Jump to content

dvbviewerdemo.exe - Anwendungsfehler


superboy2015

Recommended Posts

Hallo,

 

ich plane einen TV Server mit 4 x DVB-T2 und 4x DVB-S2 Tunern (TBS) zu installieren. Vorzugsweise Windows. Nun habe ich zum Test die Demoversion von DVBViewer heruntergeladen und installiert. Jedoch bekomme ich beim Ausführen der Datei dvbviewerdemo.exe nur eine Fehlermeldung (siehe Anhang). Das Supporttool.exe liefert die identische Meldung (siehe Anhang).  Falls die Programme als Administrator ausgeführt werden, schließen sich beide nach 1 Sekunde ohne Fehlermeldung.

 

Fehlt evtl. eine Abhängigkeit wie .NET oder JAVA?

 

Windows 10 Pro Version 1803 Build 17134.81 mit Intel G4600T auf einem Fujitsu D3417-B2 und 1x KVR24E17S8/8MA RAM.

 

Danke

 

001.PNG

002.PNG

Edited by Griga
Titel korrigiert
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Guest Oliver
      By Guest Oliver
      Before posting a bug or problem please read the following hints:
      There is no support for outdated versions! You can download the current DVBViewer Pro release as registered customer in the member's area.https://www.DVBViewer.tv/members/. In case of OEM versions like the DVBViewer TechniSat Edition (DVBViewer TE2) only the card manufacturer is responsible for support.
      First of all: Keep calm! With haste you may worsen the damage or problem.
      Read the Wiki and/or the old manual.
      If nothing applies please use the DVBViewer forum search function. Select Search and enter a search item (at least 4 let­ters). You may also use the link to the Google site search at the top of the forum without search item length restrictions. There is a high probability that your problem has already been discussed and solved in the past.
      If the search delivers no results you may ask for assistance in the forum. You should carefully formulate your question, at best take your time and write it off-line first. Please provide detailed step-by-step instructions for reproducing the problem, if possible.
      Please use the Support Tool (Download) for providing additional information. Perform the following steps:
      If there is a problem with DVBViewer Pro, launch DVBViewer in Debug Mode - see start menu -> DVBViewer (-> Support) -> DVBViewer Pro (Debug Mode). Reproduce the problem. Close DVBViewer, or if there is a problem with the DVBViewer Media Server / Recording Service, stop it by using the menu that appears after right-clicking the blue DVBViewer tray icon. Store and execute supporttool.exe in the DVBViewer installation folder (where DVBViewer.exe is). The Support Tool collects relevant configuration files and system information in a support.zip file. Please attach this file to your post.
       
      You can delete old attachments here if you have not enough attachment space. The support.zip contains the following information (no specific user data):
      SystemInfo.txt (containing information about the operating system, CPU type und speed, available RAM, graphics card with current driver version, registered video and audio decoders) DVBViewer configuration files (setup.xml, windowdef.xml, hardware,xml, usermode.ini, DVBSource.ini). DVBViewer Media Server or Recording Service configuration files (svchardware.xml, service.xml). Configuration files of add-ons provided by DVBViewer.com (Audiorecorder.ini, TransEdit.ini, TSPlayer.ini) Log files (DVBViewer.log, svcdebug.log, OSD.log, OSDerror.log) if available Additionally you should indicate the following:
      exact name of the TV-card and used driver version graphics card and used driver version  
      Requests without the required information cannot be answered!

      supporttool.zip
       
       
    • fudel
      By fudel
      ganz vielen Dank für die neue Version.
       
      Für mich machen die neu eingefügten Konzepte einen absolut grossartigen Eindruck. Auf die Autostartfunktion für HbbTV ist sehr gut gelungen.
      Leider kann ich mit der neuen Version beim Empfang der englischen BBC-Programme das MHEG-Plugin nicht mehr aufrufen.
      Statt der britischen Alternative zu HbbTV, kommt nun die Liste der zuletzt gewählten Sender bei Drücken der [F5]-Taste.
       
      Ich habe auf meinem alten Rechner noch einmal probiert ob es Seitens der BBC Änderungen gegeben hat, in der vorigen Version läuft die Funktion wie gewohnt.
       
      Ich hoffe die angehangene Support.zip kann helfen das Problem zu lösen.
      support.zip
    • seizu
      By seizu
      Hätte für das EventGhost DVBViewer Plugin, ein 1-Click IMDB Rating OSD Script,
      welches die Bewertung des aktuellen Channel  am Screen ausgibt.
      Falls wer Interesse hat, kann ich es hier zur Verfügung stellen.
       
      Grüße!
    • t5b6_de
      By t5b6_de
      Hallo zusammen, 
       
      ich möchte für den DVBViewer und den Media Server plugins schreiben die  (im ersten Schritt Daten im TS-Datenstrom abgreifen, später dann auch manipulieren)
       
      Gibt es irgendwo ein Projektbeispiel für Visual Studio in c++ oder c?

      Ich konnte leider keines finden, oder war nicht in der Lage einen passenden Suchbegriff zu formulieren.
       
      Grüße
      Thomas
    • Matthias Grimmeisen
      By Matthias Grimmeisen
      Hallo,
       
      nachdem ich nach langer Zeit ein Aktualisierung durchgeführt und die DVBViewer Pro-Version 6.1.5.0 installiert habe, sind in den Aufnahmedaten (TS-Format) leider nicht mehr die EPG-Informationen (Folgenname, Sendungsbeschreibung etc.) enthalten. Diese waren in der bisher von mir genutzen Version (leider weiß ich nicht mehr, welche dies war) enthalten und wurden in den Eigenschaften der Datei abgelegt bzw. im Explorer-Fenster angezeigt (sh. auch Screenshot im Anhang..
       
      Zwar ist es möglich, zusätzlich eine Textdatei mit diesen Infos anzulegen, doch dann muss ich diese Textdatei immer zusammen mit der Aufnahme verschieben/kopieren/ablegen, was insgesamt deutlich weniger komfortabel und übersichtlich ist.
       
      Gibt es daher eine Einstellung-Möglichkeit (die ich übersehen habe), um die EPG-Infos wieder direkt in der Aufnahmedatei einzubinden? Falls ja, wäre ich über Tipps7Hinweise dankbar!
       
      Gruß,
       
      Matthias

×
×
  • Create New...