Jump to content
Oldie1944

.ts schneiden und bearbeiten - Problem mit ProjectX unter Windows 8.

Recommended Posts

Oldie1944

Guten Morgen,
ich nehme auf meinen PCs seit Jahren DVB-C Sendungen (von KabelBW)und auch direkt von DVB-T auf. Die Aufnahme erfolgt mit dem DVBViewer Pro als .TS-Datei. Zur Bearbeitung der Aufnahmen von SD-Sendern verwende ich routinemässig das Gespann ProjectX (zum Demuxen) und Cuttermaran (zum Schneiden und Remuxen) bzw. für HD-Aufnahmen abweichend den TS-Doctor. Bisher erfolgten alle Aufnahmen und Bearbeitungen stets unter Windows XP ohne Probleme.
Aber: Ich habe jetzt ein neues Notebook, welches als Betriebssystem Windows 8.1 (64Bit) verwendet und da habe ich bei der Anwendung von ProjectX Probleme bekommen.
Auf dem Notebook habe ich Java 8 Update 25 (64bit) installiert =Ordner jre1.8.0_25. Die build.bat im Installationsordner von ProjectX hat den korrekten Link zur java.exe, die ProjectX.jar File für den ProjectX-Programmstart wurde durch die build.bat-Datei erstellt.

Nach dem Programmstart sieht es auch erst mal gut aus.
Aber: Nach dem Ändern der Programmsprache auf Deutsch fordert das Programm den normalen Restart, nach dem die Änderung jedoch NICHT gespeichert ist; das Programm spricht weiter englisch. Auch andere vorgenommene Änderungen in den Einstellungen (wie Startordner bzw. Ausgabeordner) werden nicht gespeichert!

Ich hoffe jetzt auf konstruktive Hinweise von Forumsmitgliedern, die ProjektX auch unter Windows 8 verwenden können, ohne dass bei jedem Programmstart die Einstellungen verloren gehen oder auch von Forumsmitgliedern, die die gleichen Probleme bei Windows 8 erlebt haben.

M.f.G.

Share this post


Link to post
Derrick

..lern englisch. Die paar begriffe können doch nicht so kompliziert sein, zumal wenn du damit schon gearbeitet hast.

Share this post


Link to post
Joshua06

Versuche mal die .exe von ProjectX als Admin zu starten (Rechtsklick > Als Administrator ausführen)

Share this post


Link to post
gwr

Hallo Oldie 1944

 

Hier funktioniert ProjectX unter Win 8.1 64bit.

Die Sprache und Einstellungen werden in der X.ini auch immer gespeichert. Auch ohne Administrator.

Ich habe allerdings 32 bit Java installiert. Warum weiss ich nicht mehr. Vielleicht wurde es bei Java so empfohlen....???

ProjectX ist bei mir ein Unterordner von einem "Tools" Ordner (ein besserer Name ist mir nicht eingefallen) direkt in C: , den ich angelegt habe,

als das Notebook neu war. Wohin hast du ProjectX entpackt?

 

Viele Grüsse, gwr

Edited by gwr

Share this post


Link to post
getilus

Schau' mal nach, ob der Benutzer, unter dem du ProjectX startes, schreibrechte in dem Ordner hat, in dem das Programmverzeichnis liegt.

 

Gruß

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...