Jump to content
wedok

Ist D3DExclusive irgendwann rausgeflogen?

Recommended Posts

wedok

Hab in in der setup.xml der etwas älteren v5.5.2.0 D3DExclusive angestellt aber passieren tut nix.

Geht normal mitm EVR Custom Video Renderer Vollbild, aber ohne D3DExclusive.

Ich hab da irgendwas im Kopf, das es rausgeflogen ist.

Wenn ja, welches ist die letzte Version in der es noch funktioniert.

 

Edited by wedok

Share this post


Link to post
Griga

Ist im DVBViewer 5.4 rausgeflogen. Wer das unbedingt braucht, kann MadVR installieren und als Video Renderer auswählen.

Share this post


Link to post
wedok

Könntest du mir die letzte Version, wo es funktioniert, zukommen lassen?

Oder se für n paar Tage in den Mitgliederbereich packen?

 

Edited by wedok

Share this post


Link to post
wedok

Naja, dann eben nicht.

Is schon geil, wie ihr wirklich alles macht, um eine absolut rückelfreie und vor allem effiziente Darstellung zu unterbinden.

So ne kleine extrem wichtige Funktion einfach rauszuschmeissen und dann auf Drittanbieter Frickelware zu verweisen.

:(

Share this post


Link to post
craig_s

Könntest du bitte genauer beschreiben warum "extrem wichtig"? Ruckelfrei ohne D3D ist bei mir nie ein Problem. Was meinst du mit "effizienter"? Danke

Share this post


Link to post
wedok

Man kann Windows auch im Multi Monitor Mode laufen lassen.

d.h. man nutzt nen 1280x1024 60Hz Monitor als primäres Gerät und glotzt nebenbei auf nem 1920x1080 50Hz Fernseher TV.

Dat läuft ja auch so la la.

Macht man aber irgendwas auf dem primären Monitor dann is im DVBViewer zuckel und ruckel Party.

Mit D3DExclusive läufts.

Also frage ich mich warum der weg ist.

Macht das versetzen von EVR in den D3DExclusive Mode, den DVBViewer Code so fett, das er unbedingt rausfliegen muss?

Das einzige negative, was mir am D3DExclusive aufgefallen ist, das es wie beim starten von na Fullscreen App oder Spiel kurz die Ausgabegeräte dunkel werden lässt, als würd man die Bildschirmauflösung ändern.

Selbst wenn beide Displays mit 50Hz laufen ist das Problem da.

Share this post


Link to post
craig_s
vor 13 Stunden schrieb wedok:

Man kann Windows auch im Multi Monitor Mode laufen lassen.

d.h. man nutzt nen 1280x1024 60Hz Monitor als primäres Gerät und glotzt nebenbei auf nem 1920x1080 50Hz Fernseher TV.

Dat läuft ja auch so la la.

Macht man aber irgendwas auf dem primären Monitor dann is im DVBViewer zuckel und ruckel Party.

Mit D3DExclusive läufts.

 

Ok tja du musst zugeben dass dein Setup wohl eher zu den selteneren gehört das kaum jemand nachstellen kann. Selbst wenn wäre sehr fraglich ob das dann dort aufträte oder eine Eigenheit irgendeines spezial-Settings deines und nur deines PC wäre. Probier halt madVR der lässt die Ausgabegeräte auch kurz dunkel werden bei D3D Exclusive. Viel Glück.

Share this post


Link to post
Griga
2 hours ago, craig_s said:

Ok tja du musst zugeben dass dein Setup wohl eher zu den selteneren gehört das kaum jemand nachstellen kann.

 

Ich kann das hier mit einem Zwei-Monitor-Setup, einer relativ schwachen Grafikkarte (eine alte ATI) und dem  Windows 7 Basis-Design (ohne Aero) nachvollziehen. Wenn auf dem zweiten Monitor der DVBViewer im Vollbild läuft, kann ich "dropped frames" provozieren, indem ich auf dem ersten Monitor ein Fenster mit der Maus hin- und herbewege. Wenn der DVBViewer mit MadVR im D3D Exclusive-Modus läuft, passiert das nicht.

 

Im Einzelfall dürfte es von der Systemkonfiguration abhängen und von dem, was man auf dem ersten Monitor macht, wie stark die "Flüssigkeit" des Bildes beeinträchtigt wird. Wenn ich den Effekt nicht gezielt mit Hilfe der Renderer-Statistik-OSDs untersucht hätte, wäre er mir nicht aufgefallen, bzw. er ist mir bislang nicht aufgefallen - die Situation, dass rechts der DVBViewer läuft, während ich links arbeite, gibt es hier recht häufig.

 

Die "dropped frames" kann ich zum Beispiel nicht mehr wie beschrieben hervorrufen, wenn ich auf das Aero-Design umschalte. Dann läuft nämlich der Windows Desktop als Ganzes im D3D Exclusive-Modus, oder anders gesagt, dann ist im Hintergrund der Desktop Window Manager (DWM) aktiv, der das Nebeneinander verschiedener Bildschirmausgaben organisiert. Ab Windows 8 ist der DWM auch ohne Aero-Design Standard. Wer mehr über die Technik dahinter wissen will, muss sich in den englischen Wikipedia-Artikel vertiefen.

 

Share this post


Link to post
craig_s

Da erinnerst du mich an Sachen die ich nach ein paar Monaten ohne Dauerbeschäftigung damit idR. vergesse...

Ok wenn also@wedokauf Win7 auf "Basic-Design mit hohem Kontrast" unterwegs ist (war ich viele Jahre lang - helle Schrift auf dunkel) darf man das heutzutage aber sehr wohl als "seltenes, sogar massiv aussterbendes Setup" bezeichnen. Und wer sich dort befindet muß sich über ziemlich krasse Konsequenzen bewusst sein und jederzeit bereit bei Problemen testweise auf Aero umzustellen.

Share this post


Link to post
wedok

bei mir ist es genau umgekehrt.

mit aero ruckelts im dual view mode wenn ich auf primär was mache (mach ich nix, isses flüssig).

ohne dwm, mit system default renderer, alles flüssig auf sekundärem, egal was ich auf primär mache. aber natürlich mit tearing. :)

daher, aero.

madvr ist unbrauchbar mit meiner hd4670. alles runtergestellt, aber trotzdem slowmotion.

gibts da n geheim setting für alte grakas?

auf jedenfall ist mpc-hc + d3dexclusive flüssig, und hätte der viewer es, damit auch.

hat der ge viewer noch d3dexclusive?

 

Edited by wedok

Share this post


Link to post
Griga

Bei mir läuft es mit einer ATI HD 4300/4500 rund. Speichere probeweise meine angehängten Einstellungen in dem Ordner, wo sich madVR.ax befindet. Allerdings kann MadVR sie nur verändern, wenn der DVBViewer (und damit auch der Renderer) dort Schreibrechte hat!

 

Settings.zip

 

Weiteres hier:

 

https://www.dvbviewer.tv/forum/topic/56381-madvr-basiseinstellungen-für-den-dvbviewer-pro/

 

9 hours ago, wedok said:

hat der ge viewer noch d3dexclusive?

 

Nie gehabt.

 

Share this post


Link to post
wedok

yop, hatte den exclusive mode gar nicht angehabt. :(

mit exclusive vollbild läufts bestens.

ohne exclusive, oder im fenster, total zuckelig.

 

hab mal n video gemacht:

https://www80.zippyshare.com/v/WJkwQmhT/file.html

ab sekunde 18 schalte ich den exclusive mode an und es wird total smooth.

 

normalerweise fahr ich meinen primären nec ea193mi monitor mit 1280x1024@75hz.

jetzt hab ich via cru (custom resolution utility) 50hz geadded, so dass es dann 1280x1024@50hz sind (kann der monitor zum glück, nutz ich seit paar jahren als schlafzimmerglotze so an nem acer w500 tablet).

dann läufts bestens, auch ohne exclusive.

 

meine theorie, madvr synct immer zu den 75hz vom primären hauptbildschirm, obwohl sich das videofenster auf dem sekundären 50hz tv befindet.

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
craig_s
vor 1 Stunde schrieb wedok:

yop, hatte den exclusive mode gar nicht angehabt. :(

mit exclusive vollbild läufts bestens.

 

..also wo war nochmal das problem? Damit man dir besser helfen kann schicke ein support.zip

https://www.DVBViewer.tv/forum/topic/13160-korrektes-posten-eines-problems/

 

Da du nur das Gewackel der Laufschrift meinst ist dein Meckern scheints auf höchstem Niveau: Auch in modernen völlig normalen PCs kann der Ticker öfter mal zittern bei Hintergrundaktivitäten.

Share this post


Link to post
wedok

kann mich nicht erinnern das ich mit win 2k oder xp jemals solche probleme hatte. :)

da konnte man sogar crysis 2 noch nebenher aufm primären monitor zocken.

 

naja, entweder evr custom und den primären monitor komplett in ruhe lassen oder madvr im dx exclusive vollbild oder beide ausgabegeräte auf gleicher hz zahl.

vielleicht kann ja der madvr entwickler, madvr so anpassen, das es nur zu dem ausgabegerät synct, auf welchem sich gerade das playerfenster befindet.

Share this post


Link to post
This thread is quite old. Please consider starting a new thread rather than reviving this one.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...