Jump to content

Transedit Liste lässt sich nicht importieren


Recommended Posts

Hallo,

 

Ich habe nach längerer Suchzeit wirklich keinen anderen Weg gefunden als hier im Forum zu fragen.

Ich habe mir die CableStar HD2 gekauft und auch erfolgreich installiert etc.

Nach einem Suchlauf fehlten mir die privaten Sender. Hab dann nen Suchlauf über Transedit gemacht mit

den KabelBW Frequenzen und auch alle Sender gefunden, aber nach dem Exportieren weis ich nicht weiter.

In meiner TE Version des DvbVierers gibts keinen Import Button, wie in den ganzen Anleitungen die ich im

Netz gefunden abgebildetet ist. Ich hab auch schon probiert die Liste unter dem Namen der Astratranspondern

abzuspeichern. War dann aber auch Erfolglos. Ich benutze die aktuell geupdatete Version 1.0.4.372.

Ich muss wie gesagt die Liste der Sendern nur noch importieren habe jedoch absolut keine Ahnung wie ich das machen soll.

 

Mein System hat nen Dualcore mit 1.9 GHZ 4Gb RAM und ne Radeon HD 6770 läuft über Windows XP Prof.

Link to post
Soll heisen ich muss auch noch die Vollversion von DVBViewer kaufen weil die TE2 Edition nich ausreich? O.o

Ja genau, zumindest wenn du das grandiose tool TransEdit benutzen willst. Ich weiss nicht, was du jetzt benutzt, aber bei der gebündelten TE ist transedit mit sicherheit nicht dabei. 15€ scheint mir ein dafür echtes schnäppchen. Wenn dir das zu viel sein sollte, kannst du ja warten bis es sparmarken in deinem supermarkt für den DVBViewer gibt :bye:

Link to post
Archie Leach

Eine etwas weniger zynische Antwort wäre sinnvoll gewesen!

 

Aber: Es lohnt sich in jedem Fall die 15€ anzulegen. Ich habe die gleiche Karte und benutze nur den "echten" DVBViewer! Die TE-Edition ist dagegen wirklich Mist.

Link to post
Eine etwas weniger zynische Antwort wäre sinnvoll gewesen!
Also man sollte direkt Fragen wo er TransEdit her, hat wenn den DVBViewer Pro nicht gekauft hat, obwohl es den nirgendwo anders Legal gibt?
Link to post

..transedit gibt es nur mit zugangsdaten für den mitgliederbereich und diese zugangsdaten gibt es nur nach kauf der vollversion. Es gibt zwar noch ne testversion zum ausprobieren, ob die harware läuft, aber damit ist auch kein export möglich. Alles andere ist geklaut.

Link to post

Du kannst Dich natürlich auch an den Hersteller wenden, daß er die Transponderlisten updated. Beim DVBViewer TE2 ist ja ein Update-Tool dafür beigelegt.

Link to post

..transedit gibt es nur mit zugangsdaten für den mitgliederbereich und diese zugangsdaten gibt es nur nach kauf der vollversion. Es gibt zwar noch ne testversion zum ausprobieren, ob die harware läuft, aber damit ist auch kein export möglich. Alles andere ist geklaut.

 

Hallo,

 

Off Topic: Die Testversion von TransEdit gibt es scheinbar gar nicht mehr auf DVBViewer.com . Dafür gibt es ja jetzt die Demoversion und ein "Kompatiblitätstool" .

Letzteres scheint mir allerdings nur bedingt brauchbar: meine Hauppauge Nova-S-Plus wird nicht erkannt, die Technotrend S2-3200 wird nicht erkannt,

statt dessen 2x "Technisat BDA Digital Tuner" welche ich nicht habe (beide mit DVB-S2-Unterstützung :blink: ).

Der Divx AAC Decoder wird als problematisch angemeckert (ist der einzige den ich habe) und der läuft wie am Schnürchen. :mellow:

Edited by gwr
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...