Jump to content
Klassikfan

Automatisch .ac3-Tonspur wiedergeben

Recommended Posts

Klassikfan

Ich hab den DVBViewer neu aufgesetzt, die Senderliste neugescannt wetc. pp. Nun muß ich feststellen, daß im Live-TV (wie auch in gesicherten Timeshoifts) immer nur die miese Mp2-Spur benutzt wird. Es gibt eine Einstellung, .ac3 zu bevorzugen, aber nur in einer Datei-Wiedergabe. Wie kann ich das bei Live-TV auch einstellenm? Ich hab wenig Lust, jetzt die ganze Senderliste nochmal neu zu konfigurieren, und nur die Ac3-Sender-Einträge zu verwenden.

 

Das muß doch irgendwie machbar sein?

Share this post


Link to post
nuts

Du musst die AC3 Tonspur für die jeweiligen Sender an die erste Stelle in der Senderliste sortieren. Anders geht's nicht. 

Share this post


Link to post
Klassikfan

Und nicht mal das geht!

 

Wenn ich in der Senderliste die AC.3-Spur hochsetze, nimmt das Programm trotzdem unbeirrt die Mp2-Spur!

Das scheint daran zu liegen, daß die Spur in der Senderliste gar nicht existiert. Dort gibts nur (mis) und (ac3). Im Live-TV steht darüber noch (deu). Und die nimmt er dann - was Mp2-Ton bedeutet....

Share this post


Link to post
Griga

Den AC3-Untereintrag im Senderlisten-Editor mit der Maus auf den Haupteintrag ziehen. Dann tauschen sie ihre Plätze. Oder den AC3-Untereintrag selektieren und im Kontextmenü "Standard-Audiospur" anwählen oder einfach F8 drücken.

Share this post


Link to post
Klassikfan

Hab ich probiert, funktioniert aber beides nicht!

Zwar rückt mit der zweiten Methode Ac3 an die erste Position der Audio-Spuren, dennoch gibt das Programm stur die Audiospur "(deu)" wieder, und damit mp2 - und nicht die Ac3-Spur!

 

Schaue per Satellit fern...

 

Ps... Funktioniert doch. ABER: Eben nur in der Weise, daß ich die gesamte Sender- und Favoriteliste neuschreiben muß. Ich müßte jetzt bei JEDEM Sender die Ac3-Spurt standardisieren, und dann alle Favoriten neu aufsetzen. Leute, das KANN nicht euer Ernst sein!

Edited by Klassikfan

Share this post


Link to post
nuts

Du verstehst nur den technischen Hintergrund nicht, denn das muss genau so sein um bestimmte andere Nebenwirkungen wie längere Umschaltzeiten zu vermeiden ... ;) 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Griga

Ich wüsste nicht, warum das "genau so" sein muss.

 

Im DVBViewer GE wirkt die Option "AC3-Audiospur bevorzugen" auch auf Sender, und wenn ich Zeit dafür finde, kann ich mal schauen, ob und wie das im DVBViewer Pro realisierbar ist. Das "Zeit finden" ist dabei wohl das größte Problem, insbesondere auch, weil hier nicht gerade jeden Tag zehn Leute posten, die dieses Feature haben wollen. Genau genommen ist @Klassikfan der einzige in einem längeren Zeitraum..... und es gibt dringendere Probleme als jemand, der angesichts von etwas Handarbeit im Senderlisten-Editor die Krise kriegt :)

 

Share this post


Link to post
VinoRosso

Ich glaube eher die meisten haben sich damit abgefunden :-)

Nach der letzen Unitymedia Sender neu Ordnung hab ich damit auch ne weile verbracht......

Macht man halt nicht so oft.

Share this post


Link to post
Griga

Damit wären es schon zwei. Bei hundert fange ich sofort an :)

 

Share this post


Link to post
nuts
vor 1 Stunde schrieb Griga:

Ich wüsste nicht, warum das "genau so" sein muss.

 

So wurde es zumindest bisher immer dargestellt.

Der DVBViewer nimmt direkt die A-PID aus der Senderliste an erster Stelle (mit der "miesen" mp2 Tonspur) und fordert diese an.

Für mich nachvollziehbar, aber wenn du da eine Lösung siehst wird das natürlich gern angenommen. ;) 

Share this post


Link to post
tramp
vor einer Stunde schrieb Griga:

Damit wären es schon zwei. Bei hundert fange ich sofort an :)

 

Ich auch :-)

Aber ich konnte mir gestern mit den Tipps helfen.

Share this post


Link to post
Griga

Bei sowas kommen immer x Überlegungen ins Spiel, an die Otto Normaluser nie denkt. Zum Beispiel, wann soll die automatische Auswahl der AC3-Spur erfolgen und wann nicht?

 

Wohl mit Sicherheit nicht, wenn der Anwender über Einstellungen -> Audiospur gezielt eine Audiospur anwählt. Und wenn er in der Senderliste einen Untereintrag anwählt? Oder den Haupteintrag? Ist das auch die gezielte Anwahl einer Audiospur? Kann man bei den anwenderkonfigurierten Favoriten davon ausgehen, dass dort bereits die gewünschte Audiospur gespeichert ist? Oder soll hier auch die Automatik zuschlagen? Was ist mit Bild in Bild? Das müsste dann konsequenterweise ebenfalls AC3 bevorzugen.

 

Share this post


Link to post
Derrick

Man kann sich auch zu viele Probleme machen. Nebenbei, mir ist das schnuppe, aber ich dachte, dass es das schon längst gibt. Dass die schweigende Usemehrheit sich längst über Workarounds die Senderlist entsprechend eingerichtet hat, ist doch typisch für den DVBV ;)

 

wenn der Anwender über Einstellungen -> Audiospur gezielt eine Audiospur anwählt > die Wahl respektieren

Und wenn er in der Senderliste einen Untereintrag anwählt?  > eine "normale" Liste kennt solche Untereinträge nicht ;)

Was ist mit Bild in Bild?  > gibt doch nur einen Audiozweig. Warum sollte der sich ändern?

 

Für den Rest liesse es sich mit der Option "kein Autoupdate" kombinieren. Solche Einträge werden 1:1 umgesetzt.

 

Share this post


Link to post
Griga

Die automatische Wahl einer AC3-Audiospur muss sich auf die Senderliste beziehen, da die PMT erst danach eintrifft.

 

Beachtenswert ist die Endlosschleife, die sich ergibt, wenn in der Senderliste eine nicht existierende AC3-Spur verzeichnet ist. Diese wird durch die Automatik gewählt, der Sender Auto-Update erkennt, dass sie nicht verfügbar ist, schaltet auf eine andere verfügbare Audiospur um, die eigensinnige Automatik wählt daraufhin wieder die AC3-Spur und so weiter... Fazit: Auch durch den Sender Auto-Update vorgenommene Umschaltvorgänge müssen als Ausnahme behandelt werden.

Share this post


Link to post
x112

Auch ich würde mich über eine AC3 Automatik freuen, die letzte Unitymedia Umstellung hat eine Menge Zeit mit Sender sortieren erfordert. Wenn ich in Hessen wohnen würde wo das ganze 2x nötig war, hätte ich vermutlich in die Tastatur gebissen.

Share this post


Link to post
Griga

Ein weitere Frage: Sollen Timer-Aufnahmen auch AC 3-Spuren bevorzugen, wenn "Zusätzlich aufnehmen: Alle Audiospuren" ausgeschaltet ist und sie für eine Nicht-AC3-Spur programmiert sind?

 

Anstatt bei jeder Sender-Ein/Umschaltung zu überprüfen, ob es vielleicht eine zu bevorzugende AC3-Audiospur gibt, könnte man auch im Senderlisten-Editor eine Funktion vorsehen, die bei allen Sendern die AC3-Spur zum Haupteintrag macht, falls vorhanden. Die Maßnahme würde alles erschlagen, einschließlich Bild in Bild und Aufnahmen.

 

Nachteil: Nachdem man es durchgeführt hat und die Senderliste gespeichert wurde, lässt es sich nur umständlich per Hand rückgängig machen. Anders gesagt: Man kann es nicht einfach ein- und ausschalten.

Share this post


Link to post
Derrick
Zitat

..lässt es sich nur umständlich per Hand rückgängig machen. Anders gesagt: Man kann es nicht einfach ein- und ausschalten.

 

Würde ich ablehnen..

Share this post


Link to post
x112
vor 11 Stunden schrieb Griga:

Anstatt bei jeder Sender-Ein/Umschaltung zu überprüfen, ob es vielleicht eine zu bevorzugende AC3-Audiospur gibt, könnte man auch im Senderlisten-Editor eine Funktion vorsehen, die bei allen Sendern die AC3-Spur zum Haupteintrag macht, falls vorhanden. Die Maßnahme würde alles erschlagen, einschließlich Bild in Bild und Aufnahmen.

Genau das habe ich bisher immer von Hand gemacht.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...