Jump to content
spezies8472

MCE-Remote funktioniert nicht mehr, auch nicht mehr über Eventghost

Recommended Posts

spezies8472

Hallo zusammen,

 

nachdem unser HTPC jahrelang störungsfrei lief (Kompliment an die Entwickler) musste ich das System jetzt aufgrund eines defekten Motherboards neu aufsetzen. Da als Gehäuse das S21T von OrigenAE zum Einsatz kommt habe ich mich aufgrund der besseren Touch-Unterstützung für Win 8.1 entschieden (alt Win7). DVBViewer und Recording Service (beide neu aus dem Mitgliederbereich) ließen sich problemlos installieren. Dank des (neuen?) Wizards beim Recording-Service verlief die Einrichtung problemlos. Soweit so gut. Nun zu meinem Problem:

Die Fernbedienungen (MCE-Remote und eine auf MCE angelernte) ließen sich in der DVBViewer Konfi problemlos zuweisen. Die Tasten konnte ich entsprechend programmieren. Eine Zeit lang (Stunden) funktionierte das auch. Dann zeigten verschiedene Tasten keine Funktion mehr oder funktionierten nur sporadisch. Da ich die Motzerei meiner Angebeteten nicht mehr ertragen konnte habe ich dann Eventghost installiert. Das DVBViewer-Plugin eingefügt und alle Tasten zugewiesen. Danach funktionierte alles wie gewünscht...

Bis zu einem Restart des Systems. Seitdem kommt kein einziger Fernbedienungsbefehl beim DVBViewer an. Im Log vom Eventghost sehe ich alle Tasten sauber auflaufen.

Folgendes passiert im log-File. Beim Erststart von Evenghost ist das Icon grün. Alle Plugins werden gestartet. Beim ersten Tastendruck auf der Fernbedienung wird das Icon gelb. Nach 15...30s (variiert) kommen die im Screenshot angezeigten Fehlermeldungen. Das Icon wird wieder grün. Bei den folgenden Tastendrucken wird das Icon kurz rot, dann wieder grün. Jeder Tastendruck wird mit der gezeigten Fehlermeldung quittiert. Für mich sieht das so aus, als wenn keine Verbindung zwischen Eventghost und dem DVBViewer mehr besteht (trotz Plugin).

 

Was mich so kirre macht, ist die Tatsache das es funktioniert hat. Es ist nichts installiert worden. Lediglich ein Systemneustart ist gemacht worden.

Am Liebsten wäre mir natürlich eine Lösung ohne Eventghost, da es mit reinen Bordmitteln (auch ohne Zwischenhändler) funktionieren sollte (hat es ja kurze Zeit auch). Eventghost hatte ich eigentlich nur aus der Not heraus installiert.

 

Ich hoffe sehr es kann jemand helfen. Meine Holde droht schon mit der Anschaffung eines SAT-Receivers :D

 

 

Share this post


Link to post
mague

Bei 64Bit Betriebssystemen kommt es gelegentlich zu sonderbaren Phänomenen. Wenn du von 32 auf 64Bit umgestiegen bist, dann versuch mal den alternativen MCE plugin ohne Eventghost. Also so wie früher nur mit anderem MCE plugin.

 

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/28849-mce-2005-plugin/

Share this post


Link to post
spezies8472

Hallo mague,

 

danke für die Antwort. Aber das MCE-Plugin von SnoopyDog hatte ich schon installiert.

 

Ich habe gestern noch mal etwas experimentiert und habe es erst mal so ans laufen gebracht:

Im DVBViewer-Plugin von eventghost die Verbindung auf DVBViewer GE umgestellt. Damit funktioniert die Verbindung zwischen eventghost und DVBViewer wieder. Obwohl die DVBViewer PRO im Einsatz ist!!! Verstehen kann ich das Ganze nicht, da bei der Erstinstallation die Verbindung auf DVBViewer PRO stand.

 

Aber egal "Mon General" ist erst mal ruhig :D

 

Ich habe aber ein anderes Win8.1-"Feature" entdeckt bei dem das Forum vielleicht helfen kann. Ich gehe mal davon aus, dass die Konstellation "Win8.1 64bit, DVBViewer PRO, eventghost" das ein oder andere mal hier zum Einsatz kommt.

Zum "Feature":

Normalerweise schicke ich den HTPC in Standby (per Gehäuseschalter oder als Aktion nach einer Aufnahme). Das funktioniert.

Mache ich aber einen reboot dann startet eventghost nicht im Autostart. Gestern habe ich herausgefunden, dass der Autostart

nur dann funktioniert, wenn bei den Eigenschaften "Als Administrator starten" nicht angehakt ist. Die Administratorrechte braucht eventghost aber scheinbar, weil sonst keine Verbindung zum DVBViewer aufgebaut wird.

Im Moment muss ich deshalb nach einem reboot eventghost von Hand starten.

 

Hat hier jemand eine Idee? Tante google konnte mir nicht helfen. Eventghost ist im Autostart eingetragen. Das kann ich im Taskmanager auch sehen.

Share this post


Link to post
catshome

Zum einen kann ich bestätigen das unter Win8.1 x64 bei Benutzeranmeldung Programme mit Adminrechten nicht starten. Zum andren kann ich Dir, insofern Du die original Fernbedienung von MS verwendest und nicht an Eventghost gebunden bist, noch eine andere Plugin (MCE2005MR)/Software Kombination empfehlen. Ich nutze in dem Fall LM Remote KeyMap. Funktioniert bei mir sehr gut und muss nicht mit Adminrechten gestartet werden. Gruß PS

Edited by catshome

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...