Jump to content
DVBViewernewbie

Doku für Plugin Programmierung

Recommended Posts

DVBViewernewbie

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne ein Plugin für den DVBViewer Recording Service programmieren. Gibt es irgendwo eine ausführliche Dokumentation?

 

DVBViewernewbie

Share this post


Link to post
Tjod

Die Frage ist, was du genau erreichen möchtest. Die Plugin-Schnittstelle ist die gleiche wie beim DVBViewer Pro, eignet sich aber da eigentlich nur dazu, den "DVB Datenstrom" zwischen "TV Karte" und Aufnahme bzw. Streaming Server zu beeinflussen oder abzugreifen. Und daran hat sich in den letzten Jahren nicht wirklich was geändert.

 

Dazu findest du im Mitgliederbereich Informationen zum DVBViewer COM Interface (DVBViewer SDK.chm) und zur epg.dat/channels.dat Struktur (for add-on developers) und im Bereich Sources und im Unterforum  Scripting Lounge / API (de/en) Beispiel-Plugins.

 

Aber wenn du was in Richtung Client (also nicht DVB Stream Manipulation) willst, ist eher die Web API vom DMS der Ansatzpunkt.

http://en.DVBViewer.tv/wiki/Recording_Service_web_API

Im Wiki fehlen aber noch die letzten Änderungen

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/59621-media-server-2x-api-changes/

 

Und es gibt auch ein paar Sachen zum transkodierten Streaming.

http://www.DVBViewer.tv/forum/topic/19628-recording-service-beta/?do=findComment&comment=438504

 

Wenn du konkreter sagst, was du machen willst, kann man auch konkreter helfen.

http://www.DVBViewer.tv/forum/forum/40-scripting-lounge-api-deen/

Share this post


Link to post
DVBViewernewbie

Hallo,

 

erst mal vielen Dank für die prompte und ausführliche Antwort. Ich möchte, solange eine mit PDC Überwachung programmierter Timer gestartet ist, aber noch nicht aufnimmt und sich sein Running Status im "running in a few seconds" Zustand befindet, etwa jede 1 bis 2 Sekunden zusätzliche Timer der gleichen Sendung auf dem gleichen Kanal hinzufügen (die jeweils ältesten sollen gelöscht werden) und das so lange, bis der PDC gesteuerte Timer tatsächlich gestartet ist. Diese parallel laufenden Timer sollen dann gemeinsam mit dem PDC-überwachten Timer wieder beendet werden. Dazu würde ich das Webinterface des Recording Service gerne um entsprechende Eingabemöglichkeiten für die Parameter dieses Prozesses erweitern.

 

So wie ich das verstehe, betrifft das das den DVB Datenstrom bzw. das Abgreifen desselben. Da wäre ich, wenn ich die Antwort richtig verstehe, beim COM Interface am besten aufgehoben.

Edited by DVBViewernewbie
make things cleaerer

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...