Jump to content

DVBViewer GE erkennt nur einen Tuner bei Sundtek MediaTV Pro III


MediumRare

Recommended Posts

MediumRare

Ich habe dieses Problem zuerst in der Sundtek Forum berichtet (hier und hier), aber es scheint ein Problem der Griga Edition zu sein, also hier nochmal.

 

Es geht um den Sundtek MediaTV Pro III, der DVB-C, DVB-T und analog Tuner beinhaltet.

 

Ich habe den neuesten Sundtek Windows Treiber (Status 16.04.2014) sowie die neueste Version 3.5.1 von DVBViewer-GE installiert.

 

Allerdings wird bei der Hardware Erkennung / Suche in DVBViewer-GE jeweils nur 1 Tuner auf verschiedenen Rechnern gefunden:

  • Rechner 1 (i7-4740, Windows 7 SP1 Pro 64 bit): es wird nur ein DVB-T2 Empfänger erkannt
  • Rechner 2 (Netbook, Windows 7 SP1 Starter 32 bit): ebenso
  • Rechner 3a (Phenom II X4, Windows 7 SP1 Pro 64 bit): ebenso
  • Rechner 3b (Phenom II X4, Windows 8.1 64 bit): es wird nur ein DVB-C Empfänger erkannt
  • Rechner 3c (Phenom II X4, Windows XP SP3 home 32 bit): Treiberfehler
Die gefundenen Tuner werden korrekt angesprochen und funktionieren soweit, nur ist es nur jeweils ein Tuner.

 

Nachdem der Sundtek Support das Verhalten nicht reproduzieren konnte, habe ich auf Verdacht die Normalversion von DVBViewer auf das Netbook installiert, und siehe da- es gibt beide Tuner!!

 

Das Problem liegt also an der Griga Edition. Ich möchte aber dabei bleiben, da ich den ganzen Drumherum der Normalversion nicht brauche.

 

Ich habe die support-Datei vom Netbook beigefügt, für die GE kann ich nichts entsprechendes finden.

 

Ich hoffe, dass das Problem bald behoben werden kann! Wenn weitere Informationen oder Testläufe benötigt werden helfe ich gerne!!!

 

G

 

Edit: habe gerade gesehen, das dies eingentlich in der Fehlermeldungforum gehört- bitte dorthin verschieben.

support_netbook.zip

Edited by MediumRare
Link to post

Bitte führe die folgenden Schritte aus:

 

(1) Speichere die angehängte TransEdit-Testversion im DVBViewer GE-Installationsordner (wo sich DVBViewer.exe befindet). Sie verwendet den selben Code für die Hardware-Erkennung wie der DVBViewer GE.

 

(2) Starte TransEdit_Test.exe und führe Settings -> Hardware -> Detect Devices aus. Der DVB-T-Tuner sollte automatisch als DVB-T2-fähig erkannt werden (Häkchen bei Tunertyp DVB-T2, diese Erkennung habe ich gerade ergänzt).

 

(3) Wähle Info -> Configuration Folder an (öffnet ein Explorer-Fenster mit dem Konfigurationsordner).

 

(4) Beende TransEdit.

 

(5) Im Konfigurationsordner sollte sich eine Datei TransEdit_Test.txt mit einem ausführlichen Log des Erkennungsvorgangs befinden. Hänge sie bitte hier als Datei an.

Edited by Griga
Anhang entfernt
Link to post

Daran liegt's:

 

08:56:13.773 Check Sundtek MediaTV DVBC: 1
08:56:13.773 Failed to get filter instance

 

Ich nehme an, der Tuner verhindert aktiv, dass er zweimal instantiiert (= in den Speicher geholt) wird, einmal für DVB-T und einmal für DVB-C, weil das nicht gleichzeitig funktionieren kann (Hybrid Tuner, kein Dual Tuner). Bei der Erkennung kommt es im DVBViewer GE und TransEdit jedoch kurzzeitig zu einer Überschneidung. Im DVBViewer Pro nicht.

 

Also noch ein Versuch:

TransEdit_Test_4_0_7_9.zip

Link to post

Damit solltest du auch dem DVBViewer GE beide Tuner verpassen können, indem du mit Notepad und Kopieren & Einfügen die Sektion [Hardware] in der Datei Setup.ini durch die Sektion [Hardware] aus der TransEdit.ini ersetzt (beide müssen dem selben Konfigurationsordner des selben PCs entstammen!). Der DVBViewer GE darf bei der Manipulation nicht laufen. Und du solltest im DVBViewer GE keine Gerätesuche durchführen, bis es eine neue Version gibt.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...