Jump to content
hackbart

Hbbtv und Clipfish Filme

Recommended Posts

hackbart

Wem eventuell Ostern zu verregnet (oder verschneit) sein sollte, der kann ja mal das von RTL zur Verfügung gestellte Clipfish Filme Portal antesten. Mit dem HbbTV Plugin funktioniert das recht gut und sicherlich wirkt das Angebot im Vergleich zu Amazon Prime, Watchever und Netflix mehr als nur bescheiden, aber die ein oder andere Perle findet sich da schon:

 

clipfish.jpg clipfish2.jpg

 

Christian

Share this post


Link to post
son goku

Muss man dazu noch irgendwas beachten/einstellen/installieren?

 

Hab das ja schon mehrmal probiert. Aber immer wenn ich bei Clipfish den Punkt Filme auswähle, hängt sich das Plugin auf und ich muss den DVBViewer neustarten, damit das HbbTV Plugin wieder funktioniert.

Share this post


Link to post
Tjod

Christian hat sich bei der Versionsnummer der hbbtv.xml mal vertan. Darum klappt das Automatische Update nicht.

Du musst die hbbtv.xml im Konfigurationsverzeichnis löschen und den DVBViewer dann neu starten.

Dann geht es, aber noch nicht ganz problemfrei. :innocent:

Share this post


Link to post
son goku

joa...hab vohin,so als letzten ausweg, einfach mal das konfigurationsverzeichnis gelöscht und danach gings dann. :innocent:

 

lässt sich evtl. auch nochmal was basteln, dass youtube wieder funktioniert?

Share this post


Link to post
hackbart

Nein, der Die Leanback Seite bei Youtube ist ziemlich restriktiv. Die werden sich schon etwas gedacht haben, warum das explizit nicht mehr gehen darf. Ich schreibe eventuell Google mal an und frage freundlich nach dem Grund und ob es eine Möglichkeit gibt, das auch im DVBViewer zu nutzen.

Share this post


Link to post
Derrick

..weiss nicht, ob das leanback oder sonstwie heisst, aber aufm smart-tv no problem. Bin jedoch gar kein youtubegucker ;)

Share this post


Link to post
Tjod

Auf den meisten Fernsehen dürfte es dafür jetzt eine App geben. Da die glaube ich wollen das alle die Api nutzen wo sie etwas mehr Einfluss haben wie das eingebunden wird (da man sich da glaube ich regestrieren muss um die Nutzen zu können). Und die extra Webseite nur noch für alte Fernseher anbieten die Apps nicht wirklich unterstützen.

 

Wie die das genau überprüfen wer Berechtigte ist die Seite aufzurufen weiß ich nicht, User Agent wäre naheliegend.

 

Und die Youtube Nutzung hängt recht viel vom alter ab. Alte Leute nutzen das kaum, bei U20 ist das aber meist wichtiger als das alte Fernsehen, was von den großen Anstalten produziert wird und einem versucht zu diktieren was man was gucken soll.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...