Jump to content
boerns

JustRadio nicht mehr in Customer Area - nicht mehr "frei"?

Recommended Posts

boerns

Hi,

 

ich hatte eine ältere Version von JustRadio auf meinem Windows-PC und wollte diese nun updaten.

Die Update-Funktion aus dem Programm heraus hat nicht funktioniert. Und in der Customer Area finde ich nichts mehr zu JustRadio.

Also bin ich dem Link eines Forenbeitrags von Hackbart zu http://www.justradio.org/ gefolgt und habe mir dort die aktuellste Version runtergeladen. Nur leider wird meine DVBViewer-Lizenz offenbar nicht mehr akzeptiert - auf jeden Fall passiert nichts. Jetzt habe ich nur noch 9 Tage Demo-Restzeit verfügbar.

 

Gibt es Just-Radio nicht mehr im Customer-Bereich?

Ist die Anwendung nicht mehr mit gültiger DVBViewer-Lizenz benutztbar?

 

Gruss,

Boerns

  • Like 1

Share this post


Link to post
hackbart

Naja die Software war schon immer geplant als eigenständiges Produkt. Ich habe jedoch die erste Version für DVBViewer Nutzer kostenlos angeboten.

Die aktuelle Version ist nahezu komplett neu entwickelt wurden. Auch haben wir die Datenbank aktualisiert und die Möglichkeit nahezu unbegrenzt viele Sender gleichzeitig aufzeichnen integriert.

10 Tage kann man die Software uneingeschränkt nutzen und sofern man sie weiter verwendet kostet das 8.39 Euro (+ Steuer). Je nach EU Land sind das ungefähr 10-11 Euro. Auch bei DAB habe ich einiges im Code aufgeräumt und performanter gestaltet. Übrigens alleine die Logodatenbank nimmt knapp 600mb auf dem Server ein.

 

Christian

Share this post


Link to post
Joshua06

Wo gehen die Aufnahmen denn hin? Ich klicke auf Aufnahme, sehe im Rekorder auch das aufgenommen wird, nur werden keine Titel getrennt (Deluxe Radio getestet) und sobald ich die Aufnahme stoppe ist alles weg.

 

Ansonsten sehr gelungene Software.

 

Bug? Die Regler des EQ funktionieren entgegengesetzt, z.B. möchte ich mehr Bass regle ich normalerweise hoch, Bass kommt aber erst wenn ich sie nach unten regle (betrifft alle Frequenzen). Wähle ich ein Preset aus, ist es komischer weise richtig

Edited by Joshua06

Share this post


Link to post
hackbart

Die Aufnahmen werden unter C:\Users\<username>\Music gespeichert und auf dem Mac ist das /Users/<username>/Music/JustRadio. Geteilt wird automatisch, sofern der Haken in dem Menüpunkt Wiedergabe->Aufnahme in einzelne Titel teilen aktiviert ist. Gerade mal getestet und das geht wunderbar.

Ich überlege außerdem zumindest eine rudimentäre Einstellungsseite zu gestalten. Hauptsächlich damit man auch den Dateinamen einfacher definieren kann und ggf. auch den Aufnahmepfad. Letzteres ist leider bei Mac kategorisch untersagt, aufgrund deren Sandboxsystems. Da ich jetzt auch für testzwecke eines dieser günstigen Windows 10 Tablets habe, wird wohl auch so ein Tilesfenster zur Auswahl im Vollbild kommen. Das geht bei den 8" Geräten deutlich einfacher zu bedienen, als über die derzeitige Liste.

Ich glaube das mit dem Equalizer ist ein Fehler im verwendeten Stil. Ich drehe mal die Regler um 180°. So richtig gut klingen die Presets auch nicht wirklich.

 

Christian

Share this post


Link to post
Joshua06

Ich überlege außerdem zumindest eine rudimentäre Einstellungsseite zu gestalten. Hauptsächlich damit man auch den Dateinamen einfacher definieren kann und ggf. auch den Aufnahmepfad.

 

Sicher eine gute Entscheidung und für Windowsuser auch vielleicht wichtig. Ich für meinen Teil mag schon gerne selbst festlegen können wo etwas abgespeichert wird. Für Macuser natürlich suboptimal.

 

Mit dem EQ dachte ich mir schon das er auf dem Kopf steht :). Aufnahmen habe ich jetzt gefunden. Überlege nun ernsthaft den Kauf.

 

Gruß

Joshua

Share this post


Link to post
hackbart

Ich hab mal angefangen eine Metro-typische Tiles Anzeige zu gestalten. Nun muss ich dazu sagen, dass die in Delphi mitgelieferte Listbox Lösung nicht dem entspricht was mir vorschwebt. Alternativen gibts zwar, aber die machen nicht das was ich brauche :) Dementsprechend habe ich angefangen eine eigene Lösung zu schreiben.

 

tiles.png

 

Das ganze sieht jetzt nicht wirklich nach viel aus, aber ich kann unbegrenzt viele Einträge in die Liste packen und virtuell scrollen. Die Bilder werden bei Bedarf nachgeladen. Die Anzeige wird optional und ich wollte die Senderkontrolle (Laut, Leise, Aufnahme etc) unter die Anzeige packen. Ansonsten sieht man nur die Liste mit den Sendern.

 

Das Hintergrundbild wird dynamisch erstellt, ähnlich wie schon im Hauptfenster.

 

Christian

Share this post


Link to post
Joshua06

Gibts eigentlich so eine Art verlängerten Demo-Key? Wenn jetzt eine geupdatete Version erscheint, die nun doch größere Änderungen mit sich bringt das man die nochmal für 1-2 Tage testen kann? Wäre natürlich toll.

 

Gruß

Joshua

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...