Jump to content
Sign in to follow this  
Duron

DVB-S-Aufnahme convertieren

Recommended Posts

Duron

Hallo,

 

ich habe mit meinem Sat-'Empfänger eine Sendung aufgenommen und möchte sie schneiden.

Empfänger: CityCom CCR545

Auf dem externen Speicher wird ein Ordner eingerichtet (KaonPVR).

In dem sind kleine Dateien mit der Endung KMP.

Zu jedem Sender gibt es einen Unterordner, in dem eine kleine ifo-Datei, mehrere große Dateien mit der Endung 001, 002, 003 etc und eine große Datei mit keiner Endung nach dem ".".

 

Die Dateien mit der Endung 001 etc können mit AVS Video ReMaker geöffnet und verarbeitet werden. Es fehlt aber der Anfang.

 

Der ist sicher in der ersten Datei ohne Endung. Der Explorer sagt, dass die Datei 1,99 GB groß ist. Will ich irgendwas damit machen heisst es: "Element wurde nicht gefunden. Das Element befindet sich nicht mehr in H:\KaonPVR\....".

 

Mit dem Sat-Empfänger kann ich den Film von Anfang an sehen. Das heisst, dass es die Datei schon gibt.

 

Hat jemand Tipps, wie ich die Datei lesbar machen kann?

 

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Derrick

Zwar heisst es hier Conversion & Encoding aber doch im zusammenhang mit dem DVBViewer. Du suchst besser woanders. Es gibt zu viele proprietäre aufnahmeformate von den unterschiedlichsten receivern, dass man hier unmöglich alle diese fälle behandeln kann. Dafür gibt es andere boards B)

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...