Jump to content
Rayman

Umfrage - Wo geht die Reise hin: DVB / Mediatheken / Streaming?

Recommended Posts

Rayman

Hallo DVB-Community,

 

ich möchte mal Euer Schwarm-Wissen abfragen und Eure Meinung zum Nutzungsverhalten und die Sicht auf Eure aktuelle und künftige Mediennutzung erfahren.

 

Selbst stelle ich fest, dass sich reguläres (DVB-)Live-TV bei mir mittlerweile nur noch auf Nachrichten und einige sehr wenige ausgewählte Sendungen beschränkt. Wenn die Sendungen durch Mediatheken abgedeckt sind, schaue ich diese zu beliebiger Zeit in der Mediathek oder lade diese dort herunter. Der Hauptanteil meiner Nutzung liegt inzwischen beim Streaming aus Online-Videotheken sowie DVB-Radio und Radio-IP-Streaming.

 

1) Wie verteilt sich Euer Medienkonsum zwischen DVB-TV/Radio, Mediatheken und Streaming heute?

 

2) Schätzt Ihr, dass sich diese Verteilung in Zukunft weiter verschieben wird?

 

3) Was wünscht Ihr Euch vom DVBViewer/Media Server und der Entwickler-Community vor dem Hintergrund mit Blick in die Zukunft?

 

Share this post


Link to post
BALOU

LiveTV wird noch lange seine Berechtigung haben den das Streaming leidet in Deutschland immer noch (leider)am schlechten Breitbandausbau.

Allen schönreden der Politik zum trotz wird sich in ländlichen Gebieten wahrscheinlich nicht viel ändern.

Share this post


Link to post
Rheinländer

Bei mir hat diese Entwicklung das Nutzungsverhalten stark verändert. Bisher stand dabei der Satellitenempfang im Fokus (Multifeedanlage und zusätzlich eine Drehschüssel) um möglichst viele, teilweise auch exotische Sender empfangen zu können. Zum Aufzeichnen und Verteilen der TV-Programme im Haus habe ich einen DVB Media Server betrieben.

Diesem „Hobby“ bin ich jahrelang nachgegangen. Die jüngsten Entwicklungen im Streaming-Bereich und damit verbundenen Möglichkeiten (Inhalte sind jederzeit und überall verfügbar) machen derartige, eigene Installationen obsolet.

Ich habe meinen DVB-Server mittlerweile abgebaut und bin für Live-TV auf Zattoo (Schweiz!) umgestiegen. Daneben nutze ich noch Prime Video und diverse Mediatheken. All dies wird auf dem aktuellen Apple-TV bereitgestellt. Allein das Angebot von Zattoo (7-Tage Replay für alle Sender, Timeshift, Aufnahmen...) sind schon ihr Geld wert, und allein die Einfachheit der Nutzung ist genial. Die Bildqualität auf dem Apple-TV ist ebenfalls top.

Sicherlich braucht man dafür eine schnelle Breitbandverbindung, die hier auch vorhanden ist (zur Zeit 100Mbit DSL und in Kürze „echtes“ FTTH).

 

Mein persönliches Fazit: Ich benötige den DVB-Server für die tägliche Nutzung nicht mehr. Damit einhergehend fällt aber auch das Hobby „Sat-Empfang“ weg, was schon Spaß gemacht hat.

 

Gruss

Rheinländer

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...