Jump to content
Sign in to follow this  
Tjod

Welches Backup Programm?

Recommended Posts

Tjod

Bin grade dabei mein Backup Konzept zu überarbeiten. Ich habe das bisher eher manuell gehandhabt.

 

Das heißt ich habe die Eigenen Dateien abwechseln auf zwei externe Festplatten gesichert. Und von der Betriebsamstem Partition hin und wieder ein Image mit partclone erstellt (Nach der Installation und nach größeren Änderungen).

 

Mit der Image Geschichte bin ich eigentlich zufrieden. Aber das Regelmäßige Sichern aller wichtigen Dateien möchte ich gerne Automatisieren.

 

Ich hatte jetzt mit QtdSync experimentiert. Das sieht zwar sehr interessant aus. Allerdings habe ich keinen weg gefunden um Festzustellen, wenn es probleme gab, bei welcher Datei die waren. Im log wird zwar angezeigt das es einen Fehler gab. Aber nichts genaueres (zumindest habe ich das nicht gefunden).

 

Derzeit Teste ich Duplicati (erst mal nur auf der Externen Festplatte). Areca werde ich glaube ich auch noch Testen.

 

Aber jetzt die Frage, was nutzt Ihr so und vor allem welche Programme könnt ihr empfehlen?

 

Als eine Sicherung möchte ich auf jeden Fall, weiter zwei externe Festplatten im Wechsel nutzen.

 

Und richtig wichtige Dateien auch nochmal außer Haus zu Sichern.

(Derzeit ein TrueCrypt Container der in unregelmäßigen abständen bei Bekannten auf der Festplatte landet)

 

 

 

 

Share this post


Link to post
nuts

Ich verwende beruflich und privat Acronis.

Ist allerdings nicht kostenlos.

Share this post


Link to post
blasgl

Für mich ist es wichtig, dass das Tool on-line und selbständig arbeitet, da ich meinen Server relativ intensiv für RDP-Sitzungen und als Streamingserver benutze. Deshalb scheiden alle off-line Lösungen aus

 

Eine Zeit lang habe ich mit Cobian sehr gute Erfahrungen gemacht, es ist MPL (gratis) und hat ein grossen Funktionsumfang

 

Ich mag es aber schlicht und benutze jetzt das im Windows 7 integrierten Backup. Das arbeitet online und macht regelmässig System- und Dateiensicherung in einem Zug. Mehr als genug für das was ich brauche.

Share this post


Link to post
dbraner

Auf dem Server läuft ein Robocopy Script, das per Mirror-Option auf eine externe Platte synct (nur die wichtigsten Dateien wie Fotos usw.). Ist halt manuelle Konfiguration in Textdateien und man muss etwas Hirnschmalz reinstecken, wenn man mehrere Versionen haben möchte.

 

Auf dem HTPC arbeite ich nur mit Images, da sich hier nur selten was ändert.

 

Auf den Macs natürlich Timemachine. Unter Windows gibt es nichts Vergleichbares.

 

Grundsätzlich macht Windows ja noch die Schattenkopien, über die man x Versionen zurück kann.

 

 

Share this post


Link to post
mague

http://www.bacula.org/en/dev-manual/main/main/Windows_Version_Bacula.html

 

Ist allerdings eine Client-Server Loesung. Beruflich im TByte Bereich auf einen Taperoboter.

 

Private unter Linux auf virtuelle Festplatten (blockdevice) welches normale files sind. Die kopiere ich per cron auf ein NAS. Allerdings sichere ich privat kaum was. Einmal Datenverlust sein 1985 und das war als mein backup korrupt war :P

Edited by mague

Share this post


Link to post
GruberMa

Für Daten nutze ich FreeFileSync (http://sourceforge.net/projects/freefilesync/). Sowohl manuelle als auch automatische Läufe sind damit möglich.

 

Die Originale der Daten liegen am HTPC und auf der externen Platte 1, diese beiden werden synchronisiert (2-Wege-Synchronisierung, HTPC <-> Externe Platte 1).

 

Externe Platte 2 liegt außer Haus und wird regelmäßig abgeglichen (Externe Platte 1 -> Externe Platte 2).

 

Verschlüsselt sind die Daten jeweils mit Windows BitLocker To Go.

 

 

 

Unter Windows 8 bietet sich File History als mögliche Alternative zu MacOS TimeMachine an.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...