Jump to content
Sign in to follow this  
Rod

Terratec Version Dateien splitten

Recommended Posts

Rod

Hallo,

 

bin neu hier. Es geht um die Terratec Version 8.4.1 des DVBViewer. Hardware: Terratec S7. Möchte die aufgenommenen Dateien bei der Aufnahme splitten. Das Handbuch von Terratec (In dem auf dieses Forum hingewiesen wird) sagt:

 

„Automatisches Aufteilen der Video-Datei

„Es gibt verschieden Gründe warum eine Aufnahme auf mehre Dateien aufgeteilt werden soll.

Um dies zu tun folgen Sie diesen Schritten:

Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Einstellungen.

Versehen Sie das Kästchen Aufteilen mit einem Haken.

Klicken Sie in das Eingabefeld und geben Sie die gewünschte Maximalgröße ein (also z.B.

2000 MByte für Aufnahmen mit Windows 98 oder vorsichtige 699 MByte für das Brennen auf

700 MByte CDs).

Schließen Sie mit OK ab“

 

Leider kann ich das besagte Kästchen „Aufteilen“ nicht finden (In der Technisat Edition war es vorhanden). Vielleicht bin ich auch nur zu blöd. Weiß jemand Rat?

 

Rod

Share this post


Link to post
Tjod

Zumindest im DVBViewer Pro wurde die Einstellung für das Aufteilen aus den Option entfernt. Da jetzt bei Fat32 Datei-Systemen die mit über 4 GB großen Dateien Probleme haben, die Dateien Automatisch passend aufgeteilt werden.

 

Und das brennen von einer Aufnahmen auf mehrere CDs nicht mehr wirtlich Sinn macht ;)

 

Das kann auch in aktuelleren OEM Versionen so sein.

Share this post


Link to post
Rod

Ja, scheint so. Vielen Dank für die Info, klar bei NTFS geht mehr, Wird aber schwieriger beim schneiden. Mehr ärgert mich jetzt, dass ich gerade die Pro Version bestellt habe, weil in der aktuellen Produktversion noch die "einstellbare maximale Dateigröße" angegeben ist. Sollte es anders sein, bin ich mal wieder auf etwas reingefallen. Schade. Trotzdem Thanks!

 

Rod

Share this post


Link to post
Tjod

Im DVBViewer Pro gibt es die Funktion noch als Tweaker AutoSplitSize (ausgelagerte Einstellungen). Aber ich würde empfehlen stattdessen Timer anhand vom EPG zu erstellen und eine Sendung ist selten so lang dass die Größe heutzutage Probleme verursacht.

Share this post


Link to post
Rod

Ja, so könnte es gehen - ist ja auch besser als Dateien zu zerhacken. Außerdem besteht die Möglichkeit, mehrere Aufnahmen einfach zu programmieren. Wollte auch nicht zu laut meckern, denn bei dem Funktionsumfang ist der Preis der Pro-Version ist mehr als fair. Die Terratec-Version ist ja auchschon sehr gut. Hoffentlich kriege ich die Pro bald.

 

Rod

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...