Jump to content

Hardware access conflict?


allanlee

Recommended Posts

Updated to DVBViewer Pro 6.0.4, DMS 2.0.4 and TrandEdit 4.2.1

 

If there's an ongoing recording in DMS , it will "grab" the tuner from DMS without any warning or notification.

 

At the meantime however, DMS "Status" tab still displays as normal (except for data rate decreasing and file size remaining the same). Seems that it does not even know the tuner what "robbed" away by TransEdit.

 

See this behavior in 2 of my PCs. Is it a new - "feature" - of the new version? In previous versions TransEdit will tell me something like "Initialize device failed" or "No hardware available".

Edited by allanlee
Link to comment
1 hour ago, allanlee said:

If there's an ongoing recording in DMS , it will "grab" the tuner from DMS without any warning or notification.

 

I can't reproduce it here.

 

Possible reason: Differences concerning the DVB hardware in the hardware list. Make sure that all applications (DMS, DVBViewer, TransEdit) are up-to-date by performing "Detetct Devices".

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • oleq
      By oleq
      I've ran across maybe interesting idea, which might be useful eg. for DX purposes (to check how much bitrate is occupied for few channels at once ot to check how much Mbps would be freed when some channel will leave).
       
      When selecting multiple PID's with Ctrl or by Add to PID selection - it could be displayed:
      - selected PID's count (it could be displayed above PID's list, where there's already all PID's count - to add selected PID's count in the brackets?)
      - selected PID's joint bitrate (sum of bitrate of all selected PID's)
      - percent of occupied bitrate of the whole TS bitrate by selected PID's
       
      What do you think about such idea?
    • DVBViewernewbie
      By DVBViewernewbie
      Hallo,
       
      ich möchte mit dem DMS V 2.1.4.0, der unter Windows 10 Pro Build 19041 läuft, auf ein NAS aufnehmen. Deshalb wollte ich den DMS unter einem Benutzerkonto (keine Admin Rechte) starten, das auch auf die Freigabe zugreifen darf. Den Versuch, DMS unter dem angesprochenen Konto als Dienst zu starten, quittiert mir Windows mit dem Fehler 1297 (siehe Screenshot). Das Benutzerkonto besitzt aber das Recht, sich als Dienst anzumelden. Auch das Recht „Generieren von Sicherheitsanmeldungen“ hat das Konto. (war ein Hinweis aus dem Internet, hab es auch ohne dieses Recht versucht).
       
       
      Wie kann ich meinem DMS beibringen, auf das NAS aufzunehmen?
       
      Vielen Dank und allen schon mal schöne Festtage 

      support.zip
    • oleq
      By oleq
      When I play this stream: https://www91.zippyshare.com/v/HpXZhE2M/file.html and try to run Teletext/Subtitle Analyzer on PID 8125 (Teletext subtitles for channel WP) - TransEdit will freeze, need to kill it.
       
      I think this is something new, started to happen on 4.2.4, might be related to this fix, but not sure...
    • p3x-749
      By p3x-749
      Moin,
       
      ich stehe etwas auf dem Schlauch....
      Mein PC mit DVBViewerPro und DMS (Win10-Pro) bekam ein Update auf die 1909, Build 18363.959 (mit dem neuen Edge)
      Seitdem kann ich nicht mehr aus dem LAN auf den DMS via Web zugreifen.
      Es kommt im Browser immer: "Diese Seite funktioniert nicht"/ERR_EMPTY_RESPONSE
      Getestet mit Chrome oder Edge.
       
      DVBViewerPro und DMS habe ich auf die neueste Version geupdated, PC neu gestartet, aber ohne Erfolg 😞
      Netzwerk/LAN im PC ist "private"
      Der Zugriff auf den PC via RDP geht und der DMS-Webzugriff  lokal auf dem PC via localhost und IP im Browser geht auch.
       
      Das System läuft seit Jahren einwandfrei...am Netzwerk-Setup ist nix geändert und RDP-Zugriff geht ja auch, nur nicht DMS-Web.
      Ich schiebe es mal auf das o.a. Win10 Update, aber sicher kann ich nicht sein...
       
      Jemand eine Idee?
      TIA,
      Fred
    • ErnstM
      By ErnstM
      Ich bin jetzt am Server umgestiegen von Windows7Ultimat(mit Recording Service) auf Windows10Pro(mit DMS)
      und jeweils DVBViewerPro (6.0.4.0).
      Auf dem Server sind 2 PCI-Karten(Sat und C) installiert und der DMS.
      Die Client's (2 PC's) waren bereits vor längerer Zeit auf Windows10 umgestellt
      und laufen/liefen ebenfalls mit DVBViewerPro (6.0.4.0).
      Jetzt habe ich folgenden Effekt:
      Auf jedem der PC's läuft der DVBViewer einwandfrei und fehlerlos
      (in den Optionen Hardware sind die C/S2 Network Devices eingestellt).
      Starte ich auf einem WEITEREN Rechner, (nachdem bereits auf einem anderen der DVBViewer läuft)
      den DVBViewer, erschein darauf die Meldung: "Sender nicht verfügbar vom Server" .
      Starte ich den Server erneut mit dem bisher genutzten Win7 mit Recording-Service, kann ich 
      auf allen 3 PC's (Server und 2 Clients) den DVBViewer nutzen.
      Das Thema ist wahrscheinlich "Mehrbenutzerbetrieb".
       
      Kann mir bitte jemand eine Idee für dieses Verhalten liefern?
       
      Gruß Ernst
       
       
       
       
      support Client.zip support Server.zip
×
×
  • Create New...