisat Homepage) installieren.

 

Dies geschieht *nicht* über eine Setup.exe oder die CD Installation, sondern du musst der (unbekannten) Hardware die Treiber über den Gerätemanager unterschieben, indem du dort nach [aktualisierten] Treibern suchen lässt. Die Karte muss mit den BDA Treibern unter "Audio-,Video- und Gamecontroller" erscheinen.

 

 

@Tjod:

> Davon werden nämlich zwei Dateien benötigt.

 

Welche Dateien sollen das sein?

Share this post


Link to post
Tjod

Bei den BDA Treibern werden keine Weiteren Dateien benötigt.

 

Allerdings ist bei der SkyStar 2 und SkyStar S2 sollten aber die WDM Treiber verwendet werden. Da nur die das verwenden der PID Filter in der Karte erlauben. Und ohne die kann es auf mache Transportieren zu Problemen kommen.

(das gilt aber nur für die zwei und glaube ich noch eine USB Teil. Für andere Karten die SkyStar und irgendwo im Namen eine 2 haben gilt das nicht)

Share this post


Link to post
m900

Bei mir hat folgendes geholfen: Im Verzeichnis: C:\Users\All Users\CMUV\Terratec Player

die Datei "hardware.ini" löschen und schon funktionierte alles wieder... Dies ist das verzeichnis für WIN7

Edited by m900

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...