Jump to content
Sign in to follow this  
duddsig

Internetradio mit GE und Streamunterbrechung

Recommended Posts

duddsig

Ich hatte ja schon mal geschrieben, daß ich die Internetradiofunktion gerne und Häufig nutze. In der letzten Zeit sogar permanent. Ich speise mit meinen DVB-Server momentan eine FM-Transmitter, der ständig meinen Lieblingssender für mich im Umkreis von ca. 50m verfügbar macht. Dieses geht so lange keine Streamunterbrechung stattfindet auch wunderbar. Wenn allerdings der Stream mal kurz wegbricht muß ich zum Server, anderen Sender einstellen und wieder zurückswitchen, dann geht es wieder. Zwangstrennung läßt übrigens auch grüßen, jetzt weiß ich übrigens wann diese stattfindet :original: : Ab nachts 04:00 brechen die Einträge Titel/interpret im EPG ab...

 

Mein Wunsch wäre es jetzt eine ähnliche Funktion zu haben wie "bei fehlendem Stream neu tunen nach xx sec".

Eventuell kann man so was mal mit einbauen :innocent: ....

Share this post


Link to post
Griga
Wenn allerdings der Stream mal kurz wegbricht muß ich zum Server, anderen Sender einstellen und wieder zurückswitchen,

 

Was meinst du mit "kurz wegbricht"? Ich bezweifle, dass ein erneutes Tunen (= Verbindung zum Server neu herstellen in diesem Fall) das geeignete Mittel gegen kurze Aussetzer im Stream sind.

 

Die Funktion "bei fehlendem Stream neu tunen nach xx sec". ist bei virtuellen Shoutcast Devices vorhanden. Es lässt sich jedoch nicht konfigurieren, da die Geräte intern in beliebiger Stückzahl nach Bedarf erzeugt werden und deshalb weder unter Optionen -> Hardware in der Geräteliste noch in der Setup.ini erscheinen.

 

Bevor man Maßnahmen ergreift, sollte zunächst geklärt sein, welches Problem genau vorliegt. Die Beschreibung ist nicht sehr erhellend. Gab es schon mal Meldungen der Art "Verbindungsabbruch durch den Server" oder "Verbindung abgebrochen"? Sie erscheinen nach einem solchen Vorfall entweder für 8 Sekunden im OSD, oder falls der DVBViewer GE minimiert ist, auch länger als Tray-Sprechblase.

Share this post


Link to post
duddsig

Ich versuch das Szeario noch mal anders zu beschreiben:

 

Also wie gesagt hängt an meinem DVB-Server im Schlafzimmer ein FM-Transmitter, der mir UKW-Rundfunk im Umkreis von 50m zur verfügung stellt.

Dort läuft die GE und mein "Lieblingssender" ist eingestellt, das ganze 24/7. Im allgemeinen ist am ensprechnden PC niemand bzw, ist der Monitor aus. Mache ich früh in der Küche das Radio an, ist Ruhe auf der entsprechenden Frequenz. Grund ist die Zwangstrennung, die der Provider gegen 04:00 Uhr vorgenommen hat. Anderes Beispiel: Bin auf dem Hof und habe das Autoradio an, eigenen Sender eingestellt, auf einmal Ruhe im Schiff, warum auch immer (Vermutung Streamunterbrechung). In beiden Fällen hilft manuelles "neu tunen".

 

Mein Wunsch wäre halt, das dieses automatisch funktioniert, und ich nicht immer zum entsprechenden Rechner muß.

 

Irgendwelche Meldungen sind wenn ich dann wieder am PC bin nicht vorhanden, vermutich ist für diese dann die Zeit abgelaufen.

 

Das ganze passiert auf jeden Fall ein mal am Tag (04:00 Uhr), manchmal halt auch zusätzlich zu unbestimmter Zeit oder mehrmals.

 

Share this post


Link to post
Griga
Wenn allerdings der Stream mal kurz wegbricht

 

Die Aussage irritiert. "Kurz" heißt für mich, die Unterbrechung ist nur kurzzeitig. Warum dann ein Retune?

Share this post


Link to post
duddsig

Hm, ich weiß nicht wie ich feststellen kann wie lange der Stream weg ist, Ich sitze ja wie gesagt nicht vor besagtem Rechner.

Kurzzeitig ist natürlich ein dehnbarer Begriff.

Retune weil ich halt gerne wieder Musik hätte, wenn der Strem wieder verfügbar wäre.

Share this post


Link to post
Griga

Kommt der Stream im DVBViewer GE von alleine wieder oder nicht? Wenn du schreibst ""kurz wegbricht", gehe ich davon aus, dass er nach kurzer Zeit wieder da ist, und frage mich, was eigentlich das Problem ist.

Share this post


Link to post
Derrick

 

..und frage mich, was eigentlich das Problem ist.

..das verstehe ich ja selbst ;) GE bleibt nach streamunterbrechung stumm und läuft von selbst nicht wieder an. Damit sendet auch der FM-sender, der von der GE gespeist wird nur stilles rauschen ;)

 

Was die unterbrechung verursacht ist dem TE unbekannt. Um die FM-übertragung wieder anzustossen, muss er zum PC zurück und neu tunen.

Share this post


Link to post
duddsig

..das verstehe ich ja selbst ;) GE bleibt nach streamunterbrechung stumm und läuft von selbst nicht wieder an. Damit sendet auch der FM-sender, der von der GE gespeist wird nur stilles rauschen ;)

 

Was die unterbrechung verursacht ist dem TE unbekannt. Um die FM-übertragung wieder anzustossen, muss er zum PC zurück und neu tunen.

Genau so isses :original:.

Danke Derrick, daß Du meine Erklärung noch mal in andere Worte gefaßt hast.

 

Kommt der Stream im DVBViewer GE von alleine wieder oder nicht? Wenn du schreibst ""kurz wegbricht", gehe ich davon aus, dass er nach kurzer Zeit wieder da ist, und frage mich, was eigentlich das Problem ist.

Der Stream kommt natürlich nicht von selbst wieder, sonst müßte ich ja nicht wie beschrieben hin gehen und es manuell wieder anstoßen.

Mein Wunsch war ja daß der Viewer das für mich erledigt.

Share this post


Link to post
gwr

Also hier geht das, ein Internetradio im GE eingestellt, spielt, Wlan am Lapptop ausgeschaltet, Puffer läuft leer, Stille, Wlan wieder einschalten,

es dauert eine Weile, dann spielt die Musik wieder.

Wie gut das funktioniert, hängt offensichtlich bei der Verwendung des DVBSource von dessen Einstellungen ab.

Wenn nach der Unterbrechung immer wieder auf der DVBSource-Eigenschaftsseite "Graph too late" auftaucht (1 oder 2 mal würde ich nicht stören) dann:

Falls eingeschaltet "use DVB-Clock" mal ausschalten, max Queued Audio (ms): TV/Radio vergrössern oder eventuell Latency kleiner machen (Abstand vergrössern)

Edited by gwr

Share this post


Link to post
Derrick

Das ist es wohl nicht ganz.. Zumindest eine unterbrechung hat mit der zwangstrennung vom provider zu tun. Selbst höre ich ab und zu internetradio über ein smart phone. Dabei gibt es auch manchmal unterbrechungen, die eine handlung vom hörer erfordern.

Share this post


Link to post
gwr

Ich dachte es geht um den DVBViewer GE und nicht um Smartphones :wassat:

 

Aber ok, wenn ich die Telekom-Leitung am DSL-Router rausziehe und wieder reinstecke, kommt die Musik nicht wieder.

Dann muss wirklich erst ein anderer Sender eingestellt werden und dann wieder zurück.

Share this post


Link to post
duddsig

Wollte nur mal eine Rückmeldung betreffs der neuen Version 3.6 nachschieben.

 

- Ergänzt: Spezielle HTTP-Einstellungen für unter Optionen -> Hardware selektierte Internetradio- und TS Stream-Geräte (Verbindungs-Timeout und Größe des Empfangspuffers).

- Ergänzt: Tweaks für virtuelle Internetradio- und TS Stream-Geräte (siehe Tweaker.exe, nach "Internet" suchen). Sie bestimmen die folgenden Voreinstellungen für dynamisch erzeugte (unsichtbar bleibende) sowie neu hinzugefügte Geräte:

  • Auto Retune-Intervall in Sekunden ("Bei fehlendem Stream neu tunen nach...,)
  • HTTP-Vebindungs-Timeout in Millisekunden (s.o.)
  • HTTP-Empfangspuffer in kB (s.o.).

- Geändert: Wenn für ein Gerät „Bei ausbleibendem Stream neu tunen nach...“ konfiguriert ist, findet das Retune frühestens nach der doppelten für das Tunen benötigten Zeit statt. Die Maßnahme verhindert, dass ständig wiederholte längere Tunevorgänge das UI blockieren.

Speziell bei TS Stream- und Internetradio-Geräten wird das konfigurierte Intervall nach jedem Retune um eine Sekunde erhöht, bis 30 Sekunden als Maximalwert erreicht sind. Ein erfolgreiches Tunen (nach dem Daten eintreffen) setzt das Intervall wieder auf den konfigurierten Wert zurück. Diese Maßnahme verhindert, dass der Server bei wiederholt fehlschlagendem Tunen in kurzen Abständen mit Anfragen bombardiert wird.

 

Eine dieser Änderungen hat wohl nach dem Update dafür gesorgt, daß der Sender, der bei mir dauerhaft eingeschaltet ist, jetzt auch dauerhaft anliegt. Soll heißen, daß auch nach der Zwangstrennung des Nächtens, am Morgen Musik auf meinem UKW-Radio zu hören ist. Läuft jetzt schon seit 9 Tagen nonstop.

Vielen Dank!

 

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...