Jump to content

Neue Internet TV-Adressen


Griga

Recommended Posts

  • Replies 287
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Griga

    83

  • maxedl

    33

  • munich2000

    25

  • gwr

    18

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wer die neuen Internet-TV-Fähigkeiten des DVBViewer Pro 6.0 nutzt, wird eventuell feststellen, dass ein Sender plötzlich nicht mehr funktioniert. Dies kann daran liegen, dass sich seine URL geändert h

Hallo,   Hatten wir den schon? Al Jazeera English in Full-HD mit 5 Mbit  Videodatenrate: https://english.streaming.aljazeera.net/aljazeera/english2/index.m3u8   Der Sender is

aktuelle Adressen für die ZDF-Sender   ZDF https://zdf-hls-15.akamaized.net/hls/live/2016498/de/high/master.m3u8 ZDFneo https://zdf-hls-16.akamaized.net/hls/live/2016499/de/high/master.m3

Posted Images

maxedl

https://kikageohls-i.akamaihd.net/hls/live/1006268/livetvkika_de/master.m3u8

Bleibt bei mir im Browser und DVBViewer schwarz.

Im DVBViewer wird nicht mal angezeigt ob der Stream existiert.

Normal habe ich in der Statusleiste Grüne 100% wenn ein Stream funktioniert.

 

https://kikahls-i.akamaihd.net/hls/live/1006267/livetvkika_ww/master.m3u8

(Ist der gleiche Stream wie auf der Homepage.)

Im Browser wie auch im DVBViewer kommt nach etwas warten die Hinweistafel: "Leider kannst du dir das aktuelle Video nur anschauen, wenn du in Deutschland bist."

Das umstellen das Bitrate im DVBViewer auf 5000 kbit bringt da keine Änderung.

 

Ich freue mich schon auf die neue DVBViewer Version.

Endlich kann ich dann auch die MPD Streams von ATV und Puls4 im DVBViewer sehen.

 

Link to post
Griga
1 hour ago, maxedl said:

Ich freue mich schon auf die neue DVBViewer Version.

Endlich kann ich dann auch die MPD Streams von ATV und Puls4 im DVBViewer sehen.

 

Ich habe gerade die Testimplementation aus TransEdit in den DVBViewer Pro und Media Server übertragen - läuft! :) Die MPD-URLs hätte ich gerne für Testzwecke, auch wenn ich in Deutschland nur eine Hinweistafel erhalte. Für Tests brauche ich so viel Material wie möglich. Der einzige Österreicher in meiner Liste ist zur Zeit

 

http://streaming.austria24.tv:1935/live/mp4:stream_720p/manifest.mpd

 

aber Austria 24 gibt es gar nicht mehr,, soweit ich weiß. Da läuft jedenfalls nur M4TV.

 

Link to post
maxedl

M4TV funktioniert bei mir in Firefox, Edge und Google Chrome ohne Probleme.

 

Die MPD Links von meiner kleinen Sammlung im Thread "MPEG Dash empfangbar machen" sind wohl offline oder werden nicht geladen.

https://www.DVBViewer.tv/forum/topic/63394-mpeg-dash-empfangbar-machen/?tab=comments#comment-485599

(Ganz unten an dem Posting habe ich diese mal gesammelt.)

 

Bei ATV 1/2 und Puls 4/24 muss ich derzeit leider passen. Obwohl ich weder im Internet Explorer noch bei Edge einen Ad-Blocker verwende bekomme ich nur nachfolgende Info zu sehen.

"Leider ist ein Fehler beim Laden des Players aufgetreten.

Um das Video anzusehen, bitte Ihren Ad-Blocker deaktivieren bzw. die Verwendung von Cookies von Drittanbietern zulassen."

Und

"Leider ist ein Fehler beim Laden des Players aufgetreten.

Dies kann durch die Verwendung von einem AdBlocker bzw. durch das Verbieten von Cookies von Drittanbietern auftreten."

In Firefox und Chrome habe ich Ublock Origin, doch auch da hilft dessen Deaktivierung nichts.

 

Die Sender Sat1, Sixx, Pro7 Pro7Maxx und Kabel 1 sind für mich auch nicht gut zu erreichen.

https://www.sat1.at/livestream

https://www.sixx.at/livestream

https://www.prosieben.at/livestream

https://www.prosiebenmaxx.at/livestream

https://www.kabeleins.at/livestream

Ich konnte bei allen zwar die Werbung im Internet Explorer oder Edge sehen und danach kam:

"Dieser Inhalt ist DRM geschützt.

Beim Abspielen des ausgewählten DRM-Inhaltes ist leider ein Fehler aufgetreten.

Bitte stellen Sie sicher, dass alle angeschlossenen Geräte und die verwendete Software DRM unterstützen."

Zudem verlangen diese Sender nun eine Anmeldung.

 

Trotzdem mal hier alle MPD welche ich gefunden habe. Dazu einige MPD welche bei mir im Firefox funktionieren.

MPEG_Dash_URLs.m3u

Link to post
Griga

Danke. Ich habe mir erlaubt, die angegebenen MPEG Dash URLs in einer M3U Playliste zusammenzufassen und als Datei anzuhängen. So ist eine größere Anzahl URLs besser handhabbar, da man sie direkt in Player wie den VLC importieren kann.

 

Außerdem sind lange als Text gepostete Listen für Forumbesucher ärgerlich, da man erst über sie hinwegscrollen muss, um weitere Posts zu sehen.

 

Ich glaube, die im VLC wiedergebbaren URLs habe ich schon fast alle. Ich schaue es aber noch mal durch. Interessant ist übrigens dieser hier, den es als MPEG Dash (mpd) und HLS (m3u8) gibt

 

Korean Central TV

https://tv.nknews.org/tvdash/stream.mpd

https://tv.nknews.org/tvhls/stream.m3u8

 

Nordkorea, wohlgemerkt. Da kann man Donalds Vorbild und besten Freund, den großen Führer Kim Jong-un ausgiebig bewundern :) Zur Zeit gibt es nur ein Testbild - nachts senden die wohl nicht. Gestern konnte ich den Herrn durchs Bild laufen sehen, in höchstem Entzücken kommentiert von einer Frauenstimme. Man denkt zuerst, das wäre Comedy :D

 

Link to post
gwr
Posted (edited)

NHK-World:

bei der Adresse https://nhkworld.webcdn.stream.ne.jp/www11/nhkworld-tv/global/2003458/live.m3u8

bleiben aktuelle Versionen des DVBViewer Pro und GE (GE ab 3.6.6)  beim Tunen hängen.

Lästig beim Zappen.

besser ist:

https://nhkwlive-fo-xjp.akamaized.net/hls/live/2003458/nhkwlive-xjp/index_1M.m3u8

mal gucken wie lange, eigentlich der selbe Stream wie oben.

 

Edited by gwr
Link to post
Griga
Posted (edited)
3 hours ago, gwr said:

bei der Adresse https://nhkworld.webcdn.stream.ne.jp/www11/nhkworld-tv/global/2003458/live.m3u8

bleiben aktuelle Versionen des DVBViewer Pro und GE (GE ab 3.6.6)  beim Tunen hängen.

 

Bestätigt und behoben. Ursache ist diese Zeile in der Master-Playliste live.m3u8:

 

#EXT-X-MEDIA:TYPE=CLOSED-CAPTIONS,GROUP-ID="cc1",LANGUAGE="en",NAME="English",AUTOSELECT=YES,DEFAULT=YES,INSTREAM-ID="CC1"

 

Der DVBViewer sucht hier nach dem Substring CLOSED_CAPTIONS (ein Tippfehler, Unterstrich statt Bindestrich), den er nicht findet, worauf eine Zugriffsverletzung folgt, weil ein anderer Programmteil annimmt, dass der Substring gefunden wurde, und damit bleibt die Sache hängen.

 

Wenn der Stream läuft, kann man die Closed Captions (ATSC CEA 608) im DVBViewer als Untertitel auswählen, sofern gerade welche gesendet werden und Optionen -> Untertitel -> Immer nach ATSC Untertiteln suchen eingeschaltet ist. Das funktioniert auch mit der zweiten URL, da der DVBViewer die Untertitel an anderer Stelle unabhängig von dem Eintrag in der Master-Playliste erkennt.

 

Edited by Griga
Korrektur
Link to post
Griga

P.S. Ich habe eine DVBViewer Pro-Version mit dem Fix in die Beta-Sektion des Mitglieder-(Download-)Bereichs hochgeladen, und zusätzlich eine gefixte Vollversion des DVBViewer Media Servers - ich gehe davon aus, dass er auch betroffen ist. Bitte die beigefügte ReadMe lesen!

 

  • Thanks 1
Link to post
  • 4 weeks later...
SchauAN

Das ZDF hat bis auf KiKa alle Streamadressen geändert. Betroffen sind ZDF, ZDFneo, ZDFinfo, 3sat und Phoenix. Im Browser klappen alle, also kein Server down. Hat jemand die neuen? Bei Kodinerds finde ich sie nicht und auch Mediathekview hat sie nicht. Auch in der Android-App ZAPP laufen die Streams nicht. Die ZAPP-Senderliste gibt's hier.

Vielleicht ändern die auch wieder die Audiostreams.

 

SchauAN

 

Edited by SchauAN
Ergänzt: Audiostreams
Link to post
chaitra1659

Bei mir das gleiche!

Und wenn man die Netzwerkanalyse rauszerrt, ebenfalls das gleiche wie vor paar Wochen, Bild ODER Ton, man hat die QUAL!!!

 

Langsam nerrvt das unglaublich!!!

Edited by chaitra1659
Link to post
Griga

Im Anhang eine Ini-Senderliste mit den neuen ZDF-Adressen zum Import in den Senderlisten-Editor (bzw. in die Senderliste beim DVBViewer GE). Einfach mit Drag & Drop reinziehen und die alten löschen.

 

Am 23.6.2020 um 11:46 schrieb chaitra1659:

Und wenn man die Netzwerkanalyse rauszerrt, ebenfalls das gleiche wie vor paar Wochen, Bild ODER Ton,

 

Da hast du wahrscheinlich Adressen von Media-Playlisten erwischt. Du musst die Adresse der Master-Playliste nehmen, die als erstes erscheint.

 

Mit der DVBViewer Pro Fix-Version 6.1.6.9 aus dem Mitglieder-(Download-)Bereich -> Beta Section bekomme ich jedenfalls Bild und Ton. Mit dem 6.1.6.1 Release habe ich es nicht probiert.

 

Internet_TV_ZDF.ini

  • Thanks 1
Link to post
chaitra1659
vor 27 Minuten schrieb Griga:

die Adresse der Master-Playliste nehmen

wo finde ich denn die? ich sehe in den einzelnen Spalten keine 'master'..!?

Habe impulsiv die oberste adresse genommen...

pic-659.jpg

Link to post
Griga

Du findest die master.m3u8, indem du bei "Adressen durchsuchen" m3u8 einträgst, um nur relevante Ergebnisse zu erhalten (speziell beim ZDF kannst du auch gleich nach master.m3u8 filtern). Dann die ZDF-Seite neu laden lassen, damit alles von vorne beginnt.

 

Link to post
chaitra1659

nach 'master' hatt ich erst gesucht, hat aber nix gebracht, wenn ich "m3u8" eingebe, dann hab ich jede Menge Treffer:  wenn ich davon den obersten nehme, hab ich je nach Laune (des Senders?) mal Bild mal Ton....

 

Bild UND Ton hat jetzt gerade mal einmal funktioniert!

Link to post
chaitra1659

und auch wenn es evtl nicht hierher gehört: wenn ich zB die 6.1.6.9-Version runterlade und öffnen will, bekomme ich die Meldung, das sei kein gültiges zip.Archiv.... könnte mir evtl jemand verraten, was da schief läuft? mein Dank sei gewiss!

 

PS: gerade noch getestet: bei anderen zip-files funzt es....

Edited by chaitra1659
Link to post
Griga

Firefox:

 

Zwischenablage02.png

 

Für andere Fragen bitte ein separates Thema erstellen!

 

Link to post
chaitra1659

genau so hatt ichs probiert, aber kein Erfolg! Ein einziges mal hatte ich Glück (wörtlich!)

Link to post
Griga
vor 26 Minuten schrieb Griga:

Dann die ZDF-Seite neu laden lassen, damit alles von vorne beginnt.

 

Link to post
chaitra1659
vor einer Stunde schrieb Griga:

Einfach mit Drag & Drop reinziehen und die alten löschen.

wo genau muss ich das denn im editor reinziehen? in die Fraktion ZDF und dann unter Streameigenschaften? Oder einfach unter HLS-Deutsch?

Ist anscheinend doch nicht so einfach, wenn man das noch nie gemacht hat.... (ich hab höchstens mal die gesamte Senderliste gesichert und dann irgwann mal wieder ersetzt)

Link to post
Griga
vor 2 Minuten schrieb chaitra1659:

wo genau muss ich das denn im editor reinziehen?

 

Egal. Der Ini-Import mit Drag & Drop reagiert nicht auf die Position. Die Sender werden auf jeden Fall in der Kategorie Internet TV (ger) -> HLS Deutsch gespeichert, weil sie bei mir daraus entstammen. Wenn das bei dir noch nicht existiert, legt es der DVBViewer neu an.

 

So, und jetzt hast du mich genug beschäftigt gehalten und versuchst mal ein bisschen, alleine klar zu kommen...

Link to post
SchauAN

Perfekt Griga, so einen Support wünscht man sich von allen!

Kommt der Link für Phoenix noch?

Edited by SchauAN
Link to post
chaitra1659

na super! Aber: das drag & drop (ZDF) hat gefunzt!

vielen Dank!

Link to post
SchauAN

Danke nochmal für die schnelle Hilfe.

Ich nutze EPG-Buddy und XEPG um EPG im DVBViewer angezeigt zu bekommen. Sobald ich die Streamadresse ändere, verliert XEPG die Zuordnung zum Sender. Muss das so sein, wenn nur manuell die Streamadresse eingetragen wird, also sonst keinerlei Änderungen erfolgen? Wird die laufende Nummer (o.Ä.) des Senders geändert?

Oder gibt es eine elegantere Lösung für's EPG?

Link to post
Griga
vor 7 Stunden schrieb SchauAN:

Sobald ich die Streamadresse ändere, verliert XEPG die Zuordnung zum Sender. Muss das so sein

 

Ja. Internet TV/Radiosender sind nur durch ihre URL sicher unterscheidbar. Deshalb verwendet Xepg und auch der DVBViewer intern einen aus der URL gebildeten Hash-Wert für die EPG-Zuordnung, der sich ändert, wenn sich die URL ändert.

 

Frage an die Allgemeinheit: Wenn ich einen Sender aus der ZDF-Gruppe im DVBViewer mittels Timeshift zeitversetzt anschaue, ruckelt Video bei mir auf einem PC, weil der Custom EVR als Video Renderer Frames weglässt, die seiner Ansicht nach zu spät eintreffen. Wie sieht das bei euch aus?

 

Ich kann das Ruckeln vermeiden, indem ich Video und Audio etwas anders zusammenmische, so dass Video nicht mehr so leicht in Verzug gerät, und frage mich, ob das als allgemeiner Fix erforderlich ist.

 

Link to post
hackbart

Das ist bei mir auch so.

Link to post
SchauAN
vor 2 Stunden schrieb Griga:

ZDF-Gruppe im DVBViewer mittels Timeshift zeitversetzt anschaue, ruckelt Video bei mir auf einem PC

Kann ich nicht bestätigen. Getestet mit Laptop über WLAN mit i5-6267 Dual Core, DVBViewer 6.1.6.9, LAV 0.74.1. und ZDF über ca. 30 Minuten Timeshift.

Edited by SchauAN
WLAN ergänzt
Link to post
Griga

Es scheint auch damit zusammenzuhängen, ob der LAV Video Decoder Hardwarebeschleunigung (DXVA) nutzen kann. Ohne ruckelt bei mir 3sat als Internet TV zeitversetzt abgespielt, mit DXVA nicht.

 

Link to post
SchauAN

Auch ohne Hardwarebeschleunigung keine Ruckler. Hab den LAV Hardwaredecoder auf none - ist das korrekt oder muss der DVBViewer neu gestartet werden?

Was sagt der Task-Manager über die Grafiklast? Hier ca. 10 %. Alles unter Win 10 Home 1909.

Edited by SchauAN
WinVer ergänzt
Link to post
Griga
vor 48 Minuten schrieb SchauAN:

Hab den LAV Hardwaredecoder auf none - ist das korrekt oder muss der DVBViewer neu gestartet werden?

 

None schaltet DXVA ab. Nach einer Änderung reicht ein Neuaufbau der Wiedergabe, damit es wirksam wird.

 

Link to post
chaitra1659

ZDF & co, 3SAT und Phönix gehen jetzt jedenfalls wieder! Vielen Dank!!

 

Mal noch ne Frage quer: gibt es für online-streams eigentlich ein implementierbares EPG? Nur falls das ohne tieferes Spezialwissen geht, würde es mich interessieren! vielen Dank!

Link to post
Günni Kologe
Am 23.6.2020 um 12:49 schrieb Griga:

Im Anhang eine Ini-Senderliste mit den neuen ZDF-Adressen zum Import in den Senderlisten-Editor (bzw. in die Senderliste beim DVBViewer GE). Einfach mit Drag & Drop reinziehen und die alten löschen.

 

 

Da hast du wahrscheinlich Adressen von Media-Playlisten erwischt. Du musst die Adresse der Master-Playliste nehmen, die als erstes erscheint.

 

Mit der DVBViewer Pro Fix-Version 6.1.6.9 aus dem Mitglieder-(Download-)Bereich -> Beta Section bekomme ich jedenfalls Bild und Ton. Mit dem 6.1.6.1 Release habe ich es nicht probiert.

 

Internet_TV_ZDF.ini 4 kB · 14 downloads

 

3Sat läuft bei mir auch nicht, und ist in der INI Liste nicht enthalten. Oder übersehe ich was? Grüße

P.S:: Wenn ich einmal dabei bin: Es hat zwar nichts mit dem ZDF Problem zu tun, aber Disney Channel läuft bei mir seit längerem auch schon nicht mehr.

Edited by Günni Kologe
Link to post
Günni Kologe
vor 13 Minuten schrieb maxedl:

Der Disney Channel Stream wurde zum Start von Disney+ offiziell abgeschaltet.

 Ok, danke. 👍 Hab grad eben erst gelesen dass ich das hier gar nicht posten darf, und wenn, dann werde ich gelöscht. Kanns grad leider nicht mehr heraus editieren. 😃 Läuft bei dir der 3Sat Stream? Meine URL ist bei jedenfalls mir in jedem Player tot

 

Edited by Günni Kologe
Link to post
Günni Kologe
vor 37 Minuten schrieb Günni Kologe:

 Ok, danke. 👍 Hab grad eben erst gelesen dass ich das hier gar nicht posten darf, und wenn, dann werde ich gelöscht. Kanns grad leider nicht mehr heraus editieren. 😃 Läuft bei dir der 3Sat Stream? Meine URL ist bei jedenfalls mir in jedem Player tot

 

 

Nachtrag: Hab ne neue m3u8 URL gefunden, sieht eigentlich ganz normal aus, die wird auch im Media Player Classic abgespielt, im DVBViewer und VLC Player aber nicht. Hm

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...