Jump to content
GBWebmaster

Logitech Harmony 350 mit MCE-Remote-Funktionalität - wie?

Recommended Posts

GBWebmaster

Hallo Community,

 

ich hab mir gestern eine Logitech Harmony 350 besorgt, weil meine heißgeliebte MS MCE-Remote ihren Geist aufgegeben hat.

Leider kann ich nun aber bei der Einrichtung nirgends feststellen, wie ich die MCE-Funktionalität auf die Logitech einrichten kann.

 

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, wie ich die Logitech konfigurieren muss, damit diese wie die MCE-Remote reagiert?

Gibt es dafür schon vorgefertigte DB-Einträge?

Die Grobeinrichtung hat mit "Gegeneinanderlegen" schon funktioniert - aber geht dies auch einfacher?

 

 

Gruß GBWebmaster

Share this post


Link to post
Reiset

Am Besten als "MCE Keyboard" programmieren,

so kannst du dann jeder Taste einen Tastaturbefehl zuweisen und dann beim DVBViewer

unter Optionen - Eingaben die Befehle den Tasten zuweisen.

alles ohne zusätzliche Plugins.

 

Hier steht wie es mit dem offline-Programm von Logitech funktioniert,

http://www.kodinerds.net/index.php/Thread/15602-Logitech-Harmony-einrichten-der-einfach-Weg/

Aber ich denke es gibt nur mehr das "Online-Programm"

Aber mit dem funktioniert es auch, habe es mit meiner 300 gemacht,

Muss mal heute Abend kurz schaun wie ich das damit gemacht habe.

 

Wichtig ist es als "MCE Keyboard" einzurichten nicht als "MCE Remote"

Edited by Reiset

Share this post


Link to post
GBWebmaster

Hallo Reiset,

 

Danke für die Rückmeldung.

Könntest Du mir sagen, wie ich die FB als "MCE-Keyboard" oder als "MCE-Remote" einbinden kann.

 

Denn momentan wäre als MCE-Remote für mich günstiger, da alles dahingehend konfiguriert ist - ich würde mir aber gerne die Möglichkeit als "MCE-Keyboard" ebenfalls anschauen.

 

 

Gruß GBWebmaster

Share this post


Link to post
Reiset

Neues Gerät

Als Hersteller : Microsoft

Als Modell: MCE Remote

Ich schau mal heute Abend zuhause genauer nach

 

Welche Modell/Hersteller von Fernbedienung hattest du vorher?

Schon geschaut ob die nicht in der Datenbank von Logitech enthalten ist?

Share this post


Link to post
GBWebmaster

Es ist / war die Original Microsoft MCE Remote v2 - oft kopiert und nie erreicht!

Und dies kann man bekanntlich bei nicht vielen Dingen von MS sagen ... ;)

 

Mir fehlte der Bezug Hersteller (MS) und Modell (MCE Remote).

Ich schaue heute abend auch nochmals nach.

 

 

Gruß GBWebmaster

Edited by GBWebmaster

Share this post


Link to post
Reiset

Ich sehe gerade , dass MCE Remote mit der Online-Software nicht funktioniert.

MCE Keyboard funktioniert.

 

Versuche mal

Hersteller Microsoft

Modellnummer 1040

 

Damit kriegst du ein Gerät mit dem Namen

"Microsoft Remote Control 1040"

Probiere es mal aus ob dann die Tasten passen.

Welchen Empfänger hast du? welches Model?

Original Microsoft Remote Receiver 1.0a (model 1040) USB ?

Schau mal unter dem Receiver (oder auf der Fernbedienung) ob dort eine Modellnummer steht

1040 oder 1039 oder ?

 

Ansonsten probiere es mal so

Hersteller Microsoft

Modellnummer Windows Media Center

 

Damit aber alle Tasten funktionieren musst du die anlernen (die Harmony hat ja mehr Tasten als die MCE)

Gerät aussuchen -> links Menüpunkt "Tasten" auswählen und die Befehle auf die Tasten ziehen.

Share this post


Link to post
GBWebmaster

Hallo Reiset,

 

der Hinweis mit der Modellnummer 1040 war Gold wert.

Jetzt hab ich wie ich es wollte - muss mich nun nur noch daran gewöhnen, dass die Zahlen extrem weit unten sind und die Tasten noch teilweise andere Namen tragen ...

 

Danke nochmals.

 

 

Gruß GBWebmaster

Share this post


Link to post
Reiset

Freut mich :)

 

Gruß

Reiset

Share this post


Link to post
blasgl

Hallo,

welcher IR-Empfänger nutz Ihr mit dem Logitech Harmony 350? Irgendwelche spezielle Software à la EventGhost auch?

 

Gruß

Share this post


Link to post
Reiset

Bei mir

 

Client1 = USB RC6-Empfänger von Shop Cohaus Berlin - Fernbedienung One for All URC 6440

RC6 Empfänger findest du auch bei Conrad und Co.

Es gibt auch RC6-Empfänger die man intern im Gehäuse einbauen kann.

Einfach in Google "RC6 MCE IR-Empfänger / Receiver für MCE " eingeben und du kriegst ne Menge Infos darüber.

 

Client2 = USB Flirc - Ferbedienung Original Dreambox

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/49388-flirc/?hl=flirc

 

TestClient= Das Gehäuse hat einen Empfänger eingebaut und eine MCE-Fernbedienung war dabei.

Fernbedienungen habe ich mehrere, dabei sind auch einige Harmony´s

die auch sehr gut mit RC6 /Flirc funktionieren ;)

 

Bei Client1+2 sind keine Plugins oder Software nötig, weil Tastaturbefehle gesendet werden, die DVBViewer/Kodi ja von Haus aus verstehen.

 

Beim Testclient wird das DVBViewer-Plugin MCE2005 benutzt

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/28849-mce-2005-plugin/

Ich denke mal, GBWebmaster benutzt auch das Plugin.

Edited by Reiset

Share this post


Link to post
blasgl

Danke, tolle Infos!!

 

Ich benutze momentan eine Harmony 350 mit meinem Intel NUC über EventGhost. Habe also damit etwas Erfahrung.

 

In den nächsten Wochen möchte ich jedoch einen DVB-C Receiver für Freunde basteln und brauche einen generischen USB IR-Empfänger der gut mit der Harmony 350 "harmoniert" :) Bin von Flirc sehr angetan.

Share this post


Link to post
Reiset

Flirc ist genial :)

Leider nicht kostengünstig (momentan circa 27 Euro bei Amazon)

 

Nur mal als Tipp

Du könntest im Forum von Kodinerds.net in der Flohmarkt-Abteilung nachfragen.

Vielleicht hat noch einer einen Flirc rumliegen und die kriegst ihn zu einem guten Preis.

Damit man die Flohmarkt-Abteilung sehen kann, muss man im Forum registriert sein.

Share this post


Link to post
blasgl

Kann man nicht den EventGhost dazwischenschalten, damit DVBViewer auch ohne Windows-Fokus reagiert?

Share this post


Link to post
Reiset

sorry, da muss ich passen

Habe Eventghost noch nie benutzt.

Frage am Besten mal im Kodinerds Forum nach,

die haben damit recht viel Erfahrung.

 

Ich habe das Problem nicht, weil bei mir der DVBViewer immer in Vollbildmodus läuft und somit den Fokus hat.

Bei mir werden die 2 Clients als pure HTPC/Receiver benutzt.

Beim Start von Win 8.1 startet DVBViewer im Vollbild direkt als Shell an Stelle der Desktop/Metro-Oberfläche

Bin dieser Anleitung gefolgt, habe einfach XBMC mit DVBViewer ausgetauscht

http://myxbmc.bplaced.net/blog/?p=522

 

 

 

Vielleicht wäre auch YARD2 eine gute Idee für dich

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/53895-yard2-usb-ir-empfaenger-wakeup-und-lcd-hardware/

http://www.kodinerds.net/index.php/Thread/40484-Y-A-R-D-2-USB-IR-Empf%C3%A4nger-Einschalter-LCD-Wakeup-RTC/?pageNo=1

 

Damit kannst du sogar den PC aus dem S5 (shutdown) mit der Fernbedienung starten

Edited by Reiset

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...