Jump to content

Stream hängt am Client sporadisch


Mephis92

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

 

ich habe über die Weihnachtsfeiertage den DVBViewer 5.3.1, sowie den Recording Service 1.30.1 bei mir eingerichtet.

 

Der Recording Service läuft auf einem kleinen PC der nur als Streaming Server genutzt wird. (Intel Pentium G630; ASUS H67M-Pro; 8 GB RAM; WD Green 500 GB SATA III, Terratec Cinergy S2 Dual PCIe)

Verbindung per Devolo DLAN zum Router (100 - 130 Mbit/s)

 

Der Client auf den gestreamt wird steht in der Küche und ist ein All-In-One Gerät von ACER, der per Wlan n mit dem Router kommuniziert.

 

Die Übertragung an sich, sowie der Start des Streaming-Servers per WOL funktionieren problemlos.

 

Nun zum Problem:

Der Stream bleibt sporadisch hängen. Manchmal lässt sich dies durch ein einfaches Umschalten beheben. Manchmal muss der DVBViewer neugestartet werden und manchmal auch der Streaming Server.

 

Das Problem tritt meist das erste Mal nach ca. 3 - 4 Minuten auf. Nach dem Umschalten läuft der Stream meist anschließend für ca. 2 Stunden stabil oder bleibt ca. 2 Minuten später wieder hängen. Hier hilft allerdings nur noch der Neustart des DVB Viewers, bzw. des Streaming Servers.

 

Die Firewall habe ich bereits auf beiden Geräten deaktiviert. Beide Geräte besitzen feste IP Adressen.

 

Streaming Server und Client laufen beide Windows 8.1 64 Bit und sind beide, was Updates, Treiber und BIOS betrifft auf dem aktuellsten Stand.

 

Weiß eventuell jemand von euch, woran dies liegen kann?

 

Ich danke euch schon einmal für eure Hilfe.

 

Grüße Viktor

 

support.zip

Link to comment

Kann es sein das bei dem Devolo die Datenrate z.B. wenn jemand einen Lichtschalter betätigt kurz einbricht?

 

Beim Straming über den RS ist nicht die durchschnittliche oder Maximale Datenrate relevant sondern die minimale.

Link to comment

Vielen Dank für die Antworten.

 

@ Tjod: Am Devolo dlan Adapter liegt es nicht, die Datenrate bleibt konstant und das Problem tritt auch bei dem Client auf, auf dem der Streaming Dienst läuft.

 

@ boindil: Vielen Dank für den Hinweis auf dein Problem. Ich ich habe den RS 1.30.1 deinstalliert und den 1.29 installiert. Leider bleibt das Fehlerbild gleich. Ich habe ebenfalls auf allen Clients parallel eine Windows 7 Installation ausprobiert um deiner Annahme, dass es evtl. an Windows 8.1 liegt, nachzugehen. Lieder treten die Probleme bei Windows 7 ebenfalls auf.

 

Für mich schaut es im Debug Log so aus, als ob er den Tuner killt und daher der Abbruch beim Streaming kommt. Leider kenne ich mich nicht so sehr mit der Materie aus, um dies mit Genauigkeit sagen zu können. Evtl. kann mir jemand von euch diese Annahme bestätigen bzw. widerlegen.

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

Link to comment

Sind beide Tuner mit einem eigenen Kabel mit dem LNB/Multischalter verbunden?

 

Gehe beide Tunter einzeln direkt im DVBViewer ohne probleme?

RS Stoppen und im DVBViewer die RTSP Devices auf nicht verwenden setzen und dann einen echten Tuner auf normal setzen (und danach den andren).

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...