Jump to content

DVBViewer / Recording Service ruckeln auf Clients


boindil

Recommended Posts

Nahmd, da ich mir nicht sicher bin, wo das am besten hingehört, kommts mal hierhin.

 

Folgende Konstellation liegt vor:

- Server / Recording Service

-- HP n54l, 3GB RAM

-- Cine S2 6.5 / 4 Tuner

-- Win 7 (Ursprünglich Win Server 2008 R2)

-- Recording Service 1.29 / Recording Service 5.3.1

 

- Clients

-- 1. Celeron J1900 / Intel SSD / 2GB RAM / Win 8.1, aktuell / Recording Service 5.3.2

-- 2. Core2Quad Q9300 / HDD / 16GB RAM / Radeon R270X / Win8.1, aktuell / Recording Service 5.3.2

-- 2. Core i7 2600K / Crucial M500 SSD / 16GB RAM / Radeon R280 / Win8.1, aktuell / Recording Service 5.3.2

 

Vorab:

Mit DVBViewer 5.3.1 hatte ich teilweise das Problem, dass dieser sich beim Senderwechsel aufgehängt hat. Daher der entsprechende Wechsel.

 

Leider habe ich aktuell aber das Problem, dass es zeitweise kurze Stocker gibt auf allen Clients. Es ist dabei egal, wie viele Clients aktuell gucken und egal ob SD oder freie HD-Sender. Ein Upgrade auf den aktuellen Recording-Service brachte nur noch mehr Probleme. Nichts lief mehr vernünftig und das Bild stockte alle paar Sekunden (ca. alle 15-30).

 

Ich weiß langsam nicht mehr, woran es liegen soll. So langsam habe ich ja schon Win8.1 im Verdacht die Probleme zu verursachen, da es mal ohne jegliche Probleme lief und von einem Tag auf den anderen nicht mehr. Erst daraufhin versuchte ich ein Update der Software.

 

Grüße, Adrian

Link to comment

Die Clients sind allesamt per Gigabit-LAN angebunden (Cat.6 Dosen, Cat.7 Kabel, Patchpanel).

 

Auf dem N54l kann ich das leider nicht testen, da dort keine Soundkarte vorhanden ist.

 

Mir fällt grade auf, dass ich vergessen habe zu erwähnen, dass auf den Clients 1&2 folgende Fehler auftreten (öfter als auf Client 3): Buffer overflow / Graph too late

Auf Client 3 treten diese Fehler auch auf, aber sehr unregelmäßig. Im soeben gestarteten DVBViewer hat es 10-15 Minuten gedauert, aber ich musste auch schon 1-2 Stunden warten. Im DVB Source wird dennoch unter Last Error nicht immer etwas angezeigt (im Gegensatz zu Client 1&2). In diesem Durchlauf lande ich trotz einer CPU-Last von 10-15%/Keine SSD-Last direkt auf einen Schlag "Graph too late (8)".

 

Ansonsten tritt das Problem unabhängig von der Rechnerauslastung auf. Die SSDs sind sowieso nicht so schnell ausgelastet und die CPUs sind auch bei weitem nicht ausgelastet. Grafikkartenmäßig (Sofern die zum Rechnen genutzt werden) sollte es bei Client 2&3 widerum erst recht keine Probleme geben.

 

Im DVB Source wird bei Queued Audio Buffers anfang 0 angezeigt und dies steigt dann langsam (sehr langsam) immer weiter an:

- Client 1&2 steigt langsam an bis zu den Stockern, dann wieder füllen von 0 an.

- Client 3: Meistens auf 0, nach Fehlern Füllen auf kleinen Wert (6/7), dort stagnieren bzw. nur kleine seltene Schwankungen +/- 1

 

Mit den Decodern habe ich auch schon experimentiert, aber erfolglos (die jetzigen Einstellungen sind die, die auch ursprünglich problemlos liefen).

- Video:

-- MPEG: Microsoft DTV-DVD Video Decoder

-- H264: LAV

-- VC1/ HEVC: LAV

 

- Audio:

-- MP2: MPEG Audio Decoder

-- MP3: LAV

-- AC3: LAV

-- AAC: Microsoft DTV-DVD Audio Decoder

 

Wie gesagt meine Idee war nun, dass es an Windows 8.1 und irgendeinem Update liegt, aber evtl habt ihr ja noch ne Idee, ich weiß einfach nimmer weiter. Die Probleme fingen vor ungefähr einem Monat an :(

Link to comment

Jetzt grade habe ich nach etwa 14 Minuten Graph too late (4) im Tunerlog folgendes gefunden:

 

Dieses Verhalten habe ich im gesamten Log der letzten Tage (seit 02.01.15 7:46) nur einmal gefunden (Bei den restlichen Fehlern die ich alleine heute erlebt habe, ist garkein (!) Hinweis im Log zu finden, sondern nur beim Senderwechsel. Scheint also grade ein Extremfall gewesen zu sein. Ich weiß nicht ob ich das richtig lese, aber es scheint, als ob der Client immer wieder am RS anfragt und dieser wieder versucht neu zu tunen. Nach den Einträgen war der Log zu Ende (Sender lief am DVBViewer auch wieder).

 

08.01.2015 22:40:48 DDTuner Device 210:20000: Tune success DVB-S Tuner 1
08.01.2015 22:54:05 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1
08.01.2015 22:54:05 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 1
08.01.2015 22:54:05 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2
08.01.2015 22:54:05 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 2
08.01.2015 22:54:05 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7
08.01.2015 22:54:05 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 7
08.01.2015 22:54:05 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8
08.01.2015 22:54:05 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 8
08.01.2015 22:54:05 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1
08.01.2015 22:54:06 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1
08.01.2015 22:54:06 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2
08.01.2015 22:54:06 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2
08.01.2015 22:54:06 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7
08.01.2015 22:54:06 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7
08.01.2015 22:54:06 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8
08.01.2015 22:54:06 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8
08.01.2015 22:54:09 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 1
08.01.2015 22:54:09 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 2
08.01.2015 22:54:09 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 7
08.01.2015 22:54:09 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 8

 

 

Vielen Dank nochmal im Voraus für die Hilfe und alles was euch evtl einfällt.

Link to comment

Graph too late im DVBViewer Filter bedeutet eigentlich das der die Daten nicht so schnell loswird wie neue Daten vom Sender kommen.

Also das Decoder oder Renderer aus irgend einem Grund zu langsam sind. Also entweder ist der CPU überlastet oder im Decoder ist DxAV aktiviert und der GPU (Grafikkarte) kommt nicht hinterher.

Link to comment

Graph too late im DVBViewer Filter bedeutet eigentlich das der die Daten nicht so schnell loswird wie neue Daten vom Sender kommen.

Also das Decoder oder Renderer aus irgend einem Grund zu langsam sind. Also entweder ist der CPU überlastet oder im Decoder ist DxAV aktiviert und der GPU (Grafikkarte) kommt nicht hinterher.

 

Dass das eigentlich so sein sollte ist mir klar, aber logisch gesehen kann das ja eigentlich nicht sein. Ich habe aktuell Firefox und Chromium offen, Teamviewer, WinSCP und DVBViewer. CPU-Auslastung (i7-2600K) nicht über ~20% max.

SSD-Auslastung ist maximal ~15%. Da ich keine Spiele offen habe, sollte die Grafikkarte auch locker hinterherkommen.

 

Der nachfolgende Fehler trat auf ZDF HD auf (H.264 => LAV, MPEG Stereo => MPEG Audio Decoder). Es scheint mir auch sehr unwahrscheinlich, dass die verwendete Hardware von allen 3 Clients plötzlich Probleme machen soll ...

 

Grade eben hatte ich nochmal Graph too late (1), im Tunerlog folgendes:

 

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:08:00 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:08:03 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:08:03 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:08:03 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:08:03 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:08:03 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:08:03 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:08:03 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:08:03 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 2

 

Kurz darauf (keine Unterbrechung!):

 

09.01.2015 00:12:30 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:12:31 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:12:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:12:31 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:12:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:12:31 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:12:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:12:31 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:12:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1

 

P.S.: Kann ich sonst noch irgendwo Logs finden, die zur Klärung beitragen könnten?? Die support.zip habe ich mal angehängt.

 

PPS.: Jetzt grade zwei kurze Ausfälle (ZDF HD kurzer Rucker mit Tonausfall (ca. 1 Sekunde)) und im Tunerlog folgendes, KEIN Error im Filter:

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:37:31 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:37:32 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:37:32 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:37:32 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:37:32 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:37:33 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:37:33 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:37:33 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:37:33 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Close DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 1

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 2

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 7

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8

09.01.2015 00:39:22 DDTuner Device 210:20000: Open DVB-S Tuner 8

support.zip

Edited by boindil
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...