Jump to content
darky

Windows 8

Recommended Posts

darky

Moin,

 

wie das Topic schon beschreibt:

 

- http://www.golem.de/1109/86411.html

- http://www.heise.de/newsticker/meldung/Build-Erste-Details-zu-Windows-8-1341839.html

- http://winfuture.de/news,65476.html

- http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,786005,00.html

 

Was haltet ihr von den "Neuerungen" und speziell von diesem Metro-Look? Laut Winfuture soll ja heut ab 5 Uhr auch 'ne BUILD-Version erscheinen.

Ich weiß ja noch nicht, ob diese parallelen GUIs (Aero und Metro) parallel so sinnvoll sind für den normalen Desktop-PC, der ja meist immer noch mit Maus/Tastatur verwendet wird. Oder findet ihr, das ist sinnvoll, vor allem auch im Hinblick auf die Bedienung eines HTPC mit DVBViewer? Vllt. installier ich Win8 mal auf einer Testmaschine, vllt. funktioniert ja auch der DVBViewer, da wär ich gespannt drauf...

 

Hoffe auch eure Meinungen und Diskussion!

 

Gruß

darky

Edited by darky

Share this post


Link to post
Joshua06

Mal ehrlich, nach allem was man so liest ist dieses Windows 8 ein Appsammlung.

 

Zudem sehe ich nicht einen Grund, weswegen ich umsteigen sollte. Der normale Desktop ist soweit ich das richtig verstanden habe ebenfalls eine App.

 

Diese ganzen "Milestones" sind wohl auch eher eine ausgeklügelte Verkaufsstrategie.

 

Ich bin neuen Sachen durchaus aufgeschlossen, aber schon der Gedanke das alles primär auf Tochbedienung ausgelegt ist und ich mir neue Hardware kaufen müsste um diesen "Milestone" "effektiv" nutzen zu können ist einer der Punkte die mich vom Kauf, ja selbst vom ausprobieren der Build abhalten.

 

Hauptsache der App-Store ist drin und somit ist man von seinen Grundfesten wieder ein Stück Richtung Aplle gewandert.

Share this post


Link to post
skwal

Hauptsache der App-Store ist drin und somit ist man von seinen Grundfesten wieder ein Stück Richtung Aplle gewandert.

 

 

Der Appstore muss aber nicht drinnen sein weil man Richtung aplle will sondern weil man an apple gelernt hat wie dumm die Menschen sind und wie leicht man ihnen kleine Beträge aus den Rippen leiern kann und damit ein Vermögen machen kann und die Käufer sind auch noch stolz drauf.

Das selbe erleben wir ja bei den Autos. Da träumen die Hersteller in ihren Konzepte auch von App Stores im Auto, damit der Kunde z.B. Fahrwerkseinstellungen nachlaufen kann. Gehts noch?

Edited by skwal

Share this post


Link to post
Joshua06

Der Appstore muss aber nicht drinnen sein weil man Richtung aplle will sondern weil man an apple gelernt hat wie dumm die Menschen sind und wie leicht man ihnen kleine Beträge aus den Rippen leiern kann und damit ein Vermögen machen kann und die Käufer sind auch noch stolz drauf.

Das selbe erleben wir ja bei den Autos. Da träumen die Hersteller in ihren Konzepte auch von App Stores im Auto, damit der Kunde z.B. Fahrwerkseinstellungen nachlaufen kann. Gehts noch?

 

Genau so sehe ich das auch.Es wird evtl., wenn man es jetzt mal weiter "spinnt" irgendwann Zwangs-Apps geben, in dem einem suggeriert wird, wenn du diese App nicht hast steht dein sozialer Ruin ins Haus. Scherz beiseite. Dieser ganze App-Kram hat für mich einen sehr unseriösen Touch. Deswegen habe ich nicht das Bedürfnis mir ein Androidhandy, oder noch schlimmer ein iPhon zuzulegen...irgendwie ist man nur noch stückweise Herr seines Eigentums. Die Erziehung war Sache meiner Eltern, die das denke ich ganz gut gemacht haben :-). Kollektive Gehirnwäschen per Bits & Bytes, umerziehung einer ganzen Generation, die man in einer Phase erwischt in dem sie wenig wissen, folglich alles glauben müssen...furchtbar.

 

Warten wirs ab.

Share this post


Link to post
guenti51

Welcher PC Benutzer braucht diesen ganzen Touch Quatsch ?

Schon der Gedanke auf meinen Monitor rumzufummeln, anstatt bequem die Maus zu schubsen,

graust mich.(Und meinen Orthopäden :) )

Aber es wird schon problemlos auch weiterhin wie bisher bedienbar sein, wobei es bis jetzt keinen guten Grund gibt, Windows 8 brauchen zu müssen.

Share this post


Link to post
SupaChris

Aber es wird schon problemlos auch weiterhin wie bisher bedienbar sein, wobei es bis jetzt keinen guten Grund gibt, Windows 8 brauchen zu müssen.

 

Ich denke auch, dass da sehr viel von Windows 7 übrig bleiben wird. Da das ja ein extremer Erfolg seit langem war, werden sie einen Teufel tun, und alles über Bord werfen. Die native USb 3.0 Unterstützung wäre das einzige, was mir persönlich in Windows 7 fehlt und bei 8 dabei ist. Aber vielleicht wird das ja mit SP2 endlich nachgeliefert.

Share this post


Link to post
HaraldL

Ich hab die Win8 Developer Preview jetzt hier in einer VM laufen und die haut mich jetzt erst mal nicht vom Hocker. Wo ich vor allem in die Tastatur beißen könnte ist, wenn man auf den herkömmlichen Windows-Desktop schaltet und dann auf den Start-Menü-Button klickt. Dann kommt nämlich eben nicht ein Startmenü sondern der Windows-Desktop ist weg und man ist wieder auf dieser Metro-App-Oberfläche. Offensichtlich gibt es überhaupt kein Startmenü mehr so daß man alle Programmsymbole die man braucht wohl auf den Desktop ziehen muß ... Es gibt wohl einen Registry-Hack fürs Startmenü der die Metro-Geschichte aber deaktiviert. Da man die aber vermutlich für irgendwas doch braucht auch keine Lösung.

 

Dann, wenn man solche Metro-Apps startet kann man mit der Maus am linken Bildschirmrand zwischen diesen umschalten oder mit der Windows-Taste wieder aufs Metro-Menü zurück. Anscheinend laufen einmal gestartete Metro-Apps dann aber dauerhaft. Ich habe bisher nicht gefunden wie man eines ordentlich beendet außer es im Taskmanager zu töten.

 

Ich schließe mich der Meinung an die ich heute schon öfter gelesen habe: Für Tabletts bestimmt besser geeignet als Win7 dessen Bedienungselemente einfach nicht für Touch mit dicken Fingern ausgelegt ist. Für normale PCs sehe ich keinen Grund von Win7 auf Win8 umzustellen, im Gegenteil.

Share this post


Link to post
darky

naja, is ja noch ne (frühe) BUILD version für Entwickler, da kann sich also noch einiges tun bis zur beta/rc/rtm, das sollte man auch nicht vergessen

Share this post


Link to post
intell

"Normaler Desktop"

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Explorer und setzt den Wert bei RPEnabled von 1 auf 0

DVBViewer Tetinstallation gelingt auf Anhieb, Client über Wlan, Ac3 Filter installiert.

m.f.G.

Share this post


Link to post
Joshua06

Habe jetzt doch, entgegen meiner Aussage die BUILD installiert. Was soll ich sagen..häßlicher, sehr dominanter Metro-Look. Ich habe das Gefühl an nem riesen Handy mit Kaufladenfunktion zu sitzen, aber nich an einem PC.

 

Ob das ein Erfolg wird ? Für Tablets und anderer Patschepfötchen Hardware bestimmt gut geeignet (auch dafür konzipiert), aber auf einem normalen PC schlicht unbrauchbar. Mag ja sein das MS noch auf die Kritiken reagiert, aber der erste Eindruck ist wie ich vermutete rein auf Apps ausgelegt, mit denen später die Kasse gemacht wird.

 

Schade was sie aus Windows gemacht haben. Wenn dieser Meto-und App Hype bleibt, dann war Win 7 mein defenitiv letztes Windows.

Edited by Joshua06

Share this post


Link to post
SupaChris

So, ich hab die Build jetzt auch mal in der VirtualBox installiert. Naja, das Metro bräuchte ich nicht, aber den normalen Desktop, Explorer usw. gibts ja auch noch. Wenn ich wieder auf Arbeit bin, installier ich das mal auf meinem Spiel-Rechner, dann schau ich mal, ob der native USB 3.0 Support schon drin ist, und ob der WinUSB Treiber jetzt auch Superspeed anzeigt statt HighSpeed bei SuperSpeed Devices. Die Version ist jedenfalls neuer als die bei Win 7 SP1. Da wir USB-Geräte bauen, die den WinUSB benutzen und demnächst auf SuperSpeed mit dem Cypress FX3 updaten, wäre das schon sinnvoll....den Touch-Mist brauch ich nicht, aber viele wollen das offenbar und da kann man den Leuten schön Kohle abzocken...toll.

Share this post


Link to post
eikehkb

Habe mir heute mal die Windows 8 CP aufen Thinkpad T43 installiert. Läuft soweit gut und ich könnte mir das als gute Oberfläche fürn HTPC vorstellen. Was meint ihr dazu?

Share this post


Link to post
dgdg

Habe mir heute mal die Windows 8 CP aufen Thinkpad T43 installiert. Läuft soweit gut und ich könnte mir das als gute Oberfläche fürn HTPC vorstellen. Was meint ihr dazu?

 

Auf meinen HTPCs läuft Windows XP. Hätte ich Windows 7, würden ständig nur ungefragt Updates installiert und ich käme gar nicht mehr zum fernsehen.

Das Betriebssystem hat sich gefälligst im Hintergrund zu halten und soll die Applikationen ihren Job tun lassen. Bei mir startet nach dem Booten des HTPCs sofort der DVBViewer und wenn ich den beende, fährt der HTPC runter.

 

Also was soll das Gefasel über die Oberfläche des Betriebssystems?

 

Windows 8 ist touchscreen-optimiert. Ich habe noch nichts darüber gelesen, dass Windows 8 fernbedienungsoptimiert ist. Soll ich demnächst immer aufstehen und auf meinem Bildschirm rumtatschen wenn ich den Sender wechseln will? Ist das Fortschritt?

Edited by dgdg

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Ich sehe das windows 8 als etwas albern an. wer braucht auf nem desktop oder httppc eine touchorientierte oberfläche. mal abgesehen davon, das ich immer noch nicht rausgekriegt habe, wie man das schweineteil ohne alt-f4 ausschaltet... Ich kann dem ganzen teil im moment wirklich gar nichts abgewinnen, da es ausser einen verkrüppelung der bedienoberfläche nichts wirklich neues bringt...

Share this post


Link to post
blasgl

Allein "Storage Spaces" wird der Grund für viele sein, umzusteigen... Ich sehe die Entwicklung positiv

Storage Spaces

Share this post


Link to post
SupaChris

Auf meinen HTPCs läuft Windows XP. Hätte ich Windows 7, würden ständig nur ungefragt Updates installiert und ich käme gar nicht mehr zum fernsehen.

 

Dir ist aber schon bekannt, dass man Windows Update genau wie bei XP so einstellen kann, dass es nicht automatisch nach Updates sucht? Das ist ein Klick und schon ist Ruhe. Genau wie bei XP.

Share this post


Link to post
eikehkb

Ich nutze am HTPC ne kleine Funk Tastatur. Bei Windows kommt man nicht umzu mal mit Maus und Tastatur zu arbeiten. Oder auch mal nen Browser zu öffnen. Mit FB ist das alles nix.

 

Nutzt man ne Tastatur mit Maus ist die Windows 8 Metro UI schöner als die Desktopvariante. Alles recht groß und gut lesbar vom Sofa aus. Zusätzlich könnte man doch bestimmt nen iPad oder nen anderes Tablet als "Fernbedienung" nutzen... Da macht sich die Touch Oberfläche doch ganz gut.

 

Aber die größte Neuerung: Windows 8 kann nativ PDFs öffnen, oh Wunder!

Share this post


Link to post
darky

Ich hab jetzt mal die Windows 8 CP auf einem Testrechner installiert und auch DVBViewer probiert.

 

Funktioniert soweit problemlos, bis auf dass die Taskleiste permanent angezeigt wird (auch im Vollbild und mit "Immer im Vordergrund" aktiviert).

 

Lösung?

Share this post


Link to post
Lars_MQ

Microsoft?

Share this post


Link to post
darky

Ja vielleicht, war aber nicht sehr hilfreich :biggrin: also hilft also Workaround nur ein killen der explorer.exe, gut ist ja auch noch ne CP...

Share this post


Link to post
Griga

Kann man bei Windows 8 noch einstellen, ob die Taskleiste immer im Vordergrund sein soll? Unter XP geht das.

Share this post


Link to post
darky

Anscheinend nicht (siehe erstes Bild). Oder meinst du, dass ich sie automatisch ausblenden kann?

 

Ich hab seltsamerweise, wenn ich den DVBViewert öffne und dann einmal in den Vollbildmodus gehe und wieder zum Fenstermodus zurück gehe, auch immer zwei "Instanzen" angezeigt in der Taskleiste (siehe zweites Bild), obwohl ich es nur 1x geöffnet habe (es ist auch nur eine Instanz im TaskManager sichtbar und auch egal, welches Fenster ich da in der Taskleiste wähle, ich komme immer zum selben DVBViewer-Fenster).

 

Naja, wird wohl noch an dem Beta-Status liegen...

 

 

 

 

 

@Topic: Den fehlenden Start-Button, den MS mit Windows 8 abgeschafft hat, kann man mit der Freeware "Start8" von Stardock übrigens zurückholen. Ich fürchte leider, dass MS zur Final den Button nativ auch nicht mehr zurückholen wird, schade also, dass man sich dann extra einem Zusatzprogramm bedienen muss. Auch nicht im Sinne des Erfinders...

 

Ansonsten leistungsmäßig (RAM-Verbrauch, Bootzeit, etc.) ist es mindestens auf dem Stand von Windows 7, wenn nicht sogar einen Tacken schneller...

Edited by darky

Share this post


Link to post
Griga
Anscheinend nicht (siehe erstes Bild). Oder meinst du, dass ich sie automatisch ausblenden kann?

Nein. Unter XP ist das Rechtsklick auf Taskleiste -> Eigenschaften -> Taskleiste immer im Vordergrund halten.

 

Aber wer das ganze Windows 7 Startmenü rauswirft bzw. auf die Funktionalität des Windows 95-Startmenüs reduziert (so in der c't), schreckt auch vor dem Entfernen einer solchen Option nicht zurück. Ich glaube nicht, dass Windows 8, so wie es sich jetzt präsentiert, ein Bombenerfolg wird. Eher in der Größenordnung von Vista ;) Die negativen Reaktionen in der Presse und aus dem Business-Bereich sprechen eine deutliche Sprache. Wer will mit sowas im Büro hantieren?

Share this post


Link to post
darky

Ist die Vordergrund-Option nicht schon unter Windows 7 rausgeworfen worden, siehe z.B. hier?

 

Hier wird behauptet, die Funktion gebe es in Windows 7 noch, sei aber deaktiviert? Woher kommt die Aussage? Wie kann ich das - bei Windows 8 - nachprüfen (ggf. in der Registry)?

Edited by darky

Share this post


Link to post
HaraldL

Ist die Vordergrund-Option nicht schon unter Windows 7 rausgeworfen worden, siehe z.B. hier?

Ja definitiv, und dagegen läßt sich in Win7 ohne "grobe Methoden" wie Explorer-Killen nichts machen. Der DVBViewer stellt sich aber im Vollbild-Modus unter Win7 trotzdem davor, füllt also den kompletten Bildschirm aus. Von daher stört das Fehlen der Option hier nicht.

 

Programme die sich "nur maximieren" können bleiben oberhalb der Taskleiste. Gab lange Gesichter bei einem meiner Kunden wo die CAD-Konstrukteure unter XP immer auf den kompletten Bildschirm maximierten und bei den neuen Rechnern mit Win7 geht das nicht mehr. Es gibt lediglich das "Taskleiste automatisch ausblenden wo die Taskleiste animiert nach unten fährt und als schmaler Stich verbleibt der bei Mauskontakt wieder hoch fährt, diese Option ist bei Win8 nach deinem Bild auch wieder drin. Und natürlich kann man mit "kleine Symbole" die Höhe der Taskleiste wieder auf das Maß von XP halbieren.

Share this post


Link to post
Griga

Windows 8 soll wie XP - und im Gegensatz zu Windows 7 - keinen MPEG2 Decoder enthalten

 

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-8-ohne-DVD-Wiedergabe-im-Standard-Lieferumfang-1567745.html

 

wobei die folgende Angabe beim Vergleich mit Windows 7 teilweise falsch ist

 

Zudem konnten andere Software-Player nicht auf die in Windows integrierten MPEG-2- und Dolby-Digital-Codecs zugreifen. Installierte man Software-Player wie PowerDVD oder WinDVD, so brachten diese ihre eigenen Codecs mit. Der Kunde musste die Lizenzkosten letztlich doppelt zahlen.

da in Home Premium und Ultimate zwar der AC3 Decoder Microsoft-Anwendungen vorbehalten bleibt, nicht jedoch der MPEG2 Videodecoder.

 

Insgesamt verstärkt sich der Eindruck, dass Windows 8 im Vergleich zu Windows 7 eher ein Downgrade darstellt ;)

Share this post


Link to post
X58Lover

Kann man bei Windows 8 noch einstellen, ob die Taskleiste immer im Vordergrund sein soll? Unter XP geht das.

Kann man. Siehe Anhang.

 

X58Lover

Share this post


Link to post
Griga
Kann man. Siehe Anhang.

Nein. Die markierte Option bewirkt etwas anderes. BTW: Wenn du ein Bild nicht als BMP, sondern komprimiert z.B. als PNG hochlädst, verbraucht es bei höherer Auflösung viel weniger Platz, wird schneller geladen, und man kann alles ohne zu raten erkennen... :rolleyes:

Share this post


Link to post
darky

Also ich hab jetzt auch mal die Final (von Dreamspark Premium/MSDN-AA) auf einer Testmaschine installiert und der DVBViewer funktioniert ohne Probleme (nach Installation aller Codecs). Das obige Problem, dass ich noch unter der W8-Testversion hatte, mit der Taskleiste, habe ich nicht mehr. Funktioniert wie gesagt ohne Probleme.

Edited by darky

Share this post


Link to post
Inti31

@Topic: Den fehlenden Start-Button, den MS mit Windows 8 abgeschafft hat, kann man mit der Freeware "Start8" von Stardock übrigens zurückholen. Ich fürchte leider, dass MS zur Final den Button nativ auch nicht mehr zurückholen wird, schade also, dass man sich dann extra einem Zusatzprogramm bedienen muss. Auch nicht im Sinne des Erfinders...

@Topic:

Start8 hab ich ausprobiert, mich dann aber für die Classic Shell entschieden.

 

Näheres: http://www.windows-8-futter.de/start-menue-aktivieren/classic-shell-deutsch.html

 

Funktioniert wunderbar...

 

Ansonsten: Win8 wie Win7 aussehen lassen: Hier gibts Anregungen: http://www.windows-8-futter.de/windows-8-wie-windows-7-aussehen-lassen.html

 

Inti31

Share this post


Link to post
tandem

Hallo,

habe W8 (offizielles Release, Hardware AMD 8150, SSD ) installiert und finde es nach kurzer Eingewöhnung besser als W7. Vor allem beindruckt die schnelle Startzeit (8s!!), aus dem Standby (der bei mir mit W7 nie richtig funktioniert hat) auf Knopfdruck. Bis jetzt schein alles was unter W7 lief auch zu laufen...

Share this post


Link to post
mcray

Hallo,

habe W8 (offizielles Release, Hardware AMD 8150, SSD ) installiert und finde es nach kurzer Eingewöhnung besser als W7. Vor allem beindruckt die schnelle Startzeit (8s!!), aus dem Standby (der bei mir mit W7 nie richtig funktioniert hat) auf Knopfdruck. Bis jetzt schein alles was unter W7 lief auch zu laufen...

 

Vielen Dank für die Einschätzung. Ich stehe ebenfalls kurz davor, auf Windows 8 zu wechseln.

Deine Rückmeldung macht mir Mut, diesen Schritt zu wagen :)

 

Mit der RC Version funktionierte der DVBViewer schon mal ganz gut.

Allerdings hatte ich Probleme mit der Einrichtung von EventGhost, was aber auch daran liegen kann, dass ich den zum ersten Mal eingerichtet habe.

 

Nutzt Du in Deiner Windows 8 Installation auch EG? Wenn ja, wie sind Deine Erfahrungen damit?

Share this post


Link to post
Bora

Hallo

Nach Update von Win 7 auf Win 8 bekomme ich meine SkyStar 2TV Karte nicht mehr zum laufen.

 

Nach dem Update lief mein DVB Programm noch ohne Probleme ( ich war selber überrascht das es so einfach war)

Aber nach einem Neustart kam die böse Überrachung, denn mit dem Start von DVB ging es nicht mehr.

Die Karte wurde nicht gefunden und im Gerätemanerger stand das ein Fehler aufgetreten ist.

Also den Treiber deinstalliert und den neusten Treiber installiert. Aber der Fehler kam immer wieder.

Habe dann mein Win7 Backup zurück gespielt und es war alles beim alten, Keine probleme.

Nun auf ein neues, Win 8 druf und siehe da die gleichen Probleme wieder da.

Dann DVB Progamm und Teiber deinstalliert und den Rechner neu gestartet.

Nach dem Neustart DVB Teiber installiert und dann das Programm Installiert, aber das Problem war wieder da.

Progamm und Treiber sind die neusten und letzten Versionen.

Nun weiß ich nicht mehr weiter, aber Win 8 ist doch gut und sehr schnell würde es gerne weiter nutzen.

Kennt einer das Problem? oder weiß eine Lösung?

 

mfg Bora

Share this post


Link to post
Kellerassel

also ich habe bei technisat angefragt, ob windows 8 treiber für meine cablestar combo hd ci kommen soll. antwort war, das niemand irgendwas weiß ob und wann treiber kommen. aus diesem grund warte ich noch mit dem umsteigen auf windows 8. leider

Share this post


Link to post
getilus

also ich habe bei technisat angefragt,........

 

Technisat pappen nur ihr Label auf die TV-Karten, machen nichts selbst und schon gar nicht einen Treiber.....

 

Also warum sollten die wissen, wann ein Treiber für Win8 für "ihre" Hardware kommt.....?

 

Versuch's einfach mit den Treiber für Win7, sollte - i. d. R. - einwandfrei funktionieren. Aber Garantie gibt's keine....

Share this post


Link to post
power-dodge

Habe gestern auch ein Upgrade gemacht auf win 8.

Musste nichts installieren! Alle Treiber etc gingen noch.

 

Habe auch sehr alten Treiber für die Grafikkarte genommen gehabt (Win7)

läuft alles. Bei den neueren Treiben habe ich so ein doofes effekt, das wenn

ich von Sender zu Sender umschalte ein blauer Bildschirm erscheint!

Mit dem alten Treiber nicht :whistle:

 

Irgendwo habe ich mal gelesen gehabt das was unter win7 läuft, läuft auch auch auf Win8.

 

Upgrade habe ich gemacht nur wegen der Fernbedienung, das war ne Woche arbeit damals und

das wollte ich mir nicht mehr antun :wacko: . Wäre auch lieber für neuistallation...

 

Gruß

Share this post


Link to post
JS1

Hallo

Nach Update von Win 7 auf Win 8 bekomme ich meine SkyStar 2TV Karte nicht mehr zum laufen....

Falls Du die Möglichkeit hast, versuch's mal mit Windows 8 Enterprise. Und/oder was vielleicht auch wesentlich ist - nicht als Upgrade, sondern als Neuinstallation. Ist immer besser, sonst nimmt man eine ganze Menge alten und unbrauchbaren Datenmüll mit ins neue System.

Ich hatte zuerst Windows 8 Enterprise x86 installiert. Damit gab's überhaupt keine Probleme. Sämtliche Hardware, Treiber und Software funktionierte auf Anhieb ohne Probleme. Danach installierte ich zur Probe mal Windows 8 Pro x86 und damit gab's bei mir Probleme ohne Ende. Mit SkyStar 2 und DVBViewer gab's zwar keine Probleme, aber zum Beispiel Treiber, die mit Enterpreis problemlos funktionierten, liefen nicht. Und manche Software ließ sich nur im Kompatibilitätsmodus installieren.

Also habe ich ganz schnell wieder mein Backup der Enterprise aufgespielt und es rennt alles zur vollen Zufriedenheit.

Edited by JS1

Share this post


Link to post
Archenemy

ich persönlich find das 8er schon ganz gut. man muss sich halt ein bisschen eingewöhnen.. und wenn man keine apps haben will muss man ja auch keine drauf machen. es ist halt sehr einfach für die ganzen Touchmonitore die ja jez auch immer mehr kommen.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...