Jump to content

Listenindex (-1) Fehlermeldung bei Installation der Fernbedienung


kl376

Recommended Posts

Guten Tag allerseits,

ich habe beim Versuch deine Fernbedienung zum DVBViewer hinzuzufügen eine Fehlermeldung erhalten.
Bei der Stichwortsuche im Forum bin ich nicht direkt fündig geworden, da die (-1)-Fehlermeldung anscheinend noch kein Thema war.


Folgende Meldung erscheint: Listenindex überschreitet das Maxiumun (-1).


Ich bin wie folgt vorgegangen:
Starten Sie den DVBViewer.
Achten Sie darauf, dass der Vollbildmodus nicht aktiviert ist.
Klicken Sie auf Einstellungen.
Klicken Sie auf den Reiter Fernbedienung.
Whlen Sie das gefundene Gerät aus.
Klicken Sie auf Einstellungen und anschlieend auf Settings.
Klicken Sie weiterhin auf Find Script.

 

Ich sage schonmal Danke und beste Grüße

Fernbedienung.PNG

Link to comment

Guten Tag und ersteinmal Danke für die Informationen,
ich habe nun die ganze Nacht an beiden Programmen - dem Terratec-DVBViewer und der DVBViewer Kaufversion, die ich erworben habe - herumprobiert, leider ohne Erfolg.

 

-Die Fernbedienung spricht den H7-Receiver bei anderen Programmen an, somit kann es nicht an der Hardware liegen.
-Beide Viewer-Varianten habe ich neu installiert
-Scan devices habe ich natürlich ausprobiert

 

a. Beim Terratec-DVBViewer erscheint die oben abgebildete Meldung
b. Bei der Kaufversion wird die Fernbedienung nicht erkannt, das Drücken der Taste 1 erzielt keine Reaktion (siehe Screenshot 2)

Schonmal Danke, Gruß und ein angenehmes Wochenende


 

DVB_Viewer.PNG

Edited by kl376
Link to comment

Ja die Terratec Version wurde seit 3 Jahren glaub ich nicht mehr aktualisiert und letztes Jahr wurde diese eingestellt. Das Plugin im DVBViewer ist jedoch aktuell. Übrigens wenn keines der Geräte gefunden wird, gibt es auch keine Unterstützung für die eingebaute Fernbedienung. Das kann daran liegen, dass diese ggf. schon einen HID Treiber besitzt der die Tasten in Tastatureingaben mapped (in dem Fall braucht man kein Plugin), oder aber man hat ein uraltes Gerät welches nicht unterstützt wird. Spricht etwas dagegen eine Microsoft Fernbedienung zu erwerben? In der Bucht oder bei Amazon gibt es die für ganz kleines Geld. Ich hab meine damals für glaub ich 8 Euro gekauft. 

Link to comment

Guten Tag und nochmals Danke für einen Antwort.
Mit "Empfänger" ist die H7-TVBox gemeint, wenn ich richtig verstehe?
Wie gesagt, ich habe die originale zum H7 ausgelieferte Fernbedienung.
Der H7 spricht auch auf die Fernbedienung an, so etwa beim Test mit dem Kalkulator.
Ich kann als Laie einfach nicht verstehen, warum hier scheinbar Sender und Empfänger in Kombination mit dem DVBViewer Programm nicht zusammengehen.
An der Microsoft- Fernbedienung soll es nicht liegen, nur habe ich eben eine ganze Reihe an original Terratec-Fernbedieungen rumliegen.

 

Link to comment
vor einer Stunde schrieb kl376:

...
Der H7 spricht auch auf die Fernbedienung an, so etwa beim Test mit dem Kalkulator.
...

 

 

Das meinte @hackbart ja damit

 

Am 7.10.2017 um 10:12 schrieb hackbart:

... Das kann daran liegen, dass diese ggf. schon einen HID Treiber besitzt der die Tasten in Tastatureingaben mapped (in dem Fall braucht man kein Plugin)...

 

Du kannst den DVBViewer Pro genauso mit der Fernbedienung steuern, wie den Windows-Taschenrechner, wenn Du die Tasten unter Optionen->Eingaben angelernt hast.

Ohne Eingabe-Plugin.

 

http://de.DVBViewer.tv/wiki/Optionen_Eingaben

 

Der Nachteil an der Geschichte ist, daß der DVBViewer nur auf die Fernbedienung reagiert, wenn er im Vordergrund ist.

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • H.Fredrich
      By H.Fredrich
      Habe mir die DVB Pro-Version letzte Woche gekauft und möchte jetzt eine Fernbedienung einbinden. Da ich kein Computer Experte bin, komme ich mit den Beschreibungen mit den vielen Kürzeln leider nicht zurecht. Benötige ich eine spezielle Fernbedienung oder kann ich die Origen RC6 Windows Fernbedienung verwenden, die ich damals mit der Windows Media Center Software benutzt habe. Mit ihr kann ich nach wie vor den PC aus- und einschalten, der Sensor funktioniert also. Ich habe das universal Plugin heruntergeladen, allerdings findet es die Fernbedienung nicht. Wie muss ich vorgehen?
    • hans2000
      By hans2000
      Diese Meldung erscheint beim Start von Win10. Wer kann vielleicht helfen wäre sehr dankbar dafür.
       
      Gruß hans2000
       
    • einnarr
      By einnarr
      Hallo zusammen,
       
      habe die App seit Langem installiert, nutze sie aber eher selten. Anfang 2017 lief alles zufriedenstellend auf dem Tablet (Android 4.4.2). Ende 2017 nicht mehr (Fehler Sendersuche etc.) - habe dann von den Delphi-Problemen gelesen und erst einmal deinstalliert. Nun am letzten Wochenende wieder neu installiert - jedoch wird der Sat>IP Server erst gar nicht angezeigt (Kathrein EXIP414). Gesamte Installation mit Server und Panasonic TV läuft seit 2014 unterbrechungsfrei problemlos.
       
      Kann ich der App die statische IP des Servers irgendwie direkt mitteilen?
       
      Danke vorab.
       
      cu,
      einnarr
    • Klaus Meinhard
      By Klaus Meinhard
      Hallo,
       
      ich habe die o. a. Box ohne große Probleme unter win10.1709 in Betrieb genommen. Sie läuft im Prinzip unter dem mitgelieferten TTViewer, dem DVBViewer GE 3.6.4.0 und dem DVBViewer 6.0.4.0 in dem Sinne, dass sie empfangbaren Programme angezeigt werden.
       
      Unter dem DVBViewer 6.0.4.0 habe ich allerdings folgende Probleme:
       
      1. Der Sendersuchlauf geht nicht. Es wird offenbar nur kurz der aktuelle Transponder durchsucht, dann ist Schluss. Suchlauf funktioniert bei den beiden anderen, o. a. "Light-Versionen".
       
      2. Die Fernbedienung wird beim DVBViewer nicht erkannt. Funktioniert zumindest beim mitgelieferten TTViewer.
       
      Die angehängte support.zip ist der Zustand nach Sendersuchlauf. 
       
      Irgendwelche Ideen? Werden weitere Infos benötigt?
      support.zip
    • J. Peters
      By J. Peters
      Hallo,
       
      beim Installieren des neuen DVBViewer Pro Releases 6.0.4 fiel mir auf, dass die Checkboxen (Auswahlkästchen) im Setup nicht angezeigt werden bzw. unsichtbar sind. Über die Leertaste lassen sich zwar die einzelnen Punkte an- bzw. abwählen - aber ohne dass man sehen kann, ob sie jeweils an- oder abgewählt sind.
       

       

       
      Betriebssystem: Windows 10 (64) Pro, Version 1709 (Build 17025.1000), Rechner: Intel NUC 5i5RYH.
       
      Viele Grüße,
      J. Peters
       
×
×
  • Create New...