Jump to content
Flo3787

Erfahrungsbericht - DVBViewer mit RS unter Windows Server 2016

Recommended Posts

Flo3787

Hallo zusammen,

 

da ich auf die Schnelle nichts gefunden habe, dachte ich, ich poste einfach kurz meine Erfahrungen mit DVBViewer samt Recording Service unter dem neuen Windows Server 2016. Eines vorab, es läuft gut und stabil!

 

Ich habe letzte Woche meinen Hyper-V-Host mit Windows Server 2016 neu installiert. Mein Server ist ein HP DL380 Gen9. Verbaut habe ich von Digital Devices die Max S8 und ein Twin-CI.

 

Wichtig: Für Windows Server 2016 braucht ihr keinen BDA Support installieren, wie das bei 2008 R2 und 2012 bzw. 2012 R2 der Fall war. Wenn ihr versucht, die BDA-Files mit den bekannten Scripts von einem Windows 10 in einen 2016er Server zu schieben, dann wird das mit bösen Zugriffsfehlern quittiert. Erst so bin ich draufgekommen, dass die BDA-Treiber schon da sind.

 

Ich habe die DD-Treiber für die TV-Hardware problemlos installieren können. Wichtig ist nur, dass die Treiber digital signiert sind, damit sie installiert werden können. Anschließend läuft die Installation von DVBViewer und Recording Service ganz normal durch. Die DD-Tools sowie der DVBViewer mit Recording Service ließ sich ohne irgendwelche Adminrechte zuverlässig starten und ausführen.

 

Bei einem Hyper-V-Host empfiehlt es sich, die Priorität des Recording Service mindestens auf "höher als normal" oder besser auf "hoch" einzustellen, dann habt ihr auch keine Ruckler.

 

Meinen Test habe ich mit der Datacenter-Edition von Windows Server 2016 gemacht. Ich gehe davon aus, dass mit einem Standard oder Foundation genauso funktioniert.

 

Wenn ihr noch was wissen wollt, raus damit ;-)

 

 

Grüße Flo

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
snoopy78

danke, genau die Info habe ich gesucht, da ich demnächst den MediaServer von W2K12R2 auf W2K16 migrieren will

Share this post


Link to post
Antoon
On ‎3‎/‎3‎/‎2017 at 7:07 PM, Flo3787 said:

Hallo zusammen,

 

da ich auf die Schnelle nichts gefunden habe, dachte ich, ich poste einfach kurz meine Erfahrungen mit DVBViewer samt Recording Service unter dem neuen Windows Server 2016. Eines vorab, es läuft gut und stabil!

 

Ich habe letzte Woche meinen Hyper-V-Host mit Windows Server 2016 neu installiert. Mein Server ist ein HP DL380 Gen9. Verbaut habe ich von Digital Devices die Max S8 und ein Twin-CI.

 

Wichtig: Für Windows Server 2016 braucht ihr keinen BDA Support installieren, wie das bei 2008 R2 und 2012 bzw. 2012 R2 der Fall war. Wenn ihr versucht, die BDA-Files mit den bekannten Scripts von einem Windows 10 in einen 2016er Server zu schieben, dann wird das mit bösen Zugriffsfehlern quittiert. Erst so bin ich draufgekommen, dass die BDA-Treiber schon da sind.

 

Ich habe die DD-Treiber für die TV-Hardware problemlos installieren können. Wichtig ist nur, dass die Treiber digital signiert sind, damit sie installiert werden können. Anschließend läuft die Installation von DVBViewer und Recording Service ganz normal durch. Die DD-Tools sowie der DVBViewer mit Recording Service ließ sich ohne irgendwelche Adminrechte zuverlässig starten und ausführen.

 

Bei einem Hyper-V-Host empfiehlt es sich, die Priorität des Recording Service mindestens auf "höher als normal" oder besser auf "hoch" einzustellen, dann habt ihr auch keine Ruckler.

 

Meinen Test habe ich mit der Datacenter-Edition von Windows Server 2016 gemacht. Ich gehe davon aus, dass mit einem Standard oder Foundation genauso funktioniert.

 

Wenn ihr noch was wissen wollt, raus damit ;-)

 

 

Grüße Flo

 

Hallo Flo,

 

Vielen Dank für deinen Beitrag.

 

Wenn ich es richtig verstanden habe, hast du zuerst den Hyper-V Server 2016 als Host und dann Server 2016 Datacenter als VM installiert. Das würde ich auch gerne so machen, aber ich habe gelesen, dass es Schwierigkeiten für die VM geben kann, auf PCIe-Geräte zuzugreifen. Hast du eine "discrete device assignment" für deinen Max S8 vornehmen müssen oder hat das einfach so funktioniert?
 
Grüße,
 
Antoon.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...