Jump to content
akis

DVBViewer: Kein Bild kein Ton, mit Demoversion alles ok

Recommended Posts

akis

Ich war von der Demoversion ganz begeistert und habe mir gleich die lizensierte Version bestellt. Leider geht damit gar nichts.

Zum Glück läuft die Demoversion noch und funktioniert auch prima. Beide Programme verwenden wohl auch die identischen Einstellungen.

Ich habe mal versucht das eine oder andere zu ändern, die Änderung findet sich dann sogleich auch in der Demoversion.

Also identische Hardware, identische Einstellungen, es muss wohl an der Software liegen???

 

support.zip

Share this post


Link to post
hackbart

Hmm, ich gehe mal davon aus du hast die Demo nicht komplett deinstalliert, denn die Devolo Box scheint nicht richtig erkannt zu sein.

Bitte mal unter Optionen->Hardware auf den Knopf "Suche Geräte" drücken. Sollte das nicht geholfen haben, wäre es praktisch zu sehen was die Debug.log aufgibt, wenn der DVBViewer mit Parameter -debug gestartet wurde.

Share this post


Link to post
akis

Das Gerät "dLAV TV SAT (Tuner)" wurde bereits angezeigt und "Suchen Geräte" hat auch kein neues Ergebnis geliefert. Aaaaber nach dem An- und Abschalten einer Option erscheint der Knopf "Übernehmen" - draufgedrückt und dann ging es!!!!

 

Herzlichen Dank!

 

(Die Demoversion geht dafür jetzt nicht mehr, werde ich deinstallieren..)

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • williwk
      By williwk
      Hallo.
       
      Im Kabel wurden ja die analogen Kanäle abgeschaltet, deshalb habe ich alles wieder auf den neuesten Stand bringen wollen und die Version V6.1.2.0 installiert. Auch die Digital Devices Karte wurde auf die neuesten Treiber umgestellt (3.0.2.211). Trotzdem bekomme ich weder Bild noch Ton. Da im Forum der Hinweis kam, dass es am alten Recording Server liegen könnte, habe ich noch den kostenpflichtigen Media Server installiert. Aber immer noch weder Bild noch Ton.
       
      Was kann man denn noch tun?
       
      Wilhelm
      support.zip
    • grjakub
      By grjakub
      Hallo und schöne Grüße an die Community!
      Ich versuche mein DVB-T2, USB-Stick von AverMedia (TD310) zum laufen zu bringen, mit DVBViewer natürlich.
      Es klappt leider nicht. Ich habe Demoversion von DVBViewer heruntergeladen und installiert. Ich habe es mit 2 Systemen ausprobiert.
      Der Notebook und Desktop. Auf Beiden läuft Win10. 64-Bit. Im Desktop-System arbeitet PCI-Express, externe Grafikkarte von NVidia.
      Im Notebook läuft integrierte Grafikeinheit, Prozessor i5. In beiden Systemen schaffe ich die DVB-T2 Programme zu finden. 
      Es gibt allerdings nur Ton, kein Bild. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, auch in LAV-Filter Konfiguration. Nix!
      Für jeden Tipp wäre ich sehr Dankbar!
      Schöne Grüße! gj
    • marath@gmx.de
      By marath@gmx.de
      Hallo zusammen,
      ich nutze den DVBViewer seit vielen Jahren. Plötzlich habe ich keinen Bild und keinen Ton Empfang. 
      Ich habe das Update eingespielt - kein bild kein Ton.
      Ich habe deinstalliert und neu installiert.. - kein Bild kein Ton.
      Ich habe die TV Karte gelöscht in den Einstellungen und wieder gesucht. Die TV Karte wurde nach dem Löschen wieder gefunden. Der Sendersuchlauf hat die Sender wieder gefunden.
       
      Folgendes zeigen die Eigenschaften:
      Video State: No data/Connected, PID 101
      Audio State: No data/ connected PID 102
      File State: Running Last Error: none
      Discontinueities: 0
       
      System
      OS Microsoft Windows XP SP3
      CPU
      Pentium® DUal Core CPU E5500
      Videocard
      NVIDIA GeForce GT 430
      DVB Hardware
      TechniSat UDST7000BDA DVBS Tuner
       
       
      Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte! 
      Viele Grüße
      Marion
×
×
  • Create New...