Jump to content
Nanohcv

Streaming zu Windows Phone, Windows 10

Recommended Posts

germantobi

Wäre zumindest nett wenn sie als eingestelltes Projekt noch erhältlich wäre, aber ich verstehe das Problem.

 

Die Apps sind nunmal alternativlos, daher lass dich von ein paar Bewertungen nicht demotivieren.

Wichtig ist nur das die Community deine Arbeit schätzt und auch der Eigennutzen ist doch eine Motivation.

 

Wer nicht zufrieden ist mit deiner Arbeit brauch sie nicht nutzen, alle anderen sind dankbar und nutzen eifrig deine Werk. ;)

 

*Keep Windows Phone alive! :D

Share this post


Link to post
Griga

@Nanohcv: Wäre es möglich, die App hier quasi "archiviert" zum Download anzubieten, mit einem deutlichen Hinweis, dass sie vom Autor nicht mehr weiterentwickelt wird und es keinen Support gibt, außer im Forum von anderen Anwendern?

Share this post


Link to post
GruberMa

@Nanohcv: Wäre es möglich, die App hier quasi "archiviert" zum Download anzubieten, mit einem deutlichen Hinweis, dass sie vom Autor nicht mehr weiterentwickelt wird und es keinen Support gibt, außer im Forum von anderen Anwendern?

 

 

Vielleicht ist für das Archivieren gar nichts zu tun: Wenn man die App im Store versteckt lässt, kann man sie nur installieren, wenn man den Link aus dem ersten Posting in diesem Thread kennt (RecSvc TV Client für Windows Phone 8 und 8.1: https://www.microsoft.com/de-de/store/apps/recsvc-tv-client/9wzdncrdkrkm, TV Client für Windows 10 Mobile und Windows 10 PCs/Notebooks/Tablets (Windows Universal App): https://www.microsoft.com/de-de/store/apps/tv-client/9nblggh680s3).

 

@Nanohcv: Auch wenn ich die App nicht regelmäßig nutze, freue ich mich jedes Mal wieder, dass es die App gibt. Danke!

Share this post


Link to post
MaxB

Meine Kids und ich nutzen die App auch immer noch sehr gerne, daher wäre ich auch für ein "keep-alive, please" :excl:

Share this post


Link to post
Nanohcv

@Nanohcv: Wäre es möglich, die App hier quasi "archiviert" zum Download anzubieten, mit einem deutlichen Hinweis, dass sie vom Autor nicht mehr weiterentwickelt wird und es keinen Support gibt, außer im Forum von anderen Anwendern?

 

Das geht leider nicht wirklich, da Windows Phone da ähnlich wie iOS ist und Apps sich nur aus dem Store installieren lassen.

 

 

Wenn man die App im Store versteckt lässt, kann man sie nur installieren, wenn man den Link aus dem ersten Posting in diesem Thread kennt...

 

Ja das ist eine Möglichkeit an die ich gar nicht gedacht hab. So wird es werden :original:

Share this post


Link to post
rumpsteak

@nanohcv: Da ich die App klasse finde und regelmäßig nutze wäre es wirklich schade wenn die App nicht weiterexistiert. Ich bin selber Softwareentwickler und mit Windows UWP Apps vertraut. Wenn Du möchtest kann ich Dich gerne bei Pflege und Weiterentwicklung unterstützen.

Share this post


Link to post
Nanohcv

Ich bin zurzeit im Krankenhaus. Wenn ich wieder raus bin (kann noch paar Wochen dauern) Stelle ich sie wieder online. Den Sourcecode kann ich dann auch auf github bereit stellen und jeder der möchte kann dann mitwirken :-)

Share this post


Link to post
GruberMa

Gute Besserung!

Share this post


Link to post
MaxB

Gute Besserung!

Von mir auch! Hoffentlich nichts ernstes?

Share this post


Link to post
rumpsteak

Oh, dann auch von mir erstmal Gute Besserung! Github wäre Cool ;-)

Share this post


Link to post
andiling

Ich bin zufällig hierüber gestolpert... Schade, dass die Apple nicht mehr verfügbar ist, wäre cool gewesen!

Share this post


Link to post
commanderts

Hallo zusammen!

Ich vermisse die App auch total! Wäre wirklich schön, wenn die App versteckt aktiviert wird...

Grüße Tobias

Share this post


Link to post
Nanohcv

So.

 

Habe die beiden Apps wieder reaktiviert. Sollten irgendwann heute Nacht oder morgen wieder verfügbar sein. Aber nur über die Links im ersten Post.

 

Da ich immer noch im Krankenhaus bin, kann ich weder den Sourcecode bereit stellen noch irgendwelche Fehler beheben.

 

Gruß

Share this post


Link to post
commanderts

Oh man, dann mal gute Besserung und Entschuldigung dafür, dass wir so lästig sind!

Und vielen Dank für die super Apps!

 

Gruß

Tobias

Share this post


Link to post
Nanohcv

So....

 

Wegen schlechten Benehmens, haben die mich zum Jahresende doch noch aus der Klinik geschmissen. Dabei hatte ich da alles... (Wlan und 4 Mahlzeiten am Tag :-)

 

Wie versprochen, gibt es noch den Sourcecode.

 

Ich selber werde aus zeitlichen und anderen Gründen die App erstmal nicht weiter entwickeln.

Sollte sich jemand finden der das aktiv weiter betreiben will, gibt es sicherlich auch die Möglichkeit die App im Windows Store an einen anderen Publisher zu übertragen.

 

Anderseits können auch gerne Pullrequests auf Github erstellt werden und ich lade von Zeit zu Zeit eine neue Version in den Store.

 

VG

Karl

Share this post


Link to post
Griga
Wegen schlechten Benehmens, haben die mich zum Jahresende doch noch aus der Klinik geschmissen.

 

Hätte ich schon viel eher gemacht :)

 

Lässt sich das iOS Webinterface eigentlich auf einem Windows Phone anzeigen, oder gibt es da größere Probleme (jetzt mal abgesehen von HLS als Streaming Format)?

 

Oder anders gefragt: Besteht die Chance, das iOS Web Interface für Windows Phones fit zu machen? Da gerade Anpassungen für Android anliegen, könnte man das gleich in einem Aufwasch mit erledigen. Es bräuchte jedoch zumindest einen Tester... :whistle:

Share this post


Link to post
Nanohcv

Hab ich noch nicht probiert.

Aber HLS kann der Browser von Windows Phone. Das hatte ich schon mal probiert.

 

Edit:

Kann ich ja heute mal kurz testen...

Edited by Nanohcv

Share this post


Link to post
Griga
Kann ich ja heute mal kurz testen...

 

Wäre gut, um zumindest einen Überblick zu erhalten.

 

Wenn etwas in der Richtung geht, bräuchte es allerdings in Zukunft jemand, der öfters als nur einmal guckt. Also jemand mit Windows Phone und DVBViewer/RS-Erfahrung, der Interesse hat, an der Sache mitzuwirken. Optimal wären HTML und Javascript-Kenntnisse.

Share this post


Link to post
rumpsteak

Ich habe das gerade mal auf windows mobile 10 (Lumia 950) ausprobiert. Die iOS webseite macht einen guten Eindruck, außer der wiedergabe von sendern scheint alles zu funktionieren. Ich kann das gerne langfristig testen, Windows Phone html und JavaScript sind keine Hürde.

Share this post


Link to post
Nanohcv

Ich konnte es doch noch nicht testen.

Share this post


Link to post
Griga

Ich habe das gerade mal auf windows mobile 10 (Lumia 950) ausprobiert. Die iOS webseite macht einen guten Eindruck, außer der wiedergabe von sendern scheint alles zu funktionieren. Ich kann das gerne langfristig testen, Windows Phone html und JavaScript sind keine Hürde.

 

Danke für das Angebot. Wegen der internen Umstellungen auf den DVBViewer Media Server finde ich erst jetzt Zeit, zu antworten. Deshalb ist es im Moment auch schwierig, eine aktuelle Testumgebung zur Verfügung zu stellen.

 

Die Wiedergabe von Sendern im iOS Web Interface ist im RS 1.33.2 noch ziemlich auf Safari zugeschnitten. Womöglich funktioniert es deshalb nicht.

 

Grundsätzlich muss der Browser in der Lage sein, das Format als HTML5 Video abzuspielen, also etwa so:

 

<video autoplay controls src="{url}" type="{type}"> </video>

 

wobei {url} die URL des Streams ist und {type} der Mime Type. Für HLS wäre das z.B. application/x-mpegURL (im RS 1.33.2) oder vnd.apple.mpegurl (im neuen Media Server).

 

Man braucht für Tests jedoch nicht unbedingt eine eigene HTML-Seite zu erstellen, sondern kann die in der Datei transcoding_params_de.txt (siehe RS-Installationsordner\docs) beschriebene Möglichkeit des Abrufs von tv.html nutzen, also

 

http: //[Webinterface-IP]:[Webinterface-Port]/tv.html?chid=0&preset=..

 

Intern biegt der RS den Abruf auf die streamint.html aus dem normalen Webinterface um und bestückt dort den Video-Tag entsprechend. chid=0 bedeutet der erste Sender aus der Senderliste, preset=... gibt ein preset aus der Datei ffmpegpefs.ini an (siehe RS-Installationsordner\config) und bestimmt damit Bitrate und Format der Transkodierung. Auf welche Weise das geschehen kann, erklärt die besagte Datei transcoding_params_de.txt.

 

Wenn du in der URL z.B. ein TS-Preset wie TS Mid 1200 kbit angibst und die Wiedergabe auf dem Windows Phone damit ohne weiteres funktioniert, kriegen wir das auch im Media Server mit dem iOS Webinterface hin - welches Format an welches Mobilgerät geliefert wird, kann man vom User Agent abhängig machen.

 

HLS bekommt man mit der obigen URL jedoch nicht zu fassen, da der RS bei einem Windows Phone immer ein Preset aus der ffmpegpefs.ini nehmen wird. Die HLS-Presets aus der iphoneprefs.ini kommen nur zum Zuge, wenn der RS Safari als Browser erkennt. Das lässt sich allerdings durch einen Trick erzwingen, indem man der URL &safari=1 anhängt, also z.B. so:

 

http: //[Webinterface-IP]:[Webinterface-Port]/tv.html?chid=0&preset=2&safari=1

 

was zur Verwendung von HLS Mid 1200 kbit führt - allerdings wieder mit safari-spezifischem Handling, wenn auch nicht so ausgiebig wie mit dem iOS Webinterface - vielleicht ist es einen Versuch wert. Außerdem sollte man nach solchen Versuchen den RS neu starten, weil er sich "safari=1" merkt und zur Laufzeit dabei bleibt, auch wenn man es nicht mehr angibt. Der Parameter dient also allein Testzwecken.

 

Fazit: Wenn du in der Hinsicht schon mal etwas experimentierst und sondierst was geht, kann das wichtige Hinweise liefern, wie wir vorzugehen haben, um das iOS Webinterface für Windows Phones fit zu machen. Vielleicht kann Nanohcv auch noch etwas aus seiner Erfahrung beitragen.

Share this post


Link to post
Siox

Leider ist der SourceCode immer noch nicht public, zwar existiert ein Git, aber der Zugriff landet jedesmal mit dem Fehler das mir der Zugriff auf https://wintermann.visualstudio.com verweigert wird. Dann fragt VS nach, ob man sich anmelden möchte, was ich dann auch mach. Aber eine Nutzung ist so unmöglich, weil trotzdem kein Zugriff gewährt wird. So stelle ich mir OpenSource dann eher nicht vor. :blush:

 

Edited by Siox

Share this post


Link to post
Siox

Was noch viel schlimmer ist. Der Code ist nicht mal dokumeniert. Mit

 

    public class Service
    {
        private static RS.RSSettings rss = null;
        private static RS.RecordingService rs = null;

        public static List<RS.ChannelsRoot> ChannelList { get; set; } 
        public static RS.RecordingService RS
        {
            get
            {
                return rs;
            }
        }
        public static RS.RSSettings Settings
        {
            get
            {
                return rss;
            }
            set
            {
                rss = value;
                if (rss != null)
                    rs = new RS.RecordingService(rss);
                else
                    rs = null;

            }
        }

        public static bool LocalSettings = false;

kann ich mir zwar denken was er will. Aber da muss man erstmal schlau werden. Trotzdem hätte man hier ordentlich dokumentieren müssen. Und nun ist auch klar wieso er nach dem Krankenhaus nicht mehr weiter kommt. Er hat zum Teil einfach die Übersicht verloren und damit ist so ein Projekt meistens vom Tisch, da er selber nicht mehr weiß wie er was umgesetzt hat. Das ist jetzt eine Vermutung, aber immer noch der größte Programmierfehler der Welt.

 

So weit...

Share this post


Link to post
MaxB

Wenn Du mit der App nicht zufrieden bist, schreib doch einfach eine neue App :bye:

Ich habe hier beide Apps am Laufen und nutze die auch und bin damit zufrieden. Meine Kids haben auch Windows Phones und meckern auch nicht, wo ist Dein Problem?

Jemanden, der definitiv gesundheitlich angeschlagen ist hier zu demontieren finde ich nicht OK :shutup:

Share this post


Link to post
Siox
vor 10 Minuten schrieb MaxB:

Wenn Du mit der App nicht zufrieden bist, schreib doch einfach eine neue App :bye:

Ich habe hier beide Apps am Laufen und nutze die auch und bin damit zufrieden. Meine Kids haben auch Windows Phones und meckern auch nicht, wo ist Dein Problem?

Jemanden, der definitiv gesundheitlich angeschlagen ist hier zu demontieren finde ich nicht OK :shutup:

 

Das hat doch damit nichts zu tun. Es ist einfach das 1x1 der Programmierung. Das hat nichts mit seinem Gesundheitszustand zu tun, sondern vielmehr, wieso er nicht mehr die Leistung gebracht hat, als vor seinem Aufenthalt im Krankenhaus. Das ist so, als würdest du ein Modell im Kopf entwickeln, es zum Teil bauen und dann monatelange ignorieren. Hast du dann noch den Plan im Kopf?

Edited by Siox

Share this post


Link to post
Nanohcv

Sorry aber wenn du für die paar Zeilen Code schon ne Dokumentation brauchst, dann lass das mit dem Programmieren lieber sein o:)

 

Mit paar Zeilen meine ich übrigens die gesamte App :D

Edited by Nanohcv
  • Like 1

Share this post


Link to post
nuts

Wollte ich auch gerade schreiben. :D 

 

Kritik an fehlender Dokumentation ist ja grundsätzlich sachlich nicht ganz unbegründet, aber Art und Weise wie diese vorgetragen wird ist eine Unverschämtheit. 

Kleine Freizeit Projekte laufen nunmal so ab, gefährlich wird es nur wenn man sich erdreistet diese dann auch zu veröffentlichen oder gar noch den Code bereit zu stellen. ;) 

 

 

Edited by nuts

Share this post


Link to post
hansjoerg001

Hallo,

bin sehr zufrieden mit dieser APP auf WP10 Lumia 950, aber warum laufen keine Radiosender, mit Android Tablet funktioniert es, Liegt es am Microsoft Smartphone ?

 

Share this post


Link to post
Nanohcv

Hallo,

 

ich supporte die APP nicht mehr.

 

Gruß

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...