Jump to content
Sign in to follow this  
Being

Hilfe - Das Erste HD ist weg

Recommended Posts

Being

Hallo,

ich bekomme trotz Suchlauf nach dem Frequenzwechsel Das Erste HD nicht mehr rein.

Kann jemand helfen?

Mit besten Grüßen,

Being

Share this post


Link to post
Being

Hallo Griga,

danke für deine Antwort.

Ich habe die aktuelle Transponderliste Astra 19E.ini in den Unterordner Transponders des DVBViewer-Konfigurationsordners gespeichert .

Beim in die Senderliste ziehen der 2. Datei passiert leider nichts...

Woran kann das liegen?

Mit besten Grüßen,

Being

Share this post


Link to post
Griga
Beim in die Senderliste ziehen der 2. Datei passiert leider nichts...

Beim DVBViewer Pro in den Senderlisten-Editor ziehen!!!

Share this post


Link to post
dvbviewerfs

Ich blick das auch nicht mit der neuen Transponderliste. Probier schon seit Stunden rum.

Ich hab die neue Liste (http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/49272-neue-hd-sender/) brav in den Transponders-Ordner kopiert und das Programm (TE2) neu gestartet.

Beim Sendersuchlauf werden die neuen ÖR-HD-Sender nicht gefunden :-(

Stimmt die Anleitung auch für TE2?

Muss da noch etwas umbenannt werden?

Share this post


Link to post
Tjod

Hast du da auch den Transponders Ordner Konfigurationsordners (keine Ahnung wo der beim DVBViewer TE2 liegt) genommen?

Share this post


Link to post
dvbviewerfs

Ich denke schon.

Da gibt's nur einen Ordner, der "Transponders" heißt.

Share this post


Link to post
Tjod

Also irgendwo unterhalb von C:\ProgramData und nicht im eigentlichen Programmverzeichnis C:\Program Files (x86)\DVBViewer TE2 (oder wie der halt genau heißt)?

Share this post


Link to post
hackbart

Hallo, nun die Transponderdateien gehören nicht in den Programmpfad, sondern in das Einstellungsverzeichniss. Im Programmpfad ist lediglich das Backup zu finden. Normalerweise regelt das aktualisieren Technisat via dem Updatetool. Wann das soweit ist, kann ich aber nicht sagen.

Christian

Share this post


Link to post
dvbviewerfs

Danke für die schnellen und präzisen Tipps.

Mit dem richtigen Verzeichnis hat's nun geklappt.

Share this post


Link to post
tramp

Sollte nicht eigentlich die alte DVB-S_0192.ini gelöscht werden?

Mit dieser Datei hatte ich den Astra 19.2 E zweimal im Sendersuchlauf/Editor drin stehen.

Share this post


Link to post
Thinktank

Hallo Zusammen

 

Hab auch das Problem das ich ARD HD nicht mehr finde. Eine ganz Nacht rumprobiert.....grrrrrr

 

Hab den Skystar USB 2 HD CI an meiném Laptop hängen bin auch hochzufrieden.

Nur scheinbar kann das Ding den DVB-S2 standart nicht mit keinem Suchlauf finde ich die ARD. Nur der neue WDR HD taucht auf ist aber auf anderem Transponder.

Hab auch schon versucht die neue Ini in mein Transponderverzeichnis zu kopieren.Manuelle eingabe der Frequenzen. Alles hab ich probiert.

Meine letzte Hoffnung ist das unsere Hausanlage den neuen Standard noch nicht kann oder noch nicht umgestellt ist.

 

Hab die Software vom Viewer auch neu Installiert...nix geht

Um die Dritten Programme in HD gehts ja gar nicht ...aber bei der ARD hab ich mich an HD gewöhnt.

 

Noch wer einen TIP !

 

Danke

 

Nachtrag...laut Dokumentantion sollte das Ding DVB-S2 können .... I woas nimmer weider ;)

 

Schönen Feiertag.

Edited by Thinktank

Share this post


Link to post
Being

Hallonochmal,

 

also ich habe den TE2 und Windows XP SP3,

wo finde ich den Senderlisten-Editor?

 

Die erste Datei habe ich in den Transponder Ordner unter C-Programme-DVBViewer kopiert, falsch?

Wenn ja, wohin dann ?

 

Danke für jede Hilfe!

 

Mit besten Grüßen,

Being

Edited by Being

Share this post


Link to post
Astronaut

Danke für die schnellen und präzisen Tipps.

Mit dem richtigen Verzeichnis hat's nun geklappt.

Bitte für einen "Nichtprogrammierer", der einfach wieder TV am PC schauen möchte, um exaktere Angaben zum Verzeichnis.

In welches Verzeichnis muß die ini-Datei, wenn nicht in das DVBViewer Programmverzeichnis ?

 

Ich finde kein weiteres Verzeichnis auf meinem PC mit TechniSat oder DVBViewer-Inhalt.

Nutze hier Windows 7.

 

Bitte rettet mir den 1.Mai. Danke !

 

Gruß

Astronaut

Share this post


Link to post
Starlordfx

Alles ganz einfach (für DVBViewer Verhältnisse)

Habe die zwei Dateien aus dem zip in folgenden Ordner kopiert:

c:\Documents and Settings\All Users\Application Data\CMUV\DVBViewer TE2\Transponders\

da ich die englische Version von XP drauf habe wird es wohl in Deutsch

c:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CMUV\DVBViewer TE2\Transponders\

sein.

Danach muss man DVBViewer starten und den channel scan starten (scan range) und zwar mit der Transponder Liste Astra19.2E

welche sich bei mir ganz am Ende der Liste befand.

Danach sollten alle neuen HD Sender in der Kanalliste sein.

Vieleicht noch DVBViewer neu starten.

Share this post


Link to post
dvbviewerfs

Bei mir (Win XP SP3)heißt das Verzeichnis in der Tat C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CMUV\DVBViewer TE2\transponders.

 

Hat mich gestern abend allerdings auch Stunden gekostet (vergebliches Kopieren ins Programmverzeichnis), bis ich den entscheidenden Tipp bekam.

Edited by dvbviewerfs

Share this post


Link to post
Being

Besten Dank, Starlordfx

 

:rolleyes:

:bye:

Edited by Being

Share this post


Link to post
Astronaut

Hallo Leidgeplagte,

 

bei Windows 7 jetzt nach langer Mühe auch gefunden:

C:\ProgramData\CMUV\DVBViewer TE2\Transponders

 

Dort die ini reingeschoben und nach Neustart von DVBViewer gescannt und siehe da: jetzt habe ich auch alle HD-Programme.

 

Man, hat bei mir etwas gedauert, bis ich geschnallt habe, daß die Ordner "Dokumente und Einstellungen" unter Windows 7 zwar vorhanden, als virtuelle Ordner aber selbst mit Adminrechten gesperrt sind und nur aus Kompatibilitätsgründen noch vorhanden sind...

 

Das war mal ein prima 1.Mai; trotz tollem Wetter den ganzen Tag vor dem PC gesessen....

 

Gruß

Astronaut

Share this post


Link to post
dbraner

Hallo Leidgeplagte,

 

bei Windows 7 jetzt nach langer Mühe auch gefunden:

C:\ProgramData\CMUV\DVBViewer TE2\Transponders

 

 

Für zukünftige Aktionen: Das Konfigurationsverzeichnis ist im Windows-Startmenü in der Gruppe "DVBViewer" verlinkt. Einfach anklicken.

Share this post


Link to post
m-fänger

DVBViewer TE2 1.0.4.372

 

Unten der Inhalt meiner 019.2E.ini (siehe auch Anlage).

 

DVBViewer darf nicht laufen (also ggf. beenden).

 

Die Datei 019.2E.ini gehört bei Windows 7 in den Ordner

C:\ProgramData\CMUV\DVBViewer TE2\Transponders

 

Unter Windows XP hier hin

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CMUV\DVBViewer TE2\Transponders

 

Dann DVBViewer starten und den Sendersuchlauf starten.

Alle neuen HD-Sender sind dann erfasst.

 

 

[sATTYPE]
1=0192
2=019.2°E Astra 1H/1KR/1L/1M
3=3
4=9750
5=10600
6=11700

[DVB]
0=89
1=10729,V,22000,23,4
2=10744,H,22000,56,1
3=10773,H,22000,34,4
4=10788,V,22000,56,1
5=10818,V,22000,23,4
6=10832,H,22000,23,4
7=10847,V,22000,56,1
8=10862,H,22000,78,1
9=10876,V,22000,56,1
10=10921,H,22000,78,1
11=10936,V,22000,23,4
12=10979,V,22000,56,1
13=11023,H,22000,56,1
14=11038,V,22000,56,1
15=11097,V,22000,56,1
16=11127,V,22000,23,4
17=11156,V,22000,56,1
18=11171,H,22000,23,4
19=11303,H,22000,23,4
20=11318,V,22000,56,1
21=11347,V,22000,23,4
22=11362,H,22000,23,4
23=11436,V,22000,23,4
24=11464,H,22000,23,4
25=11479,V,22000,56,1
26=11494,H,22000,23,4
27=11509,V,22000,56,1
28=11538,V,22000,56,1
29=11568,V,22000,56,1
30=11582,H,22000,23,4
31=11597,V,22000,56,1
32=11627,V,22000,56,1
33=11671,H,22000,23,4
34=11686,V,22000,56,1
35=11720,H,27500,34,1
36=11739,V,27500,34,1
37=11758,H,27500,34,1
38=11778,V,27500,34,1
39=11798,H,27500,34,1
40=11817,V,27500,34,1
41=11836,H,27500,34,1
42=11856,V,27500,34,1
43=11876,H,27500,34,1
44=11895,V,27500,34,1
45=11914,H,27500,910,4
46=11934,V,27500,34,1
47=11954,H,27500,34,1
48=11973,V,27500,34,1
49=11992,H,27500,910,4
50=12012,V,27500,23,4
51=12032,H,27500,34,1
52=12051,V,27500,34,1
53=12070,H,27500,34,1
54=12090,V,27500,34,1
55=12110,H,27500,34,1
56=12129,V,27500,34,1
57=12148,H,27500,34,1
58=12168,V,27500,34,1
59=12188,H,27500,34,1
60=12207,V,27500,23,4
61=12226,H,27500,34,1
62=12246,V,27500,34,1
63=12266,H,27500,34,1
64=12285,V,27500,34,1
65=12304,H,27500,910,4
66=12324,V,27500,34,1
67=12344,H,27500,34,1
68=12363,V,27500,34,1
69=12382,H,27500,910,4
70=12402,V,27500,34,1
71=12422,H,27500,34,1
72=12441,V,29700,23,4
73=12460,H,27500,34,1
74=12480,V,27500,34,1
75=12515,H,22000,56,1
76=12522,V,22000,56,1
77=12545,H,22000,56,1
78=12552,V,22000,56,1
79=12581,V,22000,23,4
80=12604,H,22000,56,1
81=12610,V,22000,56,1
82=12633,H,22000,56,1
83=12640,V,22000,56,1
84=12663,H,22000,56,1
85=12670,V,22000,23,4
86=12692,H,22000,56,1
87=12699,V,22000,56,1
88=12722,H,22000,56,1
89=12728,V,22000,56,1

019.2E.ini

Edited by m-fänger

Share this post


Link to post
kare58

Danke für die Beiträge, in wenigen Minuten liefen die Sender wieder!

:biggrin: :biggrin: :biggrin:

Share this post


Link to post
Astronaut

Für zukünftige Aktionen: Das Konfigurationsverzeichnis ist im Windows-Startmenü in der Gruppe "DVBViewer" verlinkt. Einfach anklicken.

In diesem Verzeichnis kann ich DVBViewer starten, Deinstallieren oder das TE-update starten, welches es aktuell nicht gibt. Die ini-Datei dort reinzuschieben führt nicht zum Ziel.

 

Der Link ist also für die Aktualisierung der HD-Programme bez. der Thematik in diesem Thread wertlos.

Der weiter oben von mir angegebene Pfad hat letzlich bei mir funktioniert und wird das wohl auch für "zukünftige Aktionen".

 

Gruß

Astronaut

Share this post


Link to post
rudi k

Hallo zusammen,

 

bin mom. dabei verschiedene Versuche mit dem DVBV Pro durchzuführen. Habe Transedit installiert und kämpfe mit dem selben Problem wie meine Kollegen hier. Die Sender welche ab dem 01.05.2012 auf einem anderen Transponder liegen werden nicht erkannt.

 

Die Dateien TransEdit.exe und Huffman.dll befinden sich im DVBViewer Installationsordner, ebenso TransEdit.chm und TransEdit.Help.ini.

 

Bin beim TransEdit-scan wie folgt vorgegangen:

 

- Transponderliste Astra 19,2°E anwählen

- Transponder mit Frequenz 11494Mhz anwählen -> Scan selected. Es werden die Sender Das Erste HD, arte HD, SWR BW HD, SWR RP HD wird gefunden. Preview bei allen vier Sendern funktioniert.

 

Danach habe ich die Funktionen Select All und Add/Update gewählt. Dadurch müssten doch diese vier Sender in die Senderliste des DVBViewers (..\DVBViewer\Transponders\Astra 19E.ini) übertragen werden oder irre ich mich da? Ich vermute es ist die Datei Astra 19E.ini Diese liegt bei mir im Verzeichnis C:\ProgramData\CMUV\DVBViewer\Transponders. Beim Start des DVBViewers wird die Datei Astra 19E.ini in das Installatinserzeichnis des DVBViewers kopiert.

 

C:\ProgramData\CMUV\DVBViewer\Transponders\Astra 19E.ini -> C:\Program Files (x86)\DVBViewer\Transponders\Astra 19E.ini

 

Habe ich diese Vorhehensweise richtig verstanden?

 

Anschliessend den DVBViewer gestartet, keine Änderung. Die neuen Sender werden nicht in die Senderliste übernommen.

 

Wäre froh wenn mir jemand mitteilen könnte ob meine Vorgehensweise richtig war oder wo der Fehler sonst liegen könnte.

 

Gruss Rudi

support.zip

Edited by rudi k

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...